Holga-Objektiv iPhone-Hülle:
Am Rad drehen für verzerrte Fotos

Holga direct ist eine Seite, auf der Liebhaber der Plastikkamera (und solche die es werden wollen) alles erdenkliche Zubehör finden. Die Holga-Objektiv iPhone-Hülle zum Beispiel, die mit einer Reihe von Filtern die Bilder des iPhone 4S in Pseudo-Holga-Aufnahmen verwandelt.

Holga Filterhülle {Holga direct;http://shop.holgadirect.com/products/holga-iphone-lens-filter-kit-for-iphone-slft-ip4}

Holga Filterhülle (Quelle: Holga direct)

Kaum ist das neue iPhone 4S mit besserer Kamera auf dem Markt, kann man mit dieser iPhone-Hülle wieder einen Schritt zurück machen. Farbstichige Fotos in rot, grün, gelb und blau oder zwei-, drei- und vierfache Abbildung des Motivs – alles möglich.

Dabei gibt es doch so viele Apps mit digitalen Filtern, um seinen Fotos einen eigenen Look zu verpassen. Aber nein, es muss schon analog und unwiderruflich bei der Aufnahme passieren.

Holga-Objektiv iPhone-Hülle: Am Rad drehen für verzerrte Fotos
Holga FilterhülleHolga FilterhülleHolga FilterhülleHolga Filterhülle
Holga FilterhülleHolga Filterhülle BeispielHolga Filterhülle BeispielHolga Filterhülle Beispiel
Holga Filterhülle BeispielHolga Filterhülle Beispiel

Das Filterrad erinnert an die Wählscheibe analoger Telefone aus dem letzten Jahrtausend und verleiht so nicht nur den Bildern, sondern auch dem iPhone-Gehäuse selbst einen gewissen Retro-Faktor. Ein Dreh am Rad reicht aus, um einen der neun unterschiedlichen Filter-Effekte auszuwählen. Und auch das filterlose Loch selbst, das vor die Linse geschoben wird, sorgt für einen Effekt, indem es das Foto vignettiert.

Wer auf solche Dinge steht, klickt sich am besten auf die Seite von Holga direct. Dort gibt es mehr Infos über die iPhone-Hülle mit Fotofiltern und noch mehr Beispielfotos. Und dort könnt Ihr das extravagante iPhone-Zubehör auch in schwarz, weiss, silber, rot und blau kaufen. USD 24,99 (knapp EUR 18,59) müsst ihr dafür anlegen. Holga direct verschickt von Hongkong aus in die ganze Welt, als Versandkosten werden EUR 3,91 angegeben.

via TUAW

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Relio: Kleiner Würfel produziert Licht für bessere Fotos und Videos

14.7.2015, 1 KommentareRelio:
Kleiner Würfel produziert Licht für bessere Fotos und Videos

Relio passt in jede Hosentasche und soll vor allem (Hobby-)Fotografen dazu dienen, viel bessere Ergebnisse beim Knipsen zu erzeugen. Denn in der winzigen Peripherie steckt jede Menge Licht.

10.2.2015, 0 KommentareFoto-Apps für die Bildbearbeitung:
Mehr aus Schnappschüssen machen

4.11.2014, 4 KommentareSigma dp2 quattro:
Kompaktkamera mit dem etwas anderen Sensor

Der japanische Hersteller Sigma verbaut in den Kompaktkameras der Sigma dp Quattro Reihe den neuen Foveon X3-Sensor. Die Sigma dp2 Quattro, das erste Modell der dp Quattro Reihe, hat nun den Weg zur neuerdings-Redaktion gefunden.

Yashica EZ F521: Die Holga der Digicams

8.10.2009, 5 KommentareYashica EZ F521:
Die Holga der Digicams

Mit der Yashica EZ F521 kann man keine schönen Fotos schiessen. Aber das ist Absicht.

Dura Case: Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

23.8.2015, 0 KommentareDura Case:
Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

Was ist der Sinn von Handyhüllen? Sie sollen das Mobiltelefon schützen. Doch sind wir mal ehrlich: Viele Cases sehen zwar schick aus, aber einen echten Rundum-Schutz bieten sie nicht. Nahezu alle Hüllen lassen Staub und Wasser durch. Nicht so das Dura Case von einem deutschen Entwicklerteam.

Brikk Lux iPhone 6S: Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

12.8.2015, 0 KommentareBrikk Lux iPhone 6S:
Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

Während Apple schweigt, startet eine Luxus-Schmiede bereits den Vorverkauf des iPhone 6S. Das ist allerdings nicht ganz billig.

Wishbone im Test: Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

5.8.2015, 7 KommentareWishbone im Test:
Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

Wishbone startete als Crowdfunding-Projekt mit einem Höhenflug, legte aber in meinem Test eine astreine Crash-Landung hin. Mein Ergebnis ist eindeutig: Dieses Gadget ist ein Flop. Warum? Das verrate ich hier.

Bellroy Elements Phone Pocket: Kombination aus iPhone-Hülle und Geldbörse mit Wetterschutz

10.2.2015, 0 KommentareBellroy Elements Phone Pocket:
Kombination aus iPhone-Hülle und Geldbörse mit Wetterschutz

Die Elements Phone Pocket von Bellroy ist eine Art Zwitter. Halb wetterfeste iPhone-Schutzhülle, halb Geldbörse für Karten, Scheine, sogar Münzen. Und ganz schön praktisch, wie sich in unserem Test zeigt.

Germanmade g.5 für iPhone 6: Leder und Filz für Smartphone, Kreditkarten und mehr

26.10.2014, 4 KommentareGermanmade g.5 für iPhone 6:
Leder und Filz für Smartphone, Kreditkarten und mehr

g.5 von Germanmade ist eine Hülle für Smartphones, die gleichzeitig als Aufbewahrung für Scheine, Kreditkarten und anderes dient. Wir konnten eine der handgearbeiteten Hüllen aus Leder und Wollfilz ausprobieren.

Freitag F332 ausprobiert: Schützende Faltplane mit Charakter

20.6.2014, 2 KommentareFreitag F332 ausprobiert:
Schützende Faltplane mit Charakter

Freitag schneidert seit 1993 in der Schweiz Taschen aus ausgemusterten LKW Planen. Mittlerweile umfasst das Angebot mehr als 40 Modelle. Wir haben die neue iPhone-Hülle F332 für iPhone 5 und iPhone 5S ausprobiert.

Ein Pingback

  1. […] dem iPhone, dass sich Hersteller immer wilderes Zubehör einfallen lassen? Eben erst haben wir die Holga-Hülle mit diversen Filtern vorgestellt, da bringt Photojojo eine Objektiv-Wählscheibe heraus, die noch dicker […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder