Elecom DVB-T:
Überallfernsehen auch für Android

Elecom präsentiert einen DVB-T-Empfänger, der für die große Gemeinde der Android-Tablets und -Smartphones geeignet ist.

Elecom DVB-T-Empfänger für Android (Quelle: pd Elecom)

Elecom DVB-T-Empfänger für Android (Quelle: pd Elecom)

Hätte ich ein Android-Gerät, wär ich ja mächtig neidisch auf den Zubehörmarkt für Apples mobile Geräte. Denn für iPhone, iPod, iPad gibt es so ziemlich alles vom wollgewirkten Wams bis zum Kinoadapter für das Wohnzimmer und natürlich auch einen DVB-T-Empfänger. Und für Android-Geräte? Nichts, kein DVB-T bisher. Doch Elecom hat ein Einsehen und präsentiert einen solchen Adapter.

Dank USB passt er prima auf, unter oder hinter das Tablet oder Smartphone. Das gefällt mir schon einmal besser als beim oben verlinkten EyeTV mobile, der immer nur direkt am iDings sitzen muss und leicht abknicken kann. Eine zugehörige App gibt es im Marketplace. Mit dem Elecom-Gerät kann man nicht nur fernsehen, sondern auch aufzeichnen und wiedergeben.

Elecom DVB-T
Elecom DVB-TElecom DVB-TElecom DVB-TElecom DVB-T

Der Strom kommt auch aus der Steckdose, die ihn mit dem Gadget verbindet, und die Antenne sitzt an der Oberseite. Einziges mögliches Manko: Die fest installierte Antenne könnte in Gebieten mit schwacher Versorgung Empfangsprobleme haben und eine externe ist dann nicht anschließbar. Ansonsten ist die Liste der Länder, in denen der Empfänger funktioniert, fast länger als seine technischen Daten.

Der DVB-T-Empfänger ist ab sofort erhältlich und kostet etwa 100 Euro.

 

Mehr lesen

19.10.2014, 3 KommentareVertu for Bentley:
Nicht für den Normalverbraucher geeignet - Ein edles Android-Smartphones für 12.500 Euro

Genius DX-7020 OTG Mouse: Diese Maus funktioniert auch mit Android

5.10.2014, 5 KommentareGenius DX-7020 OTG Mouse:
Diese Maus funktioniert auch mit Android

Genius stellt seine neue Maus mit dem schönen Namen DX-7020 OTG Mouse vor. Das Besondere daran: Sie lässt sich mit einem Kabel an den Micro-USB-Port von Android-Tablets oder Smartphone anschließen und tatsächlich als Maus verwenden.

Alcatel OneTouch Idol 2 mini S im Test: Langer Name, kleiner Preis, gutes Smartphone

11.9.2014, 7 KommentareAlcatel OneTouch Idol 2 mini S im Test:
Langer Name, kleiner Preis, gutes Smartphone

Das Alcatel OneTouch Idol 2 mini S offenbarte bei uns im Test, dass die Einstiegsklasse mittlerweile alles bietet, was ein Smartphone-Fan braucht. Er muss dabei nur auf einige Spielereien verzichten - und mit einem etwas altbackenen Design Vorlieb nehmen.

DVB-T: Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

22.1.2013, 24 KommentareDVB-T:
Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

RTL hat vergangene Woche angekündigt, aus DVB-T aussteigen zu wollen. Nach groß angelegten Kampagnen der Rundfunkverbände und hohen Gesamtinvestitionen in den vergangenen Jahren wäre das eine schallende Ohrfeige für den Zuschauer. Allerdings könnte RTLs angekündigter Rückzug eine bloße Taktik sein, um die Kosten zu reduzieren.

Equinux tizi für Mac: DVB-T-Fernsehen aus dem USB-Dongle

18.12.2012, 1 KommentareEquinux tizi für Mac:
DVB-T-Fernsehen aus dem USB-Dongle

Equinux verwandelt den Mac mit einem winzigen USB-Stecker in einen DVB-T-Fernseher mit Videorekorder. Wir haben den neuen tizi für Mac getestet

Equinux tizi+ im Test (2): Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

7.4.2012, 4 KommentareEquinux tizi+ im Test (2):
Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

tizi+ ist ein DVB-T-Empfänger mit Videorekorder, der Bild und Ton an iPad, iPhone und Mac sendet. Im ersten Teil unseres Tests haben wir das Gerät vorgestellt, jetzt berichten wir darüber, wie es sich im Alltag bewährt.

Elecom TK-MBDD041: Kreuzung aus Bluetooth-Tastatur und Telefonhörer

19.4.2012, 1 KommentareElecom TK-MBDD041:
Kreuzung aus Bluetooth-Tastatur und Telefonhörer

Die kleine Bluetooth-Tastatur Elecom TK-MBDD041 kann nicht nur zum Tippen verwendet werden. Sie lässt sich auch wie ein Telefonhörer verwenden und macht so Tablet-PCs noch ein bisschen praktischer

Elecom ToyBrick: USB-Hub im Lego-Stil

7.7.2011, 4 KommentareElecom ToyBrick:
USB-Hub im Lego-Stil

Das japanische Unternehmen Elecom hat mit dem ToyBrick einen USB-Verteiler im Angebot, der aussieht wie ein Lego-Klotz und sich auch so aufeinanderstecken lässt.

Elecom Legokopfhörer: Stein am Ohr

18.10.2009, 1 KommentareElecom Legokopfhörer:
Stein am Ohr

Elecom hat ab jetzt auch schnucklige Kopfhörer im Legoformat im Sortiment.

Ein Kommentar

  1. Könnte es sein, dass (Bild4) der Hufeisenförmige Connector für Geräte mit Micro-Anschluss ist und damit gleichzeitig als Clip für diese Geräte (die vermutlich smartphones sind), gedacht ist?

2 Pingbacks

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder