Germanmade g.4 Sleeve für iPhone 5:
Schöne Lederhülle mit persönlichem Touch

Das Düsseldorfer Unternehmen Germanmade produziert seit ein paar Jahren sehr schöne Hüllen für iPad, iPhone und mittlerweile auch für MacBook, Kindle und Samsung Galaxy S3 und S4. Wir haben uns das g.4 Sleeve für iPhone 5 und iPod touch angesehen.

Germanmade g.4 Sleeve (Bilder: Frank Müller)

Germanmade g.4 Sleeve (Bilder: Frank Müller)

Germanmade trägt seine Philosophie bereits im Namen. Die Partner des Unternehmens sind mittelständische Spezialisten mit großem handwerklichen Können, die sich laut Germanmade zudem für ihre Belegschaft verantwortlich fühlen.

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben. Hüllen wie das g.4 Sleeve für das iPhone 5 sind größtenteils handgearbeitet und auch einzeln nachbestellbar. So ist sichergestellt, dass jedes Case wirklich bestmöglich verarbeitet und einzigartig ist.

Das g4.Sleeve für iPhone 5 ist in drei Versionen erhältlich, ich habe mir die Version "Vintage" genauer angesehen. Das iPhone 5 gleitet dank des Innenfutters aus Filz gut in die Hülle hinein und rutscht auch nach einigen Tagen Gebrauch nicht von selbst aus der Tasche. Mit ein paar ruckartigen Schüttelbewegungen kann man es allerdings hervorlocken.

Eleganter funktioniert das natürlich, indem man an der kleinen Lederlasche zieht. Damit holt man sein iPhone ungefähr einen Fingerbreit aus der Tasche, so dass man es gut greifen kann.

Germanmade g.4 Sleeve
Germanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 Sleeve
Germanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 SleeveGermanmade g.4 Sleeve
Germanmade g.4 Sleeve

Auf der Seite mit der Lasche befindet sich zudem ein Schlitz, der ein bis zwei Kreditkarten oder ein paar Geldscheine aufnehmen kann. Ein zusammengefalteter Fünfer verschwindet komplett in der Öffnung, ohne dass noch etwas hervorschaut. Das ist ganz praktisch für die geheime Geldreserve, erfordert aber auch etwas Gefummel, um wieder an das Geld heranzukommen.

Durch die umlaufende Naht mit festem rotem Garn kommt das Sleeve auf Abmessungen von 82 mm x 138 mm x 6 mm. Das Gewicht beträgt circa 37 g.

Insgesamt macht die g.4 iPhone-Hülle von Germanmade einen sehr guten Eindruck. Schöne Materialien und eine saubere, handwerklich sorgfältige Verarbeitung ergeben ein Produkt, das sich gut anfühlt und sich wunderbar dazu eignet, das unverzichtbare iPhone oder den iPod touch im täglichen Einsatz zu schützen.

Die iPhone-Hülle Germanmade g.4 Sleeve (Affiliate-Link) gibt es in den Farben "night", "earth" und "vintage" (die Farbe des Testmodells) für 44,95 Euro. Für 10 Euro mehr kann man sein Sleeve mit Bleisatzbuchstaben prägen lassen, um es ganz zu seinem eigenen zu machen. Dafür muss man sein g.4 iPhone Sleeve allerdings direkt bei Germanmade ordern. Bis zu 10 Buchstaben sind möglich. Firmen können sich auch ihr Logo lasern lassen.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Freitag F332 ausprobiert: Schützende Faltplane mit Charakter

20.6.2014, 2 KommentareFreitag F332 ausprobiert:
Schützende Faltplane mit Charakter

Freitag schneidert seit 1993 in der Schweiz Taschen aus ausgemusterten LKW Planen. Mittlerweile umfasst das Angebot mehr als 40 Modelle. Wir haben die neue iPhone-Hülle F332 für iPhone 5 und iPhone 5S ausprobiert.

Augment: Wer Lego mag, mag auch diesen kantigen Ansteck-Akku

26.5.2014, 0 KommentareAugment:
Wer Lego mag, mag auch diesen kantigen Ansteck-Akku

Man könnte einen ganzen Laden nur mit Extra-Akkus für Smartphones aufmachen und er würde sich tragen. Auch Augment ist im Prinzip nichts anderes als ein Zusatz-Akku und noch nicht einmal ein besonders vielseitiger oder leistungsfähiger. Die Idee lässt uns trotzdem nicht mehr los. Warum nur?

Elephant Wallet: Minimalistische iPhone-Hülle, Geld- und Kartenbörsen

9.4.2014, 2 KommentareElephant Wallet:
Minimalistische iPhone-Hülle, Geld- und Kartenbörsen

Das polnische Familienunternehmen Elephant Wallet produziert verschiedene minimalistische Geld- und Kartenbörsen. Wir haben uns die „S Wallet“ für iPhone 4 und 5 sowie die „P Wallet“ angesehen.

Venque Smart DSLR Pro Bag, Amsterdam und Milano: Laptop- und Kamerataschen mit eigenem Look

9.7.2014, 0 KommentareVenque Smart DSLR Pro Bag, Amsterdam und Milano:
Laptop- und Kamerataschen mit eigenem Look

Venque ist ein kanadischer Produzent von Taschen, die einen ganz eigenen Look haben. Sie werden aus Leder und dem selbstentwickelten Quanta-Garn gefertigt, Reißverschlüsse sind nicht aus Kunststoff, sondern aus Metall. Auf Kickstarter stellt das Unternehmen drei neue Designs vor.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Jill-E Veronica: Exklusive Ledertasche für MacBook, iPad und iPhone

27.8.2013, 0 KommentareJill-E Veronica:
Exklusive Ledertasche für MacBook, iPad und iPhone

Jill-E ist ein Unternehmen, das Mode und Funktionalität miteinander verbindet. Das Angebot reicht von Kamerataschen, die aussehen wie Designer-Handtaschen, bis hin zu modisch-exklusiven Rucksäcken und Messengertaschen für Laptops und Tablets. Wir haben uns die Ledertasche Jill-E Veronica genauer angesehen.

North & Sparrow Card Sleeve: Edle iPhone-Hülle aus Leder mit Kreditkartenfach

27.1.2013, 3 KommentareNorth & Sparrow Card Sleeve:
Edle iPhone-Hülle aus Leder mit Kreditkartenfach

Das britische Unternehmen North & Sparrow stellt edle Lederhüllen für iPhone (und demnächst auch iPad) her, die angesichts der Verarbeitung und des Materials durchaus bezahlbar sind. Wir haben uns das Card Sleeve angesehen, das für iPhone 4(S) und iPhone 5 erhältlich ist.

AViiQ Portable Charging Station: Das Smartphone-rettende Lederetui

9.11.2012, 2 KommentareAViiQ Portable Charging Station:
Das Smartphone-rettende Lederetui

Die Grundproblematik des mobilen Kommunikationszeitalters ist das Unvermögen der Akkutechnik, mit dem steigenden Leistungsbedarf unserer Gadgets Schritt zu halten. AViiQ versucht sich an einer Lösung: Ein Lederetui mit integriertem Akku und vier USB-Ladebuchsen für den Fall der Fälle.

Lederhosen-Aigner iPhone-Tascherl ausprobiert: Zünftige Maßtasch\'n aus Sämischleder

18.9.2012, 0 KommentareLederhosen-Aigner iPhone-Tascherl ausprobiert:
Zünftige Maßtasch'n aus Sämischleder

Das Oktoberfest steht vor der Tür. Wer noch auf der Suche nach einer zünftigen Tasche für das iPhone ist, wird bei der Lederhosenmacherei Aigner fündig. Hier fertigt man das iPhone-Tascherl aus Sämischleder in klassischer Trachtenoptik.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort