Dell Latitude ST:
Neues Windows Tablet

Das Dell Latitude ST Tablet läuft mit Windows 7 und richtet sich an Geschäftskunden.

Dell Latitude ST - Tablet mit Atom CPU (Bild: pd)

Dell Latitude ST - Tablet mit Atom CPU (Bild: pd)

Tablets mit Windows 7 sind noch eher Mangelware. Das liegt vor allem daran, dass das Betriebssystem nicht gerade für Tablets geeignet ist. Windows wird etwas schwerfällg auf den kleinen, schwachbrüstigen Rechnern. Dazu kommt, dass die Akku-Leistung auch nicht gerade überragend ist. Dennoch gibt es eine Nische für diese Tablets: Geschäftskunden.

Einsatzmöglichkeiten liegen in der Verwaltung von Lagern, dem Erfassen von Patientendaten in Krankenhäusern und anderen Bereichen, in denen man mit einem Tablet leichter unterwegs sein kann.

Das Tablet besitzt einen Touchscreen mit 10.1 Zoll Bildschirmdiagonale, den man auch mit einem Stift bedienen kann. Die Auflösung beträgt 1280 x 800 px. Das Rechnen übernimmt ein Intel Atom Z670 Prozessor, der mit 1.5 GHz getaktet ist. Die CPU besitzt zwar nur einen Kern braucht aber dafür mit 3 Watt auch sehr wenig Strom – man darf gespannt sein, wie der Prozessor mit Windows 7 zu Rande kommt… Ein Grafikkern sitzt auf dem Chip, kann aber keine HD-Inhalte wiedergeben.

Das Latitude ST besitzt eine SSD mit 128 GB, was als Speicher reichen sollte und dem Tablet auch die nötige Robustheit verschafft. Bluetooth und WLAN sind ebenfalls drin; einen GPS-Empfänger gibt ebenso wie ein UMTS-Modul nur gegen Aufpreis.

Das Tablet soll in den nächsten Wochen bei Dell auftauchen, einen Preis hat der Hersteller noch nicht genannt.

 

Mehr lesen

Alienware Alpha: Die PC-basierte Spielkonsole, die niemand braucht?

14.8.2014, 10 KommentareAlienware Alpha:
Die PC-basierte Spielkonsole, die niemand braucht?

Ein PC fürs Wohnzimmer. Eine Spielkonsole für PC-Games. Ein einfach zugänglicher, vielseitiger Entertainment-Alleskönner. Das alles möchte Alienware Alpha sein. Nur wer braucht so etwas wirklich?

Dell Chromebook 11: Microsoft bekommt Angst – jetzt baut jeder ein Chromebook

12.12.2013, 5 KommentareDell Chromebook 11:
Microsoft bekommt Angst – jetzt baut jeder ein Chromebook

Microsofts "Scroogled"-Kampagne richtete sich zuletzt mit zweifelhaften Videos gegen Google Chromebooks. Das riecht mittlerweile nach Angst, denn auch Dell hat nun ein erstes Chromebook vorgestellt. Die PC-Hersteller husten Microsoft eins und fühlen sich Windows 8 nicht mehr verpflichtet.

Dell Venue Pro 8 und 11: Zwei schlanke neue Tablets mit Windows 8.1 [Hands-on]

2.10.2013, 1 KommentareDell Venue Pro 8 und 11:
Zwei schlanke neue Tablets mit Windows 8.1 [Hands-on]

Ein Windows-Tablet mit ansteckbarer Tastatur kann nur Microsoft? Von wegen: Dell hat heute in New York zwei neue Tablets vorgestellt, die es mit Microsofts Surface-Tablets aufnehmen wollen. Sie sind schlank, schnell und ab November wahlweise in 8 oder 11 Zoll verfügbar.

Hewlett Packard Tablet-PC Slate 17: Das Riesenbaby

2.11.2014, 4 KommentareHewlett Packard Tablet-PC Slate 17:
Das Riesenbaby

Für alle, denen die Tablets bisher selbst mit 10 Zoll Diagonale zu klein sind, schließt Hewlett Packard jetzt mit dem Slate 17 die Lücke nach oben. Das Slate 17 ist - wie die Modellbezeichnung haarscharf schließen lässt - ein 17,3-Zoll großer Fingerputer, der auf Android 4.4 setzt - kein Windows 8 oder 8.1.

MultiDock: Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

27.10.2014, 5 KommentareMultiDock:
Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

Ist das ein antikes Radio? Ein Lautsprecher im Retro-Design? Ein kompakter Heizstrahler? Oder eine Mikrowelle? Falsch. Was auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Musik-Anlage und Haushaltsgerät aussieht, ist ein durchdachte Aufbewahrungsmöglichkeiten für unsere mobilen Devices. Aber die ist nicht gerade billig.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Wer hat Angst vor Chromebooks: Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

15.7.2014, 1 KommentareWer hat Angst vor Chromebooks:
Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

Microsoft will nach Aussage des neuen Chefs Satya Nadella künftig in einer Cloud- und Mobile-First-Welt als Innovationstreiber mitmischen. Dass sich der erste Offensivschlag da gegen Chromebooks richtet, überrascht. Der Konzern hat sich viel auf die Schultern geladen und er dürfte so noch weiter hinterher laufen.

Fünf ist Trümpf: Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

3.6.2014, 1 KommentareFünf ist Trümpf:
Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

Das Asus Transformer Book V vereint Smartphone, Tablet und Laptop in sich und funktioniert sowohl mit Windows als auch mit Android. Insgesamt ergibt das fünf verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Wir haben es uns auf der Computex in Taipei einmal für euch angesehen.

Surface Pro 3: Microsoft verkündet das Ende von Laptop und Tablet – erneut

21.5.2014, 12 KommentareSurface Pro 3:
Microsoft verkündet das Ende von Laptop und Tablet – erneut

In seiner dritten Version soll das Surface Pro von Microsoft nun also endlich das Beste aus Laptop und Tablet vereinen. Ob das wirklich gelungen ist, kann man anzweifeln. Vor allem scheint weiterhin fraglich, wer eine solche Kombination überhaupt so dringend wünscht.

2 Kommentare

  1. Beim Erfassen von Patientendaten in Krankenhäusern und anderen Bereichen geht es mit Tastatur wesentlich einfacher.

  2. Wie ruiniere ich eine schönes Tablett, den XT2 und das Geschäft von Dell: über 2500.-€ hab ich ausgegeben für den XT2 und seine schöne Peripherie und der Verkäufer zieht sich zurück. Auffallend ist von Anfang an die Zurückhaltung der Daten und der fehlende Unterstützung des Händlers Dell. Seit Wochen suche ich die Modellbezeichnungen für ein ideales Laufwerk in die Dockingstation PR12S,REV A03 und irre durch die ESATA- Welt des Internets, kein Internethändler weiß zuverlässig bescheid. Bei Dell kommt:”The page You requestet may no longer exist on Dell.com. We`re sorry”. Ich bin es leider auch. Sind denn alle durch Apple-Welt von den guten Geistern verlassen. Was passt denn ideal rein in den 9,5mm breiten Spalt des PR12S ? Der XT2 schlägt sich in meiner Bibliothek so tapfer und so schön, ein gutes Board.MfG Walter

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder