Sony NW-Z1000:
Beim Hören grosse Augen machen

Der Sony NW-Z1000 ist ein hochwertiger MP3-Player mit 4,3-Zoll-Display und umfangreichen Klangverbesserungsmöglichkeiten.


Der MP3-Player Markt scheint fest in Apples Hand zu sein. Doch auch andere Hersteller haben sich ihren Teil des Kuchens gesichert, wie zum Beispiel der japanische Unterhaltungselektronikriese Sony. Der neueste Wurf ist der NW-Z1000 mit einem riesigen Display, Google Android und anderen Dreingaben.

Sony positioniert sich mit dem NW-Z1000 ähnlich wie der Apple iPod Touch nahe an der Smartphone-Kategorie – was fehlt ist einzig ein Funkmodul. Das bedeutet, dass der MP3-Player auch eine vergleichbare Leistung erzielt und die gewährleistet der Nvidia Tegra 2 Dual-Core-Prozessor (1 GHz).
Zusammen mit den 512 MB&nsbp;RAM und Android 2.3 steht der NW-Z1000 aktuellen Smartphones in nichts nach.

Im Gegenteil, durch den grossen 4,3-Zoll-Touchscreen mit WVGA-Auflösung (480 x 800 px) und Soundoptimierungen, geht Sony sogar noch einen Schritt weiter. So integriert der NW-Z1000 Digital Noise Cancelling für verschiedene Umgebungen und S-Master MX soll die Klangwiedergabe verbessern. Audiophile werden sich über «Clear Stereo» freuen, was für klareren Stereosound auch bei grosser Lautstärke sorgen soll (Stichwort «Stereo Crosstalk»).

Im Gegensatz zum Smartphone muss man sich bei reiner Musikwiedergabe weniger um den Akku sorgen – 20 Stunden Dauereinsatz reichen auch für die längste Reise. Bei bewegten Bildern gehen nach fünf Stunden die Lichter aus. WLAN und Bluetooth gehören ebenso zur Austtatung, wie der Zugang zum Android Market.

In Japan wird der NW-Z1000 ab 10. Dezember 2011 seine Liebhaber finden. Wir müssen uns noch auf unbestimmte Zeit gedulden.

Die Produkthomepage gibt es bei Sony Japan.

 

Mehr lesen

Ausprobiert: Googles neue Kamera-App mit \

17.4.2014, 4 KommentareAusprobiert:
Googles neue Kamera-App mit "Lytro-Feature"

Google hat seine Kamera-App um interessante neue Features erweitert und sie für alle frei verfügbar in den Play Store eingestellt. Unter anderem versteht sie sich auf eine Art „Lytro-Feature“, bei der man die unscharfen Bereiche des Bildes im Nachhinein verändern kann. Klingt gut, hat aber seine Grenzen.

Nikon Coolpix S810c: Android-Kompaktkamera deutlich verbessert

11.4.2014, 4 KommentareNikon Coolpix S810c:
Android-Kompaktkamera deutlich verbessert

Mit der Coolpix S810c hat Nikon nun einen ernsthaften Konkurrenten für Samsungs Galaxy Camera auf den Markt gebracht. An vielen wichtigen Stellen wurde die Kompakte gegenüber dem Vorgängermodell verbessert.

Project Ara: Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

7.4.2014, 0 KommentareProject Ara:
Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

Letztes Jahr noch war ein Smartphone mit modularer Hardware nicht mehr als die Phantasie eines Designers. Google aber arbeitet fleißig an „Projekt Ara“ und jetzt wurden weitere Details bekannt. Noch im April startet zudem die erste von mehreren Konferenzen für Entwickler. Die große Frage: Welche Chance kann die Idee haben?

Swann MP3 DJ Doorbell: Wenn die MP3 zweimal klingelt...

14.3.2012, 4 KommentareSwann MP3 DJ Doorbell:
Wenn die MP3 zweimal klingelt...

Ich bin mir nicht sicher, ob wir darauf gewartet haben, aber zu vermeiden war es wohl nicht: Klingeltöne für die Tür. Das kann die Swann MP3 DJ Doorbell.

«In Deutschland zu Hause - Einfallsreichtum»: Technik auf der Marke

27.2.2012, 0 Kommentare«In Deutschland zu Hause - Einfallsreichtum»:
Technik auf der Marke

Viele der heute in Fernost produzierten Alltagsgegenstände wurden in Deutschland erfunden, das wird leicht vergessen. Die Deutsche Post erinnert nun an einige dieser Erfindungen mit zwei neuen Briefmarken.

Sony Walkman NWZ-W260: Wasserdichter mp3-Player

15.7.2011, 1 KommentareSony Walkman NWZ-W260:
Wasserdichter mp3-Player

Der Sony Walkman NWZ-W260 ist ein mp3-Player, der in die Kopfhörer integriert und wasserdicht ist.

Virtual Reality: Oculus Rift und Sony Project Morpheus im Vergleich

20.3.2014, 4 KommentareVirtual Reality:
Oculus Rift und Sony Project Morpheus im Vergleich

Auf der Games Developer Conference (GDC) in San Francisco kommt es zu einem spannenden Duell: Sony stellte mit "Project Morpheus" seine Vision einer Virtual-Reality-Brille vor. Das vieldiskutierte Startup Oculus präsentierte zugleich die zweite Entwicklerversion seiner Brille namens Rift. Und diese Geräte werden nicht nur fürs Gaming von Interesse sein.

Duell der Fitnessbänder: Samsung Gear Fit vs Sony SmartBand

25.2.2014, 5 KommentareDuell der Fitnessbänder:
Samsung Gear Fit vs Sony SmartBand

Mit Sony und Samsung steigen zwei große Namen in den Markt der Fitnesstracker ein. Samsung zeigte nicht nur das Armband Gear Fit, sondern stattet auch die beiden neuen Gear-Smartwatches mit entsprechenden Sensoren aus. Sony wiederum hofft auf ein ganzes Ökosystem rund um den Tracker "Core", der z.B. im neuen "SmartBand" sitzt.

Sony Xperia Z2: Großer Bruder ohne nennenswerte neue Eigenschaften

24.2.2014, 4 KommentareSony Xperia Z2:
Großer Bruder ohne nennenswerte neue Eigenschaften

Jedes halbe Jahr ein neues Spitzenmodell: Sony verwundert mit einem Xperia Z2, das im Vergleich zum Z1 kaum Veränderungen aufweist: es ist etwas größer, dabei leichter, soll bessere Fotos schießen und kann jetzt 4K-Videos aufnehmen. Das war es aber auch schon im Prinzip. Soll es am Ende gar kein neues Flaggschiff sein?

Ein Kommentar

  1. Bin mal auf den Preis gespannt. Ansonsten ist das was für meine Tochter unterm Weihnachtsbaum.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder