Tabeca Belt:
Immer ‘ne Handbreit Gürtel unterm Tablet

Der Name Tabeca setzt sich zusammen aus TAblet BElt CAse (also etwa Tablet Gürtel-Schutzhülle). Und das Originalprodukt Tabeca Belt ist genau das: eine iPad-Aufbewahrung für den Gürtel. Weitere Tablets sollen Anfang 2013 folgen. Wer das braucht? Laut Tabeca die unterschiedlichsten Zielgruppen.

Tabeca iPad-Halter {pd Tabeca;http://tabeca.com}

Tabeca iPad-Halter (Quelle: pd Tabeca)

Die Idee zu Tabeca Belt kam Mirko Stange, einem der beiden Unternehmensgründer, während einer Messe in Chicago. Das iPad war immer dabei, aber in der Hektik des Tages blieb es bei verschiedenen Gelegenheiten liegen und wurde für den Moment vergessen.

Mirko Stange musste drei Probleme auf einmal lösen: Er wollte das iPad mit sich führen, ohne es vergessen zu können, die Hände sollten frei bleiben, und er wollte auf keinen Fall eine Umhängetasche nur für das iPad mitschleppen. Seine Lösung nennt sich nun Tabeca.

Diese Halterung für den Gürtel nimmt das iPad mit einem Klickgeräusch auf und soll unter einem Jackett so gut wie unsichtbar sein. Im Fall der Fälle reicht ein Griff nach hinten, und das iPad liegt wieder in der Hand.

Der folgende Clip stellt Tabeca Belt vor.

Tabeca Belt
Tabeca iPad-HalterTabeca iPad-HalterTabeca iPad-HalterTabeca iPad-Halter
Tabeca iPad-HalterTabeca iPad-HalterTabeca iPad-HalterTabeca iPad-Halter
Tabeca iPad-HalterTabeca iPad-HalterTabeca iPad-Halter

Auch wenn zunächst ein lockerer T-Shirt-Träger im Bild erscheint, ist das Tabeca Belt wohl eher für Anzugträger gedacht, die das iPad auf Messen und unterwegs als Arbeitsgerät immer dabei haben wollen oder müssen, aber keine Lust auf ein Herrenhandtäschchen haben.

Laut Firmengründer Stange stößt Tabeca besonders bei Außendienstlern und anderen Berufsgruppen, die mobil unterwegs sind wie Ingenieuren oder Architekten auf Baustellen auf großes Interesse. Für solche Zwecke mag die Halterung ganz praktisch sein, aber für mich persönlich käme nur ein Einsatz in Frage: Als Halterung für einen virtuellen Verstärker wie den Amplitube (Affiliate-Link). Der Herr im folgenden Clip macht es vor.

Nicht nur Rocken, auch normales Sitzen und sogar der Besuch eines Freizeitparks inklusive Rutschen und Autoscooter soll mit Tabeca problemlos möglich sein.

Mehr Infos gibt es direkt auf der Tabeca-Seite. Im Shop Little Early Bird kann man es für 29 Euro bestellen, außerdem die Wandhalterung Tabeca Wall sowie den Schreibtisch-Ständer Tabeca Stand für je 35 Euro.

Die Seite ist zwar komplett in Englisch gehalten, das Unternehmen hat seinen Sitz aber in Düsseldorf und ist Deutsch, wie auch der Name der zugrundeliegenden GmbH zeigt: Wir fahr’n mit nem Traktor übers Acker GmbH.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Fuz Designs EverDock Go: Kfz-Ladedock für alle Smartphones

2.4.2014, 2 KommentareFuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

Nite Ize Steelie: Magnethalterung für Smartphones und Tablets

31.3.2014, 5 KommentareNite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

\

21.2.2014, 8 Kommentare"Pro-Tablets":
Eine Idee, die nur auf dem Papier funktioniert

Tablets sind ohne Zweifel Kassenschlager, zumindest solange sie iOS oder Android als Betriebssystem haben. Aber will man sie als Laptop-Ersatz benutzen, stößt man schnell an ihre Grenzen. Manche sehen "Pro-Tablets" als logische Weiterentwicklung. Aber wer würde sie wirklich brauchen?

Repräsentative Studie: Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

28.11.2013, 0 KommentareRepräsentative Studie:
Besitzer von iPad- und Android-Tablets ticken unterschiedlich

27 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland nennen mittlerweile einen Tablet-PC ihr Eigen, die Hälfte davon ein iPad. Eine Untersuchung von Fittkau & Maaß zeigt, in welchen Punkten sich die Besitzer von Apples Tablet von denen von Android- und Windows-Geräten unterscheiden.

Test Livescribe 3 Smartpen: Digitale Tinte für Papier

22.11.2013, 6 KommentareTest Livescribe 3 Smartpen:
Digitale Tinte für Papier

Der Livescribe 3 Smartpen soll zu Papier gebrachtes Handgeschriebenes schnell und einfach digitalisieren und auf ein per Bluetooth angebundenes Smartphone oder Tablet übertragen. Wie zuverlässig dies funktionierte und ob dies im Berufsalltag von Nutzen ist, soll der Livescribe 3 Smartpen im neuerdings-Test unter Beweis stellen.

Fuz Designs EverDock Go: Kfz-Ladedock für alle Smartphones

2.4.2014, 2 KommentareFuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

FiiO E18 Kunlun im Test: Kopfhörerverstärker mit DAC ist auch Reserveakku

13.3.2014, 1 KommentareFiiO E18 Kunlun im Test:
Kopfhörerverstärker mit DAC ist auch Reserveakku

Der neue FiiO E18 ist der erste Kopfhörerverstärker, der auch als Digital-/Analog-Wandler (DAC) für Android-Geräte genutzt werden kann. Darüber hinaus dient er auch noch als Reserveakku. Wir haben ihn ausprobiert.

Compleat Foodskin: Lunchbox sitzt wie eine zweite Haut

27.2.2014, 3 KommentareCompleat Foodskin:
Lunchbox sitzt wie eine zweite Haut

Compleat Foodskin ist eine Lunchbox der besonderen Art. Die stilvolle Box passt sich dem Inhalt durch ihren flexiblen Silikondeckel an und ist leer so flach, dass sie im Schrank oder in der Aktentasche kaum Platz beansprucht.

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Nite Ize Steelie: Magnethalterung für Smartphones und Tablets

31.3.2014, 5 KommentareNite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

SanDisk DualDrive: USB-Stick für Smartphone, Tablet und Rechner

2.3.2014, 7 KommentareSanDisk DualDrive:
USB-Stick für Smartphone, Tablet und Rechner

SanDisk hat mit dem DualDrive einen kleinen USB-Stick auf den Markt gebracht, der dank zusätzlichem Micro-USB-Stecker auch für Smartphones geeignet ist, die USB-On-The-Go (OTG) unterstützen. Wir haben ihn ausprobiert.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder

 
vgwort