Sol Republic Master Tracks Over-Ear Kopfhörer:
Großformatig, bassstark und nahezu unzerstörbar

Die neuen Über-Ohr-Kopfhörer Master Tracks von Sol Republic sollen praktisch unzerstörbar (“virtual indestructable”) sein. Zudem sind sie mit der sogenannten X3 Sound Engine ausgestattet, die besonders dynamischen Klang liefern soll.

Sol Republic Master Tracks

Sol Republic Master Tracks

Laut Pressemitteilung haben sich die Ingenieure von Sol Republic bei der Entwicklung der sogenannten X3 Sound Engine von dem dynamischen, klaren Sound eines Nachtklubs inspirieren lassen. Die Master Tracks mit X3 Sound Engines sollen durch diese Technik tiefe, eindrucksvolle Bässe und eine außergewöhnlich klare Stimmenwiedergabe liefern.

Diese Aussage lässt sich nur durch einen persönlichen Hörtest überprüfen. Ein anderes Detail der Master Tracks kann man aber im folgenden Video-Clip für das Schwestermodell Tracks On-Ear in Augenschein nehmen: den modularen Aufbau.

Sol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks
Sol Republic Master TracksSol Republic Master Tracks

Wie man sieht, sind die Ohrhörer nicht fest mit dem Bügel verbunden, sondern lassen sich komplett abziehen. Kabel, Ohrhörer und Kopfbügel sind die drei Bestandteile, aus denen sich ein Master Tracks Kopfhörer nach Wahl frei zusammenstellen lässt. Außer den schwarzen Kopfhörern gibt es noch Modelle in “Ion Green”, “Progressive Purple” und “Fluoro Red”. Der Kopfbügel sollen weder durch Biegen noch durch Stürze kaputtzukriegen sein. Zitat: “Sollte ein Kopfbügel innerhalb von 1.000 Tagen reißen, wird er von Sol Republic ersetzt.”

Mehr Infos über die Master Tracks bekommt Ihr direkt auf der Seite von Sol Republic. Die Über-Ohr-Kopfhörer wiegen 243 g und werden mit einem wasserabweisenden Transporttasche aus Nylon geliefert. In Deutschland sollen die Master Tracks ab Mai 2013 erhältlich sein.

Bei Sol Republic im Online Shop kosten die Master Tracks 199 US-Dollar (153 Euro). Der offizielle Euro-Preis ist noch nicht bekannt.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Parrot Zik: On-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung

17.9.2014, 0 KommentareParrot Zik:
On-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung

Der französische  Hersteller Parrot ist vor allem für seine Freisprechsysteme bekannt, aber auch für seine Kameradrone „AR.Drone 2.0“. Seit einiger Zeit bietet Parrot außerdem einen hochwertige Kopfhörer mit dem unscheinbaren Namen „Zik“ an.  Dabei ist der Kopfhörer selbst, vor allem aber auch seine Ausstattung so gar nicht unscheinbar. Im neuerdings-Test soll der Parrot Zik nun zeigen, was er drauf hat und ob er seinem hohen Preis gerecht wird.

Woox Innovations Philips Fidelio M2L: Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, 24-Bit-DAC und integriertem Verstärker

12.9.2014, 0 KommentareWoox Innovations Philips Fidelio M2L:
Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, 24-Bit-DAC und integriertem Verstärker

Woox innovations bringt den ersten Kopfhörer exklusiv für Apple-Audioplayer mit Lightning-Anschluss auf den Markt. Für optimale digitale Klangübertragung soll darüber ein integrierter Verstärker und ein Digital-Analog-Wandler (DAC) mit 24 Bit sorgen

Sol Republic Master Tracks XC: Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

8.10.2013, 2 KommentareSol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

beyerdynamic iDX 160 iE: Klangstarke In-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung und optionalen Otoplastiken.

13.10.2014, 0 Kommentarebeyerdynamic iDX 160 iE:
Klangstarke In-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung und optionalen Otoplastiken.

Die Im-Ohr-Kopfhörer beyerdynamic iDX 160 iE sind so umfangreich ausgestattet wie nur wenige. Zum Umfang gehören Kabelclip, Adapter zum Mithören, Kabel für VoiP, Apple- und andere Geräte, außerdem ein stabiles Transportetui, sieben Paar Ohreinsätze aus Silikon und ein paar aus Comply-Schaum. Wir konnten sie ausprobieren und die NeoDym-Treiber einer Hörprobe unterziehen

SMS Audio BioSport: Intel und 50 Cent zeigen „smarten“ Fitness-Kopfhörer

16.8.2014, 1 KommentareSMS Audio BioSport:
Intel und 50 Cent zeigen „smarten“ Fitness-Kopfhörer

Anfang des Jahres waren Intels „Smart Earbuds“ nicht mehr als eine Techdemo, nun kommen sie in Zusammenarbeit mit 50 Cents Unternehmen SMS Audio tatsächlich auf den Markt. Das Plus der In-Ear-Kopfhörer: Sie messen den Puls und benötigen dazu keine zusätzliche Stromversorgung.

\

30.7.2014, 5 Kommentare"Sollten alle In-Ear-Buds haben":
Clevere Lösung gegen Kabelsalat in Kopfhörern für Amazons Fire Phone

Amazons erstes eigenes Smartphone erhält von den Kritikern eine mittelmäßige Bewertung, und mit den Kopfhörern des Fire Phones sieht es nicht viel besser aus. Doch ein cleveres Detail der Kopfhörer lässt aufhorchen: Die Ear Buds sind magnetisch und sollen so den üblichen Kabelsalat vermeiden.

Sol Republic Master Tracks XC: Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

8.10.2013, 2 KommentareSol Republic Master Tracks XC:
Kopfhörer zum Musik Produzieren und Konsumieren

Der Master Track XC ist der neueste Kopfhörer des erst zwei Jahre alten Unternehmens Sol Republic. Nach Vorgaben des DJs und Musikproduzenten Calvin Harris eingestellt, soll er nicht nur optimal für alle sein, die gerne Musik hören. Vielmehr soll er auch die gehobenen Ansprüche derjenigen erfüllen, die professionell Musik produzieren. Wir haben uns den Master Tracks XC angehört.

3 Kommentare

  1. Wann kann man sie in deutschland kaufen?

  2. Wie üblich! In USA 199 Dollar
    In Europa 249 Euro statt 153 Euro.
    Behaltet euren AMI Scheiss!

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

 
vgwort