Acer Allegro:
Schnelles Mango-Smartphone

Acer stellt sein neuestes Smartphone vor und setzt dabei auf das Windows Phone 7.5-Betriebssystem.

Acer Allegro Pearl-White

Acer Allegro Pearl-White

Allegro, das steht in der Musik für «Schnelles Tempo», und diesem durch den Namen gesetzten Anspruch sollte das neue Acer-Smartphone auch entsprechen können – dank 1 GHz Dual Core-Prozessor und HSDPA-Datenverbindung. Wie es bei Acer Tradition ist, setzt man auf ein Microsoft-Betriebssystem für Smartphones, und das heisst Windows Phone – es ist auch in der aktuellen Version 7.5 auf dem Allegro zu finden. Acer erweitert damit die Palette der Mango-Smartphones auf dem deutschen Markt.

Das ist auch notwendig, denn ein Lumia allein reicht nicht aus, um den Anteil dieser Geräte in Deutschland signifikant zu steigern und App-Programmierer zu bewegen, ihre Helferlein auch für dieses System anzubieten.

So profitieren Anwender von den Funktionen, die allen Mango-Oberflächen gleich ist: die Live Tiles-Funktion auf der Metro-Oberfläche mit Widget- und App-Kacheln auf dem Startscreen. Sie zeigen direkt ungelesene Mails, Tweets, Feeds oder News seit dem letzten Blick darauf. Was hier kachelt, bestimmt der Anwender selbst. Office Mobile sorgt, dafür, dass die aktuelle Arbeit auch auf dem Smartphone stets präsent ist (welche Freude!). Auf die anderen löblichen Eigenschaften von Mango gehen wir jetzt nicht weiter ein, das hat Kai in seinem ausführlichen Review des Lumia 800 bereits getan.

Wenden wir uns dem Smartphone selbst zu: Die leicht geschwungene Formgebung soll für gute Handhabbarkeit sorgen. Der Screen ist mit WVGA-Auflösung (800 x 480 px) und 3,6-Zoll Diagonale allerdings alles andere als «grosszügig» (O-Ton Pressemeldung), sondern guter iDurchschnitt. Auch die 5-Megapixel-Kamera ist in Ordnung, aber kein Highlight.

Das gilt wohl eher für die Funkverbindung per HSDPA: die nimmt das Gerät mit einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbps auf – wenn der Mobilfunkprovider, dessen Chip man in das Handy steckt, diese auch bereit stellen kann. Wer sich das Handy für schnelle Downloads und flüssiges Streamen von Videos aus dem Internet kauft, sollte sich da vorher lieber drüber informieren.

Wer ein gutes, solides Mittelklasse-Smartphone mit Mango sucht, der ist beim Acer Allegro richtig. Es ist taschenfreundlich, vor allem schnell und leicht – für mich sind das wichtigere Eigenschaften als der Kirmeskram, den andere Smartphones bieten. Und es liegt auch preislich nicht allzu hoch: Es ist ab sofort für circa EUR 350 im Handel (Preis ohne Vertrag). Das Gerät gibt es in den Farben mit den vielsagenden Namen Midnight Blue und Pearl White. Auf der Acer-Website ist es noch nicht zu finden.

Technische Daten

  • Modell: Acer Allegro
  • Prozessor Qualcomm MSM 8255 1 GHz
  • Betriebssystem Windows Phone 7.5, Codename Mango
  • Display: 3,6 Zoll WVGA (480 x 800 px) TFT-LCD, kapazitives Touch Panel
  • Speicher: 512 MB SDRAM, mit 8 GB eMMC
  • Funktechnik: HSDPA/WCDMA US: 850/1900, EU: 900/2100, Quad-band GSM: 850/900/1800/1900 MHz, HSPA+: DL 14.4 Mbps / UL 5.76 Mbps, GPRS Class 12 / EDGE Class 12, Wireless LAN IEEE 802.11b/g/n, GPS GPS, A-GPS, Bluetooth® 2.1+EDR
  • Sonderfunktionen: FM-Radio, 5-MP-Kamera mit Autofocus, Ambient Light Sensor, Bewegungssensor
  • Akku: LiIon, 1.300 mAh, k. A. zur Laufzeit
  • Schnittstellen: Micro USB, Audio 3,5 mm Klinke
  • Masse (H x B x T in mm): 115,8 x 59 x 12,99
  • Gewicht: 125 g
 

Mehr lesen

Acer Chromebook C720-2800: Netbook mit Chrome OS im Familien-Test

11.2.2014, 2 KommentareAcer Chromebook C720-2800:
Netbook mit Chrome OS im Familien-Test

Das neue Acer C720-2800 Chromebook ist ein günstiges Netbook mit SSD-Festplatte und Chrome OS, für dessen Betrieb ein Google-Konto zwingend erforderlich ist. Wir haben es ausprobiert.

Marktübersicht Phablets: Kampf der Titanen

15.10.2013, 4 KommentareMarktübersicht Phablets:
Kampf der Titanen

Anfang des Jahres rätselten wir noch, ob die Hersteller in diesem Jahr die Lücke zwischen Tablets und Smartphones schließen würden. Unsere Prognosen waren zu konservativ: Mittlerweile hat beinahe jeder Anbieter, der etwas auf sich hält, einen Sechszöller auf dem Markt oder in Vorbereitung. Eine Übersicht.

Acer Liquid Z3: Ein Android-Smartphone für 99 Euro

7.8.2013, 3 KommentareAcer Liquid Z3:
Ein Android-Smartphone für 99 Euro

Computer-Hersteller Acer zeigt sich in diesen Tagen mit einem neuen Einsteiger-Smartphone. Das Acer Liquid Z3 ist ein Dual-Core-Smartphone mit Android-Betriebssystem für unter 99 Euro. Ab Mitte August soll es im Handel erhältlich sein.

Windows Phone 7.5 im Test: Frische Mango-Schorle - pappig oder spritzig?

1.11.2011, 12 KommentareWindows Phone 7.5 im Test:
Frische Mango-Schorle - pappig oder spritzig?

Windows Phone 7 - was hat sich mit dem Update auf Version 7.5, Codename Mango, verändert? Ein paar Ergänzungen zu unserem WP7-Test.

Nokia Lumia 800 und Lumia 710: Finnische Windows Phones

26.10.2011, 6 KommentareNokia Lumia 800 und Lumia 710:
Finnische Windows Phones

Nokia macht ernst und präsentiert nur acht Monate nach dem Microsoft-Deal seine ersten funktionsfähigen Windows Phone 7.5 Modelle, das Lumia 800 und das Lumia 710.

Windows Phone 7.5 ist da: Mango versüsst Microsoft-Kunden das mobile Leben

28.9.2011, 0 KommentareWindows Phone 7.5 ist da:
Mango versüsst Microsoft-Kunden das mobile Leben

Microsoft hat bekannt gegeben, bis Ende Oktober allen Windows Phone-Nutzern das Update auf Version 7.5 zur Verfügung zu stellen. Wer wissen will, wann genau sein Gerät aufdatiert wird, kann sich auf einer Microsoft-Site schlau machen.

Erste Fotos aufgetaucht: Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

16.4.2014, 1 KommentareErste Fotos aufgetaucht:
Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

Wie es aussieht, ist an den schon lange gärenden Gerüchten einiges dran: Amazon will noch dieses Jahr mit einem eigenen Smartphone auf den Markt kommen. Und das wird nicht nur eng an Amazons Dienste angebunden, sondern soll offenbar mit einigen exklusiven Gimmicks überzeugen.

Project Ara: Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

7.4.2014, 0 KommentareProject Ara:
Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

Letztes Jahr noch war ein Smartphone mit modularer Hardware nicht mehr als die Phantasie eines Designers. Google aber arbeitet fleißig an „Projekt Ara“ und jetzt wurden weitere Details bekannt. Noch im April startet zudem die erste von mehreren Konferenzen für Entwickler. Die große Frage: Welche Chance kann die Idee haben?

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Nokia Lumia 900 im Test: Schöner, größer, besser

22.6.2012, 8 KommentareNokia Lumia 900 im Test:
Schöner, größer, besser

Ein Windows Phone mit allem was das Herz begehrt: das Lumia 900 behält das beliebte Design bei, verbessert im Detail und liefert damit ein Erlebnis, das die Schlichtheit von WP7.5 unterstreicht.

Nokia Blogger-Event in Düsseldorf (1/2): Viel Soft-, wenig neue Hardware

16.3.2012, 1 KommentareNokia Blogger-Event in Düsseldorf (1/2):
Viel Soft-, wenig neue Hardware

Das Nokia Blogger-Event erlaubte ein Hands-On der ersten Prototypen des Nokia 808 PureView - die Bildqualität ist tatsächlich überzeugend.

Nokia Lumia 610: Erstes Hands-On

10.3.2012, 3 KommentareNokia Lumia 610:
Erstes Hands-On

Das kürzlich vorgestelle Lumia 610 macht alles besser als das billig-wirkende Lumia 710 und soll gerade mal EUR 190 kosten.

Ein Kommentar

  1. geißelt mich nicht, aber ich bezweifle, dass es sich um einen dual-core handelt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder