SAMSUNG Smart-Blu-ray-Line:
DVD auf Full-HD getrimmt

Wer kennt das nicht: Die DVD liegt im Regal, aber der neue Flachbildschirm verlangt nach Full-HD-Inhalten. Samsung hat hierfür mit der 2012er Generation seiner Blu-ray-Player nun eine Lösung parat: DVD-Inhalte, welche in 576i vorliegen, werden als echte 1080p-Quelle verfügbar.


SAMSUNG BD-ES6500 {pd Samsung;http://www.samsung.com/us/news/presskitRead.do?page=1&news_seq=20088&rdoPeriod=ALL&from_dt=&to_dt=&news_group=ALL&news_type=&news_ctgry=&search_keyword=}Der Service richtet sich vor allem an jene Heimkinoenthusiasten, welche schon eine grosse Anzahl von DVDs ihr Eigen nennen: Diese können nun den Besitz dieser DVDs über Samsungs neuen Blu-ray-Player-Generation registrieren. Deren Inhalte, die normalerweise nur in 576i, also in sogenanntem PAL, vorliegen, können dann in Full-HD bereitgestellt werden. Das spart den Neukauf auf Blu-ray und geht quasi sofort. Samsung greift hierfür auf die Dienste von UltraViolet zurück. Die DVD-Inhalte werden von UltraViolet durch die Flixster-Applikation in Samsungs Smart-Hub universell verfügbar und erfahren hierbei optional (und natürlich kostenpflichtig) auch den Upgrade auf Full-HD. Alle Smart-Hub-fähigen Geräte, wie zum Beispiel Smartphones, Tablets, PCs, Smart-TVs, können dann auf diese Inhalte auch von unterwegs zugreifen, während die dazugehörige DVD zuhause im Regal steht.

SAMSUNG BD-ES6000 {pd Samsung;http://www.samsung.com/us/news/presskitRead.do?page=1&news_seq=20088&rdoPeriod=ALL&from_dt=&to_dt=&news_group=ALL&news_type=&news_ctgry=&search_keyword=}In diesem Zusammenhang hat Samsung nun zwei neuen Blu-ray-Player vorgestellt. Während es sich bei dem BD-ES6000 um einen recht kompakten Player handelt, welcher nur wenig grösser als eine DVD ist, ist der BD-ES6500 ein Player in normaler Grösse. Beide Geräte bringen oben beschriebene Funktionen mit, um die eigenen DVDs HD-fähig zu machen, und bieten darüber hinaus auch ein internes Upscaling auf 1080p an. Sie sind 3D-fähig und unterstützen HD-Tonformate wie Dolby Digital True HD und DTS HD. Beide Player bringen einen vollwertigen Webbrowser mit und erlauben den Zugang zu einer grossen Anzahl webbasierter Inhalte über Samsungs hauseigenen Smart-Hub. Zu guter Letzt verfügen beide über Slot-in-Laufwerke und sind DNLA-zertifiziert.

Der BD-ES6500 hat darüber hinaus zwei eigene HDMI-Eingänge, um beispielsweise den Content von Set-Top-Boxen und Sat-Receivern zum TV weiterzuleiten und damit die Verkabelung zu minimieren. Integriertes WiFi ermöglicht den drahtlosen Netzwerkzugang und eine «WiFi-Direct» genannte Funktion erlaubt Ad-hoc-Verbindungen zwischen dem BD-ES6500 und anderen WiFi-fähigen Geräten ohne die Nutzung eines zusätzlichen Accesspoints.

Gleichzeitig mit dieser neuen Blu-ray-Player-Generation kündigt Samsung auch eine neue Fernsteuerungs-App für Android und iOS an: hiermit lassen sich nun ausser Samsungs Fernsehern auch die neuen Blu-ray-Player steuern. Gleichzeitig bietet die App über MovieNote auch Informationen zu den gerade laufenden Filmen an.

Über die Preisgestaltung der Player und des damit möglichen Full-HD-Upgrades für vorhandene DVDs schweigt sich Samsung derzeit leider noch aus. Ob und wann dieser Service auch in deutschsprachigen Ländern genutzt werden kann bleibt ebenso offen.

 

Mehr lesen

Denon DBT-3313UD Universal Disc Player: Gut getaktet

1.10.2012, 0 KommentareDenon DBT-3313UD Universal Disc Player:
Gut getaktet

Ein neuer Universal Disc Player von Denon ergänzt den gerade vorgestellten AV-Receiver AVR-3313. Im Zusammenspiel beider Geräte will die Denon Link HD-Technologie den perfekten Ton realisieren.

Ikea Uppleva im Test (1): Billy-TV aufgebaut und reingeschaut

12.7.2012, 5 KommentareIkea Uppleva im Test (1):
Billy-TV aufgebaut und reingeschaut

Ikea wagt sich auf neues Terrain und verkauft nun auch Fernseher. In Kombination mit einem Soundsystem und integriertem Blu-ray-Player soll netzwerktaugliche SmartTV nun im Kurztest zeigen was es kann.

Marantz SR5007 und UD5007: Zwei auf einen Streich

5.7.2012, 0 KommentareMarantz SR5007 und UD5007:
Zwei auf einen Streich

Marantz bringt brandneu ein aufeinander abgestimmtes Hi-Fi-Paar auf den heiß umkämpften Heimkino-Markt, bestehend aus dem 7.2-AV-Receiver SR5007 und dem Universal-Disc-Player UD5007.

Bitte noch erfinden: WLAN-Scanner mit integriertem Aktenvernichter

18.5.2013, 10 KommentareBitte noch erfinden:
WLAN-Scanner mit integriertem Aktenvernichter

Trotz zahlreicher Initiativen, die uns das papierlose Büro versprechen, türmen sich immer noch Papierberge auf unseren Schreibtischen. Ein wichtiger Schritt hin zu Lösung des Problems könnte ein Gadget sein, mit dem Aufräumen plötzlich Spaß machen würde: eine Kombination aus mobilem Scanner und Aktenvernichter mit WLAN und intelligenter OCR-Software. Es müsste nur noch jemand erfinden.

Die eigene Cloud im Kasten: Hamburger Startup Protonet erreicht Crowdfundingziel in 48 Minuten

29.11.2012, 10 KommentareDie eigene Cloud im Kasten:
Hamburger Startup Protonet erreicht Crowdfundingziel in 48 Minuten

Der Preis für die örtliche Unabhängigkeit unserer Daten - sind unsere Daten. Das ist, wie das Prinzip Cloud funktioniert. Die Frage lautet, was man dafür zahlen und installieren müsste, um die Daten bei sich selbst zu hosten. Die Antwort darauf gibt das Hamburger Startup Protonet, das eine Crowdfinanzierungsrunde für einen Miniserver in dieser Woche in Rekordzeit abschloss: superchic wäre es - aber auch nicht gerade billig.

Chromebook im Alltag: Wie gut funktioniert das Leben in der Cloud? Ein Bericht

30.5.2012, 12 KommentareChromebook im Alltag:
Wie gut funktioniert das Leben in der Cloud? Ein Bericht

Gerade wurde eine neue Generation der "Chromebooks" vorgestellt – Laptops mit Googles Chrome OS. Das Besondere: Sie setzen ganz aufs Internet, alles befindet sich in der Cloud. Aber wie bewährt sich das im Alltag? Davon handelt der folgende Gastbeitrag von Martin Thielecke.

Auvisio DSR-290.DVD im Test: Zwei Herzen in einer Blech-Brust

9.10.2012, 2 KommentareAuvisio DSR-290.DVD im Test:
Zwei Herzen in einer Blech-Brust

Im Wohnzimmer hat man alles: DVD-Spieler, Fernseher, Sat-Empfänger. Wenn man aber noch ein Zweitgerät braucht, ist es lästig, noch einmal so viele Kisten hinstellen und verkabeln zu müssen. Taugen Kombi-Geräte? Wir untersuchen es am Beispiel des Auvisio DSR-290.DVD.

Denon DBT-3313UD Universal Disc Player: Gut getaktet

1.10.2012, 0 KommentareDenon DBT-3313UD Universal Disc Player:
Gut getaktet

Ein neuer Universal Disc Player von Denon ergänzt den gerade vorgestellten AV-Receiver AVR-3313. Im Zusammenspiel beider Geräte will die Denon Link HD-Technologie den perfekten Ton realisieren.

CyberLink PowerDVD 10: 3D für alle!

16.3.2010, 1 KommentareCyberLink PowerDVD 10:
3D für alle!

Die neue Abspielsoftware PowerDVD 10 von CyberLink verleiht auch herkömmlichen DVD-Inhalten eine dritte Dimension.

iSupport Cine Bundle: Professionelle Videos mit dem iPhone

30.1.2012, 4 KommentareiSupport Cine Bundle:
Professionelle Videos mit dem iPhone

Mit dem iPhone 4S kann man recht gute Videos aufnehmen. Mit dem iSupport werden diese auch wackelfrei.

Iain Sinclair Poco Pro: HD-Digicam im Scheckkartenformat

28.12.2010, 1 KommentareIain Sinclair Poco Pro:
HD-Digicam im Scheckkartenformat

Poco Pro ist der Name einer sehr ambitionierten Kamera im Format einer Scheckkarte, die das Designstudio Iain Sinclair entworfen hat und nun produzieren will.

Flip Ultra und Mino HD: Mit viel Wackeln ist jetzt Schluss!

2.11.2010, 2 KommentareFlip Ultra und Mino HD:
Mit viel Wackeln ist jetzt Schluss!

Flip zeigt die nächste Generation seiner Video-Camcorder mit Bildstabilisator.

Smart Bulb: Samsungs schlaue Erleuchtung

28.3.2014, 0 KommentareSmart Bulb:
Samsungs schlaue Erleuchtung

Auf dem Markt für „schlaue Glühbirnen“ wird es enger: Samsung Smart Bulb ist der neueste Kandidat. Ähnlich wie die Konkurrenten von Philips, LG und anderen können sie drahtlos Verbindung zur Außenwelt aufnehmen.

Die Galaxy-S-Reihe im Rückblick: Wie viel Fortschritt steckt im Samsung Galaxy S5?

27.2.2014, 7 KommentareDie Galaxy-S-Reihe im Rückblick:
Wie viel Fortschritt steckt im Samsung Galaxy S5?

Wir haben uns für euch angesehen, welche Fortschritte Smartphones in den letzten vier Jahren gemacht haben. Untersuchungsobjekt: Samsungs "Galaxy S"-Reihe, gestartet 2010. Die Grundfrage: Wie groß sind die Unterschiede eigentlich zwischen dem aktuellsten Modell und seinen Vorläufern? Und damit auch: Für wen lohnt sich der Wechsel?

Samsung: Das Galaxy S5 im Hands-on

25.2.2014, 1 KommentareSamsung:
Das Galaxy S5 im Hands-on

Samsung hat gestern auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Galaxy S5 vorgestellt, das beste neue Smartphone aus eigenem Hause. Doch was kann das Gerät genau und was macht es besser als der Vorgänger? Wir haben es in einem Video unter die Lupe genommen.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder