iHome iBT4 Bluetooth-Box:
Knallbunte Boombox mit Bluetooth

iHome bringt mit der iBT4 ein Bluetooth-Box auf den Markt, die auf jeden Fall ein Hingucker ist. Aus einem bestimmten Blickwinkel erinnert sie an einen riesigen Lego-Klotz mit Henkeln. Aber die iBT4 soll auch über innere Werte verfügen.

iHome iBT4 Boom-Box {iHome;http://ihomeaudiointl.com/iBT4GC/}

iHome iBT4 Boom-Box (Quelle: iHome)

Hey – eine neue Bluetooth-Audio-Box. Immerhin sieht iBT4 interessanter aus als die meisten anderen. Und mit 10 Watt Output sollte auch die Lautstärke etwas über dem Üblichen liegen. (Ja, ich weiß, dass Lautstärke in dB gemessen wird, aber andere Angaben liefert iHome im Moment leider nicht.)

iBT4 verbindet sich über Bluetooth mit Smartphones, Tablets und MP3-Playern, kann aber auch über einen 3,5-mm-Eingang mit Musik versorgt werden. Außerdem lassen sich weitere Lautsprecher per Kabel anschließen.

Die Audiobox iBT4 ist Teil der Boom-Serie von iHome, die mit gummierter Oberfläche und knalligen Farben in einem ganz eigenen Look daherkommt. Der folgende Clip präsentiert die ganze Serie.

iHome iBT4 Boom-Box (6 Fotos)
iHome iBT4 Boom-BoxiHome iBT4 Boom-BoxiHome iBT4 Boom-BoxiHome iBT4 Boom-Box
iHome iBT4 Boom-BoxiHome iBT4 Boom-Box

Dank eingebauter Antenne und UKW-Empfänger lässt sich iBT4 auch als Radio verwenden. Der interne Akku soll bis zu sechs oder sieben Stunden halten. (Auf der Website findet man beide Angaben.)

Für guten Klang soll eine speziell gestaltete, geschlossene Lautsprecherkammer sorgen, die iHome Renon8 nennt (to resonate = mitschwingen). iHome verspricht “erstaunliche Reinheit, Tiefe und Kraft”. Bässe werden zudem digital verbessert, das System heißt SRS TruBass und soll extra Bass und Klarheit liefern.

Mehr Infos gibt es auf der Produktseite des iHome iBT4. Wer es ganz genau wissen will, lädt sich die Bedienungsanleitung als PDF herunter. Auf der Website wird kein Preis genannt, und auch auf Amazon ist die Audiobox iBT4 noch nicht zu finden. Slashgear spricht aber von einem Preis um die 100 US-Dollar (77 Euro).

Gefunden bei Slashgear

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

1.1.2015, 0 KommentareMonatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im Dezember 2014

2014 ist beendet, 2015 hat begonnen. Wir wünschen allen unseren Lesern ein frohes neues Jahr und hoffen, der Jahreswechsel ist so angenehm verlaufen, wie Ihr Euch das gewünscht habt. Und wir werfen noch einmal einen kurzen Blick zurück auf den letzten Monat des alten Jahres

D-LINK Wi-Fi Audio Extender DCH-M225 Music Everywhere: Airplay für alle.

5.12.2014, 2 KommentareD-LINK Wi-Fi Audio Extender DCH-M225 Music Everywhere:
Airplay für alle.

Der neue D-LINK Wi-Fi Audio Extender DCH-M225 mit dem Namenszusatz Music Everywhere ist ein kleines Multitalent. Das Gerät erweitert ein WiFi-Netzwerk (IEEE 802.11 n/g/b) und versorgt Aktivboxen oder Stereoanlagen über DLNA oder AirPlay kabellos mit Musik. Wir haben den Audio Extender ausprobiert

Poet Audio Pandoretta: Schönes 360-Grad-Audiosystem - leider teuer

5.5.2014, 4 KommentarePoet Audio Pandoretta:
Schönes 360-Grad-Audiosystem - leider teuer

Pandoretta ist nach Aussage des österreichischen Herstellers Poet Audio “das vermutlich edelste 360 Grad System der Welt”. Sieben Lautsprecher in einem ungewöhnlich gestalteten Gehäuse sollen den Klang in der Waagerechten annähernd rundum abstrahlen sowie senkrecht nach oben

Earin: Die kleinsten kabellosen Kopfhörer der Welt

22.1.2015, 2 KommentareEarin:
Die kleinsten kabellosen Kopfhörer der Welt

Earin ist gleichzeitig der Name des schwedischen Unternehmens und seines bisher einzigen Produktes: den nach eigener Aussage kleinsten kabellosen Lautsprechern der Welt. Das Ganze besteht aus zwei Bluetooth-Stöpseln, einer Lade- und Transportbox sowie einer App für iOs, Android und Windows Phone.

Mars by Crazybaby: Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

7.1.2015, 4 KommentareMars by Crazybaby:
Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

Der Lautsprecher Mars by crazybaby ist ein echter Hingucker. Der UFO-förmige Lautsprecher schwebt auf einem Magnetfeld über der Subwoofer-Basis wie ein Raumschiff über der Bodenstation. Mars unterstützt qualitativ hochwertiges Ausiostreaming über Bluetooth aptX und dient auch als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone

5.1.2015, 1 KommentareSenic Flow:
Kabelloses Eingabegerät für präzise Steuerung über Klicken, Wischen, Drehen und berührungslose Gesten

Flow ist ein neues kabelloses Eingabegerät, dass aussieht wie ein großer Drehknopf. Es soll die präzise Steuerung des Rechners über eine Vielzahl von Gesten ermöglichen - auch berührungslosen. Das Berliner Startup Senic lässt Flow nach erfolgreicher Finanzierung in Deutschland fertigen.

Inateck HB7002 7-Port USB 3.0 HUB: Aktives Alu-Hub nicht nur für MacBook

20.1.2015, 0 KommentareInateck HB7002 7-Port USB 3.0 HUB:
Aktives Alu-Hub nicht nur für MacBook

Das USB-3.0-Hub HB7002 der Marke Inateck verfügt über 7 USB-Anschlüsse und wird inklusive USB-3.0-Kabel sowie einem Netzteil mit 4A geliefert. Der Namenszusatz "für MacBook" erklärt sich aus dem Aluminium-Design, das hervorragend zum Look der Apple-Rechner passt. Wir haben das Hub ausprobiert

8.12.2014, 1 Kommentaretizi Turbolader Mega ausprobiert:
Optimaler Ladestrom aus der Bordsteckdose für bis zu drei Geräte

tizi hat seinen Dreifach-Stecker für die Bordsteckdose verbessert. Der neue tizi Turbolader Mega wird zusätzlich zum bisherigen tizi Turbolader verkauft. Er bietet diverse Verbesserungen, wie mehr Power und die sogenannte Max Power™ Technologie, die automatisch den optimalen Ladestrom für das jeweils angeschlossene Gerät bereitstellt.

27.11.2014, 4 KommentareFlic:
Kabelloser kluger Knopf für Smartphones

Flic ist ein einfacher Knopf, der überall befestigt werden kann und kabellos mit dem Smartphone kommuniziert. Über eine App kann man die Aktion festlegen, die ein Knopfdruck auslösen soll. Die einfachste Benutzerschnittstelle der Welt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

 
vgwort