Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder:
Videorecorder für HDTV

PCTV-Systems stellt auf der gamescom in Köln ein Zusatzgerät vor, mit dem HDTV-Signale auf einem PC aufgezeichnet werden können – vornehmlich von Spielekonsolen, jedoch auch von Settop-Boxen.


Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

Hauppauge PCTV Systems HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

Die Box hat Ein- und Ausgänge für hochauflösende Komponentensignale, wie sie bei den meisten Konsolen, aber auch Blu-Ray- und DVD-Playern zu finden sind. Damit erlaubt sie auf einem per USB verbundenen Computer (PC oder Mac) die Aufnahme im HDTV-Format – aber nur wenn die Quelle die Ausgabe der hochauflösenden Bilder ohne digitalen Kopierschutz ermöglicht. HD steht also nicht für Festplatte, denn die hat der Recorder nicht.

Die Signale werden über den Ausgang an den Fernseher weitergereicht, und auch für Audio-Signale ist ein (digitaler) Ein-/Ausgang vorhanden. Der Vorteil: die Aufnahme der HDTV-Sendungen kann direkt im Blu-Ray-Format H.264 mit Mehrkanalton (sofern vorhanden) erfolgen und auf Wunsch anschließend auf eine Blauscheibe gebrannt werden. Nachteil: anders als die PCI-Expresskarte aus gleichem Haus (Hauppauge Colossus PVR) ist kein HDMI-Eingang vorhanden.

Über den könnte man sowieso keine Digital-Kopie von Filmen auf Blu Ray Disc anfertigen, weil der Kopierschutz das nicht zulässt. Kopierschutzfreie Inhalte in hoher Auflösung nimmt das Gerät jedoch problemlos entgegen, und das sind zum Beispiel Spielverläufe auf Wii, PS3 und Xbox 360, aber auch manche Sendungen von TV-Stationen, die ihr Video-Signal nicht verschlüsseln.

Um den Wermutstropfen der erneuten Signalwandlung zu versüssen, ist ein besonders hochwertiger Analog-Digital-Wandler in der PCTV-Box zu finden.

PCTV HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

PCTV HD Game Recorder (Bild: Hauppauge pd)

Zwar bieten auch viele HDTV-Settop-Boxen über eine USB-Schnittstelle die Möglichkeit, den hochauflösenden Inhalt auch aufzuzeichnen. Doch meist in einem Exotenformat, das man anschließend nur mühevoll oder gar nicht auf Blu Ray oder DVD archivieren kann. Da ist der Game Recorder eine interessante Alternative – wenn er auch den Gerätepark für die Aufzeichnung weiter vergrössert.

Nimmt das Gerät auf, leuchtet der obere Rand blau. Zur Gamescom gibt es ein Sondermodell, das direkt eine integrierte Upload-Funktion bietet (und dessen Rand – passend zur Xbox – bei Aufnahme grün leuchtet). Ein Komponentenkabel liegt diesem Gerät auch direkt bei. Der PCTV HD Game Recorder kostet ca. 200 EUR.

 

Mehr lesen

Test Panasonic BluRay-Rekorder DIGA DMR-BST835: HDTV gucken und brennen

26.8.2013, 3 KommentareTest Panasonic BluRay-Rekorder DIGA DMR-BST835:
HDTV gucken und brennen

Was ist nicht so alles für HDTV-Genuss von Nöten: HD-Fernseher, Sat-HD-Empfänger, BluRay-Player - und dann noch etwas, um HDTV-Sendungen aufzuzeichnen! Ups, das gibt es ja gar nicht? Doch - und zwar alles in einem Gerät.

DVB-T: Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

22.1.2013, 24 KommentareDVB-T:
Ist das terrestrische Fernsehen am Ende?

RTL hat vergangene Woche angekündigt, aus DVB-T aussteigen zu wollen. Nach groß angelegten Kampagnen der Rundfunkverbände und hohen Gesamtinvestitionen in den vergangenen Jahren wäre das eine schallende Ohrfeige für den Zuschauer. Allerdings könnte RTLs angekündigter Rückzug eine bloße Taktik sein, um die Kosten zu reduzieren.

Sony Xperia Tablet S, Xperia T, Vaio Tablets, Bravia 4K-TV: Tür auf in die nächste Produktgeneration

30.8.2012, 2 KommentareSony Xperia Tablet S, Xperia T, Vaio Tablets, Bravia 4K-TV:
Tür auf in die nächste Produktgeneration

Auf der IFA präsentiert Sony seine neuesten Produkte, die mit vielen Details Technik der nächsten Generation integrieren.

The Cross Plane: Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

9.9.2013, 0 KommentareThe Cross Plane:
Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

Ein Controller ähnlich dem Wii U-Gamepad für PC, Xbox 360, PS3 und Ouya? Klingt nach einem praktischen Gadget für Gamer, oder?

Wonderbook - Das Buch der Zaubersprüche: Augmented-Reality-Buch im Test

13.11.2012, 1 KommentareWonderbook - Das Buch der Zaubersprüche:
Augmented-Reality-Buch im Test

Auf der diesjährigen Spielemesse E3 stellte Sony erstmals das Wonderbook zusammen mit der Software Das Buch der Zaubersprüche vor. Das Konzept dahinter: Das Zubehör verbindet dank Augmented Reality, Bewegungssteuerung und PlayStation 3 das gute, alte Buch mit moderner, animierter sowie interaktiver Unterhaltung. Ob das in der Praxis auch klappt?

Jetzt verfügbar: LaCie CloudBox, Samsung Galaxy S Plus und mehr...

5.8.2011, 0 KommentareJetzt verfügbar:
LaCie CloudBox, Samsung Galaxy S Plus und mehr...

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Pure One Elite Series II: Digitalradio mit \

10.11.2011, 0 KommentarePure One Elite Series II:
Digitalradio mit "PVR-Funktion"

Pure hat ein digitales Radio vorgestellt, das ähnlich wie viele neue TV-Reciever einen Speicher integriert hat, um Sendungen aufzunehmen.

1.8.2008, 5 KommentareDream DM8000:
Alleskönner sucht Betatester

Dream Multimedia sucht Menschen, die ihr neuestes Gerät DM8000 HD PVR DVD ausgiebig ausprobieren. Mit "Sat-Receiver" ist es nur ungenau beschrieben - die Box empfängt und spielt vielerlei Arten an normalem und hochauflösendem Inhalt von diversen Quellen.

9.5.2008, 1 KommentareTest TerraTec Home Cinema Streaming:
Überall-Fernsehen

Wer eine TV-Empfangseinrichtung von TerraTec benutzt, dem bietet der Hersteller jetzt eine runderneuerte Version der Empfangssoftware "TerraTec Home Cinema" (THC), die das Signal auf Wunsch auch im Netzwerk verteilt.

Nintendo Wii U im Test: 5 Gründe, die neue Konsole nicht zu mögen

6.12.2012, 67 KommentareNintendo Wii U im Test:
5 Gründe, die neue Konsole nicht zu mögen

Für Spieler gibt es kaum etwas Spannenderes als den Launch einer neuen Konsole. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlichte Nintendo die Wii U. Der Nachfolger der weltweit erfolgreichen Wii möchte in vielerlei Hinsicht beeindrucken - zum Beispiel durch den neuen Tablet-Controller. Alles toll? Nicht ganz, denn es gibt einiges zu bemängeln.

S.A.D. YouMove 1.1: PC steuern mit Fuchteln und Hüpfen

23.3.2010, 1 KommentareS.A.D. YouMove 1.1:
PC steuern mit Fuchteln und Hüpfen

Eine Software verwandelt die Wii-Controller in Eingabe- und Steuergeräte für jeden PC mit Bluetooth.

EA Sports Active 2.0: Fit durch Elektronik

13.3.2010, 0 KommentareEA Sports Active 2.0:
Fit durch Elektronik

EA Sports Active 2.0 funktioniert nicht nur mit der Wii, sondern auch mit Playstation 3, iPhone und iPod touch.

The Cross Plane: Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

9.9.2013, 0 KommentareThe Cross Plane:
Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

Ein Controller ähnlich dem Wii U-Gamepad für PC, Xbox 360, PS3 und Ouya? Klingt nach einem praktischen Gadget für Gamer, oder?

Spielemesse E3 2012: Die Neuheiten von Microsoft, Nintendo und Sony auf einen Blick

7.6.2012, 6 KommentareSpielemesse E3 2012:
Die Neuheiten von Microsoft, Nintendo und Sony auf einen Blick

Für die Spieleindustrie ist die Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles neben der Tokyo Game Show die wichtigste Veranstaltung des Jahres, um hauseigene Produkte zu präsentieren und sich selbst im (Miss-)Erfolg zu baden. 2012 war, bezogen auf neue Technologien oder gar Spielkonsolen, wenig ereignisreich. Es gab dennoch einiges zu sehen.

Halo Waypoint: Smartphone erweitert Spiele-Bildschirm

13.12.2011, 1 KommentareHalo Waypoint:
Smartphone erweitert Spiele-Bildschirm

Mit «Halo Waypoint» für WP7, iOS und Android wird der Gamerbildschirm um taktische Informationen erweitert.

2 Kommentare

  1. Ja, cool! Endlich all unsere Lieblingswerbungen auch in HD!!!. Puhh… Na dafür gebe ich doch gerne 200€ aus. Denn das Problem, was sicher Jeder von uns kennt, diese völlig störungsfreien Bluray`s. Keine Werbung, keine Banner einfach nur der Film. Also ich bin überhaupt nicht mehr in der Lage mich, eine komplette Filmlänge, konzentrieren zu können. Wann soll ich auf Toilette? Wann soll ich Chips holen? Und sobald ich meine Konzentration auf die Fernbedienung lenke, um in den “Pause-Modus” zu gelangen, ist es mir nicht möglich den Filmverlauf weiter nach zu vollziehen. Hierzu wurde ich schlicht und ergreifend NICHT erzogen!!! Denn bereits während meiner Schulzeit wurden alle 45min Pausen eingeplant.

    Also ENDLICH die Möglichkeit, während der Filmunterbrechungen, die Werbung in Voller Bandbreite genießen zu können!
    Und dies zu einem Gegenwert von gerade mal 17 Bluray`s (Mediamarkt Bluray ca. 12.-€).

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder