PowerFlask:
Energie-Flachmann betankt 3 Gadgets gleichzeitig

PowerFlask – grob übersetzt Energie-Flachmann – ist ein vielseitig verwendbarer mobiler Akku in Form eines Behälters, der üblicherweise für hochprozentige Getränke verwendet wird.

PowerFlask Akku {Digital Treasures;http://www.digitaltreasures.com/powerflask/}

PowerFlask sieht auf den ersten Blick zwar aus wie ein Flachmann, aber der Inhalt dient nicht dazu, den Besitzer mit Energie in Form hochprozentigen Alkohols zu versorgen. Vielmehr handelt es sich um einen mobilen Akku, der bis zu 3 Gadgets auf einmal mit Strom betankt.

PowerFlask Akku
PowerFlask AkkuPowerFlask AkkuPowerFlask AkkuPowerFlask Akku
PowerFlask Akku

Zusätzlich ist PowerFlask mit zwei LEDs ausgestattet, durch die sich der mobile Akku als Notfall-Taschenlampe verwenden lässt. Im folgenden Werbeclip präsentiert eine junge Dame Powerflask auf Englisch:

Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 13.000 mAh und zwei USB-Ausgänge. Er wird mit verschiedenen Kabeln und Adaptern ausgeliefert, mit deren Hilfe man bis zu drei Gadgets gleichzeitig laden kann. Ob Android- oder iOS-Gerät ist dabei egal.

Zwei Adapter von Micro-USB auf Apples 30-Pin-Stecker sind dabei, außerdem ein Kabel von USB auf Doppel-Micro-USB-Stecker. Die Ladestärke reicht, um damit zwei Smartphones gleichzeitig aufzuladen. Ein Tablet braucht in der Regel einen eigenen Anschluss, da reicht der Saft nicht zum Teilen.

PowerFlask sieht nicht gerade Mini aus, das kann man bei der hohen Energiereserve wohl auch nicht erwarten. Durch die praktische Form sollte sich der Akku trotzdem gut mitnehmen lassen.

Mehr Infos über den mobilen Akku PowerFlask gibt es im Online Shop Digital Treasures, wo man PowerFlask auch für 89,95 US-Dollar (69 Euro) ordern kann. Zu den Versandkosten von 4,95 US-Dollar (3 Euro) kommen noch 10 US-Dollar (7 Euro) für den internationalen Versand.

Gefunden bei The Awesomer.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

CoBattery: So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

11.5.2015, 4 KommentareCoBattery:
So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

Wer auf Kickstarter.com den Satz „Never plug in your iPhone again“ liest, denkt an eine großartige Erfindung. Hat man etwa eine Möglichkeit gefunden, dass das Apple-Smartphone nie wieder geladen muss, weil es unbegrenzt über Strom verfügt? Nein, leider nicht.

Intocircuit Power Castle PC11200 Powerbank: Der robuste und leistungsfähige Ersatzakku, um zwei Geräte gleichzeitig zu laden

28.4.2015, 3 KommentareIntocircuit Power Castle PC11200 Powerbank:
Der robuste und leistungsfähige Ersatzakku, um zwei Geräte gleichzeitig zu laden

Bei Amazon heimst die Powerbank von Intocircuit nur Bestnoten ein. Wird der mobile Akku seinen Top-Bewertungen gerecht? Wir haben das Gerät mit seinen 11.200mAh ein paar Tage im Einsatz gehabt. Unser Fazit fällt ebenso positiv aus.

Reserve Strap: Das Akku-Armband für die Apple Watch

10.3.2015, 5 KommentareReserve Strap:
Das Akku-Armband für die Apple Watch

Wem die kurze Laufzeit der Apple Watch nicht reicht, der benötigt eine zusätzliche Batterie. Reserve Strap bietet hierfür eine elegante Lösung an. Doch das Konzept hat noch ein Akzeptanz-Problem.

Bulbing: LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

29.11.2014, 3 KommentareBulbing:
LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

Bulbing ist ein LED-Lichtobjekt, das aussieht wie das Drahtgittermodell einer riesigen Glühbirne. Schaut man jedoch genauer hin, bemerkt man: die scheinbar dreidimensionale Lichtskulptur ist ganz flach. Wunderbar schlichtes Design, bei dem man zweimal hinsehen muss. Das lässt die Augen von Ästheten strahlen.

Tegpro Stove Lite Pro: Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

2.5.2014, 0 KommentareTegpro Stove Lite Pro:
Der Holzofen als Licht- und Stromquelle

Stove Lite Pro sieht aus wie eine Petroleoumlampe, leuchtet aber nicht mit einem brennenden Docht, sondern mit einer LED. Der integrierte Akku kann über einen USB-Anschluss Gadgets mit Strom versorgen. Aufgeladen wird er, indem man die Stove Lite Pro auf einen Holzofen oder eine ähnliche Wärmequelle stellt.

Digital Habits Cromatica: Lautsprecherlampe mit Bluetooth

10.4.2014, 0 KommentareDigital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt. Eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

5.5.2015, 1 KommentareIntel 2in1-Computer:
Alleskönner oder "Nicht Fisch, nicht Fleisch"?

Zwischen den Mini-Tablets, mit denen man ja ob ihrer geringen Größe kaum richtig arbeiten kann und den richtig großen Notebooks und Ultrabooks, die mindestens eine vierstellige Investition erfordern, wächst eine Geräteklasse, die eigentlich das beste aus allen Welten vereinen sollte: die sogenannten "2in1"-Computer, von Intel so getauft, weil sie sowohl vollwertiges Tablet als auch vollwertiges Notebook sind. Oder sein sollen. Oder auch nur sein wollen

Anker Astro E1 5200mAh: Intelligenter Reserveakku als Handschmeichler

30.4.2015, 4 KommentareAnker Astro E1 5200mAh:
Intelligenter Reserveakku als Handschmeichler

Zubehör-Spezialist Anker hat einen kraftvollen und kompakten kleinen Reserveakku im Programm, der mit einer Technik, die Anker PowerIQ nennt, immer den optimalen Ladestrom liefern soll. Wir haben ihn ausprobiert

17.4.2015, 2 KommentareDoxie Go WiFi Scanner ausprobiert:
Klein, praktisch, leider teuer

Doxie ist eine Scannermarke des Unternehmens Apparent, die nach eigenen Angaben Smart Devices und Software produzieren, die rocken. Die Doxie Scanner zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders klein und leicht zu bedienen sind. Wir haben den Doxie Go WiFi ausprobiert

Anker Astro E1 5200mAh: Intelligenter Reserveakku als Handschmeichler

30.4.2015, 4 KommentareAnker Astro E1 5200mAh:
Intelligenter Reserveakku als Handschmeichler

Zubehör-Spezialist Anker hat einen kraftvollen und kompakten kleinen Reserveakku im Programm, der mit einer Technik, die Anker PowerIQ nennt, immer den optimalen Ladestrom liefern soll. Wir haben ihn ausprobiert

Just Mobile TopGum: Reserveakku mit eigener Ladestation und integriertem Kabel

24.4.2015, 0 KommentareJust Mobile TopGum:
Reserveakku mit eigener Ladestation und integriertem Kabel

Der Reserveakku TopGum von Just Mobile ist ein kleiner Handschmeichler mit einer Ladekapazität von 6.000 mAh, clever integriertem Lightning-Kabel und zusätzlichem USB-Ladeport. Das besonderes Gimmick ist die eigene Ladestation. Wir haben ihn ausprobiert

myFC JAQ: kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

28.2.2015, 4 KommentaremyFC JAQ:
kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

Das schwedische Unternehmen myFC (FC = Fuel Cell = Brennstoffzelle) hat sich auf die Entwicklung und produktion mobiler Brennstoffzellen spezialisiert. Nachdem das erste Produkt Powertrekk noch etwas klobig ausfiel, stellt myFC jetzt mit dem neuen JAQ auf dem Mobile World Congress in Barcelona das kleinste Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt vor

Ein Kommentar

  1. Interessant wär, welche Spannung die Akkus haben.
    Das ist wichtig um real beurteilen zu können, wieviel man damit wirklich aufladen kann.

Ein Pingback

  1. […] switching power transformer 110 volts 50-60 Hz to 12 volts DC. More 10 Watt Power Adapter Products Official Apple iPad 10W USB Power Adapter Charger genuine OEM 10W USB Power Adapter Charger specific…e Dock Connector (sold separately). NOTE: .. Requires a USB cable Apple Dock Connector is not […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests

 
vgwort