Odys Genesis:
Es geht auch günstig

Das Odys Genesis ist ein nur 8 Zoll großes Tablet mit Android 2.1 als Betriebssystem.

Odys Genesis - Guter Preis, schlechtes Display (Bild: Odys)

Odys Genesis - Guter Preis, schlechtes Display (Bild: Odys)

Bisher gibt es auf dem Markt der kompakten, brauchbaren Tablets, nur das Samsung Galaxy Tab, das wir gerade in einem ausgedehnten Test haben. So nett das Tab aussieht und so gut es sich schlägt, der Verkaufspreis von 637 Euro (Affiliate-Link) schmerzt dann doch etwas für ein relativ kleines Tablet. Das geht auch günstiger, was aber nicht unbedingt bedeutet, dass es auch besser ist. Denn auch wenn das Odys Genesis (Affiliate-Link) deutlich billiger ist, so fehlen ihm dann doch einige Merkmale des Galaxy.

Da wäre als erstes die Display-Auflösung des 8 Zoll-Gerätes zu nennen. 800 x 640 ist einfach keine Lösung mehr, das bekommen ja schon Handys mit 4 Zoll-Displays hin. Die Webseitendarstellung ist damit nicht optimal, bei einigen Seiten wird man auf die mobilen Seiten ausweichen müssen. Dabei hätte man durchaus mehr Gas geben können, der ARM Cortex A9-Prozessor mit seinen Kernen kann durchaus etwas mehr, auch wenn er auf 660 Mhz eingebremst ist.

Weiter Abstriche: WLAN gibt es nicht im n-Draft, GPS ist nicht dabei und eine Kamera fehlt komplett. Skype und andere Videotelefonieangebote kann man also vergessen. Dafür gibt es einen USB-Anschluss und einen Slot für eine SD-Karte, die bis 16 GB aufnehmen kann. Der Akku soll sportliche 12 Stunden durchhalten, wenn WLAN angeschaltet ist, werden es nur 8 Stunden sein.

Dafür ist der Preis des Tablet mit Android 2.1 nicht schlecht. Odys Genesis (Affiliate-Link)

 

Mehr lesen

DoorBird: Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

23.1.2015, 1 KommentareDoorBird:
Vielseitige Smartphone W-LAN Videotürklingel

DoorBird ist eine Türklingel mit HDTV-Videokamera, die sich mit dem heimischen LAN oder WLAN verbinden lässt und Besucher an bis zu acht Smartphones oder Tablets meldet. Diese dienen dann als Gegensprechanlage.

Snail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

11.1.2015, 1 KommentareSnail Games:Spielkonsole und Gaming-Smartphone mit Android. Ob das was wird?

Eine neue Spielkonsole und Handheld-Spielemaschine aus China? Was vielleicht nach weiteren Billig-Klonen klingt, könnte doch deutlich interessanter sein. Denn das Unternehmen Snail Games meint es mit der OBox und dem W3D ernst.

Swissvoice Voice Bridge: Verwandelt Smartphones und Tablets in Festnetz-Telefone

8.1.2015, 5 KommentareSwissvoice Voice Bridge:
Verwandelt Smartphones und Tablets in Festnetz-Telefone

Zur CES 2015 stellt Swissvoice ein neues Produkt vor, mit dem man sein Smartphone zu Hause wie ein Festnetztelefon nutzen kann. Voice Bridge schlägt die Brücke zwischen dem regulären Festnetzanschluss und mobilen Geräten wie Smartphones und sogar Tablets. Diese lassen sich zum Telefonieren über das Festnetz nutzen

Samsung Gear VR: Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

5.9.2014, 1 KommentareSamsung Gear VR:
Ein Blick auf Samsungs neue Virtual-Reality-Brille

Samsung kündigt mit Gear VR eine neue Virtual Reality-Brille an. Was diese bieten soll? Fassen wir mal zusammen....

IFA 2014: Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

5.9.2014, 0 KommentareIFA 2014:
Samsung Galaxy Note 4 im Hands-on-Video

Auf der IFA 2014 in Berlin hatten wir Gelegenheit, Samsungs neuestes Phablet Galaxy Note 4 in die Hand zu nehmen. In einem Video geben wir euch einige Eindrücke davon.

Smartwatches mit Android Wear: Was die Uhrzeit-Androiden können

4.9.2014, 4 KommentareSmartwatches mit Android Wear:
Was die Uhrzeit-Androiden können

Zur Elektronikmesse IFA 2014 in Berlin stellen etliche weitere Hersteller ihre Smartwatches mit Googles Android Wear vor. Ein guter Zeitpunkt, sich die Sinnfrage bei diesen schlauen Armbanduhren zu stellen. Ist ihre Zeit gekommen? Und falls ja: Warum sollte mich das überhaupt interessieren?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

6.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 2

Nachdem im ersten Teil des Nvidia Shield-Tests die Hardware- und die Software-Ausstattung im Fokus stand, geht es in diesem Beitrag um das eigentliche Kernfeature: Wie gut eignet sich das Tablet als Gaming-Plattform? Außerdem: Mit welchen zusätzlichen Funktionen versucht Nvidia sich von der Konkurrenz abzuheben?

Nvidia Shield: Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

3.1.2015, 0 KommentareNvidia Shield:
Das Power-Tablet für Gamer im Test, Teil 1

Ordentlich Leistung und exklusive Features: Das Nvidia Shield adressiert will anspruchsvolle Gamer, die auf ihrem Tablet oder am Fernseher spielen wollen. Gelingt dieses Vorhaben? Unser Test zeigt, welche Licht- und Schattenseiten das rund 300 teuren Tablet hat.

Blitab: Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

17.12.2014, 7 KommentareBlitab:
Das Tablet für Blinde und Sehbehinderte

Dieses Crowdfunding-Projekt will 285 Millionen Menschen ansprechen. So viele Sehbehinderte und Blinde gibt es weltweit. Doch die Umsetzung scheitert wohl an einem wichtigen Faktor: Geld.

Ein Kommentar

  1. Teilweise gibt’s ja schon Android Tablets für unter 100 Euro wie das “EKEN M001″. Okay, die Möhre hat nur Android 1.6… aber es kommt ja immer darauf an was man damit machen will.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder