Sol Republic Master Tracks Over-Ear Kopfhörer:
Großformatig, bassstark und nahezu unzerstörbar

Die neuen Über-Ohr-Kopfhörer Master Tracks von Sol Republic sollen praktisch unzerstörbar (“virtual indestructable”) sein. Zudem sind sie mit der sogenannten X3 Sound Engine ausgestattet, die besonders dynamischen Klang liefern soll.

Sol Republic Master Tracks

Sol Republic Master Tracks

Laut Pressemitteilung haben sich die Ingenieure von Sol Republic bei der Entwicklung der sogenannten X3 Sound Engine von dem dynamischen, klaren Sound eines Nachtklubs inspirieren lassen. Die Master Tracks mit X3 Sound Engines sollen durch diese Technik tiefe, eindrucksvolle Bässe und eine außergewöhnlich klare Stimmenwiedergabe liefern.

Diese Aussage lässt sich nur durch einen persönlichen Hörtest überprüfen. Ein anderes Detail der Master Tracks kann man aber im folgenden Video-Clip für das Schwestermodell Tracks On-Ear in Augenschein nehmen: den modularen Aufbau.

Sol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks

Wie man sieht, sind die Ohrhörer nicht fest mit dem Bügel verbunden, sondern lassen sich komplett abziehen. Kabel, Ohrhörer und Kopfbügel sind die drei Bestandteile, aus denen sich ein Master Tracks Kopfhörer nach Wahl frei zusammenstellen lässt. Außer den schwarzen Kopfhörern gibt es noch Modelle in “Ion Green”, “Progressive Purple” und “Fluoro Red”. Der Kopfbügel sollen weder durch Biegen noch durch Stürze kaputtzukriegen sein. Zitat: “Sollte ein Kopfbügel innerhalb von 1.000 Tagen reißen, wird er von Sol Republic ersetzt.”

Mehr Infos über die Master Tracks bekommt Ihr direkt auf der Seite von Sol Republic. Die Über-Ohr-Kopfhörer wiegen 243 g und werden mit einem wasserabweisenden Transporttasche aus Nylon geliefert. In Deutschland sollen die Master Tracks ab Mai 2013 erhältlich sein.

Bei Sol Republic im Online Shop kosten die Master Tracks 199 US-Dollar (153 Euro). Der offizielle Euro-Preis ist noch nicht bekannt.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Blue Microphones Mo-Fi Headphones: Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

14.3.2015, 0 KommentareBlue Microphones Mo-Fi Headphones:
Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

Blue Microphones ist ein us-amerikanisches Unternehmen, das seit seiner Gründung 1995 vor allem - der Name lässt es vermuten - Mikrofone produziert hat. Mit den MoFi Headphones betritt der Hersteller neues Terrain. Die Kopfhörer sollen vor allem für Nutzer mobiler Geräte HiFi bieten. Wir haben sie ausprobiert

26.1.2015, 4 KommentareBose QuietComfort 25:
Kopfhörer unterdrückt störende Hintergrundgeräusche

Der neueste Kopfhörer von Audiospezialist Bose mit aktiver Geräuschuntersrückung (Active Noise Cancellation - ANC) nennt sich Bose QuietComfort 25. Der Kopfhörer blendet störende Hintergrundgeräusche durch Antischall aus und ist so besonders für Vielreisende geeignet, die in Bus, Bahn und Flugzeug ihre Ruhe haben wollen

30.11.2014, 5 KommentareJabra Evolve 80 UC Stereo:
Bequemes Profi-Headset mit klarem Klang und aktiver Geräuschunterdrückung

Bessere Konzentration und bessere Konversation verspricht das Jabra Evolve 80 UC Stereo Headset. Wir haben die Over-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, hochklappbarem Mikrofon und optionalem USB-Controller ausprobiert.

2.4.2015, 0 KommentareArctic P324 BT im Test:
Leichtes Bluetooth-Headset für die Fitneß

Blue Microphones Mo-Fi Headphones: Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

14.3.2015, 0 KommentareBlue Microphones Mo-Fi Headphones:
Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

Blue Microphones ist ein us-amerikanisches Unternehmen, das seit seiner Gründung 1995 vor allem - der Name lässt es vermuten - Mikrofone produziert hat. Mit den MoFi Headphones betritt der Hersteller neues Terrain. Die Kopfhörer sollen vor allem für Nutzer mobiler Geräte HiFi bieten. Wir haben sie ausprobiert

4.3.2015, 0 KommentareGlow:
Kopfhörer mit Lichteffekten

Glow ist ein Unternehmen aus San Francisco, dass auf erfolgreich Kickstarter dabei ist, die Produktion von In-Ear-Kopfhörern mit beeindruckenden Lichteffekten zu finanzieren. Schon fast das fünffache der anvisierten Summe ist bisher zusammengekommen

Sol Republic Master Tracks XC: Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

8.10.2013, 2 KommentareSol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

3 Kommentare

  1. Wann kann man sie in deutschland kaufen?

  2. Wie üblich! In USA 199 Dollar
    In Europa 249 Euro statt 153 Euro.
    Behaltet euren AMI Scheiss!

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests

 
vgwort