Thema: Akku

 

Alle 139 Artikel zum Thema Akku auf neuerdings:

Cerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Ob Tablet nun wirklich ein Ersatz für Laptops sein können? Wir haben auch schon mehrfach darüber berichtet. Kollege Jürgen beispielsweise war von Android als Laptop-Betriebssystem sehr begeistert. Und auch das Android-Laptop IdeaPad A10 von Lenovo konnte gefallen – wenn es auch nicht alles perfekt ist. Was aber, wenn man vor allem ein Tablet haben möchte und nur gelegentlich ein Laptop braucht, zum Beispiel um etwas zu schreiben? Hier will nun Cerevo aus Japan eine Lösung für Tablet-Arbeiter anbieten: Ihr Produkt EneBrick ist zum einen ein externer Akku, ist aber zugleich so designt, dass man auch ein Tablet, Phablet oder Smartphone in einem angenehmen Winkel vor sich platzieren kann: Im Gehäuse findet sich eine passende Lücke, die man aber auch schließen kann, wenn man EneBrick gerade nicht als Halterung braucht. Und nicht zuletzt dient EneBrick als Adapter, um USB-Tastaturen aller Art anschließen zu können.

Cerevo EneBrick
cerevo-enebrick-01cerevo-enebrick-02cerevo-enebrick-03Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.
cerevo-enebrick-05
» weiterlesen

Conrad Electronic NiZn-Akkus:
Spannung wie aus Einwegbatterien

Conrad Electronic bietet ein neues Akku-System auf Basis von Nickel-Zink an. Wir haben es ausprobiert und berichten hier über die Ergebnisse. Zudem erklären wir, welche Besonderheiten diese Akkus auszeichnet.

Das Ladegerät des Systems, leider ohne Displaybeleuchtung. (Bilder: W.D.Roth)

Das Ladegerät des Systems, leider ohne Displaybeleuchtung. (Bilder: W.D.Roth)

Früher waren Elektronik-Geräte mit Batteriebetrieb so ausgelegt, dass sie von einer Batteriespannung von 1,5 V hinab bis zu einer Entladeschlussspannung von 1,0 V funktionierten. So wird die Kapazität der üblichen Zink-Kohle- und Alkali-Mangan- (eigentlich: Zink-Mangan)-Zellen optimal ausgenutzt. NiCd- und NiMh-Akkus, die ziemlich konstant 1,2 V liefern, konnten deshalb gut Batterien ersetzen und alte Batterien, die nicht mehr genug Strom für Taschenlampen oder Motoren liefern, ließen sich prima in Uhren oder Fernbedienungen aufbrauchen.

Heutige Elektronikprodukte sind oft nicht mehr so vernünftig ausgelegt: Die Schaltung funktioniert noch mit nagelneuer Batterie mit 1,5 V Zellenspannung, doch bei 1,4 oder 1,3 V streikt sie bereits. So müssen nicht nur fast nagelneue Batterien bereits weggeworfen werden, es ist auch nicht mehr möglich, Akkus mit 1,2 V einzusetzen.

Conrad Electronic NiZn-Akkus
Conrad NiZnConrad NiZnDas Ladegerät des Systems, leider ohne Displaybeleuchtung. (Bilder: W.D.Roth)Conrad NiZn
» weiterlesen

Fresh’n Rebel Powerbank:
Bunte Akkus in zwei Stärken

Die junge Marke Fresh’n Rebel bringt zwei Reserveakkus mit 2.600 mAh und 5.200 mAh auf den Markt, die vor allem durch ihre Farbe auffallen. Aber auch technisch müsssen sie sich nicht verstecken.

Fresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAh {pd Fresh’n Rebel;http://www.freshnrebel.com/de/presse}

Fresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAh (Quelle: pd Fresh’n Rebel)

Fresh’n Rebel positioniert sich als junge, rebellische Marke. Ich kann zwar an Reserveakkus nichts sonderlich Rebellisches finden, aber “jung” sehen die Powerbank 2.600 mAh und 5.200 mAh auf jeden Fall aus. Neben den klassischen Farben Schwarz und Weiß sind die Akkus auch in Türkis, Gelb und Lila erhältlich. Zu jeder Fresh’n Rebel Powerbank gehört außerdem ein farblich passendes Micro-USB-Kabel.

Fresh’n Rebel Powerbank
Fresh’n Rebel Powerbank 5.200 mAhFresh’n Rebel Powerbank 5.200 mAhFresh’n Rebel Powerbank 5.200 mAhFresh’n Rebel Powerbank 5.200 mAh
Fresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAh1pb100-all23Fresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAhFresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAh
Fresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAhFresh’n Rebel Powerbank 2.600 mAh
» weiterlesen

Anker Astro Pro2:
Starke Energiereserve lädt Tablet, Smartphone und Co.

Akku-Spezialist Anker bringt die zweite Generation seines Reserveakkus mit 20.000 mAh auf den Markt. Der Anker Astro Pro2 zeigt die Restkapazität über ein integriertes LCD an und verfügt über drei USB-Anschlüsse mit Ladestromregelung sowie einen Ladeport für 9-V- und 12-V-Geräte.

Anker Astro Pro2 Akku (Bilder: Frank Müller)

Anker Astro Pro2 Akku (Bilder: Frank Müller)

20.000 mAh sind eine ordentliche Energiereserve. Dementsprechend ist der Anker Astro Pro2 auch nicht gerade ein Leichtgewicht: 508 g der Akku, dabei sieht er so schlank und elegant aus wie ein dünnes Taschenbuch. Und ebenso gut liegt er auch in der Hand.

Anker liefert den Astro Pro 2 mit einem Stoffsäckchen für den Transport, einem Ladegerät und einem Kabel, um Geräte mit 9 V und 12 V am Multiport laden zu können. Am oberen Rand befinden sich drei USB-Anschlüsse, die man gleichzeitig nutzen kann. Praktischerweise muss man dabei nicht auf verschiedene Ladestrom-Stärkenn achten, denn die Ladeautomatik erkennt, welchen Ladestrom das angeschlossene Gerät benötigt und liefert ihn – egal, an welcher Buchse.

Anker Astro Pro2
Anker Astro Pro2 AkkuAnker Astro Pro2 AkkuAnker Astro Pro2 AkkuAnker Astro Pro2 Akku
Anker Astro Pro2 AkkuAnker Astro Pro2 AkkuAnker Astro Pro2 Akku
» weiterlesen

D-Link DIR-510L:
Superschneller Router für unterwegs und externer Akku in einem

Der D-Link DIR-510L ist nicht nur der erste portable Router, der auch im aktuellsten Standard 802.11ac funkt. Er ist darüber hinaus ein externer Akku und damit ein interessanter Begleiter für den modernen Digitalarbeiter von heute.

D-Link DIR 510L

D-Link DIR 510L

Wer auf ein festes Büro zumindest zeitweise verzichten oder gar als “Digitalnomade” herumziehen kann, braucht im Grunde nur Strom und Internet, um zu arbeiten. Hierzulande findet man zwar beides recht zuverlässig, aber nicht zuverlässig genug, wenn man wirklich darauf angewiesen ist. Insofern ist D-Links neues Gerät mit der kryptischen Bezeichnung DIR-510L genau passend: Es kann als mobiler Hotspot dienen und seinen eigenen Akku auch als Stromquelle zur Verfügung stellen. Laut D-Link ist es dabei das erste Gadget seiner Art, das sich auf den superschnellen und aktuellsten Wi-Fi-Standard 802.11ac versteht.

D-Link DIR-510L
d-link-dir-510l-01d-link-dir-510l-02d-link-dir-510l-03d-link-dir-510l-04
d-link-dir-510l-05d-link-dir-510l-06d-link-dir-510l-07D-Link DIR 510L
» weiterlesen

Strom für unterwegs:
Portemonnaie lädt Smartphone auf

Das US-Versandhaus Hammacher Schlemmer hat ein Portemonnaie mit integriertem Akku vorgestellt, das einem Smartphone auf den letzten Metern durch den Tag verhilft. Der Grund für das kuriose Produkt: Eine Geldbörse hat man ja eh immer dabei.

Nicht elegant, aber pragmatisch: Smartphone mit der Geldbörse aufladen. Bilder: Hammacher Schlemmer

Nicht elegant, aber pragmatisch: Smartphone mit der Geldbörse aufladen. Bilder: Hammacher Schlemmer

Wir warten ja noch gespannt auf eine Revolution auf dem Mobile World Congress übernächste Woche. Doch vorerst bleibt es dabei: Es gibt derzeit kaum ein Smartphone auf dem Markt, das nicht am Abend wieder an die Steckdose müsste. Für unterwegs erfreuen sich deswegen tragbare Akku-Packs großer Beliebtheit. Hammacher Schlemmer hat nun eins davon kurzerhand in eine Geldbörse verfrachtet.

Weil die Produkte bei Hammacher selten einen griffigen Namen haben, heißt dieses eben pragmatisch “The Smartphone Charging Wallet“. Es ist aus Leder und steht in zwei Versionen für ein iPhone oder einen Blackberry/ein Android-Smartphone zur Verfügung. Die Umsetzung allerdings enttäuscht ein wenig.
» weiterlesen

Mipow Power Tube 2600 L:
Reserveakku Made for iPhone mit Lightning-Stecker

Mipow produziert schön gestaltete Akkus, Bluetooth-Lautsprecher und anderes Zubehör für Smartphones und Tablets. Der Akku Mipow Power Tube 2600 L ist mit einem von Apple lizenzierten Lightning-Stecker ausgestattet, so dass man kein weiteres Kabel braucht, um sein iPhone aufzuladen.

Mipow Power Tube Lightning (Bilder: Frank Müller)

Mipow Power Tube Lightning (Bilder: Frank Müller)

Zubehör-Spezialist Mipow ist laut eigener Aussage der erste und bisher einzige Hersteller mobiler Akkus, der einen integrierten Lightning Adapter mit offizieller Lizenz anbietet. Der Mipow Power Tube 2600L ist ein Akku mit – wie der Name vermuten lässt – 2.600 mAh Kapazität. Das Besondere daran aber ist der integrierte Lightning-Stecker.

Stammleser Hansjörg schreibt in einem Kommentar zu meinem Artikel über einen anderen Akku: “Nie mehr wieder einen Zusatzakku ohne integriertes Kabel oder Stecker! Denn genau diese fehlen im Notfall immer!” Das kann einem mit dem Power Tube 2600 L nicht passieren.

Mipow Power Tube 2600 L Reserveakku
Mipow Power Tube LightningMipow Power Tube LightningMipow Power Tube LightningMipow Power Tube Lightning
Mipow Power Tube LightningMipow Power Tube LightningMipow Power Tube LightningMipow Power Tube Lightning
» weiterlesen

Limefuel Blast Series:
24.000-mAh-Akku für Smartphones und Tablets

Limefuel bringt ein transportables Akkupack mit nicht weniger als 24.000 mAh auf den Markt, also rund der zehnfachen Kapazität eines gewöhnlichen Smartphones. Auf dass euch unterwegs nie wieder der Saft ausgehen möge.

Limefuel - Riesenakku für Smartphones und Tablets

Limefuel - Riesenakku für Smartphones und Tablets

Kürzlich wurde mir der ewig leere Akku meines Smartphones dann doch zu viel und ich investierte endlich: knapp 30 Euro in eine Powerbank mit 8.400 mAh, die zudem noch als Taschenlampe fungieren kann. Benutzt habe ich sie seitdem unterwegs nie. Aber es ist ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass man im Notfall darauf zugreifen oder mal einen Abend ohne Steckdose auskommen könnte, wenn man unterwegs ist.

Aber was sind schon 8.400 mAh, wenn auch das Dreifache möglich wäre? Das zumindest ist das Credo von Limefuel, einem Anbieter von kleinen Akku-Packs mit viel Leistung. Das Modell des Anbieters mit der größten Kapazität fasst 24.000 mAh und kann via USB zwei Geräte gleichzeitig speisen.

Limefuel Blast Akkus
Limefuel_hochLimefuel_kleinLimefuel_querLimefuel_weiss
Limefuel_weiss2Limefuel - Riesenakku für Smartphones und TabletsLimefuel3Limefuel4
Limefuel5Limefuel6
» weiterlesen

Lenmar Chugplug:
Energieriegel für MacBooks

Der ChugPlug von Lenmar ist ein externer Akku für das MacBook Air mit 11 oder 13 Zoll sowie das MacBook Pro mit 13 Zoll. Interessant ist vor allem die Art, wie er sich an das Original-Netzteil andockt.

Chugplug Akku für MacBook

Chugplug Akku für MacBook

Die meisten Akkus, die wir hier vorstellen, sind nicht für Rechner gedacht, sondern für Smartphones und Tablets. Nicht so der Lenmar ChugPlug. Dieser Akku ist speziell für MacBook Pro mit 13-Zoll-Monitor und für MacBook Air mit 11 Zoll oder 13 Zoll gedacht.

Die kleineren Rechner sollen mit einem voll geladenen Chugplug bis zu vier Stunden länger durchhalten, die größeren immerhin noch bis zu drei Stunden. Raffiniert am Chugplug ist vor allem die parasitäre Art, in der er sich zwischen das originale Netzteil von Apple und das originale Netzkabel hängt. Der YouTube-Clip von der CES 2014 zeigt das sehr schön.

Lenmar Chugplug Akku
Chugplug Akku für MacBookChugplug Akku für MacBookChugplug Akku für MacBookChugplug Akku für MacBook
» weiterlesen

Power Pillow:
Lade deine Gadgets im Schlaf auf

Das Power Pillow ist ein Kissen mit integrierter Ladestation für Smartphones oder Tablets. Man ruht sich aus und gönnt auch seinen Gadgets ein wenig mehr Saft. Da haben wir schon schlechtere Konzepte gesehen, aber auch preiswertere.

Power Pillow - Kissen mit Ladestation

Power Pillow - Kissen mit Ladestation

Eigentlich naheliegend: Tablets werden heute am ehesten auf der Couch genutzt. Mal ein bisschen abschalten, was spielen, gucken oder lesen. Nur ist es mit der Akkulaufzeit vieler Geräte nicht weit her. Das gilt erst recht bei Smartphones, das manche als Tablet-Ersatz mit auf die Couch nehmen. Eine Steckdose ist aber nicht gerade immer in Sofanähe, und wenn, dann ist das Ladekabel meist zu kurz, um das Gadget zu laden und es gleichzeitig zu benutzen.

Also warum nicht eine Ladestation direkt im Sofakissen unterbringen? Genau das wollen die kanadischen Erfinder des Power Pillows, das man derzeit auf Kickstarter fördern kann.

Power Pillow - Gadgets aufladen und dabei entspannen
77559033709a16f928ee08a9d913145f_largeDesign_Exploration1Design_Exploration2photo-main (2)
Power Pillow - Kissen mit Ladestation
» weiterlesen