Provoco iLoop:
Smartphone-Halter für Menschen mit schwachen Unterarmen

iLoop ist nach Aussage des Unternehmens Provoco, das diesen Smartphone-Halter auf den Markt bringt, the latest must-have Gadget. Dabei ist iLoop nichts anderes als ein gewöhnlicher Gummiring in schwarz, weiss, hellblau oder pink.


Provoco iLoop {pd Provoco;http://www.press.provoco.eu/press-releases/iloop}

Provoco iLoop (Quelle: pd Provoco)

Beim Smartphone-Halter iLoop zeigt sich die Zauberkraft der Marketing-Magier in ihrer ganzen Schönheit. Ein minimalistisches, elegantes und multifunktionales Gadget wird dem Smartphone-Nutzer hier angepriesen. iLoop soll nicht nur iPhones, sondern fast alle Smartphones in senkrechter Position halten, die Gesundheit schützen und Stress mindern.

Wie bitte? Ein Beissring aus Gummi soll das alles möglich machen? Stimmt schon, man muss nur wissen wie – und wie man es verkauft.

Provoco iLoop: Smartphone-Halter für Menschen mit schwachen Unterarmen
Provoco iLoopProvoco iLoopProvoco iLoopProvoco iLoop
Provoco iLoopProvoco iLoopProvoco iLoop

Für mich sieht iLoop aus wie ein ganz gewöhnlicher Gummiring, den man als Hand- oder Unterarmtrainer verwenden kann. Auf Amazon gibt es den Maxi Grip (Affiliate-Link) schon für EUR 7,90, den Forearm Trainer (Affiliate-Link) sogar für EUR 5,99.

Das eigentlich Clevere daran ist die Idee, ein so simples Produkt als Lifestyle-Gadget und Smartphone-Zubehör zu verkaufen, das nach Aussage des Herstellers «die Welt im Sturm erobert hat.»

Dafür zahlt man natürlich gerne ein bisschen mehr. Ein iLoop kostet EUR 14,99, Ein Set von vier iLoops bekommt man zum Discount Price von EUR 53,64. Möglicherweise unterscheidet sich ja iLoop von den billigen Handtrainern aus Naturkautschuk in mehr als der Farbe (so ist auf der Website von Silikon die Rede). Im Film (besonders ab 0:44) sieht das aber nicht danach aus.

Vielleicht ist mir auch einfach nur die Vermarktung zu markig. Die Idee, einen Gummiring als Smartphone-Ständer zu nutzen, ist ja wirklich ganz witzig. Aber ob man das gleich so in den Himmel loben muss als Beispiel dafür, dass auch in unserem mit Informationen überladenem 21. Jahrhundert noch großartige und simple Erfindungen möglich sind?

Macht euch ein eigenes Bild. Mehr Infos zum iLoop gibt es auf der offiziellen Produktseite. Wer der Magie des Marketing erliegt, kann hier seinen iLoop auch direkt ordern.

Via Geeky Gadgets

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Fuz Designs EverDock Go: Kfz-Ladedock für alle Smartphones

2.4.2014, 2 KommentareFuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

Nite Ize Steelie: Magnethalterung für Smartphones und Tablets

31.3.2014, 5 KommentareNite Ize Steelie:
Magnethalterung für Smartphones und Tablets

Steelie ist der Name einer Familie von Magnethalterungen der Marke Nite Ize. Der starke Magnet wird auf die Rückseite von Smartphone oder Tablet geklebt. Dazu passend gibt es eine Gelenkhalterung für den Wagen oder zum Beispiel einen Griff für einhändiges Halten, der auch als Ständer auf dem Tisch dient.

Erste Fotos aufgetaucht: Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

16.4.2014, 2 KommentareErste Fotos aufgetaucht:
Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

Wie es aussieht, ist an den schon lange gärenden Gerüchten einiges dran: Amazon will noch dieses Jahr mit einem eigenen Smartphone auf den Markt kommen. Und das wird nicht nur eng an Amazons Dienste angebunden, sondern soll offenbar mit einigen exklusiven Gimmicks überzeugen.

Project Ara: Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

7.4.2014, 0 KommentareProject Ara:
Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

Letztes Jahr noch war ein Smartphone mit modularer Hardware nicht mehr als die Phantasie eines Designers. Google aber arbeitet fleißig an „Projekt Ara“ und jetzt wurden weitere Details bekannt. Noch im April startet zudem die erste von mehreren Konferenzen für Entwickler. Die große Frage: Welche Chance kann die Idee haben?

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Kolelinia Halfbike: Halbes Fahrrad, voller Spaß

20.3.2014, 0 KommentareKolelinia Halfbike:
Halbes Fahrrad, voller Spaß

Kolelinia Halfbike ist ein auffälliges Spaßvehikel für Kurzstrecken, das auch in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden kann. Auf Kickstarter wirbt der Hersteller um Unterstützer.

Neues Testgerät eingetroffen: Fitbit Flex - Aktivitätstracker am Handgelenk

10.2.2014, 3 KommentareNeues Testgerät eingetroffen:
Fitbit Flex - Aktivitätstracker am Handgelenk

Der Aktivitätstracker Fitbit Flex misst nicht nur die tägliche Bewegung, sondern auch die Qualität des Schlafs. Wir schauen uns in einem mehrwöchigen Test mal genauer an, wie gut das funktioniert.

Shooters Revolution Evo One: Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

29.8.2013, 3 KommentareShooters Revolution Evo One:
Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

Evo One ist ein Basketball des jungen Unternehmens Shooters Revolution, der dank einer Sensoreinheit mit Mikrofon direkt beim Wurf Feedback über die Qualität gibt und so als virtueller Coach helfen soll, die Trefferquote zu steigern

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

TiStand: Smartphone-Ständer und Flaschenöffner. Ja, das ist alles.

2.12.2013, 2 KommentareTiStand:
Smartphone-Ständer und Flaschenöffner. Ja, das ist alles.

Ein Ständer für Tablets und Smartphones aus Titan, den man nicht so leicht verliert und mit dem man gleichzeitig Bierflaschen öffnen kann, hätte was. Ein Duo aus Oldenburg will genau das mit dem TiStand jetzt auf Kickstarter fördern lassen.

Bungajungle: Schlangenhafte Halter für Smartphones, Tablets, Laptops und Kameras

20.8.2013, 6 KommentareBungajungle:
Schlangenhafte Halter für Smartphones, Tablets, Laptops und Kameras

Bungajungle nennt sich eine Familie schlangenhafter Halterungen für Smartphones, Tablets, Laptops und andere Gadgets, die besonders flexibel sind - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die einzelnen Mitglieder heißen Dundabunga, Sungabunga, Treebunga und Ungabunga.

Shooters Revolution Evo One: Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

29.8.2013, 3 KommentareShooters Revolution Evo One:
Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

Evo One ist ein Basketball des jungen Unternehmens Shooters Revolution, der dank einer Sensoreinheit mit Mikrofon direkt beim Wurf Feedback über die Qualität gibt und so als virtueller Coach helfen soll, die Trefferquote zu steigern

Pro-Form Le Tour De France Indoor Cycling Bike: Mitradeln vom Wohnzimmer aus

6.7.2011, 2 KommentarePro-Form Le Tour De France Indoor Cycling Bike:
Mitradeln vom Wohnzimmer aus

Der Pro-Form Heimtrainier ist offizielles Trainingsrad der Tour De France und stellt das bisherige Highlight im Heimtrainer-Bereich dar. Dank Google Maps war Fahrradfahren in den heimischen vier Wänden nie realistischer - und teurer.

Finis SwimSense: Schrittzähler für den Schwimmer

31.8.2010, 0 KommentareFinis SwimSense:
Schrittzähler für den Schwimmer

Die Finis Swimsense versorgt den Schwimmer mit allen Informationen über sein Training.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder