Samsung Galaxy Note:
Smartphone und Notizblock für Riesen

Das Samsung Galaxy Note ist eine Mischung aus Tablet und Smartphone und ist dementsprechen gross geraten.

Samsung Galaxy Note - 5.3 Zoll Display und Dual-Core (Bild: pd)

Samsung Galaxy Note - 5.3 Zoll Display und Dual-Core (Bild: pd)

Ist es ein Tablet? Ist es ein Smartphone? Ab einer Displaygrösse von 5 Zoll wird es schwierig mit der Definition. Schon die 4.x Zoll grossen Handys sind etwas unhandlich geraten und nicht wenige Käufer schrecken solche grossen Bildschirme auch ab. Auf der anderen Seite ist ein grosser Bildschirm natürlich nett, wenn man im Netz unterwegs ist oder gamen will. Samsung bläst das Galaxy also ein wenig auf und schon hat man ein Telefon, dass etwas merkwürdig am Ohr aussieht. Dafür aber mit einer hohen Bildschirmauflösung glänzt.

Die beträgt beim 5.3-Zoll-Bildschirm ganze 1280 x 800 px und lässt damit auch einige Tablets in Sachen Auflösung hinter sich. Den Touchscreen kann man wie gewohnt per Finger bedienen oder mit einem Stift, der im Lieferumfang enthalten ist. Damit kann man dann auch handschriftliche Notizen machen.

Angetrieben wird das Note von einem Dual-Core Prozessor mit 1,4 GHz Taktrate. Das ist etwas mehr, als beim aktuellen Galaxy S2, aber 0,1 GHz weniger, als beim verbesserten S2, das im Herbst erscheinen soll. Die weiteren Daten kennt man aus dem Samsung Programm. Die 8-MP-Kamera auf der Rückseite hat ein LED-Licht, vorne wartet eine 2-MP-Kamera auf Arbeit. UMTS, WLAN, GPS und Bluetooth (3.0) sind wie erwartet eingebaut.

Die Akkulaufzeit dürfte einen aber nicht erfreuen. Die gibt Samsung mit knapp 4,5 Stunden UMTS-Gesprächszeit an – also wird man sich besser immer in der Nähe einer Stromquelle aufhalten. Ab Oktober soll das Galaxy Note für einen Preis von etwas mehr als EUR 800 zu haben sein.

 

Mehr lesen

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

emporiaSMART: Ein Smartphone für Senioren

8.3.2015, 2 KommentareemporiaSMART:
Ein Smartphone für Senioren

Telefonie, WhatsApp, Fotos und mehr: Auf dem Mobile World Congress hat der österreichische Hersteller Emporia ein Handy für die "Silver Generation" und Senioren vorgestellt, das die Funktionen von Feature Phones und Smartphones vereint. Als Basis dient ein angepasstes Android-Betriebssystem.

Phonesoap: Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

25.2.2015, 8 KommentarePhonesoap:
Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

Wer sein Handy schnell und einfach von Bakterien und Viren säubern will, der könnte sich die Anschaffung der Phonesoap-Box überlegen. Für 70 Euro werden hier alle Krankheitserreger binnen fünf Minuten abgetötet.

Hundehütte 2.0: Samsungs Smart Home für….Hunde

10.3.2015, 0 KommentareHundehütte 2.0:
Samsungs Smart Home für….Hunde

Man könnte fast meinen, dies sei ein verführter Aprilscherz. Doch Samsung plant das „Dream Dog House“ der Zukunft. Denn Hunde wollen auch ein Smart Home haben, während Herrchen und Frauchen auf Arbeit sind?!

Mophie Juice Pack: Diese Hülle gibt dem Samsung Galaxy S6 zusätzliche Akkupower

6.3.2015, 0 KommentareMophie Juice Pack:
Diese Hülle gibt dem Samsung Galaxy S6 zusätzliche Akkupower

Beim neuen Samsung Galaxy S6 und S6 Edge wurde der austauschbare Akku gestrichen, was Samsung viel negative Presse einbrachte. Der Zubehör-Hersteller Mophie wittert hier nun goldene Zeiten, denn er hat eine spezielle Hülle mit integrierter Batterie angekündigt.

Samsung Gear VR: Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

5.9.2014, 1 KommentareSamsung Gear VR:
Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

Samsung kündigt mit Gear VR eine neue Virtual Reality-Brille an. Was diese bieten soll? Fassen wir mal zusammen....

5.5.2015, 0 KommentareIntel 2in1-Computer:
Alleskönner oder "Nicht Fisch, nicht Fleisch"?

Zwischen den Mini-Tablets, mit denen man ja ob ihrer geringen Größe kaum richtig arbeiten kann und den richtig großen Notebooks und Ultrabooks, die mindestens eine vierstellige Investition erfordern, wächst eine Geräteklasse, die eigentlich das beste aus allen Welten vereinen sollte: die sogenannten "2in1"-Computer, von Intel so getauft, weil sie sowohl vollwertiges Tablet als auch vollwertiges Notebook sind. Oder sein sollen. Oder auch nur sein wollen

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

6.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

Nachdem im ersten Teil des Nvidia Shield-Tests die Hardware- und die Software-Ausstattung im Fokus stand, geht es in diesem Beitrag um das eigentliche Kernfeature: Wie gut eignet sich das Tablet als Gaming-Plattform? Außerdem: Mit welchen zusätzlichen Funktionen versucht Nvidia sich von der Konkurrenz abzuheben?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

3.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

Ordentlich Leistung und exklusive Features: Das Nvidia Shield adressiert will anspruchsvolle Gamer, die auf ihrem Tablet oder am Fernseher spielen wollen. Gelingt dieses Vorhaben? Unser Test zeigt, welche Licht- und Schattenseiten das rund 300 teuren Tablet hat.

3 Kommentare

  1. Demnächst rennen immer mehr jugendliche mit herren handtaschen rum. Weil sie ihr handy nicht mehr in die hosen tasche bekommen. Und selbst frauen wollen doch nicht so riesige teile mit sich schleppen.

  2. das mit der gesprächszeit stimmt so nicht der akku mit 2500 bissle grösser als der des sgs2 und im übrigen hat samsung selbst offiziell sich dazu nicht geäussert. s.http://samsung.com/global…/spec.html?type=find

  3. Etwas off:
    Gestern 2 Kinder (ca. 12 Jahre) bei MM am Samsung Stand gesehen. “Ey ick brauch nen neues Handy” “Hier nimm das SGS2, das bekommste auch in deinen Ranzen”
    Ich stand nur daneben und fragte mich was ich damals in dem Alter gemacht hatte. Ich glaube ich hätte mich über ein neues Fahrrad gefreut. Zeiten ändern sich ;)

2 Pingbacks

  1. […] hier den Originalbeitrag weiterlesen: Samsung Galaxy Note: Smartphone und Notizblock für Riesen … […]

  2. […] Touchscreen misst enorme 4,7 Zoll und reicht damit grössenmässig sogar schon fast an das Samsung Galaxy Note heran. Die Auflösung ist mit 800 x 480 px jedoch verhältnismässig gering. Im […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests