Arc Mouse:
Die Maus für den Oberschenkel

Wer unterwegs eine Maus für sein Laptop nutzt, kennt vielleicht das Problem: Sie ist in der Regel für gerade Oberflächen entworfen, die man aber mobil nicht immer hat. Die Designstudie Arc Mouse nimmt sich dieses Problems an.

Mit der gewölbten Unterseite soll sich die Arc Mouse besonders für den mobilen Einsatz eignen.

Mit der gewölbten Unterseite soll sich die Arc Mouse besonders für den mobilen Einsatz eignen.

Nicht jeder kann sich mit den Touchpads oder anderen Maus-Alternativen bei Laptops anfreunden und für so manche Aufgabe sind sie auch einfach schlechter geeignet. Entsprechend sieht man oft Nutzer mit einer Maus am Laptop, was aber wiederum unterwegs oftmals sehr unpraktisch ist. Zu leicht lässt sich eine klassische Maus von gebogenen Oberflächen irritieren – wie beispielsweise dem Oberschenkel oder einer Sessellehne.

Arc Mouse
arc-mouse-01arc-mouse-02arc-mouse-03arc-mouse-04
arc-mouse-05

Deshalb hat der Entwurf der “Arc Mouse” einen passenden Bogen. Seunghoon Shin und Chang Seok Kim haben sie entworfen. Im Gegensatz zu vielen Mini-Mäusen, die für den Unterwegseinsatz gedacht sind, kommt sie in der vertrauten Größe daher. Allein die runde Unterseite soll den Unterschied machen und dafür sorgen, dass sie auf dem Bein ebenso zuverlässig funktioniert, wie man es vom Schreibtisch kennt.

Bleibt noch die Frage, ob sie zugleich auch auf einer glatten Oberfläche funktionieren würde. Leider wird man das noch nicht so schnell ausprobieren können, weil es bislang nicht mehr als eine Idee ist. Aber die Vergangenheit hat schließlich schon gezeigt, dass aus solchen Ideen eben doch immer mal wieder kaufbare Produkte werden. Vielleicht ist das hier ja auch der Fall.

P.S.: Ja, beim Produktnamen “Arc Mouse” wird es dann wahrscheinlich eher nicht bleiben.

Gefunden bei Yanko Design.

 

Jan Tißler

Jan Tißler ist Redakteur bei netzwertig.com. Er ist fasziniert von Technik und ein leidenschaftlicher Internetintensivnutzer.

Mehr lesen

Phonebloks Concept: Das komplett modulare Smartphone braucht deine Stimme

11.9.2013, 8 KommentarePhonebloks Concept:
Das komplett modulare Smartphone braucht deine Stimme

Mit einer massiven Welle in Social Media will der niederländische Designer Dave Hakkens Unternehmen weltweit auf einen bislang unbefriedigten Bedarf aufmerksam machen: ein modulares Smartphone, dessen Komponenten sich individuell zusammenstellen und leicht austauschen lassen.

Zipcycle: Futuristisches Liegerad sucht Unterstützer

21.5.2013, 1 KommentareZipcycle:
Futuristisches Liegerad sucht Unterstützer

Der Designer Eric Birkhauser hat eine Vision: Er möchte das Fahrrad der Zukunft bauen, das noch mehr Menschen weg vom Auto und hin zum Zweirad bringt. Sein Entwurf eines Liegerads scheint dabei direkt dem Windkanal entsprungen.

Designstudie: Eine Digitalkamera wie ein Guckloch

12.5.2013, 0 KommentareDesignstudie:
Eine Digitalkamera wie ein Guckloch

Wenn Designer einmal ihrer Phantasie freien Lauf lassen dürfen, können interessante Dinge dabei herauskommen – in diesem Fall eine Digitalkamera, die zugleich vertraut und revolutionär scheint. Aber würde sie jemand kaufen wollen?

Genius DX-7020 OTG Mouse: Diese Maus funktioniert auch mit Android

5.10.2014, 5 KommentareGenius DX-7020 OTG Mouse:
Diese Maus funktioniert auch mit Android

Genius stellt seine neue Maus mit dem schönen Namen DX-7020 OTG Mouse vor. Das Besondere daran: Sie lässt sich mit einem Kabel an den Micro-USB-Port von Android-Tablets oder Smartphone anschließen und tatsächlich als Maus verwenden.

gStick: Neue Mausalternative in Stiftform

28.8.2013, 0 KommentaregStick:
Neue Mausalternative in Stiftform

Präzises und ermüdungsfreies Arbeiten verspricht die gStick Mouse. Sie kommt in Form eines dicken Stiftes daher und ist damit natürlich nicht die erste ihrer Art. Auf Kickstarter konnte sie einen Erfolg landen und geht nun in Produktion.

Combimouse: Tastatur und Maus in einem

18.4.2013, 0 KommentareCombimouse:
Tastatur und Maus in einem

Wer sich daran stört, zur Bedienung der Maus die Hand von der Tastatur wegbewegen zu müssen, gehört zur Zielgruppe der Combimouse. Sie ist ein zweiteilige Tastatur-Maus-Kombination, die auf der Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht. 15 Jahre Entwicklungsarbeit sind in das Gadget geflossen.

Ein Pingback

  1. [...] immer eine Maus mitnehmen, wenn sie mit ihrem Laptop unterwegs sind. Während wir neulich schon ein Mauskonzept speziell für den Oberschenkel vorgestellt hatten, will die Flat CD Mouse von Taewon Hwang etwas ganz anderes leisten: Für den [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder