Imerj 2-in-1 Smartpad:
Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Das Team von Imerj (gesprochen: “I merge”, also ich verschmelze) hat den Prototyp eines Smartpads entwickelt – eine Art Mittelding zwischen Smartphone und Tablet.

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Der doppelte Bildschirm des 2-in-1 Smartpads von Imerj soll erstmals echtes Multitasking auf einem Android-Gerät ermöglichen. Schließlich kann man hier zwei Anwendungen parallel laufen lassen – und jede auf ihrem eigenen Bildschirm betrachten.

Auf der anderen Seiten kann man beide Bildschirme zu einem verbinden und so die Anzeigefläche verdoppeln. Zwar läuft – bedingt durch den Rahmen der beiden Bildschirme – ein schmaler schwarzer Streifen durch das Bild, aber daran dürfte sich das Auge bald gewöhnen und ihn einfach ausblenden. Der folgende Clip zeigt das Imerj 2-in-1 Smartpad in Aktion.

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?
Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?
Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Die beiden 4 Zoll messenden, WVGA-Super-AMOLED Touchscreen-Monitore sitzen ziemlich dicht beieinander, wie man sieht. Das Hin- und Herschieben sieht schon recht flüssig aus, was wohl auch daran liegt, dass ein Zweikern-Prozessor mit 1 Gigabyte DDR3 RAM die nötige Rechenpower bringt. Der Speicherplatz soll zwischen 32 GB und 128 GB betragen, außerdem kann man ihn über einen microSD-Kartenschacht erweitern.

Die 5-Megapixel-Kamera kann zum Fotografieren wie auch zum Skypen verwendet werden, außerdem sollen mit 720p aufgelöste HD-Videos möglich sein.

In den nächsten Monaten will Imerj Entwicklern ein Software Development Kit zur Verfügung stellen, mit dessen Hilfe dann die entsprechenden Apps programmiert werden können, die die beiden Bildschirme voll ausnutzen können. Es wird also noch ein Weilchen dauern, bis dieser Prototyp in Serie gehen wird. Weitere Infos über Imerj gibt es aber schon auf der Website.

via Slash Gear

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Phonesoap: Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

25.2.2015, 8 KommentarePhonesoap:
Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

Wer sein Handy schnell und einfach von Bakterien und Viren säubern will, der könnte sich die Anschaffung der Phonesoap-Box überlegen. Für 70 Euro werden hier alle Krankheitserreger binnen fünf Minuten abgetötet.

DoorBird: Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

23.1.2015, 1 KommentareDoorBird:
Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

DoorBird ist eine Türklingel mit HDTV-Videokamera, die sich mit dem heimischen LAN oder WLAN verbinden lässt und Besucher an bis zu acht Smartphones oder Tablets meldet. Diese dienen dann als Gegensprechanlage.

Snail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

11.1.2015, 1 KommentareSnail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

Eine neue Spielkonsole und Handheld-Spielemaschine aus China? Was vielleicht nach weiteren Billig-Klonen klingt, könnte doch deutlich interessanter sein. Denn das Unternehmen Snail Games meint es mit der OBox und dem W3D ernst.

Phonebloks Concept: Das komplett modulare Smartphone braucht deine Stimme

11.9.2013, 8 KommentarePhonebloks Concept:
Das komplett modulare Smartphone braucht deine Stimme

Mit einer massiven Welle in Social Media will der niederländische Designer Dave Hakkens Unternehmen weltweit auf einen bislang unbefriedigten Bedarf aufmerksam machen: ein modulares Smartphone, dessen Komponenten sich individuell zusammenstellen und leicht austauschen lassen.

Zipcycle: Futuristisches Liegerad sucht Unterstützer

21.5.2013, 1 KommentareZipcycle:
Futuristisches Liegerad sucht Unterstützer

Der Designer Eric Birkhauser hat eine Vision: Er möchte das Fahrrad der Zukunft bauen, das noch mehr Menschen weg vom Auto und hin zum Zweirad bringt. Sein Entwurf eines Liegerads scheint dabei direkt dem Windkanal entsprungen.

Designstudie: Eine Digitalkamera wie ein Guckloch

12.5.2013, 0 KommentareDesignstudie:
Eine Digitalkamera wie ein Guckloch

Wenn Designer einmal ihrer Phantasie freien Lauf lassen dürfen, können interessante Dinge dabei herauskommen – in diesem Fall eine Digitalkamera, die zugleich vertraut und revolutionär scheint. Aber würde sie jemand kaufen wollen?

13.3.2015, 1 KommentareKickstarter-Projekt Voltera V-One:
Platinenlayouts drucken statt ätzen

Ein Drucker, der mit leitender Tinte auf Silber-Basis Platinen druckt, anstelle diese zeit- und kostenintensiv zu belichten und zu ätzen. Vor allem für die Herstellung von Schaltungsprototypen verspricht dies einen enormen Zeitgewinn.

Tablet-Prototyp «Bashful»: So sah Apples iPad von 1983 aus

9.3.2012, 0 KommentareTablet-Prototyp «Bashful»:
So sah Apples iPad von 1983 aus

Als 1983 Computer noch per Befehlszeile bedient wurden, dachte man bei Apple bereits über Tablets nach und liess einen Prototypen entwerfen. Dieser Urahn des Apple iPad wirkt modern und altertümlich zugleich.

LG Dual Screen Handy: Sehen wir hier das Flip II?

16.6.2011, 1 KommentareLG Dual Screen Handy:
Sehen wir hier das Flip II?

Dieses ominöse Smartphone wurde noch nicht vorgestellt, stammt vom Hersteller LG und könnte auf den Namen Flip II hören

Dotlens Smartphone Microscope: Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

13.5.2015, 0 KommentareDotlens Smartphone Microscope:
Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

Kein Kleben und kein Arretieren: Diese spezielle Linse soll mit den meisten Smartphone- und Tablet-Modellen kompatibel sein und lässt sich ganz einfach einsetzen. Das Crowdfunding-Projekt hat aber zwei Haken.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

Doro Liberto 820 Mini: Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

23.3.2015, 6 KommentareDoro Liberto 820 Mini:
Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

Auch Menschen jenseits der 50 Jahre wollen unterwegs erreichbar sein, Fotos schießen oder Mails checken. Für diese Zielgruppe bietet sich zum Beispiel das neue, kompakte Senioren-Handy Doro Liberto 820 Mini an.

5.5.2015, 1 KommentareIntel 2in1-Computer:
Alleskönner oder "Nicht Fisch, nicht Fleisch"?

Zwischen den Mini-Tablets, mit denen man ja ob ihrer geringen Größe kaum richtig arbeiten kann und den richtig großen Notebooks und Ultrabooks, die mindestens eine vierstellige Investition erfordern, wächst eine Geräteklasse, die eigentlich das beste aus allen Welten vereinen sollte: die sogenannten "2in1"-Computer, von Intel so getauft, weil sie sowohl vollwertiges Tablet als auch vollwertiges Notebook sind. Oder sein sollen. Oder auch nur sein wollen

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

6.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

Nachdem im ersten Teil des Nvidia Shield-Tests die Hardware- und die Software-Ausstattung im Fokus stand, geht es in diesem Beitrag um das eigentliche Kernfeature: Wie gut eignet sich das Tablet als Gaming-Plattform? Außerdem: Mit welchen zusätzlichen Funktionen versucht Nvidia sich von der Konkurrenz abzuheben?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

3.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

Ordentlich Leistung und exklusive Features: Das Nvidia Shield adressiert will anspruchsvolle Gamer, die auf ihrem Tablet oder am Fernseher spielen wollen. Gelingt dieses Vorhaben? Unser Test zeigt, welche Licht- und Schattenseiten das rund 300 teuren Tablet hat.

2 Kommentare

  1. Puh, da bin ich ja mal gespannt wie das mit der Batterielaufzeit wird bei dem Ding

  2. wieso nicht gleich das entourage edge, welches auf einer seite ein eink-display und auf der anderen ein lcd display hat?

Ein Pingback

  1. […] hier den Originalbeitrag weiterlesen: Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet … […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests