3895 Artikel in der Kategorie Heimelektronik auf neuerdings.com.

T-Eye ADR 3000:
Unbestechlicher Zeuge

Mit dem T-Eye ADR 3000 gehört bei Autounfällen das Problem der Schuldzuweisung der Vergangenheit an. Wohl aber auch bei Raser-Vorfällen.

Ein wenig beängstigend - der T-Eye ADR 3000

Ein wenig beängstigend - der T-Eye ADR 3000

Das T-Eye sieht alles. Ähnlich einer Blackbox im Flugzeug übernimmt der Digitalzeuge die “All-Round-Beweisführung”. Zwei 170-Grad-Kameras in VGA-Qualität, ein GPS Empfänger und ein Recorder, der die gesamte Fahrt mit 20 FPS aufzeichnet, gehören zum T-Eye dazu. Sobald es zu einem Zusammenstoß – egal ob mit Baum, Laterne, Reh oder PKW kommt, erkennt das Gerät den Aufprall via integriertem Beschleunigungssensor. Die letzten vier aufgezeichneten Minuten werden gesichert.

» weiterlesen

Sony PlayTV:
Digitalfernsehen mit der PS3

Sony erweitert seine Spielekonsole PlayStation 3 um einen TV-Tuner. PlayTV bietet gleich zwei digitale Empfangsteile, die auch HDTV-fähig sein sollen. Allerdings nützt das im Augenblick nicht viel.

Macht aus einer Daddelkonsole ein Multimediacenter: PlayTV für Sony PlayStation 3

Macht aus einer Daddelkonsole ein Multimediacenter: PlayTV für Sony PlayStation 3

Denn die Tuner in “PlayTV” empfangen Digital-TV per Antenne, und darüber werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch keine HDTV-Programme verbreitet (davon, dass noch nicht alle Gebiete mit dem normalen Programm versorgt sind, reden wir hier gar nicht erst). Sonst ist PlayTV eine feine Sache:

» weiterlesen

Blogwerk-Sommer-Verlosung:
Epson Stylus Photo R1900

Der A3+ -Fotodrucker Epson Stylus Photo R1900 ist ab heute auf fokussiert.com zu gewinnen. Das Printwerk druckt mit Spezialtinte aus acht Tanks, auf Edel-Papier oder CD.

Epson Stylus Photo R1900

Epson Stylus Photo R1900

[Edit: Die Verlosung ist abgeschlossen.] Der Epson Stylus Photo R1900 hat schon so manchen Preis und viele Empfehlungen gewonnen. Für Digital-Fotografen ist der Tintenstrahler mit randabfallendem Druck bis Format A3+ ein ideales Labor, um die eigenen Prints zu erstellen – mit Epson-Spezialtinte und acht Tintentanks, von denen zwei spezielles Schwarz enthalten und einer Orange zur besonders akkuraten Wiedergabe von Hauttönnen.

» weiterlesen

Jumbo Remote:
Reich’ mal den Ziegelstein

Die Jumbo Remote macht ihrem Namen alle Ehren und ist vor allem eins: sehr, sehr groß.

Kann man zur Not auch Einbrecher mit bewerfen - Jumbo Remote

Kann man zur Not auch Einbrecher mit bewerfen - Jumbo Remote

Vor meinem Fernseher liegen mittlerweile vier Fernbedienungen und mindestens eine suche ich immer. Dazu kommt, dass manche so unergonomisch sind, dass man zwischen all den vielen, kleinen grauen Knöpfchen nicht immer direkt das Richtige trifft, wenn man mal blind zulangt, und auf 9Live landet. Das kann einem mit der Jumbo Remote wohl nicht mehr passieren. Dazu kommt, dass die Fernbedienung so groß ist, dass man vermutlich auch erfolgreich nach Einbrechern damit werfen kann:

» weiterlesen

Lost Me Find Me:
Kabellose Kinderleine

Lost Me Find Me ist ein kleiner Entfernungsmesser, der Alarm gibt, sollte das Kind mal wieder auf Wanderschaft gehen.

Lost Me Find Me bringt den Nachwuchs wieder zurück

Lost Me Find Me bringt den Nachwuchs wieder zurück

Sobald Kinder sprechen können ist ja schon mal was gewonnen. Statt unterschiedliche Brülllaute zu dechiffrieren, bekommt man jetzt gesagt, wo es weh tut. Dummerweise kommt die Sprache auch mit der Fähigkeit zu Laufen. Offenbar verfügen Kinder trotz der kurzen Beinchen über die Fähigkeiten in Sekundenbruchteilen zu verschwinden, wenn man mal kurz zwinkert. Der Lost Me Find Me Sensor wird das nicht verhindern, aber zumindest Alarm geben, wenn sich das Kind zu weit entfernt.

» weiterlesen

Joost Browser-Plugin:
Speichermonster mit klasse Bildqualität

Joost TV gibt es nun auch als Plugin für den Webbrowser. Hält es das, was es verspricht?

Joost Browser-Plugin: Nahtlos Onlinefernsehen?

Joost Browser-Plugin: Nahtlos Onlinefernsehen?

Vor nicht allzu langer Zeit hat die Online-TV Plattform Joost ein Plugin für Webbrowser veröffentlicht, damit man die Videos von Joost auch ohne einen eigenständigen Player starten kann. Wir haben einen kleinen Test durchgeführt. Die Ergebnisse gibt es nach dem Klick.
» weiterlesen

Ion Audio Slides2PC:
Dia Scanner für USB

Ion Audios Slides2PC scannt Dias per Knopfdrück und bleibt dabei bezahlbar.

Ion Audio Slides2PC

Ion Audio Slides2PC

Analog-digital, digital-analog. Des Menschen liebste Schnittstelle und Kulturpraxis. Auch wenn es um Aufnahme und Darstellung von Fotos geht. Erst neulich hatten wir einen OLED-Bilderrahmen, der digitale Aufnahmen anzeigt. Hier geht es nun um ein Gerät, mit dem man alte Dia-Aufnahmen scannen kann. Der Slides2PC-Scanner von Ion Audio bringt geliebte Aufnahmen schnell und unkompliziert in ein digitales Format.
» weiterlesen

Kodak OLED Rahmen:
Innovation für 999 Dollar

Mit Kodak OLED Rahmen stellt man das erste OLED Display für Bilderrahmen vor. Das hat aber seinen Preis.

Teuere Familenfotos - Kodak OLED Rahmen

Teuere Familenfotos - Kodak OLED Rahmen

Ich gebe zu, dass ich diese elektronischen Bilderrahmen nie so richtig verstanden habe. Gut, es ist einfach ein Bild auszutauschen, aber meist hat man doch eh nur ein Motiv der Familie, das man alle paar Jahre mal auswechselt. Einen Abzug von einem digitalen Bild zu machen kostet ein paar Cent und ein normaler Rahmen frisst auch keinen Strom. Kodak treibt die Sache mit digitalen Bilderrahmen jetzt auf eine neue technische Spitze:

» weiterlesen

JVC HXD77J Mini System:
Flugabwehr oder Stereoanlage?

Das JVC HXD77J Mini System hat nicht nur einen imponierend bescheuerten Namen, sondern sieht auch noch aus wie eine Spezialwaffe aus einem “Terminator” Film.

Keine Angst: das JVC HXD77J Mini System will nur abspielen

Keine Angst: das JVC HXD77J Mini System will nur abspielen

Im deutschsprachigen Raum tauchten Ende der 70er riesige Radio/Kassetten Anlagen auf, die man mit sich rumschleppen konnte. Weil man vor allem Afro-Amerikaner damit ablichtete, setzte sich schnell der nicht eben freundliche Begriff “Ghettoblaster” durch. In den USA nennen sich die Geräte aber “Boombox” was dem vermutlich schon etwas näher kommt. In den letzten Jahren waren die Mini-Anlagen etwas in Vergessenheit geraten, aber jetzt kommt JVC mit einem unfassbar designten Gerät:

» weiterlesen

Philips “FullSound”:
MP3 restauriert?

Mit “FullSound” will Philips MP3-Dateien die bei der Kompression verloren gegangenen Töne wieder hinzufügen – und dabei entstandene Artefakte entfernen.

MP3-Video-Flash-Player SA6145 lifestyle1

MP3-Video-Flash-Player SA6145 lifestyle1

media control, ein deutsches Unternehmen, dass für viele Medien die Charts ermittelt, hat heraus gefunden, dass in den ersten drei Monaten des Jahres 2007 insgesamt 8,6 Millionen Musikstücke legal aus dem Internet heruntergeladen wurden – über ein Drittel mehr als im Vorjahresquartal. Hinzu kommen natürlich die weniger legalen Varianten.

Doch auch wenn immer mehr Menschen Musik am Computer oder auf einem MP3-Player hören, entscheidet sich nur einer von 20 Befragten für ein tragbares Abspielgerät, so eine aktuelle Studie des österreichischen market-Instituts. Zwei Drittel hören Musik am liebsten live, gefolgt von Radio, Stereoanlage und Autoradio – PC und der MP3-Player bilden das Schlusslicht:

» weiterlesen