Samsung Series 7 Chronos:
Langelebiger Alu-Rechner

Der neue Samsung Series 7 Chronos Rechner wird auf der IFA vorgestellt. Er prahlt mit einem sehr ausdauernden Akku.

Samsung Series 7 Chronos - Elegant und flott (Bild: pd)

Samsung Series 7 Chronos - Elegant und flott (Bild: pd)

Neulich beklagten sich verschiedene Hersteller darüber, dass die Akku-Technologie einfach nicht mehr mit den neuen Anforderungen der Hardware mithalten könne. Eine nicht ganz so neue Erkenntnis – wie jeder Smartphonebesitzer bestätigen kann. Es ist aber auch schwer für die Akku-Hersteller, einen Stromspeicher herzustellen, der dem immer höher werdenden Stromverbrauch standhalten kann. Samsung verspricht für das neue Series 7 Chronos Laptop, dass der Rechner immerhin bis zu acht Stunden durchhalten soll, ohne dass man auf eine gute Performance verzichten muss.

Für Leistung satt verbauen die Koreaner die neuen Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren, allerdings in der “Mobile” Version. Diese sind stromsparend ausgelegt und erreichen nicht ganz die Taktraten ihrer großen Desktop-Kollegen. Doch grundsätzlich reicht die Leistung der CPUs für die meisten Anwendungen. Nur Videos sollte man vielleicht nicht auf dem Rechner rendern.

Das 15.6 Zoll grosse Display verfügt über eine Auflösung von 1600 x 900 Pixel und steckt zusammen mit dem Rest des Laptops in einem Chassis aus Aluminium. Das ist an seiner dicksten Stelle gerade mal 23.9 Millimeter flach. In dem edlen Gehäuse verbirgt sich die übliche Ausstattung: WLAN, Bluetooth, USB 3.0. eine Webcam und sonstige Anschlüsse. Das Gewicht des Laptops beträgt 2.3 Kilo, was angesichts der Grösse ein respektabler Wert ist.

Samsung wird den Rechner offiziell auf der IFA 2011 vorstellen, die ab Freitag losgeht. Einen Preis haben die Koreaner noch nicht genannt – klar ist, man wird einen vierstelligen Betrag investieren müssen.

 

Mehr lesen

Retouch Power Blush und Kissable: Reserveakkus im Kosmetik-Look

19.9.2014, 1 KommentareRetouch Power Blush und Kissable:
Reserveakkus im Kosmetik-Look

Retouch ist ein Unternehmen, das Reserveakkus produziert, die aussehen wie Schminkutensilien. Das Angebot reicht vom überdimensionalen Lippenstift mit 2.600 mAh bis zum Schminkspiegel mit 4.200 mAh.

brinell Private Cloud ausprobiert: Verwandelt USB-Stick in Netzwerkspeicher

18.9.2014, 0 Kommentarebrinell Private Cloud ausprobiert:
Verwandelt USB-Stick in Netzwerkspeicher

Das Karlsruher Unternehmen brinell produziert Speichermedien, die in Edelstahl, Ebenholz, Leder und andere Materialien gekleidet sind. Die neue private Cloud generiert ein WLAN, über das Smartphone, Tablet, Smart-TV und Laptop auf die gespeicherten Daten zugreifen können. Und als Reserveakku dienst sie auch noch.

iPhone Projector: Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

28.8.2014, 2 KommentareiPhone Projector:
Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

Dieses Konzept bietet wie ein Überraschungs-Ei drei Dinge auf einmal: Es ist eine iPhone-Hülle mit integriertem Beamer und Akku in einem. Das klingt reizvoll, zumal der Preis fast schon lächerlich niedrig ist. Trotzdem hat das Crowdfunding-Projekt ein paar Schwächen.

Hands on: Das Acer Chromebook 13 im Video

15.8.2014, 0 KommentareHands on:
Das Acer Chromebook 13 im Video

Im Zuge der Gamescom hatten wir eine Gelegenheit, uns das neue Acer Chromebook 13 anzuschauen. Wir stellen es euch hier im Video kurz vor.

Fünf ist Trümpf: Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

3.6.2014, 1 KommentareFünf ist Trümpf:
Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

Das Asus Transformer Book V vereint Smartphone, Tablet und Laptop in sich und funktioniert sowohl mit Windows als auch mit Android. Insgesamt ergibt das fünf verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Wir haben es uns auf der Computex in Taipei einmal für euch angesehen.

Booq Boa Flow: Flexibler Rucksack mit Platz für Rechner, Kamera und mehr

27.5.2014, 1 KommentareBooq Boa Flow:
Flexibler Rucksack mit Platz für Rechner, Kamera und mehr

Booq Boa Shift ist das neueste Mitglied der Familie von Rucksäcken und Taschen des Unternehmens. Der vielseitige und professionelle Laptoprucksack nimmt auch große Laptops mit bis zu 17 Zoll auf und hat darüber hinaus noch Platz für eine Spiegelreflexkamera oder Over-Ear-Kopfhörer sowie viele andere Dinge, die ein kreativer Nutzer gerne immer dabei hat.

Samsung Gear VR: Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

5.9.2014, 1 KommentareSamsung Gear VR:
Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

Samsung kündigt mit Gear VR eine neue Virtual Reality-Brille an. Was diese bieten soll? Fassen wir mal zusammen....

IFA 2014: Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

5.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

Auf der IFA 2014 in Berlin hatten wir Gelegenheit, Samsungs neuestes Phablet Galaxy Note 4 in die Hand zu nehmen. In einem Video geben wir euch einige Eindrücke davon.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Ein Kommentar

  1. Toller Beitrag
    Am 02.10.2011 um 18h geht es los!

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder