Western Digital Nomad:
HDD einpacken und rumwerfen

Durch eine Box, die Western Digital Nomad, werden externe Festplatten outdoortauglich gemacht.


WD Nomad

WD Nomad

Eine Festplatte ist ein empfindlicher Gebrauchsgegenstand, rotierende Platten und sich bewegende Leseköpfe mögen es gar nicht, wenn sie bei ihrer Arbeit gestört werden. Doch selbst wenn man eine externe Festplatte nur im Rucksack herumträgt, leiden die meisten an Plastikeritis und bekommen schnell Risse. Offensichtlich leiden auch Western Digitals Festplatten darunter: das Heilmittel gibt es in Form einer outdoortauglichen Hülle, der Western Digital Nomad.

Man könnte sich natürlich fragen, wozu ein junges, athletisch gebautes Pärchen (siehe Bild) eine Festplatte am Klettergurt befestigen wollte. Stattdessen wenden wir uns gleich der zweiten Frage zu: Was kann denn die Nomad?

Die Schutzhülle nimmt eine externe Festplatte der WD Passport-Serie auf und soll sie gegen widrige Umstände schützen. Stürze aus zwei Metern Höhe überstehen Hülle und Inhalt schadlos. Um dies im Alltag möglichst leicht nachstellen zu können, kann man sich die Nomad an einem Karabinerhaken außen an den Rucksack oder den Klettergurt anhängen.

WD Nomad

WD Nomad

Damit bietet sich auch gleich die Gelegenheit, durch den strömenden Regen zu stapfen, denn laut Western Digital dichtet die Silikonauskleidung Spalten sicher ab. Eine extra Abdeckklappe erlaubt den Betrieb ohne die Platte entnehmen zu müssen. Ich frage mich, ob sich die Festplatte in der prallen Sonne transportiert und danach angeschlossen, in ihrer kleinen Sauna schön wohl fühlt.

Abgesehen von der absurden Idee, einen Datenspeicher an einer Öse außen herum zu tragen, überzeugt das nette Accessoire. Es rüstet ungeschützte, herkömmliche Festplatten mit einer Schutzhülle nach, die dem militärischen Standard entspricht (MIL-STD-810G). Wie gut es das Nomad mit einem unserer Testparcours aufnehmen kann, wird ein Artikel in den nächsten Tagen klären.

Eine deutsche Beschreibung (mit angesprochenem Kletterpärchen) ist bereits vorbereitet, im Western Digital Online Shop kam die Neuigkeit jedoch noch nicht an.
Auf den WD US-Seiten kostet das Gehäuse rund 30 USD, also umgerechnet 21 Euro, leider kennen wir nur zu gut den tatsächlichen Umrechnungskurs und stellen uns auf Preise um die 25-30 Euro ein.

Hier die Produktpage der Western Digital Nomad.

 

Mehr lesen

Scosche Boombottle ausprobiert: Sound to go

6.12.2013, 1 KommentareScosche Boombottle ausprobiert:
Sound to go

Scosche hat mit seiner Boombottle einen wetterfesten Bluetooth-Lautsprecher produziert, der sich transportieren lässt wie ein Coffee-to-go-Becher. Wir haben uns die Boombottle angehört und ausprobiert, wie alltagstauglich der Lautsprecher mit der ungewöhnlichen Form ist.

Eco Terra Boombox: Strandbeschallung mit wasserdichtem Audio Case

24.5.2013, 0 KommentareEco Terra Boombox:
Strandbeschallung mit wasserdichtem Audio Case

Die Eco Terra Boombox ist eine robuste Lautsprecheranlage, die sowohl sand- als auch wasserdicht ist und gleichzeitig Smartphone oder MP3-Player vor Witterungs- und Umwelteinflüssen schützt.

Earl E-Ink Outdoor Tablet: Das macht was mit

13.5.2013, 6 KommentareEarl E-Ink Outdoor Tablet:
Das macht was mit

Für all die Abenteurer dort draußen will Earl das passende Tablet sein. Es kommt mit rauen Umgebungen zurecht, bei denen andere Tablets längst aus Protest den Dienst einstellen. Und es bietet diverse nützliche Features.

Schnellste und dünnste Festplatten: Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

5.6.2013, 0 KommentareSchnellste und dünnste Festplatten:
Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

Buffalo Technology und Western Digital haben beide jeweils einen Rekord gebrochen. Während Buffalo Technology die schnellste, externe Festplatte der Welt vorstellte, präsentierte Western Digital die dünnste 1TB Festplatte der Welt.

Western Digital My Net: Router mit intelligenter Bandbreitenzuweisung

20.6.2012, 3 KommentareWestern Digital My Net:
Router mit intelligenter Bandbreitenzuweisung

Die "My Net"-Router von WD drängen in den umkämpften und engen Markt der Router. Bei ihnen sollen einfache Bedienung und intelligente Bandbreitenzuweisung die Kunden überzeugen.

Western Digital VelociRaptor: Von 0 auf 1 TB mit 10.000 rpm!

19.4.2012, 5 KommentareWestern Digital VelociRaptor:
Von 0 auf 1 TB mit 10.000 rpm!

Die neue Festplatte VelociRaptor von Western Digital bietet 1TB Speicherplatz bei 10.000 Umdrehungen – sowohl für Laptops als auch für Desktops gleichermaßen.

Ein Kommentar

  1. Das Werbefoto mit dem Kletterpärchen ist doch mal echt lächerlich. Überhaupt ist es wohl eine Modeerscheinung jedes halbwegs robuste Gerät oder Zubehör als “outdoortauglich” zu bezeichnen.

Ein Pingback

  1. [...] überzeugt. Das Survivor-Gehäuse von Griffin erfüllt vorgenannte Spezifikation, so wie auch das Western Digital Nomad, und die Vorschriften haben es in [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder