RIM Blackberry Storm 3:
Der dritte Sturm

RIM bastelt an einem neuen Blackberry Storm, das dem iPhone ebenbürtig sein soll.

BlackBerry Storm 3 (Bild: bgr.com)

BlackBerry Storm 3 (Bild: bgr.com)

Noch ist RIM in den USA auf den vorderen Plätzen der Nutzungsstatistik der Smartphoneszu finden. Doch die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht und vor allem Android und Apple nagen am Vorsprung des bisherigen Marktprimus. Das erste Storm sollte eine Antwort auf das iPhone sein, doch es war dann eher ein sperriges Touchscreenhandy, das nicht besonders sexy war. Das Storm 2 brachte Verbesserungen, aber wirklich glücklich wurden damit wohl nur eingefleichste Fans. Die dritte Version soll es demnächst enfgültig richten.

Bisher gibt es nur ein paar geleakte Fotos, die von bgr.com stammen. Die haben auch folgende Spezifikationen herausgefunden:

  • 1.2 GHz Prozessor
  • 3.7 Zoll Display
  • 800 x 480 Pixel Auflösung
  • 5 MP Kamera, 720p Video
  • 8GB Speicher, Erweiterung per microSD
  • WLAN, Bluetooth, GPS
  • Verwendung als Hotspot

Das liest sich alles nicht schlecht, allerdings soll das Storm erst im Herbst 2011 auf den Markt kommen. Bis dahin dreht sich die Entwicklungsspirale weiter, im Herbst werden vor allem Dual-Core-Smartphones verstärkt auf den Markt kommen. Auch das iPhone 5 könnte mit einem Doppelkern-Prozessor ausgestattet sein. Und dann wäre das Storm wieder nur für einen Moment auf der Höhe der Zeit.

Via bgr.com

 

Mehr lesen

BlackBerry Z30: BlackBerry hat den Kampf bereits aufgegeben

18.9.2013, 25 KommentareBlackBerry Z30:
BlackBerry hat den Kampf bereits aufgegeben

Mit dem Z30 hat BlackBerry nun den Nachfolger seines tastaturlosen Z10 vorgestellt und mit 5 Zoll Display-Diagonale wagen sie sich vorsichtig in Phablet-Revier vor. Um zu überzeugen ist das Gerät allerdings deutlich zu mittelmäßig. Und auch mit Blick aufs Marketing scheint BlackBerry den Kampf bereits aufgegeben zu haben.

Mobile Betriebssysteme: Die Geheimfavoriten, die Etablierten und die Außenseiter

14.8.2013, 11 KommentareMobile Betriebssysteme:
Die Geheimfavoriten, die Etablierten und die Außenseiter

Android ist mittlerweile auf fast 80 Prozent aller neu verkauften Smartphones installiert, das iPhone mit iOS bleibt aber das meist gewählte Modell und dann ist da auch noch Nokia mit Windows Phone. Welche mobilen Betriebssysteme gibt es noch? Und wie sehr ist mit ihnen zu rechnen? Ein Überblick.

Blackberry Q10 im Test: Comeback der Tastatur

12.8.2013, 4 KommentareBlackberry Q10 im Test:
Comeback der Tastatur

Eine physische Tastatur in einem Smartphone? Blackberry gelingt es, diese altmodisch klingende Eingabemethode ins Jahr 2013 zu hieven. Das Q10 ist mit starker Hardware ausgerüstet, schlägt auch seinen älteren Bruder Z10 und hat nur einen echten Schwachpunkt.

Premiumlösung für Schwellenmärkte: Blackberry plant neue Phones mit dem alten Blackberry 7

4.4.2013, 3 KommentarePremiumlösung für Schwellenmärkte:
Blackberry plant neue Phones mit dem alten Blackberry 7

Wohl dem, der gleich zwei Betriebssysteme hat? Blackberry macht es ähnlich wie Nokia und will neue Einsteiger-Smartphones für Schwellenmärkte herausbringen. Die sollen nicht mit der neuen Hoffnung Blackberry 10 vorinstalliert sein, sondern mit dem Vorgänger Blackberry 7. Eine elegante Lösung, mit der man Nokia einige Kunden abspenstig machen könnte.

RIM: Alles, was ihr zum Start von Blackberry 10 wissen müsst

22.1.2013, 2 KommentareRIM:
Alles, was ihr zum Start von Blackberry 10 wissen müsst

Nach einem Jahr des Wartens und ohne nennenswerte Neugeräte steht RIMs Comeback vor der Tür. Blackberry 10 startet kommende Woche und wird durchaus mit Spannung erwartet. Was werden wir kommende Woche sehen und wird es reichen, um die angeschlagene Marke zu retten?

Blackberry 10 ausprobiert: Berechtigte Hoffnung auf das Comeback eines Smartphone-Pioniers

12.12.2012, 7 KommentareBlackberry 10 ausprobiert:
Berechtigte Hoffnung auf das Comeback eines Smartphone-Pioniers

Nicht einmal mehr jedes zehnte verkaufte Smartphone stammt heute aus dem Hause des einstigen Marktführers RIM. Die ganze Hoffnung des Unternehmens ist das neue System Blackberry 10. Nachdem bislang wenig darüber bekannt war, lud uns RIM zu einem ersten Überblick ein. Ein Hoffnungsträger, der in der Tat die Wende herbeiführen kann.

Erste Fotos aufgetaucht: Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

16.4.2014, 1 KommentareErste Fotos aufgetaucht:
Amazons Smartphone kommt mit sechs Kameras

Wie es aussieht, ist an den schon lange gärenden Gerüchten einiges dran: Amazon will noch dieses Jahr mit einem eigenen Smartphone auf den Markt kommen. Und das wird nicht nur eng an Amazons Dienste angebunden, sondern soll offenbar mit einigen exklusiven Gimmicks überzeugen.

Project Ara: Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

7.4.2014, 0 KommentareProject Ara:
Das modulare Smartphone bekommt Gesicht

Letztes Jahr noch war ein Smartphone mit modularer Hardware nicht mehr als die Phantasie eines Designers. Google aber arbeitet fleißig an „Projekt Ara“ und jetzt wurden weitere Details bekannt. Noch im April startet zudem die erste von mehreren Konferenzen für Entwickler. Die große Frage: Welche Chance kann die Idee haben?

Cerevo EneBrick: Tablet-Workstation für unterwegs

3.4.2014, 0 KommentareCerevo EneBrick:
Tablet-Workstation für unterwegs

Cerevo EneBrick aus Japan will gleich drei Dinge auf einmal sein: Tablet-Ständer, externer Zusatzakku sowie Adapter für USB-Tastaturen. Vor allem für reisende Vielschreiber könnte das interessant sein.

Jetzt verfügbar: Jabra Stone, Logitech G110,  Blackberry Storm 2

6.12.2009, 0 KommentareJetzt verfügbar:
Jabra Stone, Logitech G110, Blackberry Storm 2

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

BlackBerry Storm 2: Sturm kriegt Wlan

16.10.2009, 3 KommentareBlackBerry Storm 2:
Sturm kriegt Wlan

RIM zeigt den lang erwartenten BlackBerry Storm 2, mit dem man dem iPhone Konkurrenz machen will.

BlackBerry Storm 2: Schon in diesem Herbst

7.5.2009, 3 KommentareBlackBerry Storm 2:
Schon in diesem Herbst

Der CEO von RIM bestätigte, dass es noch in diesem Jahr eine neue Version des BlackBerry Storm geben wird

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder