Werbung Geeignete Büromöbel für den optimalen Computer-Arbeitsplatz

Viele Menschen verbringen den Großteil ihres Arbeitstages vor dem Computer und sitzen somit oft mehr als sechs Stunden täglich an ihrem Schreibtisch.

Moebelshop24.deBei der Gestaltung und Einrichtung eines Büroraumes sollte sich die Wahl der Büromöbel daher unbedingt nach gestalterischen, funktionalen und vor allem auch gesundheitlichen Aspekten orientieren.

Rund um den Schreibtisch
Zu den wichtigsten Möbeln im Büro gehört der Schreibtisch. Dieser sollte generell eine ausreichend große Arbeitsfläche für alle benötigten Geräte und auszuführenden Tätigkeiten bieten. Idealerweise befinden sich entweder im unteren Bereich des Tisches oder auf dessen Oberfläche integrierte Ablageflächen. Zusätzlichen Stauraum für Unterlagen und Schreibmaterialen können so genannte Rollcontainer und Zustellregale bieten.

Da es oft erforderlich ist, dass mehrere elektronische Geräte wie beispielsweise Computer, Telefon, Drucker und Aktenvernichter auf oder um einen Schreibtisch herum Platz finden müssen, sollte der Schreibtisch zumindest über ein Ablagefach verfügen, welches die geordnete Unterbringung der entsprechenden Kabel und Stecker zulässt. Generell sollte der ganze Bereich um den Schreibtisch stets so gestaltet sein, dass keine Gegenstände, Kabel oder Steckdosen eine regelmäßige, schnelle und gründliche Reinigung des gesamten Arbeitsplatzes behindern. PC-Halterungen, Kabelwannen und Kabelspiralen können hier sehr nützlich sein.

Modulsysteme und höhenverstellbare Tische
Gerade für abwechslungsreiche Tätigkeiten sind variable und verstellbare Bürotische äußerst praktisch. Für Ansprüche dieser Art haben Designer einfache und praktikable Systeme für Schreibtische und zugehörige Regale entwickelt, die sich bequem miteinander kombinieren und erweitern lassen. Zusätzliche Tischplatten und Blenden erlauben so eine individuelle und funktionsorientierte Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes.

Nicht selten erfordern unterschiedliche Tätigkeiten auch unterschiedliche Sitz-und Arbeitshöhen. Höhenverstellbare Tische bieten auch eine einfache und praktikable Lösung für den schnellen Wechsel zwischen Arbeiten in Sitz-und Stehposition und können sich ideal dem Bewegungsapparat des Körpers anpassen. Grundsätzlich sollte immer darauf geachtet werden, alle Tätigkeiten – ob im Sitzen oder Stehe – in aufrechter und rückengerechter Haltung auszuführen. Dabei sollte es stets möglich sein, beide Unterarme im 90-Grad-Winkel auf der Tischplatte abzulegen.

Die optimalen Tischmaße für ein entspanntes Arbeiten vor dem Computer
Das dauerhafte Arbeiten vor dem Bildschirm stellt sowohl für die Tätigkeit der Augen als auch für die gesamte Körperhaltung eine große Herausforderung dar. Für ein gesundheitsschonendes Arbeiten am Computer sollte der Schreibtisch stets eine optimale Positionierung des Bildschirmes garantieren können. Im Allgemeinen sollte der Bildschirm immer so hoch positioniert werden, dass die erste oberste Zeile auf dem Bildschirm stets unterhalb der eigenen Augenhöhe angesiedelt ist. Abhängig von der Gesamtgröße des Bildschirms sollte der Abstand zwischen Bildschirm und dem menschlichen Auge ausreichend groß ausfallen können. Aus diesem Grunde sollte ein Schreibtisch für einen Monitor mindestens 70 bis 80 Zentimeter tief sein.

Der Schreibtischstuhl
Eine korrekte und gute Arbeitsposition kann nur durch die optimale Kombination von Arbeitstisch und Bürostuhl gewährleistet sein. Bei der Wahl eines Schreibtischstuhls zahlt es sich aus, auf besonders hochwertige und Produkte zurückzugreifen, welche die Ergodynamik des Körpers in der Sitzhaltung berücksichtigen. Ein gut geeigneter Bürostuhl sollte daher individuell verstellbar sein, da nur so die individuelle Grundlage für ein rückengerechtes Sitzen gegeben ist. Solche Bürostühle lassen sich an den Rücken- und Armlehnen verstellen und erlauben zusätzlich eine Variation der Sitztiefe, die sich jeweils automatisch dem nach vorne oder nach hinten gerichtetem Sitzen rückengerecht anpasst. In der sitzenden Position sollte stets der Kontakt der Füße zum Boden aufrechterhalten werden. Dies kann auch über eine Fußstütze im unteren Bereich des Bürostuhls erfolgen.

Ergonomische Büromöbel
So genannte ergonomische Schreibtisch- und Bürostühle helfen dabei, die Bandscheiben zu entlasten und die Durchblutung der Körpermuskulatur während des Sitzens zu fördern. Durch das ergonomische oder dynamische Sitzen können einseitige Belastungen der Wirbelsäule und eine monotone Muskeltätigkeit verhindert werden. Ergonomische Schreibtischstühle von moebelshop24 passen sich beispielsweise automatisch den wechselnden Sitzpositionen an und unterstützen aktiv die beanspruchten Partien der Wirbelsäule.

Durch die Unterstützung der optimalen Sitzposition kann der ergonomische Bürostuhl damit erheblich zu einer Steigerung von Konzentration und Leistungsfähigkeit beitragen und Verspannungen und Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Wer durch geeignete Sportarten wie beispielsweise Rückengymnastik oder Schwimmen den entsprechenden Ausgleich zu langanhaltenden Tätigkeiten im Sitzen schafft, kann, was sinnvoll ist, zusätzlich die positiven Effekte der ergonomischen Sitzmöbel unterstützen.

 

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder