Cerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.

Ob Tablet nun wirklich ein Ersatz für Laptops sein können? Wir haben auch schon mehrfach darüber berichtet. Kollege Jürgen beispielsweise war von Android als Laptop-Betriebssystem sehr begeistert. Und auch das Android-Laptop IdeaPad A10 von Lenovo konnte gefallen – wenn es auch nicht alles perfekt ist. Was aber, wenn man vor allem ein Tablet haben möchte und nur gelegentlich ein Laptop braucht, zum Beispiel um etwas zu schreiben? Hier will nun Cerevo aus Japan eine Lösung für Tablet-Arbeiter anbieten: Ihr Produkt EneBrick ist zum einen ein externer Akku, ist aber zugleich so designt, dass man auch ein Tablet, Phablet oder Smartphone in einem angenehmen Winkel vor sich platzieren kann: Im Gehäuse findet sich eine passende Lücke, die man aber auch schließen kann, wenn man EneBrick gerade nicht als Halterung braucht. Und nicht zuletzt dient EneBrick als Adapter, um USB-Tastaturen aller Art anschließen zu können.

Cerevo EneBrick
cerevo-enebrick-01cerevo-enebrick-02cerevo-enebrick-03Cerevo EneBrick ist externer Akku, Halterung und Tastatur-Adapter in einem.
cerevo-enebrick-05
» weiterlesen

Amazon Fire TV:
Kombinierte TV-Box und Spielkonsole soll besser sein als Apple TV & Co.

Apple und Google mischen sich seit geraumer Zeit ins Fernseh-Geschäft ein. Da kann es für einen Medienrevolutionär wie Jeff Bezos nicht sein, dass Amazon nicht dabei ist. So stellte der Online-Händler heute seine eigene Fernsehbox Fire TV vor. Und die soll alles besser machen als die Konkurrenz. Das könnte sogar stimmen.

Amazon Fire TV mit Fernbedienung

Amazon Fire TV mit Fernbedienung

Feuer für den Fernseher: Lineares Fernsehen alleine lockt heute niemanden mehr ins Wohnzimmer. Attraktiv wird es erst, wenn wir Mediatheken dazuschalten können, sprich: eigene Aufzeichnungen oder Spielfilme und Serien on demand. Apple hat das Potenzial bereits vor Jahren erkannt und bietet hier die Streaming-Box Apple TV an. Google kontert seit wenigen Monaten mit dem spartanischen Smart-TV-Stick Chromecast.

Und nun also auch Amazon. Peter Larsen, Vizepräsident des Konzerns, stellte Fire TV heute in den USA vor. Die Details sind noch spärlich, aber Fire TV ist eine kleine Box, die sich ähnlich wie Apple TV mit einem Fernsehgerät koppeln und Medieninhalte via WLAN darauf streamen lässt. Natürlich sollen dies vor allem eigene Inhalte aus der Mediathek Prime Instant Video sein, aber auch Drittanbieter wie Netflix sollen die Plattform betreten dürfen.

Amazon Fire TV: TV-Box und Spielkonsole in einem
Amazon_Fire_TVAmazon Fire TV mit FernbedienungContent-Angebotb-slate-03-lg._V340304580_
b-slate-04-lg._V340389252_b-slate-05-lg._V340339315_Video, Games - oder Musikfeature-secondscreen._V340471358_
» weiterlesen

Sonoro Radio im Test:
Kleine, klangvolle Schlafzimmeranlage mit Radiowecker

Das Unternehmen Sonoro sitzt ausnahmsweise mal nicht in Fernost, sondern in der Kölner Innenstadt. Es produziert hauptsächlich Musiksysteme, die auf die Anforderungen in den unterschiedlichen Wohnräumen ausgerichtet sind. Das Sonoro Radio, das wir getestet haben, soll seinen Platz im Schlafzimmer finden.

Sonoro Radio  (Bilder: Frank Müller)

Sonoro Radio (Bilder: Frank Müller)

Das Sonoro Radio lässt sich schon beim Auspacken die Chance nicht entgehen, einen guten ersten Eindruck zu machen. Die Sonoro-Handschuhe sind wohl eher ein Gag als Notwendigkeit, aber sie signalisieren, dass man es mit einem Gerät zu tun hat, das es wert ist, mit Sorgfalt behandelt zu werden.

Was sonst noch so im Paket ist, zeigt das folgende kleine Auspackvideo, das ich gedreht habe. Sowohl in die umfangreiche Fernbedienung als auch in das Sonoro Radio selbst muss zunächst eine Batterie eingelegt werden, die zum Glück beigelegt ist.

Sonoro Radio Schlafzimmeranlage mit Radiowecker
SonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIO
SonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIOSonoroRADIO
SonoroRADIOSonoroRADIO
» weiterlesen

Haushaltsgerät mit Gefühlen:
Brad, der eifersüchtige Toaster

Der italienische Produktdesigner Simone Rebaudengo hat einen smarten Toaster erfunden, der sich über das Netz mit anderen Toastern verbindet und damit feststellt, ob er viel oder wenig im Einsatz ist. Die Freude oder den Frust darüber kann er äußern, und wenn er zu wenig benutzt wird, kann er einen neuen Besitzer bestimmen.

Connected Toaster Brad

Connected Toaster Brad

Smarte Haushaltsgegenstände brechen gerade wie eine Flutwelle über uns herein. Wir haben über den selbständigen Kochtopf EveryCook geschrieben oder Foodini, den 3D-Drucker, der Essen ausdruckt.

Ein Absolvent der Technischen Universität Delft hat derweil einen smarten Toaster erfunden. Doch der ist anders smart, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Der Addicted Toaster ist zwar mit dem Internet verbunden, hat aber nicht den Zweck, dass man ihn vom Bett aus mit dem Smartphone verbindet. Vielmehr stellt er fest, ob er oft genug benutzt wird, und wenn nicht, sucht er nach einem neuen Besitzer. Denn einen Addicted Toaster kauft man nicht, man besitzt ihn nur.

Addicted Toaster: Haushaltsgeräte im Verbund
00_first test02_what's insidebig09_bringing toasters aroundAddicted_Products2
Addicted_ToastersConnected Toaster BradBrad2Brad3
Brad4Brad5Brad6the addicted toaster set
the web service
» weiterlesen

Fuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

EverDock Go KFZ-Dock {pd Fuz Designs;https://www.kickstarter.com/projects/fuzdesigns/everdock-go-universal-car-dock-for-iphone-android}

EverDock Go KFZ-Dock (Quelle: pd Fuz Designs)

Ob Lightning-, 30-Pin- oder Micro-USB-Anschluss ist dem EverDock Go ganz egal. Wie sein Vorgänger EverDock kann auch EverDock Go mit Originalkabeln von Apple oder dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel verwendet werden. Dadurch ist das EverDock Go vergleichsweise zukunftssicher und universell einsetzbar.

Befestigt wird es im Becherhalter des Fahrzeugs. Die Hersteller gehen wohl zu Recht davon aus, dass heutzutage eigentlich jeder Wagen mit einem gut erreichbaren Becherhalter ausgestattet ist.

Das folgende Kickstarter-Video stellt EverDock Go genauer vor.

Fuz Designs EverDock Go
EverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-Dock
EverDock Go KFZ-DockEverDock Go KFZ-Dock
» weiterlesen

Bruns Acoustic Timbre:
Wunderschöne, leider teure Bluetooth-Lautsprecher

Bruns Acoustic ist ein Zusammenschluss von Designern und Audio-Profis im Brunswick Valley in Australien. Das Unternehmen baut wunderhübsche Bluetooth-Lautsprecher in Handarbeit, die allerdings auch ziemlich teuer sind.

Bruns Acoustic Timbre Lautsprecher {Bruns Acoustic;http://www.brunsacoustics.com}

Bruns Acoustic Timbre Lautsprecher (Quelle: Bruns Acoustic)

Der Produktname Timbre spielt ein wenig mit der Ähnlichkeit der Begriffe Timber (Bauholz) und Timbre (Klangfarbe). Denn die handgearbeiteten Gehäuse der verschiedenen Timbre-Modelle bestehen allesamt aus Australischem Timber, das den Lautsprechern ein besonderes Timbre verleihen soll.

Zunächst aber sehen die Timbre Bluetooth-Lautsprecher sehr schön aus. Einige wie die „Relic“-Modelle sind speziell auf Retro getrimmt und erinnern ein bisschen an alte Gitarrenverstärker. Andere sind einfach sehr gut gearbeitete, schlichte Kästen, die sehr schön die Maserung des verwendeten Holzes zeigen. Unter anderem verwenden die Australier Kampferlorbeer oder Durian (auf dem die Stinkfrucht wächst).

Bruns Acoustic Timbre
Bruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre Lautsprecher
Bruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre LautsprecherBruns Acoustic Timbre Lautsprecher
» weiterlesen

Parson Animals:
Videoüberwachung war noch nie so schön

Die totale Überwachung macht alleine mit der Internetkontrolle wenig Laune. Erst mit Videoüberwachung wird der Spaß komplett. Weil Überwachungskameras aber nicht sexy sind, hat eine italienische Designerin süße Hüllen in Tierform dafür entworfen. Da glotzt der Uhu und das Eichhörnchen schaut munter zu.

Parson Animals: Auf Wunsch als Eule

Parson Animals: Auf Wunsch als Eule

Es ist ja nur zu unserer eigenen Sicherheit, wenn wir auf Schritt und Tritt überwacht werden, so möchten uns die Innenminister von Bund und Ländern immer gerne weismachen. Aber wer will schon gerne mit dem unguten Gefühl leben, dass immer eine Kamera auf ihn gerichtet ist, wie auf Jim Carrey in der „Truman Show“?

Wohl deswegen hat die Turiner Designerin Eleonora Trevisanutto bunte Hüllen für Überwachungskameras entwickelt, die die italienische Designfirma Parson vorstellt. Die sollen nicht etwa kaschieren, dass wir da gefilmt werden. Sie sollen einfach nur dafür sorgen, dass die Überwachung weniger bedrohlich wirkt.

Parson Animals: Überwachungskameras im Tierkostüm
7966dea4af0ab7648bac29219e7389a5Parson Animals: Auf Wunsch als Eule502735bbfe1a2817994090e114282e38240b00fa9b51e25d09e2a3e13cb9dcdd
695bd6b95e84fea5dffd16003d8f99c4f192a8dd96f5b73ebbfbed6d618d2feb0262b1a5d99ccf7cc9c178dbe8a6f0a3123e8f9b5b3b67207d1674a65ac42cd1
5a73e7c927edc2ba8c9020d08e1523434956d7ddc18cbacf592654aadc76046f
» weiterlesen

Monatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im März 2014

Der März war ein verrückter Monat: Wir hatten es gleich mit mehreren Fakes zu tun, aber was die Leserinnen und Leser der Seite noch mehr interessierte, waren alternative Fortbewegungsmittel. Ein “Gadget” fiel dabei in beide Kategorien: das Hoverboard. Hier unsere Top 10 für März 2014!

Foto: kallejipp / photocase.com

Foto: kallejipp / photocase.com

Fakes, Falschmeldungen und Gerüchte gehören zur Techszene dazu, ob man das mag oder nicht. Manch einer erlaubt sich schlichtweg einen Scherz, in anderen Fällen ist es eine Satire oder ein Kunstprojekt und manchmal will sich schlichtweg jemand ins Gespräch bringen. Das Hoverboard war diesen Monat das prominenteste Beispiel, der Tischtennis spielende Industrieroboter ein anderes.

Was die Leserinnen und Leser von neuerdings.com aber darüber hinaus brennend interessiert: Wie kommt man möglichst elegant, preisgünstig und idealerweise auch noch umweltschonend von A nach B?

Alles das und mehr in unseren Top 10 für März 2014:

Die Top 10 im März 2014
Reales Produkt oder nicht? Der Commute Case gibt Rätsel auf.Commute CaseCommute CaseCommute Case
GiBike, ein faltbares E-BikeGiBikeGiBikeKolelina Halfbike
Kolelina HalfbikeKolelina Halfbike in AktionDas "Huvr Board" war wenig überraschend ein Fake – sehr schade...Huvr Board
Huvr Board„Tempel“ ist eine Werkbank, die es in sich hat.TempelTempel
Der „Pono“ von Neill YoungPonoPonoEmo Feddz
Emo FeddzEmo FeddzKing Jim Neutral BoxCity Bike Leaos
City Bike LeaosCity Bike LeaosCity Bike LeaosOtterbox Commuter Series Wallet
Otterbox Commuter Series WalletOtterbox Commuter Series WalletFoto: kallejipp / photocase.com
» weiterlesen

Nite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Nite Ize Steelie Magnethalterung (Bilder: Frank Müller)

Die Magnethalterungen werden auf die Rückseite des Smartphones oder Tablets aufgeklebt. Das beidseitige Klebeband von 3M ist hauchdünn hält bombenfest. Für den optimalen Halt sollte die Klebefläche natürlich sauber, fettfrei und trocken sein. Nite Ize legt seinen Steelie-Produkten deshalb eine kleines, mit Alkohol getränktes Reinigungstuch bei, mit der man die entsprechende Stelle optimal vorbereiten kann. Das Klebeband lässt sich entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Ist das geschehen, zieht man die Schutzfolie vom starken Magnethalter ab, klebt ihn auf die Rückseite und presst ihn einige Sekunden fest an. Möchte man sein Smartphone mit einem Case verwenden, kann man den Magneten natürlich auch auf dessen Rückseite kleben.

Nite Ize Steelie
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
Nite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie MagnethalterungNite Ize Steelie Magnethalterung
» weiterlesen

Vifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

Vifa Copenhagen Lautsprecher {Vifa;http://www.vifa.dk/press/}

Vifa Copenhagen Lautsprecher (Quelle: Vifa)

Schon 1930 wurde Vifa in Dänemark gegründet, seitdem produziert das Unternehmen vor allem Lautsprecher für andere renommierte Hersteller von Audioanlagen. Copenhagen ist nun der erste einer Serie von kabellosen Lautsprechern, die den eigenen Markennamen tragen sollen.

Alle Lautsprecher sollen dabei nach skandinavischen Hauptstädten benannt werden, den Anfang macht die eigene Hauptstadt in der internationalen Schreibweise Copenhagen.

Vifa Copenhagen
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
Vifa Copenhagen LautsprecherVifa Copenhagen Lautsprecher
» weiterlesen