3770 Artikel in der Kategorie Heimelektronik auf neuerdings.com.

Sharp LB-1085:
2,74-m-HDTV-Monitor

Vorgestellt wurde dieses LCD-Monster mit 108 Zoll (2,74 m) Bildschirmdiagonale von Sharp schon auf der letzten IFA. Nun ist der LB-1085 tatsächlich lieferbar.

Sharp LB-1085

Sharp LB-1085


Nicht fürs Wohnzimmer gedacht: Sharp Monitor LB-1085 mit 2,386 x 1,344 Metern Bildschirm (Bild: Sharp)

Die Sharp LCD-Fabrik Kameyama II liefert Panels in dieser Größe, mit denen der LB-1085 mit 2,386 x 1,344 Metern Bildschirm und Full HD Auflösung gefertigt werden kann. Allerdings ist er nicht fürs Wohnzimmer gedacht:

» weiterlesen

Live von der IFA Preview:
Samsung kümmert sich ums TV

Um die Presse schon vorab über die an der IFA vorgestellten Neuigkeiten zu informieren, findet in diesen Tagen in München die ?IFA Preview? statt. neuerdings.com ist live vor Ort und berichtet über die neuesten Trends der Home Electronics Branche.

Samsung zeigt das i900 Omnia, einen weiteren 'iPhone-Killer'.

Samsung zeigt das i900 Omnia, einen weiteren 'iPhone-Killer'.


Samsung zeigt das i900 Omnia, einen weiteren ‘iPhone-Killer’.

Samsung ist immer wieder einen Besuch wert – das wissen wir inzwischen von CeBIT und IFA und auch an der IFA Preview präsentierte Samsung einige interessante Produkte. Zuallererst mussten wir Pressevertreter jedoch 20 Minuten BWL-Vorlesung über uns ergehen lassen. Erst nachdem Visionen, Missionen, Marketingstrategien und Verpflichtungen gegenüber den Menschen hinter den Kunden abgehakt waren, kamen die Samsung-Vertreter zur Sache.

» weiterlesen

Hasselblad H3DII-50:
“Digitalkamera” für 23.000 Euro

Mit der angekündigten 50-Megapixel-Kamera H3DII-50 will Hasselblad seinem Ruf als Hersteller der besten Fotoapparate auf dem Markt gerecht werden. Ein Angebot für Profis mit dickem Geldbeutel.

Hasselblad 50 Megapixel Digicam Professional

Hasselblad 50 Megapixel Digicam Professional


Hasselblad H3DII-50: Luxusfotoapparat mit 50 Megapixel (Bild: Hasselblad)

Der schwedische Fotoausrüstungs-Hersteller Hasselblad, der seine Fotoapparate als die besten Kameras bezeichnet, hat mit der H3DII-50 die erste die erste digitale Kamera mit 50 Megapixel angekündigt.

Der darin verbaute 36 mm x 48 mm große Sensor von Kodak braucht doppelt so viel Platz wie normale DSLR-Sensoren. Damit lassen sich Bilder mit einer Auflösung von bis zu 50 Megapixel schießen, womit man pro RAW-Bild auf 300 MB Speicher kommt. Die Auflösung beträgt 6’132 x 8’176 Pixel. Pro 1.1 Sekunden schießt man ein Bild (33 pro Minute), was bei dieser Datenmenge enorme Rechenpower benötigt.

» weiterlesen

Live von der IFA Preview:
Philips zeigt den Aurea 2008

Um die Presse schon vorab über die an der IFA vorgestellten Neuigkeiten zu informieren, findet in diesen Tagen in München die ?IFA Preview? statt. neuerdings.com ist live vor Ort und berichtet über die neuesten Trends der Home Electronics Branche.

Philips Aurea 2008: Vor allem das Design wurde aufgefrischt. Nun liegt eine Glasplatte über dem gesamten Fernseher.

Philips Aurea 2008: Vor allem das Design wurde aufgefrischt. Nun liegt eine Glasplatte über dem gesamten Fernseher.


Philips Aurea 2008: Vor allem das Design wurde aufgefrischt.

Nicht mehr nur das Seherlebnis, sondern das Sinnerlebnis stehe bei Philips im Vordergrund, so beschrieb der Hersteller auf der IFA Preview den aktuellen strategischen Trend. Dazu passend bleibt “Ambilight” eine wichtige Säule im Produktportfolio – vorgestellt wird der “Aurea 2008″.

Gegenüber dem Vorgängermodell (hier getestet) sind die Veränderungen jedoch nur marginal. Nun liegt eine Glasplatte über dem gesamten Fernseher, wodurch dieser etwas edler und vor allem schlanker ausschaut. Bei den Tech Specs trifft man auf altbewährtes: Perfect Pixel HD Engine, Full HD, 100Hz Bild.

» weiterlesen

LG iDock Multitalent in Eierform

Das PC12DAB von LG ist ein iPod-Dock wie viele andere auch – mit dem Unterschied, dass auch ein CD-Player sowie ein DAB-Radio integriert sind.

LG PC12DAB iDock

LG PC12DAB iDock


Schickes Multitalent: das PC12DAB iDock von LG

Von LG sind wir Geräte in recht ansprechendem Design gewohnt. Mit dem gerade vorgestellten PC12DAB iDock verhält es sich nicht anders. Das ovale Dock mit den roten Leuchten überzeugt optisch, aber auch die Tech Specs sind “nicht ohne”.

Die Lautsprecher mit einer Ausgangsleistung von 10W sind mit dem integrierten Dock nämlich nicht nur für die inzwischen obligate Musikwiedergabe ab iPod gut.

» weiterlesen

Live von der IFA Preview:
Toshiba sorgt sich um die Umwelt

Um die Presse schon vorab über die an der IFA vorgestellten Neuigkeiten zu informieren, findet in diesen Tagen in München die “IFA Preview” statt. neuerdings.com ist live vor Ort und berichtet über die neuesten Trends der Home Electronics Branche.

Der grösste USB-Stick der Welt

Der grösste USB-Stick der Welt

Bei der ersten Präsentation zeigtei Toshiba Neuigkeiten aus dem TV- und Laptop-Bereich. Sascha Lange von Toshiba erklärte zuallererst, dass sich Toshiba bei den neuen TV-Geräten auf vier Punkte konzentriert hat: Bildqualität, Vernetzung, Design und Umweltfreundlichkeit. Die ersten drei Punkte überraschen nicht wirklich, der letzte Punkt dann aber doch.

» weiterlesen

LifeMap:
Fotoalbum reloaded

Fotos auf Papier gehören dem letzten Jahrtausend an. Nur wer sich gar nicht mit der Technik anfreunden konnte, arbeitet noch völlig undigital. Das vollelektronische Fotoalbum LifeMap allerdings dürfte auch den letzten Skeptiker überzeugen.

LifeMap - digitales Fotoalbum mit ordentlich Diagonale

LifeMap - digitales Fotoalbum mit ordentlich Diagonale


LifeMap – digitales Fotoalbum mit ordentlich Diagonale (Bild: gregorysiegal.com – anklicken für größere Ansicht)

“Hab ich Dir eigentlich diese Bilder schon mal gezeigt, Junge?” – ein einfacher Satz, der jeden Enkel in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Da werden die verstaubten Familienalben hervorgeholt und die letzten vierzig Jahre nochmals aufgekocht. Nicht gerade angenehm. Mit der neuen Technik haben wir es besser – damit kann man den eigenen Enkelkindern bald in unschätzbarer Quantität das eigene Leben präsentieren. Ganz ohne besondere Kenntnisse geht das mit LifeMap – fast wie zu Opas Zeiten.

» weiterlesen

M-Spector:
Einmal Detektiv spielen

Sehen, was niemand anders sehen kann. Nicht nur Fernsehdetektive schätzen die flexiblen Kameras, auch der Geek von nebenan kann nun um die Ecke gucken – der M-Spector macht’s möglich.

milwaukee-m-spector.jpg

Die Spannung ist kaum auszuhalten, und doch versperrt die entscheidende Tür die Sicht zum Geschehen. Blitzschnell packen die Privatdetektive die flexible Kamera aus – und dank extra großem Türabstand zum Boden können wir das bunte Treiben im Hotelzimmer verfolgen.

Als ständiger Zuschauer solcher minder intelligenter Serien wollte ich natürlich so eine Kamera schon einmal in den Händen halten. Immerhin erschwinglicher wird das Vergnügen mit dem neuen Produkt von Milwaukee, dem M-Spectator:

» weiterlesen

Polaroid PoGo Sofortbilddrucker:
Das Polaroidfoto 2.0

Der PoGo-Sofortbilddrucker von Polaroid ist ein besonders kleiner Vertreter der immer mehr in Mode kommenden Sofort-Fotodrucker für unterwegs.

Polaroid PoGo Sofortbilddrucker

Polaroid PoGo Sofortbilddrucker


PoGo Sofortbilddrucker. Mehr Bilder (Polaroid)

Als die Sofortbildkamera 1947 der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde, war es eine kleine Revolution. Bilder mussten nicht mehr langwierig entwickelt werden, sondern man hatte sie direkt in der Hand.

Damals war das Sofortbild das, was heute das Digitalfoto ist: Man kann sich das Ergebnis direkt vor Ort anschauen und muss nicht erst ein paar Tage warten.

Und wer es ganz schnell mag, der druckt seine Fotos auch direkt vor Ort aus:

» weiterlesen

Readybot:
Kleiner R2D2 für den Haushalt

Küchensaubermann Readybot hat ein Upgrade bekommen.

Readybot 01

Readybot 01


Readybot mag Küchenarbeit

Der behäbige Küchenroboter Readybot kann jetzt nicht nur das Geschirr spülen, sondern auch Kinderspielzeug aufräumen und einen Roomba Robot-Staubsauger aussenden.

» weiterlesen