iLive iPod-Dock iT188B:
Ich hab den Grössten!

Und noch ein iPod-Dock. Der Lautsprecherprügel iT188B von iLive allerdings protzt mit zwei Dingen: Seiner Grösse – und seinem tiefen Preis.

Bild

Wie drücken Geeks und Nerds ihre Männlichkeit aus, nachdem sich ein Fuchsschwanz am iPod-Kabel nicht sonderlich gut macht? Genau – durch die Grösse ihres zugabteil-lärmverschmutzenden iPod-Lautsprechers. Für diesen Zweck wäre das iT188B von iLive gut geeignet – aber leider ist es als stationäre Einheit konzipiert:

» weiterlesen

MacBook AirCraft:
“Thickovation”:
Aufgeblasen

Wem das MacBook Air zu wenig Schnittstellen hat, bekommt jetzt die volle Packung Konnektivität. Leider nur als Entwurf.

MacBook AirCraft

MacBook AirCraft


Return of the Diskettenlaufwerk: Das MacBook AirCraft

Der am meisten kritisierte Punkt am neuen MacBook Air ist die fehlende Konnektivität. Nur ein USB-Anschluss, ein Display-und Kopfhörerausgang sind doch einfach nicht genug! Bei uns nun die Lösung, das MacBook AirCraft.

Es erinnert an die goldenen Anfangszeiten des Passagierflugs und bietet Konnektivität wie ein ausgewachsener Desktop-PC. Und das beste: der iPod Shuffle ist bereits integriert.

» weiterlesen

Test Power Analyzer PA-60100 Pro Modellflug-Datenlogger

Der Modellbau ist eine Welt für sich. Mit dem Power Analyzer Pro von Medusa können Elektroniker, Funkamateure und Bastler jedoch ein eigentlich aus dem Modellflug stammendes Gerät nutzbringend einsetzen.

Bild
Medusa Power Analyzer PA-60100 Pro, zwei Temperatur- und ein Drehzahlsensor angeschlossen (Bild: W.D.Roth)

Eigentlich ist der Power Analyzer PA-60100 Pro von Medusa dazu bestimmt, Modellflugzeuge am Boden (und mit einem Zusatzmodul auch im Flug) durchzuprüfen. Dazu gehören eingehende elektrische und thermische Aufzeichnungen der Testobjekte ebenso wie eine Drehzahlbestimmung. Es kann beispielsweise die Motortemperatur eines Modellfliegers zusammen mit der Akkutemperatur bestimmt werden, und ebenso der Ladezustand des Akkus.

» weiterlesen

TrekStor DataStation microdisk:
Festplatte für die Brieftasche

Immer mehr Leute haben einen Laptop als Hauptcomputer. Dementsprechend soll dieser auch unterwegs genutzt werde. TrekStor stellt nun federleichte externe Festplatten in Kreditkartengröße vor.

TrekStor Datastation microdisk

Ob Desktop PC oder Notebook, Speicherplatz ist immer gerade dann zu wenig vorhanden, wenn man ihn am meisten braucht. Damit in Zukunft immer genug Platz vorhanden ist, bringt TrekStor jetzt mit TrekStor DataStation microdisk (Affiliate-Link) drei ultraportable Festplatten in den Größen 20 GB, 80 GB und 120 GB heraus.

» weiterlesen

Amazon MP3 kommt Bezos greift iTunes an

Amazon hat den internationalen Beta-Start seines Musikdownload-Geschäfts angekündigt. Der Clou: Alle vier Major Labels machen mit – ohne Kopierschutz.

amazon mp3 itunes musikdownload shop online

Demnächst kommt iTunes international unter Druck: Jobsies Megaonline Musicstore kriegt Konkurrenz von Jeff Bezos’ Amazone: AmazonMP3 heisst der nicht sonderlich fantasievoll benamste Download-Musikladen des ehemaligen Buchhändlers Amazon.com, der in den USA seit ein paar Monaten online ist. Und warum ist das unangenehm für iTunes? Ganz einfach:

» weiterlesen

Wii Virtual Console:
Jetzt mit Master System Games

Retro-Games auf der Wii machen einfach nur Spaß. Jetzt erweitert sich der Spielekatalog um Klassiker von Segas Master System.

Wii meets Master System

Wii meets Master System


Bald in trauter Zweisamkeit vereint: Master System und Wii

Dass Sega aus dem Konsolengeschäft ausgestiegen ist, hat nicht nur beliebte Titel wie die Sonic-Reihe für andere Plattformen verfügbar gemacht, sondern sorgt jetzt auch dafür, dass alte Klassiker von Segas Master System in der Virtual Console der Wii spielbar werden

» weiterlesen

Vodafone Handy-PC-Client:
Das Software-Handy

Ab März können Besitzer einer D2-SIM-Karte auch ohne Handy im Vodafone-Mobilfunknetz telefonieren.

Bild

Bild


So groß war ein Mobiltelefon vor 15 Jahren – heute reicht auch Software, um ins Mobilfunknetz zu telefonieren (Bild: Vodafone)

Unterwegs ist ein Handy eine prima Sache. Zuhause oder im Büro muss man dagegen eine sichere Ecke finden, um das Ladegerät anzuschließen und auch darauf hoffen, dass man guten Empfang hat. Doch jetzt kann das Handy auch in Software simuliert werden, zumindest für Vodafone-Kunden:

» weiterlesen

Windows 7 M1:
Videos und Scherze

Der Hype um Windows 7 M1 (Milestone 1 Build 6.1.6519.1) geht weiter.

Windows 7 M1 Video Screenshot Youtube

Erst tauchten gefälschte Bilder auf, dann die wohl echten Screenshots. Das Spiel wiederholt sich nun bei Videos. Nach offensichtlich gefälschten Videos scheint nun auch ein unglaublich unscharfes aber wohl echtes Video bei YouTube aufgetaucht:

» weiterlesen

Arcor Digital-TV:
Das blaue Fernsehen

Arcor will mit “Digital-TV”, Fernsehen über den DSL-Anschluß, nun den Kabelfernsehgesellschaften Konkurrenz machen.

Arcor DSL fuer Telefon Internet TV

Arcor DSL fuer Telefon Internet TV


Schöne neue Multimedia-Zweisamkeit: Gemeinsam gleichzeitig telefonieren, surfen und glotzen (Bild: Arcor)

Die Telekom wollte als erste unter dem Namen T-Home “richtiges” Fernsehen über Internet anbieten. Großartig die Präsentationen, zunächst gering der Erfolg: das spezielle Telekom-Breitband-DSL VDSL konnte nur in ausgewählten Gebieten angeboten werden und als erste Teilnehmeranzahl kursierte eine peinliche Nummer unter 50. Arcor hat seine Version des kleinen Fernseh-Spiels bereits zur letztjährigen CeBIT angekündigt. Dieses Jahr soll es nun tatsächlich so weit sein:

» weiterlesen

Case Modding:
Gewichteter Begleiterkubus für jedermann

Die Jungs von Bit Tech haben den sympathischsten Nebendarsteller des besten Computerspiels der vergangenen Jahre nachgebaut: Den gewichteten Begleiterkubus!

Gewichteter Begleiterkubus

Wer einmal Half Life Portal gespielt hat, wird, nein muss ihn lieben: Den gewichteten Begleiterkubus. Freund in harten Zeiten, Fels in der Brandung und immer mit einem offenen Ohr für die eigenen Probleme. Wurde auch Zeit, dass jemand ihn nun in die Realität holt.

» weiterlesen