Logitec LBT-HP110C2:
Freisprech-Surround-Sound

Der Freisprech-Kopfhörer LBT-HP110C2 bietet nicht nur Stereo per Bluetooth, sondern 3D-Surround-Sound. Besonders clever: Das Headset lässt sich gleichzeitig mit einem Musikplayer und PC oder Handy paaren – ein eingehender Anruf schaltet dann die Musik stumm.

Logitec surround-sound bluetooth-headset
Bluetooth-Surround-Sound Kopfhörer LBT-HP110C2 von Logitec: Erhältlich in weiss und schwarz.

Endlich kann jetzt auch am Handy kabellos in 3D-Sound Doom gespielt werden – so das Handy 3D-Sound und Doom unterstützt. An den Kopfhörern solls nicht mehr liegen: Die japanische Logitec (nicht zu velwechsern mit der Schweizer Logitech, auch wenn Google den Namen bei der Übersetzung aus dem Japanischen “korrigiert”) bringt Bluetooth-Headsets mit 3D-Sound, Kopierschutz und Telefon-Funktionalität.

» weiterlesen

Amazon Kindle im Test (III/IV):
Mehr als eBooks

Ein schlaues Gerät wie der Amazon Kindle hat natürlich noch ein paar zusätzliche Tricks über das Lesen von eBooks hinaus auf Lager. Wir zeigen im dritten Teil unseres Tests, was sich im neuen eBook-Reader sonst noch versteckt.

Amazon Kindle im Test Teil I/IV: Entfacht er das Ebook-Feuer?
Amazon Kindle im Test Teil I/IV: Blättern in virtuellen Büchern

Die technischen Daten des Kindle sind nicht in allen Details bekannt, aber die Innereien scheinen jedenfalls durchaus mit einem üblichen Smartphone vergleichbar zu sein: hochauflösender Screen, 256 MB Flash-Memory, schneller Datenfunk, Soundchip und eine Intel-PXA255-CPU. Als Betriebssystem wird angeblich — auch das ist nicht überraschend — eine Linux-Variante verwendet.

Img 1536-2
Webbroswer auf dem Amazon Kindle

Da wäre es doch gelacht, wenn der Kindle nicht noch mehr könnte als “nur” brav durch eBook-Seiten zu blättern. Und tatsächlich: Amazon hat sein neues Gerät mit ein paar Zusatzfunktionen ausgestattet, die im Moment aber noch eher experimentellen Charakter haben.

Nützlich ist da vor allem der eingebaute Webbrowser.

» weiterlesen

Briefmarke mit Mobile Tagging – Link im Miniaturformat

Image So sieht sie aus, die Briefmarke 2.0: Diese in der Schweiz erscheinende Sondermarke mit einem Wert von einem Franken verbindet die klassische Art der Informationsüberlieferung mit den Möglichkeiten des Internets.

Die auf der rechten Seite der Briefmarke abgebildete “Punktesammlung” nennt sich “BeeTagg” und wurde von Connvision entwickelt. Idee dabei ist es, das Bild mit mobilen Geräten wie z.B. dem Handy per Kamera einzuscannen und den Benutzer dann direkt auf eine Internetseite weiterzuleiten.

» weiterlesen

Mikro-Tischstaubsauger für Tastatur und Puppenstube

USB Vacuumcleaner

Ja, ich weiß, am Schreibtisch soll man keine Kekse essen. Wenn mich während meiner Arbeit aber mal ein Hungergefühl überkommt, dann greife ich gerne zu Gebäck, das leider auch immer Krümel auf dem Tisch hinterlässt. Aber dafür jedes Mal den sperrigen Staubsauger rausholen lohnt ja auch nicht wirklich.

» weiterlesen

Digital Picture Ornament Diashow am Weihnachtsbaum

Auch Geeks feiern Weihnachten. Für sie gibt es nun diesen Christbaumschmuck mit integriertem Display. Bis zu 50 Fotos können diese Weihnachtskugeln speichern.

digitale Weihnachtskugel
Oh Tannenbaum – Weihnachtskugeln
mit Display gefällig?

Nachdem wir von neuerdings.com die Weihnachtssaison schon vor einiger Zeit eröffnet haben, präsentieren wir nun den ersten geekigen Christbaumschmuck der Saison.

» weiterlesen

Amazon Kindle im Test (II/IV):
Blättern in virtuellen Büchern

Der Hauptzweck des Amazon Kindle ist das Lesen von Büchern. Bisher waren eBooks kompliziert, teuer und unhandlich. Kann Amazon das ändern?

Amazon Kindle im Test, Teil I/IV: Entfacht er das Ebook-Feuer?

Den frischgebackenen Kindle-Besitzer erwartet schon beim Einschalten eine erste Überraschung. Der Kindle wird nämlich vorkonfiguriert für denjenigen Benutzer ausgeliefert, der das Gerät bei Amazon bestellt hat — samt Begrüssungsbrief von Jeff Bezos:

Amazon Kindle Bezos
Jeff Bezos persönlich begrüsst die Käufer des Amazon Kindle

Jegliche Konfiguration entfällt. Wer den Kindle auspackt, kann sofort loslegen und im virtuellen Buchladen schmökern. Das muss man auch, denn leider kommt bis auf die Bedienungsanleitung kein vorinstalliertes Buch mit dem Kindle mit.

Der Buchladen auf dem Kindle ist eine vereinfachte Version des normalen Amazon-Onlineshops. Was wiederum auffällt, ist die gute Integration: Der Kindle “weiss”, welche Bücher ich sonst schon bei Amazon bestellt habe und empfiehlt mir passend dazu interessante eBooks.

» weiterlesen

Asus EEE PC:
In S/W ab Mitte Dezember

In den USA ist der Asus EEE PC bei Amazon und CNET Shop das heisseste Hardware-Produkt der “Season” – zwei Wochen nach Verkaufsstart. In Deutschland wird er ab “Mitte Dezember” in weiss und schwarz lieferbar sein.

Asus eee pc 701 by neuerdingsdotcom

Asus eee pc 701 by neuerdingsdotcom


Asus EE PC 4G: Klein, weiss und begehrt. Und ab “Mitte Dezember” in Deutschland erhhältlich.

In Deutschland wird der ASUS EeePC 4G mit 7 Zoll Display, 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB SSD Flash Speicher ab Mitte Dezember in den Farben weiß und schwarz zu einem empfohlenen Endkundenpreis von 299 Euro erhältlich sein.

Neuste Meldung von der Asus-Presseseite. Auf Amazon.com ist der kleine Weissling nach zwei Wochen ausverkauft, bis Ende Jahr rechnet Asus mit 350’000 verkauften Rechnern:

» weiterlesen

Matias Folding Keyboard -Falttastatur für Klappcomputer

Unterwegs mit dem Klappcomputer? Schnauze voll von unbequemen Laptoptastaturen? Dann könnte die faltbare Tastatur von Matias das Richtige sein.

Matias Folding Keyboard

Mit dem Laptop unterwegs zu sein ist ja heutzutage für die meisten nichts neues mehr, und obwohl es manchmal etwas unbequem ist, gewöhnt man sich recht schnell an die kompakten Laptop-Tastaturen.

Die meisten externen Tastaturen, die mir bisher unter die Augen gekommen sind, sind entweder hässlich, unbenutzbar oder unhandlich. Deshalb bin ich positiv überrascht von diesem faltbaren Modell.

» weiterlesen

Einweg-SD-Speicherkarten Billiger Wegwerf-Speicher

SD-Karten kann man (fast) beliebig oft beschreiben. Sandisk will das jetzt ändern. Der Speicherspezialist plant nämlich die Einführung von Write-Once Karten.

SanDisk Shoot and Store
Eine der heute üblichen SD-Karten, welche man
(fast) beliebig oft wiederbeschreiben kann.

Dass SD-Karten, bzw. Speicherkarten günstiger werden und über immer wie grössere Kapazitäten verfügen wissen wir. Dass man aber schon bald eine 1GB-Karte für umgerechnet gut ?4 kaufen können soll, kommt doch überraschend. Die Geschichte tönt zu gut, um wahr zu sein? So ist es…

» weiterlesen

monoDOs Keyboard-Stütze aus Holz Japan fördert gereizte Sehnen

 

Die neue flache Apple-Tastatur wurde seit ihrer Vorstellung oft wegen mangelnder Möglichkeiten zur Höheneinstellung gerügt. Jetzt wollen die japanischen MonoDO Abhilfe schaffen.

mac monodo

Ein Verkaufsargument der aus Alu gefertigten neuen Tastatur Apples ist – relativ pragmatisch – ihr niederes Höhenprofil. Abgesehen vom gewohnt suggestiven Einschlag der kalifornischen Geldmaschine, dass flache Objekte schöner wirkten, kommen bei einer solchen Konfiguration der Tastatur auch alle von Sehnenscheidenentzündungen geplagten auf ihre Kosten.

 

Ein minimaler Höhenunterschied zwischen Daumen- und Restfinger-Grundstellung beansprucht denn auch nicht unseren Bewegungsapparat – ganz im Gegensatz zu der allgemeinen Volksmeinung. Diese besagt nämlich, dass ein angehobenes Keyboard angenehmer zum Tippen sei. Wer aber zu den Opfern neuzeitlicher Bürojobs gehört, weiss, dass dies nicht stimmt.

» weiterlesen