Toshiba IK-HD1:
Kleinste HD-Profikamera der Welt

Toshiba präsentiert die kleinste 3CCD-Kamera der Welt – nicht so sehr auf Prosumer, als auf Wissenschafter, Dokumentarfilmer und Big-Brother-Produzenten ausgerichtet.

Tooshibas kleinste HD-Kamer IK-HD1

Tooshibas kleinste HD-Kamer IK-HD1


Toshibas IK-HD1 ist die kleinste 1080i-Kamera der Welt, kostet dafür aber wohl umso mehr. (Bild Toshiba)

Seien wir ehrlich – der kleine Würfel ist nur der Kopf der Kamera, ein Grossteil der Elektronik sitzt ausserhalb in einem Zusatzgehäuse:

» weiterlesen

Google App Engine:
Google öffnet seine Rechner

Google steigt ins Anwendungs-Hosting ein: Ab heute lässt der Gigant seine “App Engine” warmlaufen – Entwickler können ihre Web-Anwendungen kostenlos auf Google-Infrastruktur laufen lassen. Ahja: Natürlich in beta.

Google App Engine - kostenloses Applikations-Hosting

Google App Engine - kostenloses Applikations-Hosting

Googles App Enginge ist ein Riesen-Gadget: Der Suchmaschinengigant bietet Entwicklern damit seine Rechenzentren als Infrastruktur, auf die sie ihre Web-Anwendungen hochladen können und sich in keinster Weise um System und Administration mehr kümmern müssen.

Vorerst ist der Dienst – eine direkte Konkurrenz zu ähnlichen Angeboten von Amazon und andern – in gewissen Grenzen (rund 5 Mio Zugriffe pro Monat) kostenlos. Wer dabei sein will, muss sich sputen:

» weiterlesen

Gamer-Doping in Pillenform:
Lebertran – oder Heidelbeere?

Spiel-verbessernde Pillen bietet die japanische Cyber Gadget an. Das Viagra für Gamer gibts in zwei Geschmacksrichtungen.

Spielverbessernde Pillen von Cyber Game

Spielverbessernde Pillen von Cyber Game

Die Blaue Pille – oder doch die Rote? keine Frage aus “The Matrix”, sondern einer japanischen Lan-Party. Dort haben Gamer jetzt ihren eigenen Doping-Skandal.

Allerdings sind es keine Wachstumshormone, sondern Heidelbeer- oder Fischextrakte, die angeblich die Reaktionsfähigkeit und anderes steigern sollen. Über Nebenwirkungen ist bisher noch nichts bekannt. Aber Red Bull und die Kaffeepflanzer sollten sich offenbar warm anziehen:

» weiterlesen

Heizung der anderen Art Dank IBM keine kalten Füsse

Coole Idee für ein warmes Schwimmbecken: in Uitikon bei Zürich wird die Abwärme aus einem Rechenzentrum dafür eingesetzt, das Wasser im lokalen Schwimmbad zu erwärmen.

Pool warmes Wasser

Pool warmes Wasser


Dank IBM können die Einwohner von Uitikon/CH schon bald in den Pool springen, ohne einen Kälteschock fürchten zu müssen (auch wenn dort keine heisse Brunette für steigende Temperaturen sorgt) (Bild: istockphoto)

Dass uns Computer das Leben erleichtern, dürfte bekannt sein. Dass man sich aber dank Computern über ein geheiztes Schwimmbecken freuen darf, wird wohl für die meisten von uns neu sein.

» weiterlesen

iCoral:
High-End-iPod-Dockingstation

Eine Dockingstation für den iPod kann eine Handvoll Euros kosten – oder aber 8400 Euro, falls es sich um die Copulare iCoral loft amp handelt!

iCoral basic

iCoral basic

Der iPod ist doch wie McDonalds -für den schnellen Musikgenuß? Nichts für Genießer, High-Ender, bei Mondschein CDs in die Tiefkühltruhe Leger?

Doch, sagte sich Gerhard Brandl aus Otzing in Niederbayern. Nachdem letztes Jahr auf der High End in München, von der neuerdings.com noch berichten wird, bereits Röhrenverstärker für den iPod vorgestellt wurden, ist nun eben der schwingungsdämmende Massivplattenteller für MP3s dran. So billig wie gestern kommt ihr hier allerdings nicht davon:

» weiterlesen

Nikko R2-D2 DVD Projector:
Beam it up!

Der Nikko R2-D2 DVD Projector ist das wohl coolste Technik-Spielzeug der Saison für Heim-Cineasten – egal, ob man auf Scottie aus der Enterprise oder auf den wandelnden Abfallkübel R2/D2 aus “Krieg der Sterne” steht.

Nikko R2D2-DVD-Projector mit FB

Nikko R2D2-DVD-Projector mit FB


Dieser Star-Wars R2-D2 ist kein Spielzeug. Er beamt keine Leia-Messages, sondern ganze DVD! (Bild: Nikko)

Der R2-D2-Nachbau wuselt nicht nur ferngesteuert in der Stube rum, sondern wirft als DLP-Projektor mit XGA-Auflösung auch gleich Kinofilme ab integriertem DVD-Player an Wand oder Decke. Video und Bildgalerie folgen:

» weiterlesen

Pioneer “Happy Aqua”:
Badezimmer-Speaker

“Happy Aqua” ist nicht ein nur spritzwasserfester Mono-Lautsprecher, sondern nimmt auch gleich den Musikplayer in seinem flaschenförmigen Innern auf. Damit er im Bad vor Langfingern geschützt ist?

Pioneer Happy Aqua erlaubt Arien beim Baden

Pioneer Happy Aqua erlaubt Arien beim Baden


Pioneers Happy Aqua-Duschen-Lautsprecher

Nass-Lautsprecher scheinen sich einiger Beliebtheit zu erfreuen. Wie viele unserer Nachbarn wohl behaupten, unter der Dusche Arien zu singen, dieweil das ihr iPod für sie erledigt (und über alles andere wollen wir nicht spekulieren)? Pioneer hilft mit dem “Happy Aqua”:

» weiterlesen

Photograph Converter:
Ende der gelben Erinnerungen

Alte Fotos einfach in Omas analogem Album vergilben lassen, nur weil der Scanner zu langsam ist? Der Foto-Konverter löst das Problem ganz einfach und schnell.

hs-photoconverter.jpeg

hs-photoconverter.jpeg

Tante Hedwigs Siebzigster oder die erste Krabbelstunde mit der nun ungeliebten Nachbarin lauern in so manchem tiefen Eck der Kommode. Doch es gibt auch schöne Momente wie die Einschulung oder der erste Fahrtversuch auf dem Fahrrad, die kaum der unaufhaltsamen Alterung zum Opfer fallen sollen. Für die schätzungsweise knapp hundert Alben, die so in einem gestandenen Haushalt vorhanden sind, ist das manuelle Scannen jedoch eine halbe Lebensaufgabe. Viel besser geht es mit dem Foto-Konverter von Hammacher Schlemmer.

» weiterlesen

Bocelli Musical Whitening System:
Zähne putzen mit dem iPod

Zähne putzen ist langweilig? Mit dem Bocelli Musical Whitening System soll es nun zu einem rockigen Erlebnis werden. Hoffentlich bricht man sich dabei keinen Zacken aus der Krone…

Bocelli Musical Whitening System

Bocelli Musical Whitening System

“Auf in den Kampf, die Schwiegermutter naht. Siegesgewiss – klappert ihr Gebiss!”

Mit diesem Text wird der Einmarsch der Matadoren in “Carmen” seit Jahrzehnten verhohnepiepelt – was sich allerdings immer noch nicht überall herumgesprochen hat.

Zukünftig kann die Schwiegermutter ihre Beißer jedoch auch zu Pop und Rock klappern lassen:

» weiterlesen

Dell Inspiron 1525:
Schickes mit High-Tech

Dell Inspiron1525 1

Dell Inspiron1525 1


Dell Inspirion 1525: Die Frühjahrskollektion (Bild: Dell)

Dell hat seine Inspiron-Notebook-Reihe einer modischen Styling-Kur unterworfen und dabei auch gleich an der Technik gefeilt. Die schlanken Inspirons kommen mit HDMI-Anschluss und optional mit einem Blu-Ray-Laufwerk. Das 15,4-Zoll-Display bringt es dabei immerhin auf 720p-Filmdarstellung.

Das Inspiron 1525 kommt in vier “Styles” und acht Farbdesigns:

» weiterlesen