Bone Single Horn:
Knalliger Klangknochen

Das Single Horn vom Hersteller Bone ist ein kleiner, portabler Lautsprecher mit einer ungewöhnlichen Formgebung für alle Mediaplayer und Smartphones mit 3,5-mm-Klinkenbuchse.

Bone Single Horn Lautsprecher {pd Bone; http://www.fruitshop.com.tw/en/products/detail/single-horn/}

Bone Single Horn Lautsprecher (Quelle: pd Bone)

Das Aussehen des Single Horn-Lautsprechers von Bone ist schon mal recht interessant. Aus unerfindlichen Gründen muss ich immer an eine Schnecke denken, aber auf jeden Fall erkennt man sofort, dass es sich hier um ein Mitglied der Bone-Familie handelt. Daraus hatten wir schon einmal einen engen Verwandten vorgestellt, das Bone Horn, welches allerdings nur zum iPhone 4 kompatibel ist.

Das Single Horn verstärkt im Gegensatz dazu alle Geräte, die über eine 3,5 mm Klinkenbuchse verfügen. Ausserdem funktioniert es nicht rein akustisch, sondern ist mit einem 25-mm-Lautsprecher ausgestattet, der im Frequenzbereich von 320 Hz – 18000 Hz arbeitet und eine Impedanz von 4 Ohm besitzt. Eine eigene Stromquelle ist nicht nötig und die Lautstärke wird über den MP3-Player geregelt.

Bone Single Horn LautsprecherBone Single Horn LautsprecherBone Single Horn LautsprecherBone Single Horn Lautsprecher
Bone Single Horn LautsprecherBone Single Horn Lautsprecher

Das Single Horn wird mit einem 55 mm kurzen Verbindungskabel an eine 3,5mm-Klinkenbuchse angeschlossen, eignet sich also am besten für Mediaplayer oder Smartphones, die man direkt neben den kleinen Lautsprecher auf den Tisch legen kann.

Es ist mit griffigem Silikon überzogen, das laut Aussage des Herstellers recyclebar und umweltfreundlich ist. Ausser in schwarz und weiss erhält man das 41 x 95 x 63 mm große und 59 g schwere Single Horn noch in Pink und hellgrün.

Mehr Infos über den Bone Single Horn-Lautsprecher gibt es auf der Produktseite. Bei Amazon ist der kleine Klangknochen noch nicht gelistet, auch auf der Produktseite konnte ich keinen Preis finden. Viel dürfte es aber nicht sein, das Bone Horn (Affiliate-Link) zum Beispiel ist für rund EUR 12 zu haben.

(via Gadget Sin)

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

PKparis K’1 und K’lip: USB-Sticks mit französischem Flair

24.4.2014, 1 KommentarePKparis K’1 und K’lip:
USB-Sticks mit französischem Flair

Das französische Unternehmen PKparis (kurz für Premium Keys of Paris) stellt USB-Sticks her, die man auf den ersten Blick erkennt. Sie sind in der Regel aus Metall, und fallen durch einen Farbakzent in orange auf. Wir haben den kleinen USB–3.0-Stick K1 und den Klip mit Karabinerhaken ausprobiert.

ReSound Linx: Erstes Hörgerät \

28.2.2014, 23 KommentareReSound Linx:
Erstes Hörgerät "Made for iPhone"

Der dänische Hörgerätespezialist GN stellt mit ReSound Linx Hörgerät vor, das “Made for iPhone” ist. Nach Aussage des Herstellers bietet das ReSound Linx ein völlig neues Hörerlebnis.

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

26.2.2014, 7 KommentareVelorapida electric bycicles:
E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs.

Fuz Designs EverDock Go: Kfz-Ladedock für alle Smartphones

2.4.2014, 2 KommentareFuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

FiiO E18 Kunlun im Test: Kopfhörerverstärker mit DAC ist auch Reserveakku

13.3.2014, 1 KommentareFiiO E18 Kunlun im Test:
Kopfhörerverstärker mit DAC ist auch Reserveakku

Der neue FiiO E18 ist der erste Kopfhörerverstärker, der auch als Digital-/Analog-Wandler (DAC) für Android-Geräte genutzt werden kann. Darüber hinaus dient er auch noch als Reserveakku. Wir haben ihn ausprobiert.

Compleat Foodskin: Lunchbox sitzt wie eine zweite Haut

27.2.2014, 3 KommentareCompleat Foodskin:
Lunchbox sitzt wie eine zweite Haut

Compleat Foodskin ist eine Lunchbox der besonderen Art. Die stilvolle Box passt sich dem Inhalt durch ihren flexiblen Silikondeckel an und ist leer so flach, dass sie im Schrank oder in der Aktentasche kaum Platz beansprucht.

Trash Amps 2.0: Mobiler Lautsprecher mit Verstärker im Getränkedosen-Format

31.1.2013, 0 KommentareTrash Amps 2.0:
Mobiler Lautsprecher mit Verstärker im Getränkedosen-Format

Trashamps ist ein Unternehmen von zwei Freunden - beide Ingenieure - die irgendwann auf die Idee kamen, recycelte Getränkedosen als Gehäuse für selbstgebaute Lautsprecher mit Verstärker zu benutzen. Dank einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo startet jetzt die Produktion der zweiten Generation der Trashamps Dosenlautsprecher

Mobi Technologies Headphonies: Ninja, gar nicht lautlos

12.8.2011, 4 KommentareMobi Technologies Headphonies:
Ninja, gar nicht lautlos

Mobi stellt Lautsprecher in Form kleiner Figuren her, die alle einen bestimmten Charakter verkörpern. Zum Beispiel einen gar nicht lautlosen Ninja

Matteo Cibic Hi-Fido: Auf den Hund gekommen

10.2.2010, 2 KommentareMatteo Cibic Hi-Fido:
Auf den Hund gekommen

Designer Matteo Cibic verkauft ab April einen Keramik-Lautsprecher in Hundeform mit Hund-ertfünzig Watt Leistung und Bassreflexsystem.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder