Apple Peel:
Macht aus dem iPod ein iPhone

Unter dem Namen Apple Peel gibt es eine iPod Touch Hülle, die aus dem mp3-Player ein Telefon macht.

Apple Peel

Apple Peel

Der iPod Touch, gerne auch “iPhone des kleinen Mann” genannt, kann tatsächlich fast alles, was das iPhone auch kann. Fast alle Applikationen laufen problemlos, sämtliche Sync-Funktionen funktionieren ebenfalls. Man kann Mails empfangen, mehrere Konten einrichten und Videos sehen. Zwei Dinge klappen aber nicht.

Der Touch hat, bisher, keine Kamera, und telefonieren geht logischerweise auch nicht.

Eine chinesische Firma hat unter dem vermutlich nicht gerade regelkonformen Namen “Apple Peel” eine Schutzhülle auf den Markt gebracht, die den iPod Touch zum kleinen iPhone macht.

Die Umrüstung zum echten Telefon funktioniert auf verblüffend einfache Weise. In der etwas dick geratenen Schutzhülle verbergen sich eine SIM-Karte, eine kleine Platine, ein Akku und ein Dock-Connector. Man stopft den Touch also einfach in die Hülle und hat dann eine Telefonfunktion.

So verspricht es jedenfalls der Hersteller, allerdings gibt es ein paar Haken. Das System funktioniert nur per GSM und man muss den Touch jailbreaken. Damit ist man dann wieder von Hackern abhängig, die bei neuen OS-Versionen diese erst einmal knacken müssen. Die Frage ist auch, ob man mit einem VoIP-Anbieter nicht besser dran ist, denn WLAN gibt es ja zumindest in Ballungsgebieten mittlerweile an jede Ecke.

Aber eine hübsche Idee ist es trotzdem und teuer ist sie auch nicht. In den USA, wo die Hülle demnächst auf den Markt kommen soll, wird sie für circa 57 Dollar zu haben sein. Ganz Mutige können auch versuchen, die Telefonhülle bei Taobao direkt zu bestellen.

Via Dvice.

 

Mehr lesen

11.8.2015, 0 KommentareSparrowdock:
Das Dock für Apples MacBook mit nur einem USB-C-Anschluss

Nach Meinung vieler Nutzer hat Apple seinen Minimalismus beim MacBook mit 12" Retina-Display etwas zu weit getrieben. Es verfügt nur über einen einzigen USB-C-Anschluss, über den es auch mit Strom versorgt wird. Will man Zubehör wie Monitor, Tastatur, externe Festplatten oder auch nur mehr als einen USB-Stick anschließen, braucht man ein Hub. Oder das Sparrowdock, das gerade auf Indiegogo um Unterstützer wirbt.

SteelConnect A: So wird die Apple Watch zur Taschenuhr. Oder zum Schmuckstück, das man um den Hals trägt.

21.4.2015, 4 KommentareSteelConnect A:
So wird die Apple Watch zur Taschenuhr. Oder zum Schmuckstück, das man um den Hals trägt.

Ein kleiner Adapter bietet die Möglichkeit, dass man seine Apple Watch auch mit günstigen Armbändern von Drittherstellern versehen kann. Oder dass man die Smartwatch sogar in eine Art Taschenuhr verwandelt. Ein pfiffiges Konzept, dem es aber derzeit noch an Unterstützern mangelt.

Reserve Strap: Das Akku-Armband für die Apple Watch

10.3.2015, 5 KommentareReserve Strap:
Das Akku-Armband für die Apple Watch

Wem die kurze Laufzeit der Apple Watch nicht reicht, der benötigt eine zusätzliche Batterie. Reserve Strap bietet hierfür eine elegante Lösung an. Doch das Konzept hat noch ein Akzeptanz-Problem.

Dura Case: Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

23.8.2015, 0 KommentareDura Case:
Mehr Power und mehr Schutz fürs iPhone - auf zum Outdoor-Trip!

Was ist der Sinn von Handyhüllen? Sie sollen das Mobiltelefon schützen. Doch sind wir mal ehrlich: Viele Cases sehen zwar schick aus, aber einen echten Rundum-Schutz bieten sie nicht. Nahezu alle Hüllen lassen Staub und Wasser durch. Nicht so das Dura Case von einem deutschen Entwicklerteam.

Brikk Lux iPhone 6S: Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

12.8.2015, 0 KommentareBrikk Lux iPhone 6S:
Das ganz besondere iPhone 6S, das bis zu 200.000 Dollar kostet

Während Apple schweigt, startet eine Luxus-Schmiede bereits den Vorverkauf des iPhone 6S. Das ist allerdings nicht ganz billig.

Wishbone im Test: Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

5.8.2015, 7 KommentareWishbone im Test:
Das heiß erwartete Thermometer, das sich als Technik-Schrott erwies

Wishbone startete als Crowdfunding-Projekt mit einem Höhenflug, legte aber in meinem Test eine astreine Crash-Landung hin. Mein Ergebnis ist eindeutig: Dieses Gadget ist ein Flop. Warum? Das verrate ich hier.

HiFi-Man HM-901 im Test: Besser hören als mit Äpfeln in den Ohren

25.9.2014, 0 KommentareHiFi-Man HM-901 im Test:
Besser hören als mit Äpfeln in den Ohren

Der Apple iPod ist zwar der bekannteste MP3-Spieler, aber natürlich nicht der Beste, auch wenn er auch unkomprimierte Formate wie FLAC abspielen kann. Einer der besten tragbaren Musikspieler am Markt ist der HiFi-Man HM-901. neuerdings.com hat ihn getestet.

Wall of Sound 2.0: Furchteinflößender Dreieinhalbzentner-Lautsprecher

8.11.2013, 4 KommentareWall of Sound 2.0:
Furchteinflößender Dreieinhalbzentner-Lautsprecher

Wall of Sound 2.0 ist ein großer Name für einen großen Lautsprecher. Die Entwickler sagen: der größte iPod-Lautsprecher der Welt. Angesichts eines Gewichts von dreieinhalb Zentnern, Abmessungen eines Sideboards und einer Leistung von 1.600 Watt könnten sie damit recht haben.

Alterdings: Sony lässt den letzten MiniDisc-Player vom Stapel laufen

2.2.2013, 13 KommentareAlterdings:
Sony lässt den letzten MiniDisc-Player vom Stapel laufen

Sie sollte einst die Audiokassette ersetzen, aber ein Erfolgekrieg, hohe Einstiegspreise und der bald einsetzende Boom beschreibbarer CDs verhagelten der MiniDisc den Siegeszug. Ende März lässt Sony nun den letzten MD-Walkman vom Band laufen. Ein Rückblick.

8 Kommentare

  1. »iPhone des kleinen Mann«? Unverschämtheit. Ich habe ich bewusst gegen ein iPhone zugunsten eines iPods entschieden. Die meisten Leute, die ein iPhone haben, wollen es doch aus der Tasche nehmen und ans Ohr halten. Ich hingegen bin froh, dass ich meinen iPod in der Tasche lassen kann.

  2. nett…
    Ich mag den iPod .. irgendwie ist der schnell, hat mir iOs 4 keine Problem und ist leichter. Von Wlan halte ich nix, man will auch angerufen werden.
    Aber was für eine Software macht das? am iPod ist ja keine Telefonsoftware..

  3. Die aussage “Der Touch hat, bisher, keine Kamera” sollte wohl Spaß sein?

    Das neue Touch 4G hat doch Kamera und ist vor zwei Wochen auf den Markt gekommen…oder nicht?

    • genau und genau den besitze ich und ich frag mich jetzt gerade ob diese Hülle auch für den iPod Touch 4G kompatibel ist….

  4. Wer nicht so mutig ist auf der chinesischen Website zu bestellen kann auch mal hier schauen. 99$ mit Versand

  5. Naja, lustige Spielerei. Aber wer die Preise für ipod touch und iphone 3 GS vergleicht, der muss sich schon ernsthaft fragen ob man was aus Fernost bestellen muss, was “niemand” wirklich braucht. Was die Asiaten alles tun, um etwas “nues” zu entwicklen finde ich einfach nur genial =)

  6. Eine tolle Idee. Nur ist ja jetzt die Frage, ob man sich nicht gleich ein Iphone mit einfach etwas mehr Speicherplatz kauft und beides in einem hat.

2 Pingbacks

  1. […] dem Namen «Apple Peel» wurde die Hülle, die aus einem iPod Touch ein iPhone machen soll, hier bereits vorgestellt. Das Gadget war damals […]

  2. […] via Apple Peel: Macht aus dem iPod ein iPhone » neuerdings.com. […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder