Frank Müller

Frank betrachtet das Internet als nie versiegende Quelle faszinierender Informationen, um sich ein gesundes Halbwissen zu allen möglichen obskuren Themen anzueignen und sich für Projekte zu begeistern, die ihn für kurze Zeit jeweils völlig in Beschlag nehmen. Dauerhaft aber ist nur seine Liebe zur Literatur, Musik und seiner Familie. Über die neuesten Trends halten ihn seine Frau und vier Töchter auf dem Laufenden – oder umgekehrt.

Seit seinem Magister-Abschluss in Germanistik und Sozialpsychologie 1988 arbeitet er als Werbetexter und Creative Director für diverse Agenturen im Rhein-Main-Gebiet. Seine ersten Mac-Erfahrungen machte er mit System 6, seitdem hat er kaum ein Update ausgelassen.

Neben seiner Arbeit für neuerdings.com verfasst er Artikel für Macnotes.de, eines der meistgelesenen deutschsprachigen Online-Angebote rund um Mac, iPod und iPhone sowie für das Printmedium m – Das Magazin für Apple-Liebhaber.

Mehr Infos findet man in seinem Google Profil, darunter auch die Links zu seinem Blog kazam, in dem er Netzfundstücke, Terminal-Schnippsel und Mac-Tipps veröffentlicht. Ebenfalls findet sich da ein Link zu seinem Portfolio mylla.de mit Arbeitsbeispielen. Ab und an twittert Frank unter @vranx.

Frank ist via Kontaktseite zu erreichen

 

Alle 1410 Artikel von Frank Müller auf neuerdings:

Mimo iMo Mini Monster Touch:
Mobiler Zweitmonitor

Mimi Monitors hat mit dem iMo Mini Monster Touch einen neuen 10-Zoll-Touch-Monitor auf den Markt gebracht, der mit einem einfachen USB 2.0-Kabel an den Rechner angeschlossen wird und mit Fingern und Stylus bedient werden kann.

iMo Mini Monster Touch

iMo Mini Monster Touch

Vor einem guten Jahr haben wir schon einmal über einen Mimo Zweitmonitor berichtet. Aber der neue iMo Mini Monster Touch ist zum einen mit 10 Zoll deutlich größer und reagiert zum anderen auf Fingerdruck.

Gegenüber einem normalen Zweitmonitor bietet der iMo Mini Monster Touch nicht nur den Vorteil der Touch-Bedienung, er benötigt auch kein extra Stromkabel. Die Energieversorgung läuft mit über das USB 2.0 Kabel.

iMo Mini Monster Touch - Zweitmonitor per USB
iMo Mini Monster TouchiMo Mini Monster Touch von hinteniMo Mini Monster Touch SchnittstelleniMo Mini Monster Touch mit Stylus
iMo Mini Monster Touch mit dem Finger bedienbariMo Mini Monster Touch AnschlussiMo Mini Monster TouchiMo Mini Monster Touch - mit Stylus bedienbar
iMo Mini Monster Touch - anschließbar per Kensington

» weiterlesen

Veho Mimi kabelloser Lautsprecher im Test:
Kleine Black Box, großer Klang

Der kabellose Lautsprecher Mimi von Veho ist ungefähr so groß wie eine Tasse Kaffee, sieht aber viel besser aus und hört sich deutlich besser an.

Veho Mimi Lautsprecher Verpackung

Veho Mimi Lautsprecher Verpackung

Über den kabellosen Lautsprecher Mimi von Veho haben wir vor kurzem schon einmal berichtet. Jetzt konnten wir ein Exemplar in einem Test begutachten.

Öffnet man den Deckel der dosenförmigen Verpackung, entdeckt man zuerst den Sender – ein USB-Stick, der die Daten vom Rechner an den Veho Mimi sendet. Darunter kommt der eigentliche Lautsprecher zum Vorschein: Kaffeebechergroß, schwarz und griffig.

Optisch und haptisch macht der kabellose Lautsprecher Veho Mimi trotz seiner geringen Größe ordentlich was her. Aber wie klingt so ein kleines Leichtgewicht?

Veho Mimi WiFi-Lautsprecher
lautsprecherkabellosVeho Mimi USB-Stick-SenderVeho Mimi Lautsprecher VerpackungVeho Mimi Lautsprecher mit Zubehoer
Veho Mimi Lautsprecher mit SenderVeho Mimi Lautsprecher mit Mini-USB- und KlinkenanschlussVeho Mimi Lautsprecher mit bodenseitiger SchalloeffnungVeho Mimi Lautsprecher  - seitliche Schalloeffnung

» weiterlesen

aXbo Schlafphasenwecker Duo im Test:
Wecker für Ausgeschlafene

Der aXbo Schlafphasen-Wecker Duo will dank eines Sensors den Schlafenden nur zu einer besonders günstigen Schlafphase wecken. Wir haben den smarten Wecker getestet.

aXbo Schlafphasenwecker Verpackung

aXbo Schlafphasenwecker Verpackung

aXbo Duo heißt der Schlafphasenwecker, weil gleich zwei Schläfer sich davon unabhängig wecken lassen können. Dazu trägt man eine Art Schweißband aus Frottée, in das ein Sensor eingelegt wird. Die Schweißbänder haben einen Umfang von 80 mm und 90 mm, beide liegen recht eng an. Die Sensoren tragen die Nummern 1 und 2, so dass man mit den Weckzeiten nicht durcheinanderkommen kann.

Die lassen sich sehr einfach über ein gummiertes Rädchen in der oberen rechten Ecke einstellen. Man wählt aus, ob man Schläfer 1 oder 2 wecken will, stellt die Zeit, den Weckton und die Lautstärke ein und das war’s. Alles über das eine Rädchen. Der Film demonstriert die Einstellung mitsamt den Tönen, die zur Verfügung stehen.

aXbo Duo Schlafphasenwecker
aXbo Schlafphasenwecker Verpackung offenaXbo Schlafphasenwecker VerpackungaXbo Schlafphasenwecker mit 2 WeckzeitenaXbo Schlafphasenwecker Einstellrad
aXbo Schlafphasenwecker beleuchtet

» weiterlesen

Brother Vibration-powered Generating-Batterie:
Vibrationen laden Batterie

Das Unternehmen Brother hat Prototypen einer Batterie entwickelt, die sich durch Vibrationen selbst auflädt. Im Inneren der AA- und AAA-Batterien befindet sich ein winziger Generator.

Brother Prototyp: Batterie und Generator in einem

Brother Prototyp: Batterie und Generator in einem

Akkus haben ein Problem: Sie sind irgendwann leer und müssen geladen werden. Also braucht man entweder die doppelte Menge, um immer ein frischem Pack parat zu haben, oder viel Geduld, wenn die Akkus zum Laden stundenlang im Ladegerät stecken. Brother will das ändern und hat eine Batterie entwickelt, die sich immer wieder selbst auflädt.

» weiterlesen

Aluminium Lautsprecher mit MP3-Player:
Mobile Soundröhre

Der Aluminium-Lautsprecher mit MP3-Player ist ein mobiler kleiner Lautsprecher in Röhrenform mit eingebautem MP3-Player mit SD-Kartenleser und einem Akku, der 6-12 Stunden durchhält.

Aluminium-Lautsprecher

Aluminium-Lautsprecher

Auf den ersten Blick macht der Aluminium-Lautsprecher mit MP3-Player nicht viel her. Aber wenn man Think Geek Glauben schenken darf (und warum sollten wir das nicht), dann liefert die kleine Aluminiumröhre einen schockierend guten Ton.

Der kleine Aluminium-Lautsprecher soll einen Klang produzieren wie ein großer, normaler Lautsprecher – nicht das, was man von einem Gerät erwartet, das gerade mal die Größe einer Rolle Toilettenpapier besitzt. Und mit Klang ist nicht nur Lautstärke gemeint, sondern auch Tonqualität.

Aluminium-Lautsprecher mit MP3-Player
Aluminium-Lautsprecher und MP3-PlayerAluminium-Lautsprecher mit ZubehörAluminium-Lautsprecher in AktionAluminium-Lautsprecher - eine Handvoll Sound

» weiterlesen

Quirky Pivot Steckdosenleiste:
Verdrehte Idee

Die Pivot Steckdosenleiste von Quirky unterscheidet sich nur in einem Detail von einer normalen Steckdosenleiste: sie lässt sich durch Gelenke in alle möglichen Formen bringen.

Pivot Stecker

Pivot Stecker

Quirky bedeutet nicht nur so viel wie eigenartig, verschroben – der Name beschreibt auch das Konzept des Unternehmens. Jeder kann eine Idee für ein Produkt einreichen, die dann auf Machbarkeit und Markfähigkeit geprüft wird. Das Ergebnis ist zum Beispiel die Steckdosenleiste Pivot, die sich durch extreme Gelenkigkeit auszeichnet.

Mit flachen Eurosteckern kommen auch herkömmliche Mehrfachsteckdosen in der Regel klar. Schwierig wird’s dann, wenn ein paar klobige Netzgeräte mit Strom versorgt werden wollen. Oft lässt sich nur jede zweite Steckdose nutzen, weil sich die Trafos gegenseitig im Weg sind.

Quirky Pivot Steckdosenleiste - äußerst gelenkig
Pivot Stecker welligPivot Stecker um StuhlbeinPivot Stecker rundPivot Stecker mit Netzteilen
Pivot Stecker geradePivot SteckerPivot Stecker - gelenkig

» weiterlesen

Lexibook Spider-Man Radio CD-Player:
Bring mir den Kopf von Spider-Man

Der Lexibook Spider-Man Radio CD-Player ist ein Radio mit CD-Player, der aussieht wie der Kopf von Spider-Man.

Lexibook Spider-Man Radio CD-Player

Lexibook Spider-Man Radio CD-Player

Das Unternehmen Lexibook schreibt, dass sich alle 5 Sekunden auf der Welt ein Lexibook-Produkt verkauft. Zum Beispiel könnte das auch der Kopf von Spider-Man sein. Natürlich nur als Radio-CD-Player.

Lexibook hat neben Spider-Man auch Barbie, das Marsipulami und viele andere im Lizenzprogramm, Aber Spider-Man ist der einzige, der seinen Kopf für einen CD-Player hergibt. Wahrscheinlich käme es bei den Müttern kleiner Prinzessinnen auch nicht so gut an, wenn diese einen Barbie-Kopf unter den Arm klemmen würden, um ihn von Zeit zu Zeit mit CDs zu füttern. » weiterlesen

Pure Oasis Flow:
Wetterfestes Radio streamt über WiFi

Pure Oasis Flow ist ein wetterfestes Radio mit Aluminiumrahmen und Gummidichtungen. Es ist spritzwassergeschützt und kann über WiFi Internetradio oder Mediastreams wiedergeben.

Pure Oasis Flow

Pure Oasis Flow

Pure stellt nicht nur Radios für DAB-Empfang her. Mit dem Oasis Flow (Affiliate-Link) bringt Pure jetzt ein wetterfestes UKW-Radio auf den Markt, das aber auch Internetradio über WiFi wiedergeben kann – und natürlich die berühmten Pure-Sounds.

Eine Recherche auf der Website von Pure ergibt, dass es sich dabei um die Klänge von Möwen, den menschlichen Herzschlag, ein dramatisches Gewitter und vieles mehr handelt. Vielleicht nicht unbedingt der erste Grund, der einem einfällt, wenn man darüber nachdenkt, sich ein Pure oasis Flow anzuschaffen.

Pure Oasis Flow - wetterfestes Internet-Radio
Pure Oasis FlowPure Oasis Flow von hintenPure Oasis Flow mit TragegriffPure Oasis Flow mit Abdeckungen
Pure Oasis Flow immer dabeiPure Oasis Flow als UKW-RadioPure Oasis Flow - Wahl der MusikquellePure Oasis Flow - Favoritenverwaltung

» weiterlesen

Brando Little Mailbox:
Sie haben Post

Brandos Little Mailbox ist ein USB-Gadget in Form einer – Überraschung – Mailbox, die sich meldet, wenn neue Nachrichten im eMail-Postfach, auf Facebook oder Twitter angekommen sind.

Brando USB-Mailbox mit Stecker

Brando USB-Mailbox mit Stecker

Gut, man braucht sie nicht wirklich, die kleine Mailbox von Brando. Aber falls man wirklich einen USB-Steckplatz in Sichtweite hat, den man unbedingt blockieren möchte, weil einen der Anblick der nackten Schnittstelle stört, dann ist die Little Mailbox genau das Richtige.

Sie sieht ja auch ganz niedlich aus, genau wie eine klassische amerikanische Mailbox im Miniformat. Und wenn man als Betriebssystem Windows 7, Vista oder XP verwendet, kann sie sogar noch mehr als nur niedlich ausssehen.

Little Mailbox zeigt empfangene Nachrichten an
Brando USB-Mailbox-EinstellungenBrando USB-Mailbox VerbindungenBrando USB-Mailbox sichtbarer TeilBrando USB-Mailbox mit Stecker
Brando USB-Mailbox - Keine NachrichtenBrando USB-Mailbox - Sie haben Post

» weiterlesen

Hyundai Kitchen Nano Garden:
Ein Garten in jeder Küche

Kitchen Nano Garden ist ein Gerät, das Pflanzenzucht in der Küche ermöglichen soll.

Hyundai - Kitchen Nano Garden

Hyundai - Kitchen Nano Garden

Der Kitchen Nano Garden ist eine so einfache Idee, dass man sich fragt, warum nicht schon längst ein Hersteller so etwas anbietet. Tatsächlich hat er einen Preis gewonnen: Beim Design-Wettbewerb der Fast Company, Idea 2010, hat der Küchen-Nanogarten von Hyundai Engineering und Construction in der Kategorie Kommerzielle und industrielle Produkte Bronze abgeräumt.

Wir haben Dampfgarer, Mikrowellen mit Rechneranschluss, Humidore und anderes Zeug, aber einen Küchengarten in der Art gab es bislang noch nicht. » weiterlesen