Frank Müller

Frank betrachtet das Internet als nie versiegende Quelle faszinierender Informationen, um sich ein gesundes Halbwissen zu allen möglichen obskuren Themen anzueignen und sich für Projekte zu begeistern, die ihn für kurze Zeit jeweils völlig in Beschlag nehmen. Dauerhaft aber ist nur seine Liebe zur Literatur, Musik und seiner Familie. Über die neuesten Trends halten ihn seine Frau und vier Töchter auf dem Laufenden – oder umgekehrt.

Seit seinem Magister-Abschluss in Germanistik und Sozialpsychologie 1988 arbeitet er als Werbetexter und Creative Director für diverse Agenturen im Rhein-Main-Gebiet. Seine ersten Mac-Erfahrungen machte er mit System 6, seitdem hat er kaum ein Update ausgelassen.

Neben seiner Arbeit für neuerdings.com verfasst er Artikel für Macnotes.de, eines der meistgelesenen deutschsprachigen Online-Angebote rund um Mac, iPod und iPhone sowie für das Printmedium m – Das Magazin für Apple-Liebhaber.

Mehr Infos findet man in seinem Google Profil, darunter auch die Links zu seinem Blog kazam, in dem er Netzfundstücke, Terminal-Schnippsel und Mac-Tipps veröffentlicht. Ebenfalls findet sich da ein Link zu seinem Portfolio mylla.de mit Arbeitsbeispielen. Ab und an twittert Frank unter @vranx.

Frank ist via Kontaktseite zu erreichen

 

Alle 1344 Artikel von Frank Müller auf neuerdings:

Nokia CK 200 Freisprecheinrichtung:
Bluetooth für zwei

Nokias neue Blueetoth Freisprecheinrichtung CK 200 kann sich mit 2 Handys gleichzeitig verbinden und SMS vorlesen

Nokia CK 200 Bluetooth Freisprecheinrichtung

Nokia CK 200 Bluetooth Freisprecheinrichtung

Nicht jedem wird sich die Notwendigkeit der neuen Bluetooth Freisprecheinrichtung Nokia CK 200 sofort erschließen. Denn das Besondere an der Nokia CK 200 ist die Tatsache, dass sie sich mit 2 Handys gleichzeitig verbinden kann. Möglicherweise hat sich ja im Herkunftsland Finnland der Trend zum Zweithandy bereits so weit durchgesetzt, dass eine Freisprecheinrichtung, die nur eine Verbindung bewältigt, einfach nicht mehr zeitgemäß ist.

Aber auch hierzulande gibt es wahrscheinlich genug Digitalnomaden, die mehr als ein Handy mit sich herumschleppen. Für die ist das Nokia CK 200 ideal. So kann man zum Beispiel auf die Kontakte aus Privat- und Firmenhandy zugreifen und mit einem Tastendruck zwischen beiden Telefonen wechseln.

Das Nokia CK 200 wird mit einer Ferbedienung geliefert, die sich am Lenkrad in Daumennähe befestigen lässt, so dass die Hände wirklich am Lenkrad bleiben, wenn man Anrufe entgegennimmt. Und auch für SMS-Abhängige bietet die Nokia CK 200 Freisprecheinrichtung ein paar interessante Features.

» weiterlesen

Clamcase:
Das iPad als Netbook

Clamcase ist eine iPad Schutzhülle aus ABS-Plastik mit integrierter Bluetooth-Tastatur, die das iPad in eine Art Laptop verwandelt.

Clamcase iPad-Schutz hoch und quer

Clamcase iPad-Schutz hoch und quer

Clamcase ist nach dem Lapdock jetzt schon der zweite Versuch, das Apple iPad (Affiliate-Link) zum Netbook oder Laptop zu machen. Aber im Unterschied zum ersten Versuch, aus dem iPad ein Laptop bzw. Netbook zu machen, gibt es bei Clamcase tatsächlich einen Preis und einen voraussichtlichen Erscheinungstermin.

Das verwendete Material – ABS-Plastik, soll das iPad beim Transport schützen. Die Bluetooth-Tastatur im unteren Teil sorgt für eine flotte Eingabe auch beim Zehnfingerschreiben, was auf der Soft-Tastatur des iPad nicht wirklich gut funktioniert. Und dank der 360 Grad Scharniere lässt sich das Clamcase komplett umklappen, das bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten das iPad aufzustellen.

Als Preis werden 70 $ (≈ 55 €) angegeben, was völlig in Ordnung geht, wenn das Clamcase hält, was es verspricht. Ein wenig müssen sich iPad-Fans aber noch gedulden.

Clamcase iPad-Schutz
Clamcase verwandelt iPad in NetbookClamcase iPad-Schutz umgeklapptClamcase iPad-Schutz hoch und querClamcase iPad-Schutz  hochkant

» weiterlesen

Weta Legs:
Faunstelzen

Weta Legs sind am Bein festschnallbare Stelzen, die normale Menschen in über 2 Meter große Fabelwesen verwandeln.

Weta Legs mit Erfinderin

Weta Legs mit Erfinderin

Seht Ihr bei Konzerten nichts, weil alle anderen größer sind und Euch die Sicht verdecken? Wollt Ihr mal ein Faschingskostüm, das im wahrsten Sinne des Wortes überragend ist? Die Weta Legs des neuseeländischen Unternehmens Weta machen es möglich.

Weta Legs sind Stelzen, die an den Beinen festgeschnallt werden und den Träger in einen über 2 Meter großen Faun verwandeln. Jedenfalls, wenn man die Metallstelzen noch mit entsprechendem Fell und Hufen ausstattet.

Weta arbeitet normalerweise für Filmfirmen (Neuseeland? Herr der Ringe? Genau!) und macht das Know-How aus dieser Arbeit jetzt in Form der Weta Legs Faunstelzen uns Normalsterblichen zugänglich.

» weiterlesen

Tastatur für Blondinen:
Pink Power

Die Tastatur für Blondinen besticht neben einer Farbgebung in knalligem Pink durch eine eher ungewöhnliche Beschriftung, die auf die Zielgruppe der Blondinen abziehlt. Englisch sollten sie aber schon können.

Tastatur f. Blondinen - Vorschau

Tastatur f. Blondinen - Vorschau

Eigentlich kommt diese Art der Tastatur für Blondinen ja etwas spät. Schließlich ist der Höhepunkt der Blondinenwitz-Welle nun schon eine ganze Weile her und auch alle Filme haben sämtliche Klischees schon abgefeiert.

Andererseits hat sich das Bild des blonden Dummchens ja mittlerweile so etabliert, dass gehässige Admins die Tastatur für Blondinen als Negativpreis für die dumme Frage des Monats ausschreiben könnten. Oder Blondinen haben einfach nur mehr Spaß, wie ja Rod Stewart schon vor Urzeiten sang.

Auf jeden Fall fällt die in knalligem Pink gehaltene Tastatur auf jedem Schreibtisch auf. Und macht man sich die Mühe, genauer auf die Tasten zu schauen, entdeckt man weitere Details, die diese Tastatur besonders blondinentauglich machen sollen.

Tastatur für Blondinen
Tastatur f. Blondinen - VorschauTastatur f Blondinen- sehr pinkTastatur f Blondinen closeTastatur f Blondinen close
Tastatur f Blondinen close

» weiterlesen

Finite Elemente Hohrizontal 51:
Ein Brett von einem Ipod-Dock

Hohrizontal 51 ist ein Dock für iPod und iPhone, dass auch ohne Apple-Gadget nützlich ist.

Hohrizontal51 in Nussbaum

Hohrizontal51 in Nussbaum

Hohrizontal 51 ist entweder ein schlichtes Regalbrett mit integriertem iPod-Dock oder ein iPod Dock, das auch als Regal dienen kann – kommt ganz darauf an, wie man es betrachtet. Eine schöne Idee ist es auf jeden Fall.

Vor allem, weil man auch einen Rechner oder einen Fernseher daran anschließen und den Sound des Geräts dann in HiFi-Qualität genießen kann. Dazu gibt es neben dem 30-PIN-Dock für iPod und iPhone einen Audio- und einen USB-Eingang.

Je nach Wandbeschaffenheit kann man 10 bis 25 Kilo auf dem Hohrizontal 51 abstellen, das 1000 mm breit, 300 mm tief und 51 mm hoch ist. Spätestens jetzt weiß man auch, dass die 51 im Namen von der Dicke des Bretts kommt.

Hohrizontal 51
Hohrizontal51 von untenHohrizontal51 Nussbaum von untenHohrizontal51 mit iPod DockHohrizontal51 mit Fernseher
Hohrizontal51 in weissHohrizontal51 in schwarzHohrizontal51 in Nussbaum

» weiterlesen

Motz Mini-Lautsprecher aus Holz:
Guten Freunden gibt man ein Nüsschen

Das südkoreanische Unternehmen Pyramid Distribution bietet handgearbeitete Mini-Lautsprecher aus Holz, die aussehen wie eine Eichel und sogar Radio empfangen können.

Motz Minilautsprecher in der Geschenkverpackung

Motz Minilautsprecher in der Geschenkverpackung

Beim Motz Mini-Lautsprecher aus Holz weiß man kaum, in welche Schublade man ihn stecken soll. Handgearbeitet aus Aprikosenholz, von der Form her wie eine gedrungene Eichel, erinnert er in der Farbe eher an eine Haselnuss. Auf jeden Fall kann man ihn in die Tasche stecken und hat so überall einen Lautsprecher für seinen MP3-Player dabei.

Ob die Tatsache, dass der Motz Mini-Lautsprecher aus Holz gefertigt ist, positive Auswirkungen auf seinen Klang hat? Der Hersteller verspricht zwar einen vollen Klang, nennt jedoch keine Wattzahlen. Aber ein paar Fakten zum Motz Mini-Lautsprecher gibt es dann doch.

Motz Mini-Lautsprecher
Motz Minilautsprecher von allen SeitenMotz Minilautsprecher mit RadioempfangMotz Minilautsprecher mit RadioMotz Minilautsprecher in der Geschenkverpackung
Motz Minilautsprecher am RechnerMotz Minilautsprecher am MP3-PlayerMotz Minilautsprecher - InnenlebenAus diesem Klotz wird ein Motz

» weiterlesen

Grove Bambushüllen:
Einzelstücke für das iPhone

Grove produziert Bambus-Hüllen für das iPhone, in die man eigene Motive gravieren lassen kann.

Grove iPhone-Schutz mit Motiv von Nando Costa

Grove iPhone-Schutz mit Motiv von Nando Costa

Schon blank sehen die Grover Bambushüllen für das iPhone, die es in 3 Bambusfarben für 89 $ (also gute 67 €) gibt, sehr schick aus. Man kann sie durch eine Rahmen in einer von 7 Farben aufpeppen oder für 10 $ (rund 7,50 €) mehr eine Hülle wählen, in die ein Künstlermotiv graviert wurde.

Und wer es ganz individuell mag, lädt ein eigenes Motiv als Vorlage für eine Einzelstück-Gravur hoch.

Grove hat sich wirklich etwas gedacht bei seinen Bambushüllen. Die schönen Stücke sind aus schnell nachwachsendem, ökologisch sinnvollem Bambus, machen das iPhone nur 2 mm dicker als ohne Hülle und sind so konstruiert, das man das Unterteil schnell abnehmen kann, um sein iPhone in ein beliebiges Dock zu stecken.

Hat man das nicht vor, kann man das iPhone getrost Tag und Nacht in der Hülle lassen. Alle Anschlüsse sind frei zugänglich, sogar für die Lautsprecher sind Öffnungen vorhanden.

Das Beste aber sind natürlich die Möglichkeiten der Gestaltung.

Grove Bambushüllen für iPhone
Grove iPhone-Schutz passt ohne Unterteil in jedes DockGrove iPhone-Schutz mit VerpackungGrove iPhone-Schutz mit Tribal-MotivGrove iPhone-Schutz mit Motiv
Grove iPhone-Schutz mit Motiv von Nando CostaGrove iPhone-Schutz mit Japan-MotivGrove iPhone-Schutz mit 7 RahmenfarbenGrove iPhone-Schutz - Verpackung als Bilderrahmen
Grove iPhone-Schutz - nach Wunsch gestaltbarGrove Bambusschutz für das iPhoneGrove Bambus-Schutz in schwarz mit rotem RahmenGrove Bambus-Schutz - voll bedienbar
Grove Bambus-Schutz - mit Aussparungen

» weiterlesen

Sunnytrade Mercedes Benz 300 SL Maus:
Mit dem Mercedes aufs Mousepad

Sunnytrade heißt die Firma, die deutschen Anwendern einen Mercedes-Benz 300 SL im Maßstab 1:40 auf den Schreibtisch stellen will. Nicht als Schmuckstück, sondern als kabellose Maus für Mac und PC.

Mercedes 300SL Maus

Mercedes 300SL Maus

Wer der Meinung ist, dass Apples kabellose Magic Mouse aussieht wie ein Stück Seife, findet vielleicht an dem Modell Mercedes Benz 300 SL Gefallen. Diese kabellose optische Maus ist ein Modell des Klassikers im Maßstab 1:4 und funkt mit 2,4 GHz.

Leider setzt die Sunnytrade Mercedes Benz 300 SL Maus dazu nicht auf Bluetooth. Stattdessen wird ein eigener Mikro-Empfänger benötigt, der zwar nicht hervorsteht, aber trotzdem einen USB-Schacht des Rechners blockiert.

Als besonderes Highlight im Sinne des Wortes leuchten Scheinwerfer und Rücklichter der Mercedes-Maus, die von zwei Litium-Ionen-Akkus mit Energie versorgt wird. Zum Laden wird die Maus – pardon, der Mercedes – auf die mitgelieferte Ladestation gesetzt.

Mercedes 300 SL Maus
Mercedes300SL MausMercedes300SL Maus in PackungMercedes300SL Maus auf LadestationMercedes 300SL Maus

» weiterlesen

LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte:
Stoßfest, schnell und zukunftssicher

Die neue LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte kommt dank USB 3.0-Anschluss mit einer maximalen Datenübertragungsrate bis 110 MB/s und soll auch einen Sturz aus 2,2 m unbeschadet überstehen.

LaCie Rugged

LaCie Rugged

LaCies Rugged Festplatten hatten wir schon bei neuerdings. Jetzt hat der Speicherexperte die erste externe 2.5 Zoll Festplatte mit USB 3.0 Anschluss auf den Markt gebracht. Äußerlich hat sich nichts getan, die LaCie Rugged 3.0 kommt im typischen Look daher, den der schottische Designer Neil Poulton für LaCie kreiert hat.

Das kratzfeste Aluminiumgehäuse und der stoßfeste Gummischutz sorgen dafür, dass die LaCie Rugged Hard Disk extrem widerstandsfähig ist und sogar Stürze aus einer Höhe von 2,2 Metern aushält. Man kann sie also guten Gewissens auf dem Bücherregal ablegen, wenn man so etwas noch im Haus hat und nicht komplett auf eBooks umgestiegen ist.

Die Hardware liefert LaCie mit einem Software-Paket für einfache Formatierung und Datensicherung, außerdem erwirbt man mit der man Rugged USB 3.0 ein Anrecht auf ein Jahr 10 GB kostenlosenOnline-Speicher auf Wuala.

LaCie rugged USB 3.0
LaCie Rugged VorschauLaCie Rugged von linksLaCie Rugged von hintenLaCie Rugged von der Seite
LaCie Rugged mit KabelLaCie Rugged aufgestellt

» weiterlesen

Thanko USMINKBK Falttastatur:
Volltastatur mit Scharnier

Thankos Falttastatur USMINKBK ist die Wiedergeburt des gleichartigen PDA-Eingabegeräts für die USB-Schnittstelle. Das  vollwertige Keyboard lässt sich einer Hand auf ein Viertel der Größe zusammenklappen.

USMINKBK USB-Falttastatur

USMINKBK USB-Falttastatur

Eine Falttastatur hat mir schon gute Dienste geleistet, als ich noch einen Handera PDA als Laptopersatz verwendet habe. Jetzt ist das gute Stück, bzw. sein Nachfahre, als USB-Variante bei Thanko aufgetaucht.

Den Namen auszusprechen üben wir noch. Dank Google Translate können wir wenigstens die japanische Website halbwegs entziffern und potenzielle Nutzer über die Vorteile dieser mobilen Falttastatur informieren.

Die Thanko USMINKBK Falttastatur misst zusammengeklappt nur 91×129×20 mm und lässt sich per USB-Kabel an jeden Rechner mit Windows XP, Vista, 7 und Mac OS X anschließen.

Wenn die USMINKBK Falttastatur wirklich ein Klon der faltbaren PDA-Tastatur ist (und es sieht ganz danach aus), lässt es sich auf ihr hervorragend schreiben, eine feste Unterlage vorausgesetzt.

Thanko Falttastatur
USMINKBK USB-FalttastaturFalttastatur USMINKBK mit USB-AnschlussFalttastatur USMINKBK kompakt zusammengefaltetFalttastatur USMINKBK Faltvorgang
Falttastatur USMINKBK entfaltet

» weiterlesen