Boom Box Stereo Kühlbox:
Cooler Sound am Baggersee

Die Boom Box Stereo Kühlbox erfüllt eine Doppelfunktion am Baggersee oder im Schwimmbad. Sie hält den mitgebrachten Proviant kühl und sorgt für musikalische Untermalung.

Stereo Boom Box Kühlbox

Stereo Boom Box Kühlbox

So langsam kann man sich auf die Badesaison vorbereiten, die ersten Schwimmbäder öffnen schon. Da kommt die Boom Box Stereo Kühlbox gerade recht.

Was aussieht wie eine Ikone der Achtziger bietet jedoch mehr Möglichkeiten, als die Umgebung durch Dauerbeschallung wahlweise zu unterhalten oder zu nerven. Schließlich ist in Zeiten, in denen jeder seine Lieblingssongs auf MP3-player mit sich herumträgt, kein fluggepäckgroßer Musikplayer mehr erforderlich.

Die scheinbare Boombox besteht aus weichem, abwaschbarem Kunststoff und hält bei Abmessungen von 35,5 x 25,4 x 19 cm bis zu 18 Getränkedosen oder 12 Flaschen. Das Innere ist, wie bei Kühlboxen üblich, auswaschbar.

Im Gegensatz zu anderen Kühlboxen besitzt die Stereo Boom Box aber auch noch eine Extratasche für einen MP3-Player, eine 3,5-mm Klinkenbuchse, 2 Lautschprecher Lautsprecher sowie ein Fach für 4 AA-Batterien. Die reichen dann für 8 Stunden Musikbeschallung mit einer Maximallleistung von 3 Watt.

Außerdem gibt es noch einen Schultergurt und scheinbar eine Vorrichtung, mit deren Hilfe man die Boom Box Kühlbox an seinem Fahrrad befestigen kann. 49,99 US-Dollar kostet der Spaß.

via Gadget Sin

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Helium: Bambus-Boombox mit Superkondensatoren sucht Unterstützer

2.12.2013, 1 KommentareHelium:
Bambus-Boombox mit Superkondensatoren sucht Unterstützer

Helium nennt sich eine Reihe von mobilen Bluetooth-Lautsprechern mit einem Gehäuse aus Bambus und einem Energiespeicher der besonderen Art. Dank Superkondensatoren sollen sie in fünf Minuten geladen sein und dann bis zu sechs Stunden Musik liefern können.

Boominator: Sonnenbetriebene Boombox ist Festivalstar und Nachbars Albtraum

25.8.2013, 1 KommentareBoominator:
Sonnenbetriebene Boombox ist Festivalstar und Nachbars Albtraum

Auf einem Festival kommen zwei Dinge zusammen, die sich meist gegenseitig ausschließen: Laute Musik, aber kein Strom. Der Boominator löst dieses Problem, denn er hat Solar-Panels und für trübe Tage einen leistungsfähigen Akku.

Mobile Fidelity Blastmaster XL: Bollerwagen mit 2.000 Watt

30.3.2013, 1 KommentareMobile Fidelity Blastmaster XL:
Bollerwagen mit 2.000 Watt

Der Blastmaster XL vom Mobile Fidelity ist eine wattstarke Audio-Anlage auf Rädern, die mobil Feiernde wie einen Bollerwagen hinter sich herziehen können. Allerdings ist der Spaß nicht billig.

Frozzypack: Immer frisches Essen - dank der Brotdose mit Kühlfunktion

17.9.2014, 6 KommentareFrozzypack:
Immer frisches Essen - dank der Brotdose mit Kühlfunktion

Aus dem hohen Norden kommt eine kleine, aber feine Erfindung: Eine Lunchbox namens Frozzypack, mit der man unterwegs immer gekühltes Essen dabei hat.

eCool: Stromlos gekühlte Bierdosen aus dem Boden kurbeln

29.5.2014, 5 KommentareeCool:
Stromlos gekühlte Bierdosen aus dem Boden kurbeln

The Earth Cooler, oder kurz eCool, heißt ein Gadget, das in Dänemark entwickelt wurde und dort auch von Hand zusammengebaut wird. Es handelt sich um einen Bierkühler für 24 Dosen, der in der Erde vergraben wird. So sollen die Dosen stromlos kühl gehalten und damit ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Cool Smile: Mütze mit Kühlung

16.6.2013, 0 KommentareCool Smile:
Mütze mit Kühlung

AC Gears macht Träume wahr und stellt eine Schirmmütze mit einem integrierten Kühlgerät vor. Die Mütze schirmt also nicht nur die Sonne ab, ein thermoelektrisches Prinzip sorgt auch für einen kühlen Kopf dabei. Einen gravierenden Nachteil allerdings hat die Mütze: Sie sieht einfach lächerlich aus.

Pure Jongo im Test: Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

23.9.2014, 4 KommentarePure Jongo im Test:
Sound vom Handy synchron im ganzen Haus

Bluetooth-Lautsprecher gibt es inzwischen viele. WLAN-Multiroom-Systeme auch. Pure Jongo will beides kombinieren und dabei absolut synchron spielen. neuerdings.com hat es ausprobiert.

Divoom Voombox Outdoor ausprobiert: Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

22.9.2014, 0 KommentareDivoom Voombox Outdoor ausprobiert:
Bluetooth-Box - schwer, solide und laut

Die Voombox von Divoom ist ein Bluetooth-Lautsprecher, der einiges mitmacht. Wassergeschützt und robust, mit einer stabilen Gummierung und Metallgittern vor den Lautsprechern. Wir haben sie ausprobiert

The Shower Speaker: Die Disko-Dusche

22.8.2014, 0 KommentareThe Shower Speaker:
Die Disko-Dusche

Wasser marsch, Musik ab! So oder ähnlich soll man sich das wohl mit dem Shower Speaker vorstellen. Der tönende und leuchtende Duschkopf soll eine Soundqualität wie im Studio bieten. So jedenfalls versprechen es die Macher auf Indiegogo.

2 Kommentare

  1. “…2 Lautschprecher…” Hahaaaaaa! Frank, bitte NICHT korrigieren, herrliches Osterei! In diesem Sinne: Frohe Ostern!

    • wowow, da bist du ja auf was gestoßen. Aber ich bringe es nicht über mich, das Rechtschreib-Osterei so stehen zu lassen und habe es als gefunden markiert. Woran lag’s? Nicht am Eierlikör. Auf jeden Fall danke für die Meldung und dir auch frohe Oschtern ;-)

Ein Pingback

  1. URL sagt:

    … [Trackback]…

    [...] There you will find 61784 more Infos: neuerdings.com/2011/04/24/boom-box-stereo-kuehlbox-cooler-sound-am-baggersee/ [...]…

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder