Sven Wernicke

Sven liebt Spiele. Nicht nur bezogen auf die reine Unterhaltung, sondern auch auf das Dahinter, die Technik, der Aufwand hinter millionenschweren Produktionen, die langfristigen Trends – das alles sind Aspekte, die ihn gleichermassen faszinieren.

Quasi alle relevanten Spielkonsolen der letzten 20 Jahre stehen bei Sven im Arbeitszimmer, genauso Hunderte Spiele. Als wäre das nicht schon platzraubend genug, muss es möglichst immer das Neueste sein, was der Markt hergibt. Das Leben als «Early Adopter» kann ganz schön kostspielig sein. Und um diesen dekadenten Luxus zu finanzieren, schreibt Sven für diverse Onlineportale und berät kleine Unternehmen, die im Netz präsent sein wollen – Als gelernter Fachinformatiker kennt er sich damit auch aus.

Etwas Freizeit gönnt sich Sven hin und wieder. Dann schreibt er etwas für sein kleines Blogmagazin Polygamia.de, bastelt an seiner Gadgetseite GamingGadgets.de oder faselt unverständliche Dinge bei Twitter. Und sind dann noch immer ein paar Minuten übrig, schaut er Filme. Ganz viele davon!

Sven ist zu via Kontaktseite zu erreichen.

 

Alle 253 Artikel von Sven Wernicke auf neuerdings:

GameKid:
Nostalgische Handheld-Konsole mit Raspberry Pi-Innenleben

Ist das ein Gameboy? Nein, denn im GameKid steckt ein Raspberry Pi. Zum Spielen nostalgischer Games ist aber auch diese Konsole gedacht.

Ein Gameboy? Fast. (Foto: Kickstarter)

Ein Gameboy? Fast. (Foto: Kickstarter)

Die Idee für GameKid stammt von Calvin Goble und Alix Stolzer, die das Ziel verfolgten, eine tragbare Konsole im Stil des guten, alten Gameboy von Nintendo zu erschaffen.

GameKid
Die Erfinder. (Foto: Kickstarter)Ein Gameboy? Fast. (Foto: Kickstarter)Das Design. (Foto: Kickstarter)Raspberry Pi als Innenleben. (Foto: Kickstarter)
Sieht dem Gameboy sehr ähnlich. (Foto: Kickstarter)gamekid-1
» weiterlesen

Micro Lego Computer:
Süße Bauklotz-Rechner für Arbeits- und Wohnzimmer

Desktop-Rechner werden heutzutage immer kleiner. Doch eine Zierde fürs Wohn- oder Arbeitszimmer sind nach wie vor die wenigsten. Eine verspielte Lösung auch für Erwachsene sind die Micro Lego Computer.

Ein großer LEGO-Stein? Nein, ein Computer. (Foto: Mike Schropp)

Ein großer LEGO-Stein? Nein, ein Computer. (Foto: Mike Schropp)

Der Tüftler Mike Schropp spezialisierte sich auf kreative PC-Gehäuse, ein besonderes Auge warf er offenbar auf die dänischen Plastikbausteine. Und so entstanden zuletzt winzige Komplett-Rechner im Bauklotz-Look.

Micro Lego Computer
In Gelb. (Foto: Mike Schropp)Modulare Bauweise. (Foto: Mike Schropp)Das ist drin. (Foto: Mike Schropp)Ein großer LEGO-Stein? Nein, ein Computer. (Foto: Mike Schropp)
Komponenten können gewechselt werden.. (Foto: Mike Schropp)Witziges auf dem Schreibtisch. (Foto: Mike Schropp)Komponenten können gewechselt werden.. (Foto: Mike Schropp)
» weiterlesen

Sengled Pulse:
Das LED- und Lautsprecher-System im Praxistest

Unauffällig, praktisch und akustisch alles andere als schlecht: Sengled Pulse bringt nicht nur helles LED-Licht in die Wohnung, sondern auch Lautsprecher, die kaum Platz verschwenden. Der Praxistest.

Lautsprecher treffen auf LEDs. (Foto: Sven Wernicke)

Lautsprecher treffen auf LEDs. (Foto: Sven Wernicke)

Sengled Pulse ist unter anderem als Zweier-Set erhältlich. Die zwei Glühlampen mit E27-Sockel eignen sich für alle passenden Lampenfassungen, sie bringen aber eine Besonderheit mit: Lautsprecher von JBL. Und wer beide zusammen verwendet, bekommt sogar Stereo-Ton spendiert. Und das funktioniert auch? Ja, erstaunlich gut!

Sengled Pulse
Im Alltag kaum zu erkennen. (Foto :Sven Wernicke)Sehr groß. (Foto: Sven Wernicke)Nahaufnahme. (Foto: Sven Wernicke)Master und Satellit. (Foto: Sven Wernicke)
Ausgepackt. (Foto: Sven Wernicke)Rückseite der Packung. (Foto: Sven Wernicke)Lautsprecher treffen auf LEDs. (Foto: Sven Wernicke)Stellt es ein, wie ihr wollt. (Foto: Sven Wernicke)
Einfache App-Bedienung. (Foto: Sven Wernicke)Einfache App-Bedienung. (Foto: Sven Wernicke)Sie leuchtet. (Foto: Sven Wernicke)

» weiterlesen

Mipow Playbulb Color:
Die LED mit Lautsprecher im Praxistest

Sie kostet fast 80 Euro und ist damit erstaunlich teuer. Aber die Playbulb Color von Mipow ist mehr als nur eine gewöhnliche LED-Leuchte für die Wohnung.

Sieht wie eine wuchtige LED-Leuchte aus? Nun, sie ist auch ziemlich groß... (Foto: Sven Wernicke)

Sieht wie eine wuchtige LED-Leuchte aus? Nun, sie ist auch ziemlich groß… (Foto: Sven Wernicke)

Bei dieser stolzen Summe muss die Lampe aber auch etwas bieten, schließlich bekommt man heutzutage vernünftige LEDs mit E27/E26-Fassung für deutlich unter 10 Euro. Die Besonderheit ist ganz klar der integrierte Lautsprecher. Ob der etwas taugt?

Mipow Playbulb Color
Passt in handelsübliche Fassungen, ist aber relativ schwer. (Foto: Sven Wernicke)Sehr groß. (Foto: Sven Wernicke)Gelungen ist, auch wenn das nicht so wichtig ist, das Packungsdesign. (Foto: Sven Wernicke)Sieht wie eine wuchtige LED-Leuchte aus? Nun, sie ist auch ziemlich groß... (Foto: Sven Wernicke)
Die Lampe ist erstaunlich wuchtig. (Foto: Sven Wernicke)
» weiterlesen

SunnyBAG möchte das weltweit stärkste Solarladegerät für Smartphones und Tablets sein

Das DIN A5 große PowerTAB verfügt über ein neues Solarsystem, das zu den besten dieser Art gehört. Und genau dies soll zu allerlei Vorteilen führen.

Ein Solar-Ladegerät der besonderen Art? (Foto: SunnyBAG)

Ein Solar-Ladegerät der besonderen Art? (Foto: SunnyBAG)

Auch das PowerTAB des österreichischen Unternehmens SunnyBAG sieht auf den ersten Blick wie ein mittlerweile nicht mehr seltenes Solar-Ladegerät aus. Doch die 5-Watt-Sunpower-Solarzelle soll überaus effizient den 6000 mAh starken Zwei-Zeilen-Akku füllen können. Der gleiche Zellentyp kommt in den Roadster- und Model S-Fahrzeugen von Tesla zum Einsatz.

SunnyBAG PowerTAB
Mit Schutzhülle sehr robust. (Foto: SunnyBAG)Seitenansicht. (Foto: SunnyBAG)Mit Halterung. (Foto: SunnyBAG)Ein Solar-Ladegerät der besonderen Art? (Foto: SunnyBAG)
» weiterlesen

Remix Mini:
30 US-Dollar günstiger Android-PC wird zum Kickstarter-Erfolg

Mini-PCs gibt’s mittlerweile sehr viele zu kaufen. Doch der Remix Mini möchte aus der Masse hervorstechen – mit einem sensationell niedrigen Preis. Schmale 30 US-Dollar soll der Computer kosten.

Klein und ein Erfolg bei Kickstarter. (Foto: Jide Tech)

Klein und ein Erfolg bei Kickstarter. (Foto: Jide Tech)

Das junge Unternehmen Jide Tech will beweisen, dass ein Komplett-Rechner nicht teuer sein muss. Leistungsstarke Hardware sollte hier niemand erwarten. Aber ist diese überhaupt nötig?

Remix Mini
Für kleine und große Monitore geeignet. (Foto: Jide Tech)Wirklich winzig. (Foto: Jide Tech)Für die Arbeit. (Foto: Jide Tech)Mit Touch-Einschalter. (Foto: Jide Tech)
Klein und ein Erfolg bei Kickstarter. (Foto: Jide Tech)
» weiterlesen

Solar Paper:
Hauchdünne Fläche lädt Smartphone in weniger als drei Stunden auf

Ladegeräte mit Solar gibt’s mittlerweile einige – auch gute und leistungsstarke. Das US-Startup Yolk möchte allerdings den Grundgedanken perfektioniert haben.

Dünn, dünner, Solar Paper. (Foto: Yolk)

Dünn, dünner, Solar Paper. (Foto: Yolk)

Hauchdünn, leicht und auch noch flexibel möchte das Solar Paper sein. Der Akku eines Smartphones soll sich im besten Fall in 2,5 Stunden füllen lassen. Die Versprechen kommen bereits jetzt gut bei potentiellen Geldgebern an.

Solar Paper
Mehrere Tablets lassen sich andocken. (Foto: York)Solar Paper mit einem zusätzlichen Panel. (Foto: York)Wasserdicht. (Foto: York)Größenvergleich. (Foto: York)
Am Rucksack einfach zu befestigen. (Foto: York)Passt überall rein. (Foto: York)Dünn, dünner, Solar Paper. (Foto: Yolk)
» weiterlesen

Branto:
Kleine Kugel dient als Alarmanlage, Smart-Home-Steuerung und Kamera für Video-Telefonate

Eine kleine Kugel möchte den Alltag in den eigenen vier Wänden verbessern. Branto ist eine Alarmanlage, Bereicherung fürs Smart Home, Fernbedienung, Kamera und noch vieles mehr.

Eine kleine, schicke Kugel. (Foto: Branto)

Eine kleine, schicke Kugel. (Foto: Branto)

Branto ist ein handliches Gerät, das an einem beliebigen Ort in der Wohnung, aber durchaus auch im Büro Platz finden soll. Doch erst zusammen mit einem Smartphone sollen sich die zahlreichen Möglichkeiten des unscheinbaren Gadgets mit einem LED-Farbrahmen entfalten.

Branto
Passt in die Hand. (Foto: Branto)So viele Möglichkeiten. (Foto: Branto)Attraktiv. Also Branto. (Foto: Branto)Für Wohnzimmer und Büro. (Foto: Branto)
Vielfältig. (Foto: Branto)Eine kleine, schicke Kugel. (Foto: Branto)
» weiterlesen

Mipow Playbulb Garden:
Schicke Gartenlampe mit Smartphone-Steuerung im Praxistest

Hersteller Mipow bewirbt die Playbulb Garden als erste smarte Gartenlampe. Ob sie das wirklich ist? Das spielt keine Rolle, denn so oder so handelt es sich hierbei um eine wirlich schöne Leuchte für den Garten, aber auch für die Terrasse oder gar den Balkon.

Unscheinbar, oder? (Foto: Sven Wernicke)

Unscheinbar, oder? (Foto: Sven Wernicke)

Die Playbulb Garden reiht sich perfekt in die hauseigene Plattform von Mipow ein. Mit nur einer App können alle LEDs des Herstellers kontrolliert, einzeln oder in Gruppen angesprochen und mit Leuchteffekten versehen werden. Und sonst so?

Mipow Playbulb Garden
Schönes Licht. (Foto:Sven Wernicke)Schöne Farben. (Foto: Sven Wernicke)Die Solar-Fläche. (Foto: Sven Wernicke)Unscheinbar, oder? (Foto: Sven Wernicke)
Frisch ausgepackt. (Foto: Sven Wernicke)Verpackung. (Foto: Sven Wernicke)
» weiterlesen

Petzi Treat Cam:
Mit dieser Kamera werden Katzen und Hunde bespaßt

Was, wenn man den halben Tag unterwegs ist und sich fragt, was das geliebte Haustier daheim so treibt? Die Petzi Treat Cam liefert Antworten. Und noch etwas mehr.

Der Apparat ist Futterspender und Kamera in einem Gerät. (Foto: Petzilla)

Der Apparat ist Futterspender und Kamera in einem Gerät. (Foto: Petzilla)

Petzi ist eine HD-Kamera, die in der Wohnung platziert wird und explizit für besorgte Katzen- und Hundebesitzer gedacht ist. Doch auch die geschätzen Vierbeiner sollen dank Futterspender und Lautsprecher ihren Spaß haben.

Petzi Treat Cam
Die dazugehörige App. (Foto: Petzilla)Spaß? (Foto: Petzilla)Für Hunde und Katzen geeignet. (Foto: Petzilla)Der Apparat ist Futterspender und Kamera in einem Gerät. (Foto: Petzilla)
» weiterlesen