Nokia Ace / Lumia 900:
Jetzt endlich mit Videotelefonie!

Kaum ist das Nokia Lumia 800 auf dem Markt, zeichnet sich schon ein Nachfolger, das Nokia Ace, a.k.a. Lumia 900 ab.


Nokia Ace - {Pocketnow;http://pocketnow.com/windows-phone/nokia-ace-windows-phone-for-att-pictured-images}

Nokia Ace - (Quelle: Pocketnow)

Mit dem Nokia Lumia 800 platzierten Nokia und Microsoft ein potentes Smartphone – mit Schwächen. An manchen Geräten soll der Akku Probleme gemacht haben (mein Testgerät zeigte dies nicht) – doch als größtes «Manko» entpuppte sich die fehlende Frontkamera. Im Nachfolgemodell «Lumia 900» werden diese und hoffentlich weitere Kritikpunkte adressiert.

Pocketnow berichtet, es gebe eine Weihnachtskarte, die das Nokia Ace abbildet. Darauf ist ein Nokia Smartphone zu sehen, welches dem Lumia 800 sehr ähnelt, jedoch eine Frontkamera und den Schriftzug eines amerikanischen Mobilfunkanbieters trägt. Laut Paul Thurrott soll es sich um das Lumia 900 handeln, welches auch mit LTE umgehen kann.. Und sehr viel mehr ist leider nicht bekannt darüber.

Die äußeren Formen gleichen dem des Vorgängers, und die Oberfläche scheint sich nicht von der aktuellen Windows Phone 7.5 Mango zu unterscheiden. Das Lumia 900 ist für Anfang des Jahres zu erwarten – zeitgleich mit der Ankündigung des WP7-Tango-Updates. Aufgrund der engen Verflechtung zwischen Nokia und Microsoft wäre es durchaus denkbar, dass auch dieses Nokia Phone eines der ersten ist, die mit der neuesten OS-Version ausgeliefert werden.

Via Pocketnow.

 

Mehr lesen

Trend zur Größe: Nokia und Microsoft können nicht mehr ohneeinander

22.10.2013, 3 KommentareTrend zur Größe:
Nokia und Microsoft können nicht mehr ohneeinander

Microsoft wünscht und Nokia baut: Die neuen großen Windows Phones der Finnen sind Beweis dafür, dass die beiden Konzerne nach der beschlossenen Übernahme auf einander angewiesen sind. Dazu passt auch das Windows-RT-Tablet Lumia 2520 - selbst wenn dies auf den ersten Blick wie ein Intrigant in den eigenen Reihen wirkt.

neuerdings.com Umfrage: Was haltet ihr von Microsofts Nokia-Übernahme?

3.9.2013, 4 Kommentareneuerdings.com Umfrage:
Was haltet ihr von Microsofts Nokia-Übernahme?

Microsoft übernimmt Nokias Mobilfunksparte, lizenziert zahlreiche Patente und wird künftige "Lumia"- und "Asha"-Geräte unter eigener Regie herausbringen. Die einst übermächtige Handymarke Nokia wird dabei nicht übernommen, sondern verbleibt in den Händen der Finnen. Zugleich kehrt der ehemalige Microsoft-Mitarbeiter und zwischenzeitliche Nokia-CEO Stephen Elop zurück. Was haltet ihr von der Übernahme?

Windows Smartphones: Nokias Lumia-Serie auf einen Blick

25.7.2013, 2 KommentareWindows Smartphones:
Nokias Lumia-Serie auf einen Blick

Das Lumia 625 ist Nokias größtes Smartphone bisher - allerdings bei Weitem nicht das best ausgestattete. Grund genug, die langsam etwas unübersichtliche Liste von Nokias Windows Phones einmal unter die Lupe zu nehmen.

Nach Microsofts Quadcore-Vorstoß: 17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

24.7.2014, 5 KommentareNach Microsofts Quadcore-Vorstoß:
17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

Microsoft hat das preiswerteste Einsteiger-Windows Phone im Preis halbiert und ihm einen Quadcore spendiert. Nun geht der Preiskampf bereits ab 99 Euro los. Was hat die Konkurrenz dem derzeit entgegen zu setzen? Eine Übersicht.

Kahlschlag: Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

17.7.2014, 1 KommentareKahlschlag:
Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

Microsoft macht Kleinholz aus dem, was einst Nokia war, und beendet dabei das Experiment Nokia X sowie auch die Feature-Phone-Plattform Asha. Künftig will sich der Konzern nur noch auf Windows Phone konzentrieren.

Wer hat Angst vor Chromebooks: Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

15.7.2014, 1 KommentareWer hat Angst vor Chromebooks:
Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

Microsoft will nach Aussage des neuen Chefs Satya Nadella künftig in einer Cloud- und Mobile-First-Welt als Innovationstreiber mitmischen. Dass sich der erste Offensivschlag da gegen Chromebooks richtet, überrascht. Der Konzern hat sich viel auf die Schultern geladen und er dürfte so noch weiter hinterher laufen.

Nach Microsofts Quadcore-Vorstoß: 17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

24.7.2014, 5 KommentareNach Microsofts Quadcore-Vorstoß:
17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

Microsoft hat das preiswerteste Einsteiger-Windows Phone im Preis halbiert und ihm einen Quadcore spendiert. Nun geht der Preiskampf bereits ab 99 Euro los. Was hat die Konkurrenz dem derzeit entgegen zu setzen? Eine Übersicht.

Kahlschlag: Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

17.7.2014, 1 KommentareKahlschlag:
Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

Microsoft macht Kleinholz aus dem, was einst Nokia war, und beendet dabei das Experiment Nokia X sowie auch die Feature-Phone-Plattform Asha. Künftig will sich der Konzern nur noch auf Windows Phone konzentrieren.

Wireless Charging Trousers: Modedesigner entwirft Hose mit integrierter Ladestation

21.6.2014, 1 KommentareWireless Charging Trousers:
Modedesigner entwirft Hose mit integrierter Ladestation

Der britische Modedesigner A. Sauvage entwirft derzeit eine Hose, die als kabellose Ladestation für ein Smartphone dienen soll. Klingt clever? Ist aber nicht unbedingt eine revolutionäre Idee, dafür eine elegante.

Nokia Lumia 800 im Test (3/5): Was Mangos so alles können..

16.11.2011, 15 KommentareNokia Lumia 800 im Test (3/5):
Was Mangos so alles können..

Um zu verstehen, wieso Smartphone-Einsteiger die Zielgruppe für das Nokia Lumia 800 sein sollen, hilft nur ein Blick ins Betriebssystem. Einen kurzen Einblick liefert der dritte Teil.

Nokia Lumia 800 im Test (2/5): Aus dem Leben eines Lumia-Nutzers

14.11.2011, 14 KommentareNokia Lumia 800 im Test (2/5):
Aus dem Leben eines Lumia-Nutzers

Das Lumia 800 hat seine ersten Alltagseinsätze hinter sich gebracht. Zeit für eine kleine Abrechnung: Wo trumpft es auf, wo liegen klare Schwächen?

Nokia Lumia 800 im Test (1/5): Wenn zwei Giganten zusammenspannen

13.11.2011, 9 KommentareNokia Lumia 800 im Test (1/5):
Wenn zwei Giganten zusammenspannen

Der erste Teil dieser Serie soll beleuchten, wo Nokia und Microsoft derzeit stehen und die Herausforderungen darlegen, denen sich das Nokia Lumia 800 gegenüber sieht.

3 Kommentare

  1. Ja, hoffen wir mal drauf, das das auch wirklich so kommt! Bin mit dem 800er eigentlich echt zufrieden. Ein schönes stückchen Hardware. Allerdings eben nicht Zukunftssicher. Für User, die 2 Jahre damit arbeiten müssen ist das bei Vertragsverlängerung/Neuabschluß nicht so toll… Wäre ich kein Tester gewesen, hätte ich es auch nicht gekauft… und das als “HardcoreWP´ler”…. Egal.. Hauptsache Nokia und Windows “tun” was…

  2. Eine Frontkamera ist total unnötig, Ver knipst schon mit dem Handy? Die Schichten, die das tun, sind nicht die Zielgruppen für das Handy.

  3. ganz so seh ich das nicht!!! Ich würde gern schon Skype nutzen, wenn es doch bald auf WP7 kommt! Da is manchmal eine FFC schon nicht schlecht *g*

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder