Logitech TV Cam HD:
Videotelefonie am HDTV nachrüsten

Video-Telefonie am HDTV? Die Idee griffen schon etliche Fernsehhersteller auf, mittlerweile existieren diverse (Smart-)TV-Geräte, die mit entsprechender Kamera und Skype-Software ausgestattet sind. Und wer ein älteres Modell hat, kann die Funktion nachrüsten – ab Mitte September mit der Logitech TV Cam HD.

Die Logitech TV Cam HD erinnert etwas an Kinect. (Foto: Logitech)Das kürzlich vom Schweizer Hersteller Logitech vorgestellte Zubehör TV Cam HD ist ausschließlich für Videochats im Wohnzimmer gedacht. Die Kamera wird mit einem freien HDMI-Anschluss des HDTVs verbunden und soll laut offiziellen Aussagen quasi sofort einsatzbereit sein. Eine Internetverbindung baut die Peripherie, die ein wenig an Microsofts Kinect-Sensor erinnert, mittels WLAN oder Ethernet auf.

Logitech TV Cam HD
Erinnert etwas an Kinect. (Foto: Logitech)Logitech_TV_Cam_HD_1Logitech_TV_Cam_HD_5Logitech_TV_Cam_HD_4
Von hinten. (Foto: Logitech)

Schnell mal telefonieren

Ist die TV Cam HD mit dem Fernsehgerät verbunden, kann es sofort losgehen. Die Skype-App ist vorinstalliert, einzig der Account muss noch eingerichtet werden. Selbstverständlich ist Videotelefonie mit allen anderen Skype-Usern möglich – egal, ob sie nun ein Smartphone oder Tablet besitzen oder am Rechner vor der Webcam sitzen. Separate Kosten entstehen, möchte man beispielsweise ins Fest- oder Handynetz telefonieren, hier kommen die üblichen Skype Credits oder ein entsprechendes Abo zum Einsatz.

Logitech verbaut in der TV Cam HD ein hochwertiges Weitwinkelobjektiv, das in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Carl Zeiss entstand. Hinzu gesellt sich die “Fluid Crystal”-Technologie, die hochwertige, flüssige Bilder in 720p und bei schlechteren Lichtverhältnissen ermöglichen soll. Durch vier integrierte Mikrofone möchte man Nebengeräusche und Echos reduzieren. Und ist der Fernseher mal abgeschaltet, weist die TV Cam HD mittels eines Klingeltons darauf hin, dass jemand mit einem sprechen möchte. Ein separates Netzteil und eine Fernbedienung liegen dem Lieferumfang bei.

Teurer Spaß

Logitech TV Cam HD von hinten. (Foto: Logitech)Stolz ist allerdings der Preis: Die Logitech TV Cam HD soll 279,90 Schweizer Franken (rund 233 Euro) kosten. In diesem Fall wäre es fast überlegenswert, ob man sich nicht besser einen HDMI-Stick mit Android-Betriebssystem zulegt und diesen mit einer Webcam ausstattet – oder man doch besser am Windows-Rechner oder Mac bleibt. So oder so ist das ein teures Videotelefonie-Vergnügen, trotz sicherlich hochwertiger Technologie. Denn zu mehr als Skype ist die TV Cam HD nicht in der Lage.

Weitere Details verrät die offizielle Webseite zur Logitech TV Cam HD.

 

Sven Wernicke

Sven Wernicke hat eine Vorliebe für verspielte Gadgets, kunterbunte LEDs und Technik, die unterhalten möchte.  Wenn ihm als Freiberufler noch etwas Freizeit bleibt, bastelt er an seinen eigenen Projekten,  darunter Polygamia.de und GamingGadgets.de.

Mehr lesen

Logitech Keys-to-go: Ultraschlanke Bluetooth-Tastatur verträgt auch eine Tasse Kaffee.

28.10.2014, 1 KommentareLogitech Keys-to-go:
Ultraschlanke Bluetooth-Tastatur verträgt auch eine Tasse Kaffee.

Logitechs neueste Tastatur Keys-to-go ist dazu gedacht, als mobiler Begleiter immer zur Hand zu sein, wenn etwas zu tippen ist. Sie ist flach, klein und robust. Dank ihrer sogenannten FabricSkin-Oberfläche ist sie vor Schmutz, Krümeln und Flüssigkeiten geschützt

Logitech G502 Gaming-Mouse ausprobiert: Nichts für zu kurze Finger

17.7.2014, 2 KommentareLogitech G502 Gaming-Mouse ausprobiert:
Nichts für zu kurze Finger

Linke Mousetaste, rechte Mousetaste und vielleicht noch ein Scrollrad – das sind die Ansprüche, die man normalerweise an eine Mouse stellen würde. Die G502 Gaming-Mouse von Logitech ist dagegen mit vielen Tasten bestückt, die während des Gamings nützlich sind. Seit einigen Wochen ist sie bei mir im Einsatz und daher möchte ich meine Eindrücke einmal zusammenfassen.

Logitech K310: Waschbare Tastatur im Alltagstest

8.7.2014, 4 KommentareLogitech K310:
Waschbare Tastatur im Alltagstest

Wer lange Texte schreiben muss, aber gleichzeitig am PC auch noch Computerspiele spielt, hat bei der Tastaturauswahl oft ein Problem. Beides stellt an eine Tastatur unterschiedliche Ansprüche. Nach langer Suche entschied ich mich dann, die Version K310 von Logitech zu erwerben. Ob sie den Ansprüchen stand hält, erfahrt ihr im Test.

Botiful: Die Skype-Kamera des Gesprächspartners selbst kontrollieren

30.7.2012, 1 KommentareBotiful:
Die Skype-Kamera des Gesprächspartners selbst kontrollieren

"Botiful" bietet dem Android-Smartphone einen fahrbaren Untersatz bei Skype-Videokonferenzen und wird über das Internet ferngesteuert. Verlässt der Chatpartner den Sichtbereich der Kamera, fährt man ihm also einfach hinterher.

Skype-Zelle: Fernsprech-Kabine, Version XXI

29.3.2011, 0 KommentareSkype-Zelle:
Fernsprech-Kabine, Version XXI

Die Telefonzelle wird wieder erweckt, statt Telekom gibt es kostenlose Skype-Gespräche.

Logitech H530 und H555: Hellhörige Headsets

13.7.2010, 2 KommentareLogitech H530 und H555:
Hellhörige Headsets

Logitech stellt mit dem Kopfhörer H530 und dem Hinterkopf-Headset H555 zwei Kopfhörer mit Mikrofon vor, die besonders gut zuhören können sollen.

2 Kommentare

  1. war der preis nicht 150€?

  2. Es gibt auch tely.hd für den gleichen Zweck:
    http://shop.skype.com/int…ble-webcams/tely-hd/

    Schön wäre bei solchen Lösungen, wenn die Annehm-Taste auf der FB zusätzliche Befehle lernen und senden könnte (TV und Musikanlage auf den passenden Eingang).
    Bei mir würd ichs über die Universal-FB machen (Philips Pronto)

    Praktischer als so Android-Stick-Basteleien und funktionaler als die TV-Integrierten Lösungen ist es allemal.
    Beide erfordern, das man zwecks Absprache noch mit was anderem Online sein muss (Skype oder andere Messenger am PC/Tab/Phone) oder man muss die jeweilige Funktion/Gerät schon auf dem Fernseher anzeigen und kann dann eben nicht Fernsehen.

    Bei Logitech selbst steht 199 EUR
    http://logitech.com/de-de…ons/webcams/tvcam-hd
    Mal sehen, ob ich die nehme, wenn die verfügbar ist.

Ein Pingback

  1. [...] man zufälligerweise über die Logitech TV Cam HD, kann man Skype-Gespräche über die Harmony Touch steuern und beispielsweise die Schwenk- oder [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder