Samsung Galaxy I5510:
Günstiges Smartphone

Das Samsung Galaxy I5510 drückt den Preis bei den Smartphones, hat aber auch Schwächen bei der Ausstattung.

Samsung Galaxy I5510 - Gut ausgestattet und nicht teuer (Bild:Samsung)

Samsung Galaxy I5510 - Gut ausgestattet und nicht teuer (Bild:Samsung)

Smartphones sind teuer. Man kann sie sich von seinem Provider subventionieren lasse, was den Einstiegspreis senkt, am Ende aber auch eher teurer ist, als wenn man sich das Gerät einfach selber kauft. Dafür muss man dann allerdings dann oft zwischen 500 und 700 Euro zahlen, was für ein Telefon, das nach zwei Jahren schon wieder hoffnungslos veraltet ist, doch ein erklecklicher Betrag ist. Wenn man sich etwas bescheidet und nicht unbedingt das allerbeste Handy in der Tasche mit sich rumschleppen will, geht es aber auch etwas günstiger, wie Samsung zeigt:

Das Galaxy I5510 hat einen Mittelklasse Prozessor, der mit 667 MHz getaktet ist. Das ist durchaus State of the Art, auch wenn man damit keinen Geschwindigkeitswettbewerb gewinnenwird – man wartet auch nicht stundenlang, bis die Programme gestartet sind. Das Display misst 3.2 Zoll und hat eine Auflösung von 240 x 400 Pixeln – das wiederum ist eher klein geraten. Erfreulich ist das ausschiebbare Keyboard, dessen Tasten im Chicklet-Design angeordnet sind.

In Sachen Konnektivität ist Samsung mit dem Samsung Galaxy I5510 (Affiliate-Link) gut dabei. WLAN mit DLNA Unterstützung, Bluetooth 3.0 und UMTS sind verfügbar. Als Betriebssystem bekommt man Android 2.2 und ist damit auf den neusten Stand.

Der Preis soll bei 389 Euro ohne Vertrag liegen, was ein faires Angebot für das Handy ist. Das Samsung Galaxy I5510 (Affiliate-Link) ist jetzt bereits günstiger.

 

Mehr lesen

Wishbone im Test: Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

5.8.2015, 7 KommentareWishbone im Test:
Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

Wishbone startete als Crowdfunding-Projekt mit einem Höhenflug, legte aber in meinem Test eine astreine Crash-Landung hin. Mein Ergebnis ist eindeutig: Dieses Gadget ist ein Flop. Warum? Das verrate ich hier.

Marshall London: Smartphone mit Marshall-DNA

20.7.2015, 1 KommentareMarshall London:
Smartphone mit Marshall-DNA

Marshall Headphones produziert nicht nur Kopfhörer und Lautsprecher im typischen Look der legendären Marshall-Verstärker. Jetzt bringt das Unternehmen auch noch ein eigenes Smartphone auf den Markt. Das Marshall London

IK Multimedia iRig Mic Studio ausprobiert: Das professionellste Mikrofon der Serie

29.6.2015, 0 KommentareIK Multimedia iRig Mic Studio ausprobiert:
Das professionellste Mikrofon der Serie

IK Multimedia hat ein neues Mikrofon im Programm, dass an Smartphones, Tablets und Rechner angeschlossen werden kann. Das iRig Mic Studio ist ein Kondensatormikrofon mit einer 1 Zoll (2,54 cm) großen Kapsel und einem integrierten 24-bit Konverter mit einer Sampling Rate von 44.1/48 Khz. Wir haben es ausprobiert

Samsung Galaxy Gear Edge: Designstudie - So könnte der neue Apple Watch-Konkurrent aussehen

19.8.2015, 0 KommentareSamsung Galaxy Gear Edge:
Designstudie - So könnte der neue Apple Watch-Konkurrent aussehen

Sollte Samsung ein neues Modell seiner Smartwatch Galaxy Gear ankündigen, dann könnte das Modell von der faszinierenden Designstudie eines Studenten inspiriert sein.

Hundehütte 2.0: Samsungs Smart Home für….Hunde

10.3.2015, 0 KommentareHundehütte 2.0:
Samsungs Smart Home für….Hunde

Man könnte fast meinen, dies sei ein verführter Aprilscherz. Doch Samsung plant das „Dream Dog House“ der Zukunft. Denn Hunde wollen auch ein Smart Home haben, während Herrchen und Frauchen auf Arbeit sind?!

Mophie Juice Pack: Diese Hülle gibt dem Samsung Galaxy S6 zusätzliche Akkupower

6.3.2015, 0 KommentareMophie Juice Pack:
Diese Hülle gibt dem Samsung Galaxy S6 zusätzliche Akkupower

Beim neuen Samsung Galaxy S6 und S6 Edge wurde der austauschbare Akku gestrichen, was Samsung viel negative Presse einbrachte. Der Zubehör-Hersteller Mophie wittert hier nun goldene Zeiten, denn er hat eine spezielle Hülle mit integrierter Batterie angekündigt.

Marshall London: Smartphone mit Marshall-DNA

20.7.2015, 1 KommentareMarshall London:
Smartphone mit Marshall-DNA

Marshall Headphones produziert nicht nur Kopfhörer und Lautsprecher im typischen Look der legendären Marshall-Verstärker. Jetzt bringt das Unternehmen auch noch ein eigenes Smartphone auf den Markt. Das Marshall London

Dotlens Smartphone Microscope: Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

13.5.2015, 0 KommentareDotlens Smartphone Microscope:
Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

Kein Kleben und kein Arretieren: Diese spezielle Linse soll mit den meisten Smartphone- und Tablet-Modellen kompatibel sein und lässt sich ganz einfach einsetzen. Das Crowdfunding-Projekt hat aber zwei Haken.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

Ein Kommentar

  1. keineswegs ein faires angebot.

    das I5510 ist gerade mal 50 euro wert. die user sollten sich langsam fragen, ob das, was sie reinstecken, überhaupt auch wieder rausbekommen – letztendlich sollte nämlich mehr dabei rausspringen, als man investiert hat, sonst ist es ein verlustgeschäft.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder