Ality Pixxa Wifi-Bilderrahmen:
Mehr als kabellose Fotos

Der digitale Ality Pixxa Fotorahmen stellt via Wifi mehr dar als nur die kürzlich auf Flickr hochgeladenen Bilder der Enkel. Er beherrscht auch die Anzeige voreingestellter Newssites und Kalender-Software aus dem Internet.

Bild
Ality Pixxa digital-Fotorahmen: Zeigt mehr als Fotos an, hat aber nur acht Zoll Diagonale.

Uns gefällt er – abgesehen vom Ständer -, der Ality Pixxa. Der digitale Bilderrahmen der WLAN-Klasse verfügt zwar nur über ein Display von acht Zoll. Aber mit einer Auflösung von 800 mal 600 Bildpunkten dürfte er für glasklare Fotos sorgen. Und dass er sich die selbstständig via Wifi und Router aus dem Internet von Sites wie Flickr holt, ist für unsereins das Muss der neuen Bilderrahmengeneration. Aber Der Digi-Fotorahmen kann noch mehr:

» weiterlesen

Zoombak GPS Locator:
GPS-Peilsender für Jedermann

Der Hund rennt ständig weg, das Auto ist immer wieder da geparkt, wo man es mit Sicherheit nicht findet? Mit dem Zoombak GPS Locator in Zukunft kein Problem mehr.

Zoombak Gps Locator
Handlich und praktisch: der Zoombak GPS Locator

Wessen Haustiere und/oder Autos mal gerne irgendwo sind, nur nicht da, wo man sie haben möchte, wird mit dem Zoombak GPS Locator eine praktische Lösung an die Hand gegeben.

» weiterlesen

Test Spyder und Spyder TV:
Bessere Farben für Foto und TV

“Heller” – “Dunkler” – “Bäh, sind das miese Farben, typisch LCD!”. So ganz einig ist man sich selten über die richtige Einstellung des Fernsehers. Und auch Computerbildschirme sind oft falsch eingestellt. Spyder und Spyder TV können Abhilfe schaffen.

Bild
Spyder krabbelt am Bildschirm herab…auf großen Bildschirmen gar nicht so einfach… (Bild: W.D.Roth)

Was hilft die zu Weihnachten bekommene neue Video- oder Digitalfotokamera, wenn der alte Röhrenmonitor alles grünlich zeigt – oder der neue LCD-Fernseher Oma im Schaukelstuhl zu deren Entsetzen in schweinchenrosa präsentiert. Doch Abhilfe für farbstichige TV- und Computer-Bildschirme naht:

» weiterlesen

Inkel Wide Touch W-700Mini-Tablet aus Korea

Dass die Asiaten ein besonders technikverrücktes Volk sind, ist weithin bekannt. Schönheiten wie die Inkel Wide Touch W-700 Serie dürften aber ruhig auch nach Europa kommen.

Inkel Wide Touch
Tablet mit GPS, großem Display und Echtzeit-Staudaten

Klein aber fein: Der Inkel Wide Touch PMP hat nicht nur einen mit 800 x 400 Pixel hochauflösenden Touchscreen, sondern auch einen integrierten SiRFstar-III-GPS-Chip, welcher mittels TPEG Verkehrsdaten in Echtzeit in die Navigation mit einfliessen lässt.

» weiterlesen

Bloomframe Falt-Balkon:
Ein-Dreiviertel-Zimmer-Wohnung

Ein Fenster, das sich zum Balkon ausfalten lässt: Bloomframe ist eine längst fällige Erfindung für kleine Wohnungen. Für Parties indes wohl nicht geeignet.

Bloomframe Faltbarer Balkon
Bloomframe ist ein ausfahrbarer Falt-Balkon

Nichts geht über eine Wohnung mit Balkon: Sommers, weil man darauf die Kosten fürs Sonnenstudio einsparen kann, winters, weil man die widerlichen Raucher unter den Gästen in die Kälte schicken kann. Leider geht das mit dem Bloomframe nicht wirklich: Der Nachrüst-Balkon ist zugleich ein Fenster, und offen ist offen. Das zeigt das Anwendungs-Video:

» weiterlesen

CSE CTC CM-1000 / PM-1400 Der Couchtisch-Computer

“Schöner Wohnen” – da stört eine Blechkiste im Wohnzimmer. Versuche, einen Computer stattdessen in einen Couchtisch einzubauen, gab es schon mehrere. Der neueste ist besonders leise – aber auch teuer.

Bild
Etwas niedrig, japanische Sitzweise ist angebracht: Couchtisch-Computer CSE CTC CM-1000 / PM-1400 (Bild: CSE)

Die Firma CSE (Computer-Spezial-Einbauten, hoffentlich mit markenrechtlich abgesichertem Kürzel) hat einen Computer-Couchtisch-Einbau entwickelt, der mit weniger als 12 dB(A) Geräuschentwicklung unhörbar und dessen Display entspiegelt und wasserfest ist – falls jemand sein Getränk auf dem Couchtisch verschüttet.

» weiterlesen

Adventskalender 2007:
Tag 24 unterbrochen

Offensichtlich ist um etwa 19.20 Uhr (von dann stammt die erste Mail) neuerdings.com abgestürzt. Ausgerechnet von etwa 19 bis 20.45 Uhr habe ich keine Mails gelesen (aus naheliegenden Gründen).

Es ist nicht der Server abgestürzt, sondern es wurden keine Seiten mehr ausgeliefert, sondern nur noch eine weisse Seite angezeigt. Ich hab keine Ahnung, was das nun wieder war.

Ich schlage vor, wir brechen für heute ab. Alle Einträge sind ja gespeichert. Mein Vorschlag wäre, dass wir die letzten fünf Stunden noch einmal separat nachholen und dann verlosen. Welches wäre der beste Tag dafür? Ich möchte nicht noch mehr Weihnachtszeit klauen. Vielleicht Mittwoch?

Diskussion über die Wiederholung der letzten Stunden und Abschluss des Spiels bitte hier. Danke.

Update vom 29. Dezember 16 Uhr:
Der Gewinner steht fest.

YourPND Das persönliche Navi

Die Standardstimme des Navigationssystem kann auf Dauer langweilig werden. YourPND macht es möglich, dass man die Navi-Anweisungen selbst aufnimmt.

yourPND

yourPND


Navi-Anweisungen im eigenen Dialekt? YourPND machts möglich.

Wer ein Navigationssystem besitzt, wird meistens von einer freundlichen Damenstimme darauf hingewiesen, in 200 Metern links oder rechts abzubiegen oder gegebenenfalls zu wenden, wenn man einmal die Abzweigung verpasst haben sollte. Und genau diese freundliche Stimme kann einem auf Dauer eventuell auf die Nerven gehen. Man kann maximal auf eine Herrenstimme oder eine andere Sprache umschalten – wie cool wäre es, wenn man in seinem eigenen Dialekt, vom Weihnachtsmann oder von seiner Allerliebsten durch die Strassen geführt würde?

» weiterlesen

Intempo RDI:
iPod-Lautsprecher mit DAB-Radio

Der englische DAB-Radio-Hersteller Intempo hat den Vertrieb in Deutschland gestartet. Ein interessantes Gerät aus seinem Sortiment ist der RDI, ein iPod-Lautsprechersystem mit integriertem DAB-und FM-Radio.

Bild
Intempo RDI: Macht den iPod zum Ghettoblaster und empfängt zusätzlich Analog- und Digitalradio (Bild: Intempo)

Eigentlich war der iPod als mobiler Musikspieler zum Spazierengehen gedacht. Doch da man mittlerweile bis zu 160 GB Musik und Videos auf seiner Festplatte speichern kann, paßt bei vielen Musikhörern die gesamte Plattensammlung auf das kleine Gerät. Wozu also zuhause lange in CDs wühlen, wenn man doch direkt vom iPod Musik spielen kann?

» weiterlesen

Die Zahl der Woche Kiffen bringts nicht

$9’100

Liebe Kinder, überlegt es euch zwei Mal, ob ihr euch zu den Kiffern gesellen wollt! Von Problemen gesundheitlicher Natur oder Schwierigkeiten mit den Hütern des Gesetzes einmal abgesehen, kann euch der “Genuss” des grünen Krautes nämlich, sofern es euch wie einem 15-jährigen Kanadier ergeht, mächtig das Weihnachtsfest verderben. Nachdem ein kanadischer Lehrer seinen Sohn beim Kiffen erwischt hatte, verkaufte er nämlich kurzerhand das geplante Weihnachtsgeschenk.

» weiterlesen