Creative Sound BlasterAxx:
Klangturm in drei Größen

Sound BlasterAxx heißt eine Familie von handlichen Klangtürmen, die der Gaming- und Audiospezialist Creative entwickelt hat. Vom 16 cm kleinen SBX8 über den SBX10 mit knapp 30 cm bis zum 40 cm hohen SBX20 sind die Lautsprecher mit dem SB-Axx1 Audio-Prozessor ausgestattet, der ein herausragendes Klangerlebnis bieten soll.

Sound BlasterAxx SBX20 {pd Creative;http://de.creative.com/corporate/pressroom/artwork/}

Sound BlasterAxx SBX20 (Quelle: pd Creative)

Liest man die Beschreibung der Sound BlasterAxx Lautsprecher von Creative, dann sind diese Gaming- und Audio-Lautsprecher mit integriertem Mikro wahre Alleskönner. Durch das eingebaute Mikrofon und die “CrystalVoice”-Technik sollen sie als ideale Freisprecheinrichtungen mit kristallklarer Übertragung selbst in geräuschvoller Umgebung punkten.

So kann man beispielsweise eine "Focus Zone" definieren, um störende Hintergrundgeräusche auszublenden. Gerade in Haushalten mit kleineren Kindern ist eine Freisprecheinrichtung ohne solch eine Möglichkeit gar nicht einsetzbar. Ist man gewohnt, im Raum herumzuwandern, soll auch das mit den Sound BlasterAxx Modellen möglich sein, laut Creative wird die Stimme auch vom anderen Ende des Raums ohne Qualitätseinbußen klar übertragen.

Das folgende Video stellt die Sound BlasterAxx kurz vor, der zweite Clip zeigt das Modell SBX20 im Alltag.

Creative Sound BlasterAxx
Sound BlasterAxx SBX20Sound BlasterAxx SBX20Sound BlasterAxx SBX20Sound BlasterAxx SBX10
Sound BlasterAxx SBX10Sound BlasterAxx SBX8Sound BlasterAxx SBX8

Die Sound BlasterAxx benötigen kein eigenes Netzteil, weil sie Energie über das USB-Kabel beziehen. Als Audio-Ein- und -Ausgang dient je eine 3,5-mm-Buchse, die größeren Modelle SBX10 und SBX20 sind zusätzlich mit Bluetooth ausgestattet.

Die grundlegenden Funktionen werden über eine intuitiv bedienbare, berührungsempfindliche Oberfläche gesteuert. Zudem soll man in Kürze das Klangerlebnis der Sound BlasterAxx per Mac, PC, iOS- oder Android-Gerät ganz an seine persönlichen Vorlieben anpassen können. Leider sind die entsprechenden Apps noch nicht erhältlich (“Available soon”), so dass man nicht mehr hat als ein paar Bildschirmschüsse. Auch die Lautsprecher kommen erst demnächst in den Verkauf.

Der Sound BlasterAxx SBX20 soll 199,99 Euro kosten, der SBX10 ist für 149,99 Euro zu haben, und der kleine SBX8 wird für 99,99 Euro angeboten.

via The Awesomer

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Teufel Cinebar 11: Schlanker Bluetooth-Soundbar mit 90-Watt Subwoofer

23.7.2015, 0 KommentareTeufel Cinebar 11:
Schlanker Bluetooth-Soundbar mit 90-Watt Subwoofer

Der Teufel Cinebar 11 ist ein schlanker Soundbar, der mit zwei Hoch- und sechs Mitteltönern plus Subwoofer ausgestattet ist. Noch ein paar Tage wird sie mit 50 € Rabatt angeboten. Und wer gar nichts ausgeben möchte, kann sie mit etwas Glück sogar gewinnen

2.4.2015, 0 KommentareArctic P324 BT im Test:
Leichtes Bluetooth-Headset für die Fitneß

Sony Bluetooth Speaker BSP60: Rollender Lautsprecher mit Sprachsteuerung

12.3.2015, 2 KommentareSony Bluetooth Speaker BSP60:
Rollender Lautsprecher mit Sprachsteuerung

Sony spendierte dem BSP60 nicht wirklich einen schönen Namen, doch verbirgt sich hinter dem Bluetooth-Speaker ein interessantes Produkt für die moderne Wohnung. Denn wer möchte, kann mit der zehn Zentimeter kleinen "Kuller" sprechen.

13.7.2015, 0 KommentareCreative Muvo Mini:
Klein, laut und wetterfest

Creative hat mit dem Muvo Mini einen Bluetooth-Lautsprecher entwickelt, der gut aussieht, auch als Freisprechanlage nutzbar ist, mit einer Akkuladung rund 10 Stunden durchhält und zudem noch wetterfest nach IP66 ist

Creative Sound Blaster E5: Mobiler Kopfhörerverstärker mit SB-Axx1-Audioprozessor

30.9.2014, 0 KommentareCreative Sound Blaster E5:
Mobiler Kopfhörerverstärker mit SB-Axx1-Audioprozessor

Creative hat ein neues Mitglied der Sound Blaster-Familie entwickelt. Der Sound Blaster E5 ist ein tragbarer Kopfhörerverstärker, bei dem man den Klang dank integriertem Soundprozessor ganz an seine Vorlieben und die aktuelle Hörsituation anpassen kann

Creative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert: Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

30.8.2014, 0 KommentareCreative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert:
Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

Die Sound Blaster-Familie von Creative hat Zuwachs bekommen. Der kompakte Bluetooth-Lautsprecher Sound Blaster Roar SR20 überzeugt mit sattem Klang und interessanten Zusatzfunktionen

13.7.2015, 0 KommentareCreative Muvo Mini:
Klein, laut und wetterfest

Creative hat mit dem Muvo Mini einen Bluetooth-Lautsprecher entwickelt, der gut aussieht, auch als Freisprechanlage nutzbar ist, mit einer Akkuladung rund 10 Stunden durchhält und zudem noch wetterfest nach IP66 ist

Creative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert: Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

30.8.2014, 0 KommentareCreative Sound Blaster Roar SR20 ausprobiert:
Klangvolle kleine Bluetooth-Box mit Zusatzfunktionen

Die Sound Blaster-Familie von Creative hat Zuwachs bekommen. Der kompakte Bluetooth-Lautsprecher Sound Blaster Roar SR20 überzeugt mit sattem Klang und interessanten Zusatzfunktionen

Sol Republic JAX In-Ear-Kopfhörer: Flache Kabel gegen den Salat

14.8.2013, 4 KommentareSol Republic JAX In-Ear-Kopfhörer:
Flache Kabel gegen den Salat

Musikliebhaber schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wenn man von Im-Ohr-Kopfhörern anfängt. Trotzdem besitzen viele welche, denn sie finden Platz in jeder Tasche und ermöglichen ungestörten und un-störenden Musikgenuss unterwegs. Wir haben das Modell "JAX" von Sol Republic kurz unter die Lupe genommen.

29.5.2015, 1 KommentareHigh End 2015:
Panasonic macht krumme Sachen und Nubert Verstärker

15.5.2015, 4 KommentareMarshall Kilburn:
Der erste tragbare Bluetooth-Lautsprecher von Marshall

Marshall Headphones und Marshall Amplifications haben Ihrer Reihe Lautsprecher einen neuen hinzugefügt. Der Marshall Kilburn ist der erste tragbare Bluetooth-Lautsprecher von Marshall. Er ist nicht auf einen Netzanschluss angewiesen, sondern verfügt über einen integrierten Akku, der für 20 Stunden Betrieb ausreichen soll

Jarre AeroTwist angeschaut: Ein Donut als mobiler Lautsprecher

28.3.2015, 1 KommentareJarre AeroTwist angeschaut:
Ein Donut als mobiler Lautsprecher

Wer die Musik seines Smartphones satt und laut hören will, der muss es entweder an seine Stereoanlage anschließen oder auf portable Boxen setzen. Diese kriegt man schon ab 15 bis 20 Euro. Wer es edler und damit auch deutlich teurer mag, könnte den AeroTwist von Jarre für über 300 Euro in Betracht ziehen. Wir haben ihn getestet.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder