Coppersteam Steam Amp:
Röhren-Verstärker im Steampunk-Design

Ein Röhrenverstärker im Steampunk-Design bringt zusammen, was zusammen gehört – erst das dezente Glimmen der Röhren gibt den Objekten von Mike Cochran aus Florida den letzten Schliff.

Steam Amp (Quelle: Mike Cochran)

Steam Amp (Quelle: Mike Cochran)

Steampunk kleidet heutige Technik in Gehäuse, die aus viktorianischer Zeit stammen könnten. Auch wenn dieses Thema immer weiter in die Öffentlichkeit rückt, ist der Kreis der Künstler und Bastler, welche sich mit Steampunk beschäftigen, noch recht überschaubar.

Einer davon ist Mike Cochran: Der ehemalige Grafidesigner hat nach langem Suchen seine Passion im Steampunk gefunden und bereichert dieses Genre seitdem mit eindrucksvollen Objekten. Eine seiner eindrucksvollsten Arbeiten sind der “Steam Amp” und die dazu passenden “Boiler Speaker”.

Coppersteam Steam Amp
work in progress - 08work in progress - 07work in progress - 06work in progress - 05
work in progress - 04work in progress - 03work in progress - 02work in progress - 01
work in progress - 12work in progress - 11work in progress - 10work in progress - 09
Boiler-Speaker-03-LBoiler-Speaker-02-LBoiler Speaker (Quelle: Mike Cochran)The Dream (Quelle: Mike Cochran)
Steam-Hat-05Steam-Hat-04Steam-Hat-02Steam-Hat-01
Steam-Amp-with-Speakers-03Steam-Amp-with-Speakers-02Steam-Amp-with-Speakers-01Steam-Amp-04
Steam-Amp-02Steam-Amp-01Occulus-04Occulus-03
Occulus (Quelle: Mike Cochran)Occulus-01MODEL-42-AETHER-REACTOR-04DAE-011
Der Steam Amp basiert auf einem Tube Depot Bausatz mit vier Röhren des Typs 10GV8. Pro Kanal werden bescheidene acht Watt zu den angeschlossenen Lautsprechern geliefert. Aber wer sich die unglaublichen Boiler Speaker anschaut wird schnell das Interesse an den technischen Daten verlieren – schließlich haben Auge und Ohr hier besseres zu tun als sich mit schnöden Fakten zu langweilen. Laut Mike ist der Sound “freaking amazing”, was ich ihm ungehört glaube.
Boiler Speaker (Quelle: Mike Cochran)Er selbst sagt über seine Werke, dass sie eher die dunkle Seite des Steampunks repräsentieren und oft von Victor Frankenstein und vielleicht auch ein wenig Kafka inspiriert sind. Vielleicht macht genau dieses leicht makabre seinen Steampunk so interessant und so sind sie auch schon in dem Buch 1,000 Steampunk Creations: Neo-Victorian Fashion, Gear, and Art (Affiliate-Link) zu sehen und werden regelmäßig auf US-amerikanischen Steampunk-Conventions ausgestellt.

Dank Filmen wie “Brazil”, “The League of Extraordinary Gentlemen” oder “Sky Captain and the World of Tomorrow” wächst das Interesse am Steampunk immer weiter und eigentlich kann es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch diese Spielart kommerzialisiert wird und die ersten asiatischen OEM-Fertiger sich dessen annehmen.

Und nun die schlechte Nachricht…

Leider kann man Mikes Objekte nicht kaufen, im günstigsten Falle sieht man sie auf einer Convention oder Ausstellung. Wer sich aber, genau wie ich, am Steampunk einfach nicht satt sehen kann, der schaut vielleicht mal bei Mike vorbei. Er ist entweder auf coppersteam.com oder im warmen Florida am Strand von Key West zu finden.

via Steffen Voß auf Google+

 

Frank Busch

Frank Busch ist einer der Autoren von neuerdings.com. Er ist Internetintensivnutzer, technikaffin und arbeitet hauptberuflich für ein amerikanisches Software-Unternehmen.

Mehr lesen

High End 2014: Retro-Design zur Digitaltechnik

28.5.2014, 1 KommentareHigh End 2014:
Retro-Design zur Digitaltechnik

Röhrenverstärker sind im audiophilen Bereich seit Jahren weiterhin gefragt. Inzwischen sehen sie allerdings teilweise auch aus wie aus der Gründerzeit.

Tubecore Duo: Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

3.5.2014, 0 KommentareTubecore Duo:
Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

Duo ist ein kabelloser Lautsprecher, der um einen Klasse-A-Röhren-Vorverstärker herum aufgebaut ist. Ein integrierter Rechner (Raspberry Pi oder UDOO QUAD) plus 24 Bit DAC ermöglicht es, so ziemlich jedes Audiosignal von beliebigen Quellen zu empfangen.

Lasermad Nixie Chessboard: Das ultimative Nerd-Schachbrett mit Spielfiguren aus Nixie-Röhren

17.12.2013, 0 KommentareLasermad Nixie Chessboard:
Das ultimative Nerd-Schachbrett mit Spielfiguren aus Nixie-Röhren

Auf der Seite Lasermad erfährt man, wie man sich ein Schachbrett mit funktionierenden Nixie-Röhren als Schachfiguren bauen kann. Bastelunwillige oder Ungeschickte können sich aber auch ein fertiges Schachbrett kaufen.

Qwerkywriter: Tastatur mit mechanischen Schaltern in Steampunk-Optik

16.6.2014, 4 KommentareQwerkywriter:
Tastatur mit mechanischen Schaltern in Steampunk-Optik

Das Kickstarter-Projekt Qwerkywriter will den Spagat schaffen, die ansprechende Optik antiker Schreibmaschinen mit dem Schreibkomfort moderner mechanischer Tastaturen (Stichwort: Cherry MX-Schalter) zu verbinden.

Steam Emporium: Klingende Kunstwerke für Steampunk-Fans

5.5.2014, 1 KommentareSteam Emporium:
Klingende Kunstwerke für Steampunk-Fans

Das Steam Emporium des Künstlers Ed Kidera bietet auf Etsy handgemachte Lautsprecherdocks an, die das Herz jedes Steampunk-Fans höher schlagen lassen dürften. Jedes Stück ist ein Unikat.

Etsy Datamancer Tastaturen: Tippen wie Königin Victoria

8.3.2013, 1 KommentareEtsy Datamancer Tastaturen:
Tippen wie Königin Victoria

Die Tastatur als zentrale Schnittstelle zwischen Mensch und Computer verdient besondere Beachtung. Im Etsy Shop von Datamancer finden Steampunk-Liebhaber Tastaturen, die aussehen wie aus dem Viktorianischen Zeitalter.

31.10.2014, 0 KommentareMarshall Acton:
Der neueste, kompakteste und günstigste Bluetooth-Lautsprecher von Marshall

Marshall Acton ist der vierte Bluetooth-Lautsprecher von Marshall. Der neue ist gleichzeitig der kompakteste des Quartets. Aber man sieht ihm seine Herkunft an, denn er besitzt den klassischen Look eines Marshall-Verstärkers

FiiO E10K Olympus 2 ausprobiert: Kleiner, günstiger USB-DAC wertet Rechner-Sound für Kopfhörer auf

31.8.2014, 1 KommentareFiiO E10K Olympus 2 ausprobiert:
Kleiner, günstiger USB-DAC wertet Rechner-Sound für Kopfhörer auf

FiiO bringt in den nächsten Wochen seinen lang erwarteten USB-DAC und Kopfhörerverstärker FiiO E10K auf den Markt - auch Olympus 2 genannt. Wir haben ihn uns schon einmal angesehen und angehört

1.4.2014, 0 KommentareBruns Acoustic Timbre:
Wunderschöne, leider teure Bluetooth-Lautsprecher

Bruns Acoustic ist ein Zusammenschluss von Designern und Audio-Profis im Brunswick Valley in Australien. Das Unternehmen baut wunderhübsche Bluetooth-Lautsprecher in Handarbeit, die allerdings auch ziemlich teuer sind.

Ein Pingback

  1. […] an article written about my Steam Amp on the German website Neuerdings. I can’t understand what it says, but it’s pretty cool to be […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

 
vgwort