1879 Artikel in der Kategorie Kurioses auf neuerdings.com.

Bionic Kangaroo:
Energieeffizientes Roboter-Känguru aus Baden-Württemberg

Wie die Natur als Vorbild dienen kann, zeigt das baden-württembergische Unternehmen Festo mit seinem “Bionic Kangaroo”, das den einzigartigen Bewegungsablauf des australischen Wappentieres nachahmt. Es ist dabei neuestes Mitglied einer wachsenden Familie von künstlichen Tieren.

Das Bionic Kangaroo beim Absprung.

Das Bionic Kangaroo beim Absprung.

Das Unternehmen Festo aus Esslingen bei Stuttgart ist Teil des „Bionic Learning Network“. Gemeinsam mit Hochschulen, Instituten und anderen Firmen entwickelt und fördert es hier Projekte, die „von der Natur inspiriert“ sind. Nach eigenen Aussagen ist der Hintergrund, dass natürliche Prinzipien „neue Impulse für technische Anwendungen und die industrielle Praxis“ liefern können. Insofern ist das künstliche Känguru im folgenden Video nicht nur so kurios wie interessant, sondern zugleich ein Lernobjekt:

Bionic Kangaroo
bionic-kangaroo-01bionic-kangaroo-02bionic-kangaroo-03bionic-kangaroo-04
bionic-kangaroo-05bionic-kangaroo-06Das Bionic Kangaroo beim Absprung.bionic-kangaroo-08
bionic-kangaroo-09bionic-kangaroo-10bionic-kangaroo-11bionic-kangaroo-12
bionic-kangaroo-13bionic-kangaroo-14bionic-kangaroo-15bionic-kangaroo-16
bionic-kangaroo-17bionic-kangaroo-18bionic-kangaroo-19bionic-kangaroo-20
» weiterlesen

Selfie Mirror:
Spieglein, Spieglein an der Wand – wer lächelt am schönsten im Twitterland?

Danach hat niemand gefragt, aber umso schöner, dass es das jetzt gibt: „Selfie“ ist ein Wandspiegel, der automatisch Fotos von dir macht und auf Twitter postet. Aber keine Angst: Ausgelöst wird er nur, wenn du lächelst.

Lächeln erkannt, der Countdown läuft, gleich macht der „Selfie“ ein Foto.

Lächeln erkannt, der Countdown läuft, gleich macht der „Selfie“ ein Foto.

Der Name „Selfie“ ist laut der Macher eine Abkürzung und steht für „Self Enhancing Live Feed Image Engine“. Dass ihr High-Tech-Spiegel genauso heißt wie das „Wort des Jahres“ der Oxford Wörterbücher ist also reiner Zufall? Nein, nicht wirklich: Ihr Spiegel ist eine Mischung aus interessantem Bastelprojekt und satirischem Kommentar auf gewisse Entwicklungen in unserer Gesellschaft. Zudem zeigt er, wie man High-Tech so einsetzen kann, dass ein Gerät simpler wird anstatt komplizierter.

Bei alldem würde ich wetten: Manch einer würde sich den Selfie-Spiegel sogar liebend gern in die Wohnung hängen.

Selfie Mirror
selfie-mirror-01selfie-mirror-02selfie-mirror-03selfie-mirror-04
selfie-mirror-05selfie-mirror-06selfie-mirror-07selfie-mirror-08
Lächeln erkannt, der Countdown läuft, gleich macht der „Selfie“ ein Foto.selfie-mirror-10selfie-mirror-11
» weiterlesen

Gadgets von Promis:
Popstar Will.i.am bringt eigene Smartwatch auf den Markt

Neil Young hat seinen „Pono“ Music Player, Dr. Dre seine Kopfhörer und Will.i.am von den „Black Eyed Peas“ bringt eine Smartwatch heraus. Die soll nicht nur schick aussehen, sondern gleich noch das Handy ersetzen.

Will.i.am hat einen Draht zu Mode und Hightech.

Will.i.am hat einen Draht zu Mode und Hightech.

Es ist schon länger bekannt, dass sich Will.i.am nicht nur für Musik interessiert, sondern auch für Mode und Technik. Seine Marke „i.am+“ versuchte sich an kostspieligem iPhone-Zubehör. Aber dabei soll es nicht bleiben. Einen Haushaltsroboter und eine Smartwatch hatte er schon voriges Jahr angekündigt. Und zumindest die Smartwatch nähert sich ganz offensichtlich dem Veröffentlichungstermin. In einer britischen Talkshow führte er das gute Stück vor, von dem er an beiden Handgelenken je eins trug:

Will.i.am Smartwatch
william-smartwatch-01william-smartwatch-03william-smartwatch-04william-smartwatch-05
william-smartwatch-02Will.i.am hat einen Draht zu Mode und Hightech.
» weiterlesen

Matt Hat:
Augmented-Reality-Brille zum Selberbasteln für unter 35 Euro

Der „Matt Hat“ dürfte wohl definitiv zu den kuriosesten Kickstarter-Projekten gehören, die wir jemals vorgestellt haben. Er ist ein Augmented-Reality-Heads-Up-Display für umgerechnet nicht einmal 35 Euro – auf Basis einer Baseballkappe.

Matt Hat im Einsatz

Matt Hat im Einsatz

„It’s functional, not fashionable“, schreibt Matthew Kwan auf der Kickstarter-Projektseite zu seinem „Matt Hat“. Und das kann wohl mit Fug und Recht behaupten. Denn letztlich besteht er aus einer handelsüblichen Baseballkappe, einem verspiegelten Brillen-Element sowie einem Smartphone, das kopfüber in der Konstruktion steckt. Befestigt wird das alles mit einem ebenfalls nicht besonders eleganten, dafür preisgünstigen und bewährten Mittel: dem Gummiband. Der Name „Matt Hat“ sei zunächst ein Witz gewesen, sagt Matthew Kwan. Und auf den ersten Blick hält man das gesamte Projekt für einen. Auf den zweiten auch. Es ist aber keiner.

Matt Hat
Matt Hat im EinsatzMatt HatEin Eindruck davon, wie es von innen aussieht.Ein Eindruck davon, wie es von innen aussieht.
Früher PrototypFrüher PrototypPrototyp des jetzigen Modells
» weiterlesen

Monatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im März 2014

Der März war ein verrückter Monat: Wir hatten es gleich mit mehreren Fakes zu tun, aber was die Leserinnen und Leser der Seite noch mehr interessierte, waren alternative Fortbewegungsmittel. Ein “Gadget” fiel dabei in beide Kategorien: das Hoverboard. Hier unsere Top 10 für März 2014!

Foto: kallejipp / photocase.com

Foto: kallejipp / photocase.com

Fakes, Falschmeldungen und Gerüchte gehören zur Techszene dazu, ob man das mag oder nicht. Manch einer erlaubt sich schlichtweg einen Scherz, in anderen Fällen ist es eine Satire oder ein Kunstprojekt und manchmal will sich schlichtweg jemand ins Gespräch bringen. Das Hoverboard war diesen Monat das prominenteste Beispiel, der Tischtennis spielende Industrieroboter ein anderes.

Was die Leserinnen und Leser von neuerdings.com aber darüber hinaus brennend interessiert: Wie kommt man möglichst elegant, preisgünstig und idealerweise auch noch umweltschonend von A nach B?

Alles das und mehr in unseren Top 10 für März 2014:

Die Top 10 im März 2014
Reales Produkt oder nicht? Der Commute Case gibt Rätsel auf.Commute CaseCommute CaseCommute Case
GiBike, ein faltbares E-BikeGiBikeGiBikeKolelina Halfbike
Kolelina HalfbikeKolelina Halfbike in AktionDas "Huvr Board" war wenig überraschend ein Fake – sehr schade...Huvr Board
Huvr Board„Tempel“ ist eine Werkbank, die es in sich hat.TempelTempel
Der „Pono“ von Neill YoungPonoPonoEmo Feddz
Emo FeddzEmo FeddzKing Jim Neutral BoxCity Bike Leaos
City Bike LeaosCity Bike LeaosCity Bike LeaosOtterbox Commuter Series Wallet
Otterbox Commuter Series WalletOtterbox Commuter Series WalletFoto: kallejipp / photocase.com
» weiterlesen

Smartphone Projektor:
Simpler Selbstbau-Projektor aus Pappe

Der Smartphone Projektor ist nicht viel mehr als ein nett gestalteter Pappkarton mit einer Lupe. Er funktioniert ohne Strom und mit so ziemlich jedem Smartphone.

Smartphone Projektor aus Pappe (Quelle: Prezzybox)

Smartphone Projektor aus Pappe (Quelle: Prezzybox)

Es lohnt sich doch, in Physik aufzupassen. Sonst käme man wohl kaum auf die Idee, einen Pappkarton mit einer Lupe zu kombinieren, um einen Projektor für sein Smartphone daraus zu basteln.

Der Smartphone Projektor ist genau das: Ein Low-Tech-Projektor ohne Mehrkernprozessor-Bluetooth und ähnlichen Schnickschnack, der vor allem viel Strom benötigt. Er besteht nur aus Pappe und einer Linse und funktioniert wie eine umgekehrte Camera Obscura.

Smartphone Projektor
Smartphone Projektor aus Pappe (Quelle: Prezzybox)Smartphone Projektor aus PappeSmartphone Projektor aus PappeSmartphone Projektor aus Pappe
» weiterlesen

Commute Case:
Zur Arbeit auf dem rasenden Aktenkoffer

Ein Aktenkoffer, der sich einen Elektroscooter verwandeln lässt? Nein, es ist nicht der 1. April, dieses Gefährt ist tatsächlich ernstgemeint.

In diesem Foto ist ein Elektroroller versteckt.

In diesem Foto ist ein Elektroroller versteckt.

Entweder ist es Zufall oder es liegt etwas in der Luft: In letzter Zeit begegnen uns vermehrt superkompakte Gefährte. Während das Kolelina Halfbike beispielsweise eher als Spaßmobil anzusehen ist, könnte sich der Urb-E Faltroller als durchaus praktisch erweisen. Der Commute Case von der Firma Green Energy Motors zielt klar auf die zweite Kategorie – aber er tut es mit einer eher kuriosen Idee. Denn dieser Elektroscooter führt ein Doppelleben als Aktenkoffer. Oder ist es umgekehrt?

Commute Case
commute-case-02commute-case-03commute-case-04commute-case-01
commute-case-07commute-case-05commute-case-06commute-case-08
In diesem Foto ist ein Elektroroller versteckt.Commute Case im "Trolley Modus".
» weiterlesen

Entertainment im Schnellrestaurant:
Pizza auf dem Touchscreen kreieren

Wie könnte Erlebnisgastronomie der Gegenwart aussehen? Ein Beispiel hat die Restaurantkette Pizza Hut parat: eine interaktive Speisekarte zum “Basteln” individueller Gerichte.

Was hätten Sie denn gerne? Ach, wer braucht schon noch eine menschliche Bedienung? (Foto: Youtube)

Was hätten Sie denn gerne? Ach, wer braucht schon noch eine menschliche Bedienung?

Gamification, Entertainment, Spaß und Interaktion – all das vereint der Prototyp des Pizza Hut Interactive Concept Table. Das ist zum einen ein regulärer Tisch, an dem Gäste sitzen, um dort ihre Pizza zu verspeisen. Doch bis es soweit ist, geht’s an die eigentliche Bestellung. Diese führt man direkt auf dem Touchscreen aus, der in das Möbelstück integriert ist.

Pizza Hut Tisch
Belag auswählen. (Foto: Youtube)Wie groß soll die Pizza sein? (Foto: Youtube)NFC mach Bezahlen einfach. (Foto: Youtube)Lust auf ein Spielchen? (Foto: Youtube)
Was hätten Sie denn gerne? Ach, wer braucht schon noch eine menschliche Bedienung? (Foto: Youtube)
» weiterlesen

Rätselhafter Fake:
Video kündigt Hoverboard für Dezember 2014 an

Das Schwebe-Skateboard aus “Zurück in die Zukunft II” kommt im Dezember auf den Markt und Promis wie der Musiker Moby oder Legende Tony Hawk sind von einem Prototypen begeistert. Das jedenfalls will uns ein Video glauben machen. Es ist natürlich ein geschickter Fake. Das große Rätselraten: Wofür soll es in Wirklichkeit werben?

Unterwegs auf dem HUVr Board

Unterwegs auf dem HUVr Board

Die selbstschnürenden Nikes aus “Zurück in die Zukunft” gab es ja bereits zumindest optisch nachgeahmt für einen guten Zweck. Eventuell kommen sie schon nächstes Jahr auch inklusive Funktion heraus. Aber auf einen anderen Hingucker der Filme werden wir wohl vergeblich warten: das Hoverboard. Oder etwa nicht? Es kursiert ein Video im Netz, in dem gezeigt wird, dass das schwebende Skateboard doch kommen wird. Unterstützt wird die Behauptung von allerlei Prominenz:

Hoverboard alias HUVr Board
huvr-board-01huvr-board-02huvr-board-03huvr-board-04
huvr-board-05huvr-board-06huvr-board-07huvr-board-08
huvr-board-09huvr-board-10Unterwegs auf dem HUVr Boardhuvr-board-12
huvr-board-13huvr-board-14huvr-board-15huvr-board-16
huvr-board-17huvr-board-18huvr-board-19huvr-board-20
huvr-board-21huvr-board-22
» weiterlesen

Monatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im Februar 2014

Was waren die größten Gadget-Hits im Februar 2014 auf neuerdings.com? Etwa das Samsung Galaxy S5? Das hat es tatsächlich in die Top 10 geschafft, aber nicht auf Platz 1. Hier unsere meistabgerufenen Artikel des Monats auf einen Blick.

Foto: kallejipp / photocase.com

Foto: kallejipp / photocase.com

Das Monatsende stand natürlich ganz im Zeichen des Mobile World Congress in Barcelona und vor allem Samsung konnte hier viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wobei ich persönlich das “Gear Fit” Armband fast spannender fand als das neue Smartphone-Topmodell. Die technischen Fortschritte bei den schlauen Handys sind einfach überschaubar geworden. Der Markt der Smartwatches, Fitnessarmbänder und anderer Wearables ist hingegen noch ganz jung und voller Dynamik.

Aber genug der Vorrede. Was hat unsere Leser im Februar am meisten interessiert? Hier unsere Top 10:

Die Top 10 im Februar 2014
lifestyle_orange2Narrative Clipurb-e-03urb-e-13
Urb-Eanti-schnarch-kissen6anti-schnarch-kissen4Nudging Pillow
SM-G900F_electric BLUE_02Samsung Galaxy S5SM-G900F_charcoal BLACK_02SM-G900F_copper GOLD_15
Glam_Gear-Fit,-Galaxy-S5-Goldbragi_dash_transparentexplosionbragi_dash_plus_appThe Dash
velorapida-pedelec-08velorapida-pedelec-06velorapida-pedelec-01Velorapida E-Bikes
07_rekindleRekindleSony Xperia Z1 Compactbooq-boa-nerve-messenger-bag-06
booq-boa-nerve-messenger-bag-04Booq Boa Nervecapture-one-00762clean3dcoldmodif_650
Cold PotFoto: kallejipp / photocase.com
» weiterlesen