Die Zahl der Woche:
iPhones:
Geklaut oder gehackt?

1.000.000

…iPhones, 27% des Absatzes in 2007, sind nach einer Berechnung des Analysten Toni Sacconaghi von Bernstein Research nicht auf dem Weg verkauft worden, den Apple ihnen zugedacht hat: fest gebunden an einen Mobilfunkvertrag, an dem Apple finanziell beteiligt wird.

» weiterlesen

Koolspan microSD TrustChip:
Sprachverschlüsselung für Dummies

Abhörsichere Kommunikation per Handy ist entweder sehr, sehr teuer, oder aber nur halb so sicher, wie die Hersteller glauben machen möchten. Eine preiswerte und effiziente Lösung bietet nun die Verschlüsselung per MicroSD-Karte.

KeySpan MicroSD

Bei dieser, gerade für Geschäftskunden interessanten Möglichkeit müssen beide Telefone entweder auf Windows Mobile oder Symbian laufen und die Keyspan MicroSD-Karte im Slot haben.

» weiterlesen

HTC Touch Dual:
Business-Handy mit iPhone-Touch

Das HTC Touch Dual ist ein Business-Handy mit Windows Mobile, das mit Daumenbedienung auf dem Touch-Display ein bisschen iPhone-Feeling aufkommen lässt. Die Stärken des Handys liegen aber nicht in der eher dürftigen Fingerbedienungsoberfläche, sondern in seinem Inneren. Gute Synchronisation mit Microsofts Bürohelfern aus Outlook und Office sowie durchdachte Telefonfunktionen und flinke Datenversorgung mit UMTS und HSDPA machen das Handy zum hübschen und nützlichen Business-Begleiter.

HTC Touch Dual Flat Slider

HTC Touch Dual Flat Slider


Business-Handy mit Daumenbedienung – das HTC Touch Dual (Bild: HTC)

Handys unter Windows Mobile haben den zweifelhaften Ruf, ziemlich bockige Arbeitshelfer zu sein. Ist das neuste Windows Mobile 6 Professional auf einem flinken Handy nun endlich businesstauglich?

» weiterlesen

Bird Electron iPod Speaker:
Lautsprecher in iPod-Verpackung

So mancher Käufer eines iPod nano oder iPod shuffle hat sich sicher schon gefragt, was er mit dieser edlen Kunststoffbox machen kann, in der das Gerät geliefert wurde. Die Antwort liefert Bird Electron aus Japan: einen Lautsprecher!

Bild

Bild


Der iPod-nano-Verpackungs-Lautsprecher (Bild: Bird electron)

Das Auspacken eines iPod nano erinnerte mich an ein Mechanik-Praktikum im Studium vor vielen Jahren, in dem wir aus massivem Aluminium und Plexiglas edelste Verpackungen frästen. In die kamen dann teure spektroskopische Filter zum Transport – die massive, wertige Verpackung sollte sie in den Händen der Käufer noch wertvoller erscheinen lassen.

» weiterlesen

Another Simple MP3 Player “Tactile”:
23 Punkte für ein Halleluja

Besonders beliebt im Bereich der Miniaturisierung: MP3-Player. Dieser macht dabei sogar eine halbwegs gute Figur.

Tactile Player

Tactile Player

Das von Bomi Kim entwickelte Konzept geht dabei noch einen Schritt weiter als der Branchenprimus iPod und kommt in tablettenähnlicher Form daher – auf Aroma wurde dagegen sicherheitshalber verzichtet. Auf ein Display wurde komplett verzichtet, nur ein kombinierter Klinken-/USB-Anschluss schafft eine Verbindung zur Aussenwelt.

» weiterlesen

LiteOn Moldable Mouse:
Die erste wirklich ergonomische Maus

Hersteller preisen seit jeher die ergonomischen Funktionen ihrer Mäuse an. Was aber für den einen eine entspannte Handlage ist, kann für den nächsten die Vorhölle bedeuten. Wen man doch nur seine Maus an die eigene Hand anpassen könnte!

Moldable Mouse

Diese Maus von LiteOn Design hat es bereits zu einem der begehrten Red Dot Design Awards geschafft. Das Besondere dabei: Ähnlich der guten, alten Knetmasse lässt sich die Maus in alle (un)möglichen Formen quetschen.

» weiterlesen

Japanische Pollenabwehr:
High Tech gegen Heuschnupfen

Das unsere kleinen Freunde aus dem Land der aufgehenden Sonne eine besondere Affinität zu Robotern haben, ist allgemein bekannt. Jetzt wird sogar versucht, den Kampf gegen die sommerliche Pollenbedrohung mit Maschinenwesen auszukämpfen.

Pollenroboter

Ihr seht richtig, dies ist die neueste und technisch forgeschrittendste Art in Japan gegen die Pollen-Bedrohung vorzugehen. Uns erinnern die runden Roboterbälle zwar eher an “Marvin” aus “Per Anhalter durch die Galaxis”, aber sie haben tatsächlich einen Sinn.

» weiterlesen

Devolo dLAN TV sat:
Satelliten-TV aus der Steckdose

Die Tüftler bei Devolo sind doch immer wieder für eine Überraschung gut. Mit dLAN TV sat zeigen sie an der kommenden CeBIT eine Lösung, mit der sich ohne Kabelei im ganzen Haus via Satellit fernsehen lässt. Das Fernsehsignal wird dabei über die vorhandene Stromverkabelung übertragen. Zum Glotzen braucht es allerdings einen PC.

Devolo dLAN TV sat Schema

Devolo dLAN TV sat Schema


dLAN TV sat bringt via Stromkabel SAT-TV in jeden Raum. (Bild: Devolo)

Der Trick des Devolo TV sat ist dabei so raffiniert wie einfach:

» weiterlesen

Mr. Burns WebcamDas Auge des Meisters

Was wäre ein Tag ohne Simpsons-Zitat? Jetzt können Fans sich den diabolischen Kraftwerksbesitzer als Webcam auf den Bildschirm stellen.

Mister Burns Webcam

Technisch kann die Webcam dabei zwar nur bedingt überzeugen, aber eine 640 x 480er Auflösung bei 30 FPS reichen für den Alltagsgebrauch allemal.

» weiterlesen

The Sound of Bamboo:
Besserer Sound durch organische Formen

Musikanlagen gibt es in allen Facetten: Schön, gut, billig, schnörkellos oder auch potthässlich. Dieses Konzept vereint nur die besten Eingeschaften in sich.

Bamboo Stereo

Das von Sooyuk Im entwickelte Design sieht dabei nicht nur äusserst schmuck aus, sondern hat zwei abnehmbare, der Natur nachempfundene Lausprecher. Das Besondere: Sie können mit Hilfe eines LED-Displays den Musikpegel oder auch allgemeine Informationen anzeigen und lassen sich dank integrierter Akkus einfach abnehmen.

» weiterlesen