Debatte über Google Glass:
Es gibt nicht nur schwarz oder weiß

In der Debatte um Google Glass kristallisieren sich zwei Lager heraus: Befürworter und Gegner. Dabei wären differenzierte Positionen wichtig.

Google Glass

Google Glass

Die mediale Diskussion über Google Glass hat offiziell begonnen. Während viele Tech-Apologeten kaum noch darauf warten können, das Gerät in den Händen zu halten, ist der Tenor in der Presse eher negativ. Der Gedanke einer allgegenwärtigen, nutzergenerierten und cloudgestützten Kameraüberwachung, die mit der Cyberbrille möglich wird, stößt manchen bitter auf. Die Debatte über das ambitionierte, in dieser Form bisher einmalige Google-Projekt befindet sich noch in ihren Anfängen. Je näher der tatsächliche Verkaufsstart rückt, desto hitzigere Züge dürfte sie annehmen.

Weiterlesen auf netzwertig.com…

 

Martin Weigert

Martin Weigert ist der leitende Redakteur von netzwertig.com.

Ein Kommentar

  1. Google Glass? Da gibt es doch eine viel bessere und preiswertere Lösung: http://mosereien.wordpres…er-als-google-glass/

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder