Equinux tizi beat bag:
Soundsystem am handlichen Henkel

Mit tizi beat bag stellt Equinux sein erstes mobiles Bluetooth-Lautsprechersystem vor. Das Unternehmen hat sich vor allem durch seine mobilen DVB-T-Empfänger wie tizi+ und tizi go einen Namen gemacht.

tizi beat bag  Bluetooth-Lautsprecher {equinux;http://www.tizi.tv/de/sound.html}

tizi beat bag Bluetooth-Lautsprecher (Quelle: equinux)

tizi beat bag ist genau das, was der Name vermuten lässt: ein Lautsprechersystem in Form einer kleinen Handtasche. Die Beats werden per Bluetooth von Smartphone, iPhone, iPad, Mac, PC übertragen – eben von jeder Audioquelle, die Bluetooth unterstützt.

Laut Equinux ist die kleine Audiobox speziell für den mobilen Einsatz konzipiert. Eine Gummierung am Boden sorgt für festen, rüttelfreien Halt auf jeder Oberfläche, das Gewicht liegt mit 635 g unter dem eines aktuellen iPads, und das Handtaschendesign lädt zum Mitnehmen ein.

Equinux tizi beat bag
tizi beat bag  Bluetooth-Lautsprechertizi beat bag  Bluetooth-Lautsprechertizi beat bag  Bluetooth-Lautsprechertizi beat bag  Bluetooth-Lautsprecher
tizi beat bag  Bluetooth-Lautsprechertizi beat bag  Bluetooth-Lautsprecher

Der folgende kleine Werbeclip stellt tizi beat bag in 60 Sekunden kurz vor.

Für die nötige Energie sorgt die gleiche tizi battery, die auch den Strom für tizi+ liefert. Will man also länger Musik hören als die 10 Stunden, für die eine volle Akkuladung reicht, kann man als Besitzer eines tizi+ auf dessen Akku zurückgreifen. Oder man bestellt sich einfach für 19,90 Euro eine weitere tizi battery (Affiliate-Link).

Zu den weiteren technischen Details der Audiobox gibt es leider keine Informationen. Ein eingebauter Bass Optimizer soll für satten Sound sorgen, aber wie viel Watt da rauskommen, steht nirgendwo.

Mehr Infos über das mobile Soundsystem von Equinux erhaltet ihr auf der Produktseite des Herstellers. Und wenn es gefällt: tizi beat bag (Affiliate-Link) gibt es bei Amazon für 79,99 Euro.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

beyerdynamic iDX 160 iE: Klangstarke In-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung und optionalen Otoplastiken.

13.10.2014, 0 Kommentarebeyerdynamic iDX 160 iE:
Klangstarke In-Ear-Kopfhörer mit Vollausstattung und optionalen Otoplastiken.

Die Im-Ohr-Kopfhörer beyerdynamic iDX 160 iE sind so umfangreich ausgestattet wie nur wenige. Zum Umfang gehören Kabelclip, Adapter zum Mithören, Kabel für VoiP, Apple- und andere Geräte, außerdem ein stabiles Transportetui, sieben Paar Ohreinsätze aus Silikon und ein paar aus Comply-Schaum. Wir konnten sie ausprobieren und die NeoDym-Treiber einer Hörprobe unterziehen

FiiO X5 High-Res-Player ausprobiert: Scrollrad statt Touchscreen

14.9.2014, 2 KommentareFiiO X5 High-Res-Player ausprobiert:
Scrollrad statt Touchscreen

FiiO X5 ist der neueste High-Res-Mediaplayer des chinesischen Spezialisten FiiO. Der große Bruder des FiiO X3 verfügt über eine Drehrad-Steuerung, die ein wenig an den iPod Classic erinnert, den Apple gerade diese Woche aus dem Programm genommen hat. Er spielt Daten in allen möglichen gängigen Audioformaten ab, darunter die sechs verlustfreien DSD, APE, FLAC, ALAC, WMA und WAV.

Woox Innovations Philips Fidelio M2L: Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, 24-Bit-DAC und integriertem Verstärker

12.9.2014, 0 KommentareWoox Innovations Philips Fidelio M2L:
Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, 24-Bit-DAC und integriertem Verstärker

Woox innovations bringt den ersten Kopfhörer exklusiv für Apple-Audioplayer mit Lightning-Anschluss auf den Markt. Für optimale digitale Klangübertragung soll darüber ein integrierter Verstärker und ein Digital-Analog-Wandler (DAC) mit 24 Bit sorgen

Braven BRV-Bank BRVPBB08: Spritzwassergeschützter Outdoor-Akku mit Taschenlampe und Bluetooth

11.10.2014, 1 KommentareBraven BRV-Bank BRVPBB08:
Spritzwassergeschützter Outdoor-Akku mit Taschenlampe und Bluetooth

Hersteller Braven produziert mit dem Outdoor-Akku BRV-Bank BRVPBB08 einen Reserveakku, der mehr kann als nur Smartphones und Tablets aufzuladen. Aber wozu braucht ein Akku ein Bluetooth-Modul und eine eigene App?

Pure Jongo im Test: Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

23.9.2014, 1 KommentarePure Jongo im Test:
Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

Bluetooth-Lautsprecher gibt es inzwischen viele. WLAN-Multiroom-Systeme auch. Pure Jongo will beides kombinieren und dabei absolut synchron spielen. neuerdings.com hat es ausprobiert.

Divoom Voombox Outdoor ausprobiert: Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

22.9.2014, 0 KommentareDivoom Voombox Outdoor ausprobiert:
Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

Die Voombox von Divoom ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der einiges mitmacht. Wassergeschützt und robust, mit einer stabilen Gummierung und Metallgittern vor den Lautsprechern. Wir haben sie ausprobiert

equinux tizi Kraftprotz: Energieriegel mit 10.000 mAh

25.9.2014, 0 Kommentareequinux tizi Kraftprotz:
Energieriegel mit 10.000 mAh

Der Kraftprotz ist tizis neuester und stärkster Reserveakku. Mit 10.000 mAh und zwei USB-Anschlüssen bietet er genug, um unterwegs Tablet und Smartphone gleichzeitig zu laden.

equinux tizi Flachmann Reserveakku: 9-mm-Handschmeichler mit 4000 mAh

22.12.2013, 4 Kommentareequinux tizi Flachmann Reserveakku:
9-mm-Handschmeichler mit 4000 mAh

Equinux weiß, was Smartphone-Besitzer immer brauchen: mehr Energie für das stromhungrige Gadget. Der "tizi Flachmann" ist ein Akku mit dem Formfaktor eines flachen Smartphones. Wir haben ihn ausprobiert.

equinux tizi Tankstelle: USB-Zapfsäule betankt vier Gadgets an einer Steckdose

18.12.2013, 5 Kommentareequinux tizi Tankstelle:
USB-Zapfsäule betankt vier Gadgets an einer Steckdose

Equinux hat eine Lösung gefunden für das wachsende Ungleichgewicht zwischen der Anzahl der Steckdosen im Haushalt und der Gadgets, die daran aufgeladen werden wollen: die tizi Tankstelle. Das ist ein USB-Netzteil, mit dem bis zu vier Gadgets gleichzeitig geladen werden können.

Pure Jongo im Test: Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

23.9.2014, 1 KommentarePure Jongo im Test:
Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

Bluetooth-Lautsprecher gibt es inzwischen viele. WLAN-Multiroom-Systeme auch. Pure Jongo will beides kombinieren und dabei absolut synchron spielen. neuerdings.com hat es ausprobiert.

Divoom Voombox Outdoor ausprobiert: Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

22.9.2014, 0 KommentareDivoom Voombox Outdoor ausprobiert:
Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

Die Voombox von Divoom ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der einiges mitmacht. Wassergeschützt und robust, mit einer stabilen Gummierung und Metallgittern vor den Lautsprechern. Wir haben sie ausprobiert

The Shower Speaker: Die Disko-Dusche

22.8.2014, 0 KommentareThe Shower Speaker:
Die Disko-Dusche

Wasser marsch, Musik ab! So oder ähnlich soll man sich das wohl mit dem Shower Speaker vorstellen. Der tönende und leuchtende Duschkopf soll eine Soundqualität wie im Studio bieten. So jedenfalls versprechen es die Macher auf Indiegogo.

equinux tizi Kraftprotz: Energieriegel mit 10.000 mAh

25.9.2014, 0 Kommentareequinux tizi Kraftprotz:
Energieriegel mit 10.000 mAh

Der Kraftprotz ist tizis neuester und stärkster Reserveakku. Mit 10.000 mAh und zwei USB-Anschlüssen bietet er genug, um unterwegs Tablet und Smartphone gleichzeitig zu laden.

tizi Turbolader ausprobiert: Dreifach-Power aus der Kfz-Bordsteckdose

8.9.2014, 5 Kommentaretizi Turbolader ausprobiert:
Dreifach-Power aus der Kfz-Bordsteckdose

tizi Turbolader ist ein USB-Ladegerät für die Bordsteckdose von Kraftfahrzeugen. Mit dem Turbolader kann man gleichzeitig zwei Tablets und ein Smartphone laden. Wir haben es ausprobiert.

Equinux tizi beat bag im Test: Klangvolles Bluetooth-Handtäschchen

14.1.2013, 0 KommentareEquinux tizi beat bag im Test:
Klangvolles Bluetooth-Handtäschchen

Der Equinux tizi beat bag ist das erste Produkt des Unternehmens, das sich ausschließlich auf Sound konzentriert - gedacht als ideale Ergänzung zu den DVBT-Empfängern des Unternehmens. Wir haben die Audiobox zum Mitnehmen in der Praxis getestet.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

 
vgwort