Gadget-Fundstücke:
Fünf Gadgets rund ums Bett

Gadgets für das Bett? Genau das richtige Thema, so kurz vor der Sommersonnenwende am 21. Juni. Denn ausgerechnet der Tag mit der kürzesten Nacht des Jahres ist auch der Tag des Schlafes.

Tag des Schlafes (Bild: frm)

Tag des Schlafes (Bild: frm)

Gut ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend, kein Wunder, das es einen eigenen Tag des Schlafes gibt – und der steht in ein paar Tagen vor der Tür. Also haben wir uns im Sortiment unseres Sponsors "Sowas will ich auch" umgesehen und stellen euch einige Gadgets aus dessen Programm vor, die mit dem Schlaf zu tun haben oder mit dem möglichst angenehmen Beenden des Schlafes, denn natürlich findet ihr auch zwei Wecker auf unserer Liste.

Folgende Gadgets stellen wir euch vor:

  1. Der Wecker Bird Clock
  2. Das Smartphone-Kissen Cushtie
  3. Die Divya Nagelbett-Matte
  4. Der R2D2-Wecker
  5. Die Book Rest Nachttischlampe

Hinter den teilweise rätselhaften Namen verbergen sich mehr oder weniger nützliche, aber immmer interessante Gadgets.

Der "Bird"-Wecker

Der Wecker "Bird" sieht nicht nur aus wie ein Vogel, er klingt auch so. Und zwar nicht wie Charlie "Bird" Parker, sondern wie ein echter gefiederter Schnabelträger.

Zur eingestellten Weckzeit erklingt erst leise, dann immer lauter Vogelgezwitscher. Man hat die Wahl zwischen zwei Zwitscherarten, zur Not kann man auch auf einen herkömmlichen Piepton zurückgreifen.

Auf Knopfdruck meldet "Bird" außerdem die aktuelle Zeit, allerdings nur auf englisch oder japanisch. Den Wecker "Bird" erhaltet ihr für 44,95 Euro.

Das Smartphone-Kissen

Bei manchen Leuten kennt die Liebe zum Smartphone ja keine Grenzen. Aber zum Kuscheln ist es in der Regel nun einmal zu hart und kantig. Da könnte das Smartphone-Kissen aushelfen.

Zwar ist es mit 33 x 23 x 7 cm etwas zu groß für die Hosentasche und bietet keine elektronischen Spielereien, aber man kann sicher wunderbar damit chillen, relaxen und kuscheln. Dafür sorgt der Bezug aus weicher Mikrofaser und eine Füllung aus Polystorol-Mikro-Körnchen, die sich weich anschmiegen. Dank dieser Füllung sieht das Smartphone-Kissen auch nie zerknautscht aus, sondern präsentiert sich immer in schönster iPhone-Optik. Der Preis für das Smartphone-Kissen beträgt 22,95 Euro.

Divya “Nagelbett”-Matte

Eine “Nagelbett”-Matte? Das hört sich erst einmal ungemütlich an. Zum Schlafen eignet sich dieses Gadget auch nicht wirklich, allerdings zum Verhindern oder Lindern von Verspannungen.

Auf der Matte befinden sich 204 kleine Felder mit je 34 kurzen Nagelspitzen aus Kunststoff. Diese mehr als 6.000 Auflagepunkte sollen die Durchblutung anregen, gegen Muskelschmerzen, Stress und – jetzt kommt es doch noch – Schlaflosigkeit wirken.

Eine Stunde Liegezeit wird empfohlen, um Schultern, Nacken und und Rücken zu entspannen, man kann die Liegezeit aber auch verlängern. Die 64 x 40 cm große Matte mit Transport- und Aufbewahrungsbeutel kostet 19,95 Euro.

R2D2-Projektionswecker

Nicht nur für Freunde von Star Wars. Der R2S2-Wecker sieht aus wie eine Miniaturausgabe des Astromech-Droiden, zeigt die Zeit auf einem Display an und projiziert sie beim Wecken an Zimmerdecke oder -wand.

Natürlich weckt er nicht mit einem gewöhnlichen Klingelton, sondern mit den typischen Geräuschen, die wir aus den Filmen kennen (und die von einem ARP 2600) erzeugt werden.

Der Kopf ist um 300 Grad drehbar, der R2D2-Wecker benötigt 4 AAA-Batterien sowie 1 G13-Knopfzelle, die mitgeliefert werden. Den R2D2-Projektionswecker gibt es für 32,95 Euro.

Die Book Rest Nachttischlampe

Was zählt zu den schönsten Dingen, die man im Bett machen kann? Genau: das Lesen. Die Book Rest Nachttischlampe aus Milchglas liefert dafür ein weiches, warmes, leicht gedämpftes Licht. Gleichzeitig dient sie als leuchtendes Lesezeichen und Regal für die Bettlektüre.

Mit dem auf der Book Rest Nachttischlampe abgelegten Buch entsteht der Eindruck eines kleinen, leuchtenden Häuschens neben dem Bett – gemütlich und einladend. Der Schlafplatz wird gemütlicher, das unverzichtbare Buch ist immer zur Hand und wird ausreichend beleuchtet, und man weiß immer, an welcher Stelle man gerade stehengeblieben war. Damit erfüllt die Book Rest Nachttischlampe gleich drei Funktionen: als Designobjekt, Nachttischlampe und Lesezeichen. Für 59,95 Euro ist dieses multifunktionale Gadget zu haben. Die 11 Watt starke Energiesparlampe gehört mit zum Lieferumfang.

Der Versand erfolgt bei "Sowas will ich auch" innerhalb von 24 Stunden, mit etwas Glück sind die Gadgets also noch rechtzeitig zum Tag des Schlafes bei Euch.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Weihnachtsgeschenke für Geeks: Coole, überflüssige und praktische Spielzeug-Gadgets

23.11.2013, 5 KommentareWeihnachtsgeschenke für Geeks:
Coole, überflüssige und praktische Spielzeug-Gadgets

Weihnachten – jedes Jahr das gleiche Problem: Was schenkt man dem Gadget-vernarrten Partner? Socken? Parfüm? Einen romantischen Kurztrip nach Venedig? Alles Quatsch! Es muss einfallsreich und spaßig sein - eben ein verspieltes Gadget! Hier ein paar Tipps.

Gear Acquisition Syndrome: Mein Name ist Thomas und ich habe G.A.S.

5.10.2013, 5 KommentareGear Acquisition Syndrome:
Mein Name ist Thomas und ich habe G.A.S.

Das Gear Acquisition Syndrome ist auf dem Weg, zu einer richtigen Krankheit zu werden - zumindest wenn man die immer regeren Online-Diskussionen als Indikator nimmt.

10.000 x neuerdings Gewinnspiel: 15 Lieblingsgadgets der neuerdings-Leser

13.6.2013, 2 Kommentare10.000 x neuerdings Gewinnspiel:
15 Lieblingsgadgets der neuerdings-Leser

Vor zwei Wochen konnten wir den 10.000. Beitrag auf neuerdings.com feiern und haben dazu ein Gewinnspiel gestartet. Jetzt stehen die Gewinner fest und wir zeigen euch hier 15 Highlights aus den eingesandten Lieblingsgadgets unserer Leserinnen und Leser.

Withings Aura: Besser einschlafen, besser aufwachen

6.1.2014, 0 KommentareWithings Aura:
Besser einschlafen, besser aufwachen

Withings Aura ist nicht nur ein Schlaftracker, sondern ein komplettes System, das aus zwei Hardware-Komponenten und einer App besteht. Das “erste System für intelligentes Schlafen” unterstützt Einschlafen und angenehmes Aufwachen durch Licht und Klänge, die sich dem individuellen Schlafrhythmus anpassen.

NeuroOn, Lucid Dreamer, Aurora: Gadgets für besseren Schlaf und schönere Träume

14.12.2013, 2 KommentareNeuroOn, Lucid Dreamer, Aurora:
Gadgets für besseren Schlaf und schönere Träume

Gut geschlafen? Schöne Träume gehabt? Falls nicht, sind diese drei Kickstarter-Projekte von Interesse. Sie versprechen erholsameren Schlaf, erhöhte Produktivität und spannendere Träume.

Beddit Schlaf- und Wellness-Tracker: Schlauer Schlafen

30.8.2013, 1 KommentareBeddit Schlaf- und Wellness-Tracker:
Schlauer Schlafen

Mit Sensoren an der Matratze, einer Smartphone-App und einer gehörigen Portion Fachwissen wollen finnische Unternehmer uns allen zu einem erholsameren Schlaf verhelfen. Für das Projekt "Beddit" werden gerade auf Indiegogo Unterstützer gesucht.

Sommergadgets: Sechs Richtige gegen Sommerhitze

23.8.2012, 1 KommentareSommergadgets:
Sechs Richtige gegen Sommerhitze

Das heißeste Wochenende des Jahres haben wir hoffentlich hinter uns, aber man weiß ja nie was noch kommt. Wir listen vorausschauend sechs Mittel auf, um auch den nächsten Anstieg des Thermometers über die Temperaturmarke von 30 Grad zu überstehen. Denn: Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt (irgendwann).

Gadget-Fundstücke: Fünf Gadgets für den Fahrrad-Nerd

5.7.2012, 3 KommentareGadget-Fundstücke:
Fünf Gadgets für den Fahrrad-Nerd

Von wegen, Gadgets-Freunde hocken nur vor dem Rechner. Wir haben fünf Gadgets gefunden, die nichts mit dem Computer, aber alles mit dem Rad zu tun haben

Gadget-Fundstücke: 4 ungewöhnliche iPhone-Hüllen von retro bis wasserdicht

12.5.2012, 0 KommentareGadget-Fundstücke:
4 ungewöhnliche iPhone-Hüllen von retro bis wasserdicht

Wenn ein handelsüblicher Bumper für das iPhone zu profan ist oder nicht genug Schutz bietet, schlägt die Stunde der ungewöhnlichen iPhone-Hüllen. Wir stellen vier davon vor.

Quirky Nimbus: Das Instrumentenboard für Informationshungrige

24.9.2014, 0 KommentareQuirky Nimbus:
Das Instrumentenboard für Informationshungrige

Der Quirkly Nimbus sieht aus wie ein Tacho, ist aber keiner. Stattdessen ist es ein smarter Wecker, der uns neben der Uhrzeit auch auf einen Blick das Wetter, die Anzahl der ungelesenen Mails oder Social-Media-Aktivitäten verrät. Das mag interessant klingen, doch das Konzept hat in der Praxis ein paar eklatante Mängel aufzuweisen.

Test des Star Wars Wecker R2D2: Ein Wecker mit hohem Kult-Faktor – und leider vielen Macken

9.8.2014, 0 KommentareTest des Star Wars Wecker R2D2:
Ein Wecker mit hohem Kult-Faktor – und leider vielen Macken

Wer ein Star-Wars-Fan ist, zeigt sich empfänglich für Gadgets, welche die Weltraum-Saga in die eigenen vier Wände bringen. Also habe ich mir einen neuen Wecker in Form von R2D2 geholt. Der sollte mich wecken und mir die aktuelle Uhrzeit mittels Projektion anzeigen. Aber leider ging er mir das Plastik-Abbild schnell auf den Zeiger. Warum, das verrät mein Test.

Kaffeewecker „The Barisieur“: Jeden Morgen mit frisch gebrühtem Kaffee aufwachen

4.8.2014, 5 KommentareKaffeewecker „The Barisieur“:
Jeden Morgen mit frisch gebrühtem Kaffee aufwachen

Morgens direkt mit frisch gebrühtem Kaffee geweckt werden ohne dafür aufstehen zu müssen - genau das möchte "The Barisieur" anbieten, eine Kombination aus Kaffeesyphon und Radiowecker von Industriedesigner Josh Renouf.

2 Kommentare

  1. Die Die Book Rest Nachttischlampe sieht richtig cool aus. Dürfte auch im Wohnzimmer ein schöner Hingucker sein. :)

  2. …scheint Formatgebunden zu sein, wohl nix fuer meine D. Duck Taschenbuecher : – (

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder