Sony Vaio Tap 20:
Riesentablet für die ganze Familie

Satte 20 Zoll Diagonale hat das Sony Vaio Tap 20, ein Mittelding zwischen PC und Tablet. Mit ihm soll die ganze Familie herumspielen, es aber irgendwie auch ernsthaft nutzen. Fragt sich nur noch, ob es dafür wohl eine Zielgruppe gibt.

Sony Vaio Tap 20 (Foto: Sony)

Sony Vaio Tap 20 (Foto: Sony)

Wer in Tablets und Touchbedienung die Zukunft sieht, darf nicht nur in mobilen Formaten denken. Microsoft liefert mit Windows 8 die entsprechende Vorlage, denn das kommende Betriebssystem ist ein Hybrid aus neuer und alter Bedienung. Sony hat mit dem Vaio Tap 20 ein passendes Gerät dazu entwickelt. Es ist im Prinzip ein übergroßes Tablet, das man dank Akku von einem Ort zum anderen tragen, aber auch mit Tastatur und Maus stationär bedienen kann – oder kombiniert mit Touch oder mal so und mal so.

Jeder könne jetzt “aufregende Medienerlebnisse” mit anderen teilen, heißt es in der Pressemitteilung dazu begeistert. So ein Tabletop-PC sei ein “frisches Konzept”, das man überall einsetzen könne – von der Küche übers Kinderzimmer bis in den Garten. Fragt sich nur, ob man dazu das 5,2 kg schwere XL-Tablet wirklich mit sich herumschleppen will.

Sony Vaio Tap 20
sony-vaio-tap-20-3sony-vaio-tap-20-2sony-vaio-tap-20-1

Damit die Käufer auch etwas von den Multitouch-Fähigkeiten des Geräts haben, liefert Sony einige passende Apps gleich selbst mit. Mit “Family Paint” wird das Thema Fingerfarben offenbar in die digitale Welt getragen. Zwei Personen können zugleich auf dem Touchscreen herummalen und ihre Ergebnisse auf Twitter und Facebook der Welt zur Verfügung. Mit dem “Fingertapps Organizer” wiederum soll die Familie offenbar ihre Termine miteinander koordinieren. Darüber hinaus betont Sony die Fähigkeiten des Geräts zum Home Entertainment – ob es nun um Musik, Fotos oder Filme geht.

Das Tablet hat einen eingebauten Ständer, um es in verschiedenen Positionen nutzen zu können. Über die Laufzeit des Akkus ist nichts bekannt, aber wenn man den Beschreibungstext deutet, geht es wohl nur um eine begrenzte Mobilität innerhalb einer Wohnung oder eines Hauses.

Im Innern finden sich Intel-Prozessoren von Core i3 über i5 bis i7, dazu 4 bis 8 GB RAM und tatsächlich eine Festplatte statt Flashspeicher: 750 GB oder 1 TB. Das Display hat eine Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln.

Das Sony Vaio Tap 20 soll Ende Oktober in einigen nicht näher spezifizierten Ländern auf den Markt kommen. Der Preis wurde noch nicht genannt, womit einem derzeit eine entscheidende Information fehlt, um die Sinnhaftigkeit dieses Produkts zu beurteilen.

 

Jan Tißler

Jan Tißler ist Redakteur bei netzwertig.com. Er ist fasziniert von Technik und ein leidenschaftlicher Internetintensivnutzer.

Mehr lesen

IFA 2014: Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

8.9.2014, 1 KommentareIFA 2014:
Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Video

Wer sich für ein besonders leichtes und dünnes Tablet interessiert, sollte sich einmal das neue Sony Xperia Z3 Tablet Compact anschauen. Johannes hat das für euch auf der IFA 2014 in Berlin getan und ein Video mitgebracht.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Xperia C3: Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

8.7.2014, 0 KommentareXperia C3:
Sony schlachtet Sommertrend für Selfie-Smartphone aus

Selfies sind der Modetrend des Jahres und Smartphone-Hersteller Sony will nun mit dem Selfie-Smartphone C3 davon profitieren. Das neue Mittelklasse-Gerät verfügt über eine 5-Megapixel-Frontkamera mit LED-Blitz und Selfie-Apps. Braucht sicher nicht jeder, kann aber auch nicht schaden, das bisher vernachlässigte Detail einmal aufzuwerten.

Hewlett Packard Tablet-PC Slate 17: Das Riesenbaby

2.11.2014, 4 KommentareHewlett Packard Tablet-PC Slate 17:
Das Riesenbaby

Für alle, denen die Tablets bisher selbst mit 10 Zoll Diagonale zu klein sind, schließt Hewlett Packard jetzt mit dem Slate 17 die Lücke nach oben. Das Slate 17 ist - wie die Modellbezeichnung haarscharf schließen lässt - ein 17,3-Zoll großer Fingerputer, der auf Android 4.4 setzt - kein Windows 8 oder 8.1.

MultiDock: Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

27.10.2014, 5 KommentareMultiDock:
Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

Ist das ein antikes Radio? Ein Lautsprecher im Retro-Design? Ein kompakter Heizstrahler? Oder eine Mikrowelle? Falsch. Was auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Musik-Anlage und Haushaltsgerät aussieht, ist ein durchdachte Aufbewahrungsmöglichkeiten für unsere mobilen Devices. Aber die ist nicht gerade billig.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Sony Vaio Duo 11: Windows-8-Hybrid will Tablet und Ultrabook zugleich sein

11.9.2012, 0 KommentareSony Vaio Duo 11:
Windows-8-Hybrid will Tablet und Ultrabook zugleich sein

Sonys Vaio Duo 11 ist ein Ultrabook im Hybridstil: Es ist Laptop und Tablet in einem. Sony hat das Gerät mit ordentlicher Leistung ausgestattet. Es ist ein qualitativ gut verarbeitetes Gerät, dass aber nicht günstig ist.

Sony Xperia Tablet S, Xperia T, Vaio Tablets, Bravia 4K-TV: Tür auf in die nächste Produktgeneration

30.8.2012, 2 KommentareSony Xperia Tablet S, Xperia T, Vaio Tablets, Bravia 4K-TV:
Tür auf in die nächste Produktgeneration

Auf der IFA präsentiert Sony seine neuesten Produkte, die mit vielen Details Technik der nächsten Generation integrieren.

Sony Vaio Z: Ultraleichtes Notebook mit externer Extra-Grafikkarte

28.6.2011, 0 KommentareSony Vaio Z:
Ultraleichtes Notebook mit externer Extra-Grafikkarte

Die neuen Sony Vaio Z sind so dünn und leistungsfähig wie teuer – nämlich extrem.

2 Kommentare

  1. Super teil! Kann man auch zur Selbstverteidigung als Schutze-Schild verwenden.

  2. Schon vor über 20 Jahren habe ich davon geträumt, irgendwann mal keinen dicken Monitor vor mir stehen zu haben, sondern die gesamte Schreibtischfläche als “Monitor” nutzen zu können, auf dem ich Dokumente etc. schreiben, zeichnen, verschieben, ordnen usw. kann.

    Dieses Tablet ist (endlich!) ein weiterer Schritt in diese Richtung

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder