Michael Benzing

 

Alle 17 Artikel von Michael Benzing auf neuerdings:

Energizer Energi To Go:
Kraftwerke in der Handtasche

«Energi To Go» ist eine neue Produktreihe von Energizer, mit der mobile Endgeräte unterwegs aufgeladen werden können.

Energi To GO XP2000

Energi To GO XP2000

Handy, mobiler Musikplayer, Digitalkamera und vieles mehr begleiten uns auf Schritt und Tritt. Zu dumm nur, wenn unterwegs der Strom ausgeht. Da die Anschlüsse nämlich völlig unterschiedlich sind, müssten auch die passenden Ladegeräte jederzeit zur Stelle sein. Zudem muss man sich längere Zeit an einem Ort mit Steckdose aufhalten, bis das Gerät aufgeladen ist. Wer in Eile ist und nicht ständig riesige Taschen alleine für die mobile Elektronik mitnehmen möchte, sollte sich die Anschaffung eines Power Packs überlegen. Energizer präsentiert mit der Reihe Energizer Energi To Go (Affiliate-Link) zwei Produktvarianten: » weiterlesen

Philips Econova:
Der LED-TV für Stromsparer

Der Philips Econova ist ein LED-Fernseher, der sich vor allem an ökologisch denkende Menschen richtet. Er spart laut Hersteller massiv Strom, und die verwendeten Materialien wurden unter ökologischen Aspekten ausgewählt.

Der Philips Econova

Der Philips Econova

Der 42 Zoll grosse Full-HD Fernseher 42PFL6805H Philips Econova (Affiliate-Link) mit LED-Hintergrundbeleuchtung verbraucht laut Philips nur 46 Watt und kommt damit mit rund 60 Prozent weniger Strom aus als sein Vorgänger. Das Herz ist ein Sensor, der das Umgebungslicht misst, sowie die Displayhelligkeit darauf abstimmt und so den Verbrauch optimieren soll.

Doch auch bei Details legten die Techniker Wert auf den Umweltschutz: Seine Fernbedienung arbeitet ausschliesslich mit Solarstrom, Kosten für Batterien fallen also keine an. Praktisch: Im Nichtbetrieb lässt sich der Standby-Modus ganz ausschalten. » weiterlesen

Roccat Kone[+] Max Customization Gaming Mouse & Taito:
Gamen mit Präzision

Die Roccat Kone[+] Max Customization Gaming Mouse will gefälliges Design mit ausgefeilter Technik miteinander verbinden. Praktisch: Die Maus ist mit einer Vielzahl an individuellen Konfigurationsmöglichkeiten ausgestattet.

Pfiffige Beleuchtung.

Pfiffige Beleuchtung.

Durch den Einsatz des R6000-dpi Pro-Aim Lasersensors R2 verspricht der Hersteller deutlich mehr Leistung der Gaming-Maus. In Verbindung mit 10,5 Megapixel Auflösung und 1000 Hz Abfragerate überträgt er selbst blitzschnelle Mausbewegungen mit bis zu 30 G Beschleunigung und Geschwindigkeiten bis 200 ips (5,08 m/s) verlustfrei und ohne Verzögerung. Dank der in den Lasersensor integrierten “Tracking & Distance Control Unit” (TDCU) ist die Kontrolle der Lift-Off-Distance genauso möglich wie die Feinjustierung des Sensors auf das
jeweilige Mauspad. » weiterlesen

Dell XPS-Notebooks:
Mobiles Entertainment in 3D

Die neuen 3D-fähigen Dell XPS Notebooks verfügen über ein Lautsprecher-System von JBL und HD-Video mit Nvidia-Geforce-Grafik. Sie sind ausserdem laut Hersteller die ersten Skype-zertifizierten Notebooks mit hochauflösenden Webcams.

Der Dell XPS 17 verträgt 3GB Grafik-Speicher

Der Dell XPS 17 verträgt 3GB Grafik-Speicher

Die neuen Dell-Notebooks der XPS-Serie richten sich an an Multimedia-Anwender, die ihr mobiles Entertainment überall mit dabei haben wollen. Die XPS-Notebooks besitzen Bildschirme bis zu 17 Zoll, können aber auch direkt an 3D-HDTVs angeschlossen werden.

Dreidimensionale PC-Spiele oder Blu-ray-Filme, Fotos und Videos kommen auf einem grossen Flachbildschirm natürlich noch besser rüber. » weiterlesen

X-Mini Happy:
Kleine Kugel, grosser Sound

Der X-mini Happy ist ein praktisches Accessoire für jeden Musikliebhaber, der seine Lieblingssongs auch unterwegs geniessen möchte.

Der X Mini Happy ist Player und Lautsprecher in einem

Der X Mini Happy ist Player und Lautsprecher in einem

Die kleine schwarze Kugel namens X-Mini Happy ist Lautsprecher und MP3-Player in einem. Auf ihrer mitgelieferten SD-Speicherkarte lassen sich zwei Gigabyte Musik ablegen, die auf Knopfdruck den Raum beschallt. So eignet sich die Soundkugel vor allem auch für Leute, die nicht immer Kopfhörer benutzen oder ihre Hits mit anderen teilen möchten.

Wer eine andere Quelle wie beispielsweise andere Player, Notebooks oder Handys benutzen will, schliesst diese einfach mit dem integrierten 3,5-Millimeter-Stecker des X-Mini an. So wird daraus eine externe Mobil-Box.

» weiterlesen

Revo Axis:
Das digitale Radio der Zukunft

Der Revo Axis bietet Internetradio, DAB beziehungsweise DAB+ und einen UKW-Empfänger in einem. Zudem findet sich eine iPod-Docking-Station sowie ein Aux-In-Port zum Anschluss anderer Mediaplayer.

Revo Axis, digitaler Radio-Allrounder

Revo Axis, digitaler Radio-Allrounder

Die Schotten von Revo bleiben ihrer Linie treu, die guten alten UKW-Sender durch die digitalen DAB- und Web-Pendants zu ergänzen. Das digitale Radiosystem DAB beziehungsweise die Weiterentwicklung DAB+ zeichnet sich durch eine geringe Störanfälligkeit aus, zudem ist ein solcher Empfänger sehr einfach zu bedienen. Alle Funktionen lassen sich über das farbige 3,5-Zoll-Display steuern, hier erscheinen auch die derzeitig verfügbaren Sender mit vollem Namen.

Revo Axis
revoaxisrückseiterevoaxis03.jpgrevoaxis02.jpgrevoaxis01.jpg

» weiterlesen

Windows Phone 7:
Angriff aufs iPhone

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Microsoft das lange angekündigte Windows Phone 7 auf den Markt. Zusammen mit den Handyherstellern Samsung, LG und HTC startet der US-Gigant die Attacke auf den Handy-Branchenprimus Apple.

Die drei Knöpfe unter dem Display sollen die komfortable Navigation ermöglichen.

Die drei Knöpfe unter dem Display sollen die komfortable Navigation ermöglichen.

Die Europäer kommen damit fast drei Wochen vor den Amerikanern zum Zug.

Zum Start werden fünf Windows Phone 7-Smartphones zur Auswahl stehen: HTC bringt das Trophy, Mozart und HD 7, dazu kommen das LG Optimus 7 und das Samsung Omnia 7.

Die Oberfläche und die Bedienung der Microsoft-Handys ähneln jener aller andern Smartphones. Drei Hardware-Knöpfe schaffen zugriff und Ordnung. Die Funktionen in der Oberfläche hat Microsoft in sechs “Hubs” aufgeteilt.

In “People” werden die sozialen Netzwerke bedient, “Pictures” schafft den Zugriff auf die eigenen Bilder (aber auch auf die der Freunde in Facebook und Co.) Der “Games”-Bereich ermöglicht Spiele alleine oder mit anderen, “Music & Video” ist die Multimediazentrale, via WLAN werden die Inhalte zuhause mit dem PC synchronisiert.

windows Phone 7
lgmetall.jpgwindowsphone7oberflaeche.jpgomnia7i8700productimage1.jpg7trophy_front-back-side_lowresrgb_dt_ds_final.jpg

» weiterlesen

Trust Bling Bling & RefleX:
Tussi-Mäuse in Hochglanz

Langweilige Mäuse sind out, Glanz und Glamour dagegen in. Trust bringt daher unter anderem neue Mäuse samt Netbook-Taschen für junge Mädchen heraus, die auf Bling Bling stehen.

Bling-Bling Mouse: PC-Nager für Tussies.

Bling-Bling Mouse: PC-Nager für Tussies.

Das Bling Bling 10″ Netbook Sleeve & Mouse Bundle beinhaltet eine silbern glänzende Tasche, die das Netbook in einer Grösse bis zu zehn Zoll vor Staub und Kratzern schützt. Dank des verformbaren Schaumstoffs soll der Mini-PC besonders gut gegen Stösse gesichert werden. Dazu passend liegt dem Bundle eine kompakte optische Maus bei, die mit hunderten rosafarbener Kunst-Diamanten besetzt ist und damit den Glanz ins Computerleben bringt. Doch das ist noch lange nicht alles. » weiterlesen

S.A.D MyTube BigPack 4 HD:
Lizenz zum Videodownloaden

Wenn die Downloads von beliebten Videoportalen wie Youtube plötzlich nicht mehr funktionieren, liegt das meistens nicht am eigenen PC. Die Betreiber der Sites ändern regelmässig ihre Einstellungen oder verschieben Links an andere Orte. Eine neue S.A.D-Software verspricht schnelle Anpassungen.


Der Internet-Recorder von S.A.D verspricht lückenlose Downloads.

Der Internet-Recorder von S.A.D verspricht lückenlose Downloads.

Das Problem liegt meistens an der Trägheit der Download-Tools. Vor allem bei Freeware-Programmen, deren Codes nicht regelmässig gepflegt werden, sind dann schnell überfordert – nicht selten müssen Anwender dann auf neue Clips aus dem Netz warten. » weiterlesen

Hyundai T236Ld:
Monitor für Umweltbewusste

Hyundai präsentiert mit dem T236ld einen 23 Zoll grossen Widescreen-Bildschirm, der dank seiner LED-Technologie massiv Strom spart.

Der Hyundai T236Ld schont Umwelt und Geldbeutel.

Der Hyundai T236Ld schont Umwelt und Geldbeutel.


Mit gerade mal 27 Watt erfüllt der Bildschirm Hyundai T236Ld (Affiliate-Link) die Richtlinien der Energystar-5.0-Zertifizierung. Mit 5.000.000:1 bietet der Full-HD-Monitor (Auflösung 1920 x 1080 Bildpunkte) dennoch einen sehr guten Kontrastwert. Auch die Helligkeit mit 250 cd/Quadratmeter kann sich sehen lassen.

Eher durchschnittlich ist hingegen die Reaktionszeit von fünf Millisekunden. Für Multimediaanwendungen eignet sich Hyundais Neuling aber trotzdem ebenso gut wie für Office-Applikationen. » weiterlesen