Facebook Phone Gerüchte:
Radikales Facebook-Handy von HTC angeblich noch 2012

Obwohl Facebook überaus erfolgreich ist, sind die beiden Facebook-Handys HTC Salsa und HTC ChaCha ein Flop. Nun kommen Gerüchte auf, HTC entwickle für Facebook ein neues Smartphone und diesmal werde alles anders.

Eines der aktuellen Facebook Phones ist das HTC Salsa. (Bild: HTC)

Eines der aktuellen Facebook Phones ist das HTC Salsa. (Bild: HTC)

Die Quelle der neuesten Gerüchte zu einem neuen “Facebook Phone” ist die Digitimes und in der Vergangenheit hat sie oftmals komplett daneben gelegen. Insofern ist dieses Gerücht wie viele andere mit Vorsicht zu genießen. Vor allem stellt sich die Frage: Warum sollten Facebook und HTC es noch einmal in diesem Markt versuchen?

2011 hatte HTC schließlich mit den Modellen Salsa und ChaCha zwei Android-Handys mit Facebook-Branding auf den Markt geworfen. Kai Zantke hatte das HTC ChaCha ausführlich für neuerdings getestet. Aber auch wenn Facebook inzwischen fast 1 Milliarde aktive Nutzer auf der Welt hat, scheinen die nicht gerade ungeduldig auf ein spezielles Smartphone zu warten. Glaubt man den Gerüchten, wird das neue Facebook Phone aber deutlich anders werden.

Die derzeit aktuellen Facebook Phones HTC Salsa und HTC ChaCha
htc-salsa-2htc-salsa-3htc-salsa-4htc-salsa-5
htc-salsa-6htc-chacha-2htc-chacha-3htc-chacha-4
htc-chacha-5htc-chacha-6

So soll das neue Handy laut Digitimes sehr weitgehend an Facebooks Funktionen und Bedürfnisse angepasst werden. TechCrunch zieht in seinem Bericht dazu den Vergleich mit dem Amazon Kindle Fire: Das Tablet greift zwar auf Android zurück, das Betriebssystem wurde aber erheblich umgestaltet und ganz auf Amazon getrimmt. Theoretisch ist es natürlich denkbar, dass das neue Facebook Phone einen ähnlich radikalen Weg geht. Die Dienste des Konkurrenten Google würden dann verschwinden und durch Facebooks Angebote ersetzt. Oder wie es bei der Digitimes heißt: “The new Android smartphone being developed by HTC will have a platform exclusive to Facebook to enable and integrate all functions available on the social networking site.”

Gerüchte um ein Facebook Phone mit stark angepasstem Android-OS gibt es schon länger. Sie existierten bereits, bevor das HTC Salsa und HTC ChaCha vorgestellt wurden. Ende 2011 bekamen sie neue Nahrung. Angeblich firmiert das Facebook Phone intern unter dem Codenamen “Buffy”. Siehe dazu beispielsweise diesen Bericht von AllThingsD aus dem November 2011. Laut Digitimes soll das Facebook Phone noch 2012 auf den Markt kommen.

Im Zuge des Börsengangs dürfte Facebook noch mehr als bisher darauf abzielen, omnipräsent zu sein. Und wer weiß, ob sich Facebook nicht auch in anderer Hinsicht Amazons Tablet Kindle Fire zum Vorbild nimmt und das Facebook Phone zum Schnäppchenpreis herausbringt.

 

Jan Tißler

Jan Tißler ist Leitender Redakteur von neuerdings.com und Autor auf netzwertig.com. Er ist fasziniert von Technik und ein leidenschaftlicher Internetintensivnutzer.

Mehr lesen

LG G Watch R offiziell vorgestellt: Jetzt geht\'s rund

28.8.2014, 1 KommentareLG G Watch R offiziell vorgestellt:
Jetzt geht's rund

Da ist LG im Vorfeld der IFA 2014 in Berlin aber ein schöner Coup gelungen: Ihre neue Android-Smartwatch „G Watch R“ ist ein Traum für Liebhaber klassischen Uhrendesigns. Im Gegensatz zur vielbestaunten Moto 360 ist sie dabei perfekt rund – ohne „Platten“.

Google nimmt den Markt auseinander: Ein absichtlich verfrühter Nachruf auf alles, was nicht Android ist

18.8.2014, 11 KommentareGoogle nimmt den Markt auseinander:
Ein absichtlich verfrühter Nachruf auf alles, was nicht Android ist

Laut jüngsten Zahlen der Marktforscher von IDC vereint Android bei den mobilen Betriebssystemen 85 Prozent Marktanteil auf sich; bis auf Apple fällt der Rest unter ferner liefen. Einige Alternativen dürften bald vom Markt verschwinden, andere sind es schon. Um ihre Innovationen ist es schade. Ein Nachruf, teilweise absichtlich verfrüht.

goTenna: Verschlüsselte Nachrichten auch ohne Netz senden und empfangen

22.7.2014, 4 KommentaregoTenna:
Verschlüsselte Nachrichten auch ohne Netz senden und empfangen

goTenna ist ein Unternehmen, das handliche kleine Langwellen-Sender und -Empfänger herstellt. Diese verbinden sich via Bluetooth Low Energy mit Android- oder iOS-Smartphone und ermöglichen den Versand und das Empfangen von Nachrichten auch ohne Mobilfunknetz oder WLAN.

\

25.8.2014, 1 Kommentare"Like it"-Ring:
Hebt ihr den Daumen, postet der Ring ein Bild auf Facebook

Japanische Designstudenten wollen das Facebook-Prinzip auf das echte Leben übertragen: Der "Like it"-Ring schießt ein Foto und postet es auf Facebook, sobald ihr den Daumen hebt. Geniale Idee oder völlig überflüssig?

Ich will nur deine Daten, Baby: Warum auch Facebook jetzt ins Fitness-Geschäft einsteigt

25.4.2014, 3 KommentareIch will nur deine Daten, Baby:
Warum auch Facebook jetzt ins Fitness-Geschäft einsteigt

Fitnesstracker wollen uns offiziell zu mehr Sport animieren. Doch sie sind für die Hersteller auch eine wunderbare Quelle weiterer Daten, die sich speichern und vielleicht vermarkten lassen. Da wollte auch Facebook nicht länger fehlen: Das Social Network hat die Fitness-App Moves übernommen und sich dabei gleich ein ganzes Ökosystem gesichert.

Zwei Milliarden Dollar für Oculus VR: Facebook wandelt auf den Spuren von Google

26.3.2014, 1 KommentareZwei Milliarden Dollar für Oculus VR:
Facebook wandelt auf den Spuren von Google

Für zwei Milliarden Dollar übernimmt Facebook das Virtual-Reality-Startup Oculus VR. Wie Rivale Google zeigt der Konzern damit, dass er sich nicht vor gewagten Investitionen mit einem extrem langfristigen Zeithorizont scheut.

One M8 mit Windows Phone: HTC gibt Microsoft eine letzte Chance

20.8.2014, 4 KommentareOne M8 mit Windows Phone:
HTC gibt Microsoft eine letzte Chance

HTC hat das aktuelle Android-Flaggschiff One M8 in einer Version mit Windows Phone vorgestellt. Für die Taiwaner dürfte das ein Testlauf sein - und eine letzte Chance für den Partner Microsoft.

Kleine Kaufberatung: Samsung Galaxy S5 und HTC One M8 im Vergleich

20.5.2014, 0 KommentareKleine Kaufberatung:
Samsung Galaxy S5 und HTC One M8 im Vergleich

Vor kurzem haben Samsung und HTC fast gleichzeitig ihre neuen Smartphone-Flaggschiffe auf den Markt gebracht. Doch welches ist nun eigentlich das beste High-End Smartphone? Das Samsung Galaxy S5 oder das HTC One M8? Im Vergleich zeigt sich, wer in welchem Bereich die Nase vorn hat.

High-End-Smartphone: Das neue HTC One im Hands-on

26.3.2014, 0 KommentareHigh-End-Smartphone:
Das neue HTC One im Hands-on

HTC hat sich unter der Android-Konkurrenz am längsten Zeit gelassen mit seinem diesjährigen Spitzenmodell. Und auch beim HTC One M8 zeigt sich: So viel besser als die Vorversion ist das nicht, aber damit liegt man auf Linie mit der Konkurrenz.

Kenu Airframe+ ausprobiert: Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

26.8.2014, 2 KommentareKenu Airframe+ ausprobiert:
Minimalistische Autohalterung fixiert jetzt auch Phablets im Auto.

Kenu Airframe ist eine der einfachsten und dabei vielseitigsten Autohalterungen für Smartphones und ähnliche Geräte. Mit dem Kenu Airframe+ gibt es jetzt eine Aktualisierung, die vor allem Besitzer größerer Geräte freuen wird.

NoPhone: Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

21.8.2014, 4 KommentareNoPhone:
Handschmeichler ohne jegliche Smartphone-Funktion

Das NoPhone ist ein Smartphone-großes Placebo aus - ja aus was eigentlich? Es bietet keinerlei elektronische Funktionen, es soll aber gut in der Hand liegen. Ein Entwöhnungsmittel für Smartphone-Süchtige.

DotPen: Feiner Stift für Tablets und Smartphones

19.7.2014, 5 KommentareDotPen:
Feiner Stift für Tablets und Smartphones

Mit dem DotPen soll man besonders elegant Notizen, Skizzen und mehr auf seinem Smartphone oder Tablet anfertigen können. Auf Kickstarter suchen die Macher nach Unterstützern. Es gibt aber bereits mächtig Konkurrenz.

Ein Pingback

  1. [...] eine andere Oberfläche haben, sondern das Betriebssystem komplett umbauen. Ein Beispiel ist hier das neue Facebook Phone, das von HTC noch 2012 auf den Markt kommen soll. Hier deuten die Gerüchte genau in diese [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder