Zumreed X2 Hybrid Kopfhörer:
Kopfhörer und Lautsprecher

Kopfhörer-Hersteller Zumreed bringt mit dem Modell X2 Hybrid Kopfhörer heraus, die sich auch als Lautsprecher verwenden lassen.

Zumreed X2 Hybrid - Kopfhörer und Lautsprecher

Zumreed X2 Hybrid - Kopfhörer und Lautsprecher

Im Prinzip sind Kopfhörer ja sowieso nichts anders als Lautsprecher, nur eben nicht dafür gedacht, die ganze Umgebung zu beschallen. Manchmal möchten aber auch passionierte Kopfhörer-Hörer ihren Musikgenuss mit der Umwelt teilen.

So sieht man denn im Schwimmbad gerne mal zwei Personen mit je einem Stecker im Ohr, die im Takt desselben Stücks mit den Köpfen nicken. Mit dem Zumreed X2 Hybrid Kopfhörer muss man nicht mehr die Köpfe zusammenstecken. Stattdessen dreht man einfach die Kopfhörer-Muscheln nach außen und legt einen Schalter um.

Dadurch verwandeln sich die Kopfhörer in ein paar Lautsprecher. Die Treiber haben einen Durchmesser von 40 mm und liefern 0,5 Watt, wenn die X2 Hybrid als Lautsprecher verwendet werden. Vorher allerdings müssen sie ans Netz, um den Akku in rund einer Stunde vollzumachen, der dann genug Energie für ca. 4 Stunden Lautsrpecherbetrieb liefert.

In den USA sollen die Zumreed X2 Hybrid Kopfhörer ab Mai in die Läden kommen, zu einem Preis von 165 US-Dollar (ungefähr 120 Euro). Auf der Website des Herstellers konnte ich allerdings noch keine Infos zu den Zumreed X2 Hybrid Kopfhörern finden, die Infos stammen vom Chip Chick

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

21.6.2015, 6 KommentareBose QC25 im Test:
Geschlossenes System plus Geräuschunterdrückung

2.4.2015, 0 KommentareArctic P324 BT im Test:
Leichtes Bluetooth-Headset für die Fitneß

Blue Microphones Mo-Fi Headphones: Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

14.3.2015, 0 KommentareBlue Microphones Mo-Fi Headphones:
Solide Kopfhörer mit ungewöhnlichem Look und integriertem Verstärker

Blue Microphones ist ein us-amerikanisches Unternehmen, das seit seiner Gründung 1995 vor allem - der Name lässt es vermuten - Mikrofone produziert hat. Mit den MoFi Headphones betritt der Hersteller neues Terrain. Die Kopfhörer sollen vor allem für Nutzer mobiler Geräte HiFi bieten. Wir haben sie ausprobiert

29.5.2015, 1 KommentareHigh End 2015:
Panasonic macht krumme Sachen und Nubert Verstärker

15.5.2015, 4 KommentareMarshall Kilburn:
Der erste tragbare Bluetooth-Lautsprecher von Marshall

Marshall Headphones und Marshall Amplifications haben Ihrer Reihe Lautsprecher einen neuen hinzugefügt. Der Marshall Kilburn ist der erste tragbare Bluetooth-Lautsprecher von Marshall. Er ist nicht auf einen Netzanschluss angewiesen, sondern verfügt über einen integrierten Akku, der für 20 Stunden Betrieb ausreichen soll

Jarre AeroTwist angeschaut: Ein Donut als mobiler Lautsprecher

28.3.2015, 1 KommentareJarre AeroTwist angeschaut:
Ein Donut als mobiler Lautsprecher

Wer die Musik seines Smartphones satt und laut hören will, der muss es entweder an seine Stereoanlage anschließen oder auf portable Boxen setzen. Diese kriegt man schon ab 15 bis 20 Euro. Wer es edler und damit auch deutlich teurer mag, könnte den AeroTwist von Jarre für über 300 Euro in Betracht ziehen. Wir haben ihn getestet.

Leitz Akku-Pack mit Lightning-Stecker: Kreditkartengroßer Akku als Energiereserve für iPhone und Co.

31.8.2015, 5 KommentareLeitz Akku-Pack mit Lightning-Stecker:
Kreditkartengroßer Akku als Energiereserve für iPhone und Co.

Leitz bietet mit seiner Complete-Serie alles »for mobile Professionals«. Neuestes Mitglied der Produktfamilie ist ein Akku in der Größe einer Kreditkarte, der mit seinem integrierten Lightning-Kabel dafür sorgt, dass dem iPHone unterwegs nicht der Saft ausgeht

13.7.2015, 0 KommentareCreative Muvo Mini:
Klein, laut und wetterfest

Creative hat mit dem Muvo Mini einen Bluetooth-Lautsprecher entwickelt, der gut aussieht, auch als Freisprechanlage nutzbar ist, mit einer Akkuladung rund 10 Stunden durchhält und zudem noch wetterfest nach IP66 ist

5.7.2015, 2 KommentareRoost Laptop Stand:
Bessere Haltung am Laptop

Roost Laptop Stand ist ein Accessoire für alle, die hauptsächlich am Laptop arbeiten. Der Ständer lässt sich in der Höhe verstellen und hervorragend in der Tasche transportieren, denn er ist zusammenfaltbar. Der Roost Laptop Stand soll Laptops jeder Marke auf die Höhe bringen, die für den jeweiligen Nutzer ideal ist und so Nacken- und Rückenschmerzen vermeiden helfen

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder