Kodak ESP 9250:
Drucken für die Ewigkeit

Kodak bringt mit dem ESP 9250 einen WLAN- und Netzwerkfähigen, iPhone- und iPad-kompatiblen Drucker mit Pigment-Tinte.

Kodak ESP 9250 – Qualitätsdrucker für zu HauseKodak präsentiert den W-LAN-fähigen ESP 9250, der die Reihe an Kodak Inkjet-Druckern erweitert. Mit dem neuen Modell bietet Kodak ein Drucksystem für alle, die Dokumente und Fotos in so genannter «Laborqualität» drucken wollen:

Wie andere Modelle aus der selben Reihe hat auch der Kodak ESP 9250 (Affiliate-Link) ein intelligentes Barcodesystem, das automatisch das Papier erkennt und jeweils die optimale Druckeinstellung wählt. Bei der Verwendung von Kodak Fotopapier soll gewährleistet sein, dass genau die richtige Tintenmenge verwendet wird. Wie sich dieses System bei anderen Papier-Marken verhält, lässt der Hersteller hingegen offen.

Mit den Kodak Pigment-Tinten liefert der Drucker Farben, die ein Leben lang halten. Die Pigment-Tinten werden besser vom Papier aufgenommen und haben, wie Labortests beweisen, dadurch einen deutlich besseren Widerstand gegen das Verblassen als andere Tinten. Verglichen wurde hierbei vor allem mit Farbstofftinten, die von den meisten Tintenstrahldrucker-Anbietern für den Heimgebrauch angeboten werden.

Ausserdem sollen die Ausdrucke “sofort” trocknen und sind wasserfest – auch bei Verwendung eines Leuchtstifts. Bei den bereits angetönten, von Wilhelm Imaging Research (WIR) durchgeführten Langlebigkeitstests erreichten die Kodak-Tintensysteme laut Hersteller einen Werte zwischen 100 und 120 Jahren (in den Kategorien «ungeschützte Ozonresistenz», respektive «Display» und «Aufbewahrung im Album/Dunkeln»). Das sollte für die meisten Verwendungen im privaten Bereich mehr oder weniger ausreichen. Wer Zeit und Lust hat, darf diese Werte gerne einmal nachprüfen, wir sind stets offen für entsprechende Rückmeldungen.

Was die versprochene «Laborqualität» genau meint und wie sich diese Qualität beim Drucken ab einem mobilen Gerät allenfalls verändert, ist bisher nicht bekannt. So oder so dürfte der neue Tinten-Drucker aber eine interessante Mischung aus Qualität und Effizienz sein.

Der Kodak ESP 9250 (Affiliate-Link) mit Faxfunktion ist ab Oktober 2010 zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis (UVP) von 249,00 Euro erhältlich.

 

Mehr lesen

17.4.2015, 9 KommentareTinte und Toner für Drucker kaufen:
Ein paar Tipps

Pancake Bot: Pfannkuchen aus dem Drucker

19.3.2015, 2 KommentarePancake Bot:
Pfannkuchen aus dem Drucker

Der Pfannkuchen-Roboter PancakeBot ist der erste Pfannkuchen-Drucker der Welt. Statt Tinte verwendet PancakeBot Pfannkuchenteig, den er so auf eine heiße Platte spritzt, wie es ihm die dazugehörige Software vorgibt

12.3.2015, 4 KommentarePraktische Tipps zum Umgang mit Druckern

Drucker werden mittlerweile zu Hause ebenso selbstverständlich genutzt und täglich gebraucht wie im Büro. Das Druckvolumen sinkt nur langsam, das papierlose Büro liegt nach wie vor in weiter Ferne. Trotz wachsender Möglichkeiten der Digitalisierung setzen vor allem Privatleute weiterhin auf die „analoge Ablage“. Das ist nicht unbedingt die günstigste Methode. Dabei gibt es einige leicht umzusetzende Methoden, die Kosten des Druckens effektiv zu verringern

PixPro SL10 und 25: Kodak entwickelt eigene Linsenkameras

24.1.2014, 0 KommentarePixPro SL10 und 25:
Kodak entwickelt eigene Linsenkameras

Kodak bringt zwei Linsenkameras auf den Markt, die bestehende Smartphones um eine hochwertige Kamera erweitern sollen. Mittels einer Halterung lassen sie sich auf das Smartphone aufstecken und per App verbinden. Irgendwo haben wir das doch schon mal gesehen - richtig bei Sony.

Multifunktionsgeräte CJX-1000, CJX-1050W und CJX-2000FW: Samsung beerbt Kodak

16.5.2012, 0 KommentareMultifunktionsgeräte CJX-1000, CJX-1050W und CJX-2000FW:
Samsung beerbt Kodak

Samsung bringt jetzt nach Laserdruckern auch Geräte auf den Markt, die mit Tinte arbeiten - die Technik stammt von "Aussteiger" Kodak.

Drucker Kodak Hero 9.1 und Office Hero 6.1 im Test (2/2): Für jedes Betriebssystem, inklusive Smartphones

27.3.2012, 3 KommentareDrucker Kodak Hero 9.1 und Office Hero 6.1 im Test (2/2):
Für jedes Betriebssystem, inklusive Smartphones

Die Drucker Kodak Hero 9.1 und Office Hero 6.1 mussten sich im Praxiseinsatz beweisen. Insbesondere das Webinterface, mit dem jedes Gerät den Drucker bedienen kann, überzeugt.

Multifunktionsgeräte CJX-1000, CJX-1050W und CJX-2000FW: Samsung beerbt Kodak

16.5.2012, 0 KommentareMultifunktionsgeräte CJX-1000, CJX-1050W und CJX-2000FW:
Samsung beerbt Kodak

Samsung bringt jetzt nach Laserdruckern auch Geräte auf den Markt, die mit Tinte arbeiten - die Technik stammt von "Aussteiger" Kodak.

Epson WorkForce Serie 7 Tintendrucker/Multifunktionsgeräte: Poster aus der Wolke

3.1.2012, 0 KommentareEpson WorkForce Serie 7 Tintendrucker/Multifunktionsgeräte:
Poster aus der Wolke

Epson stellt eine Reihe neuer Tintendrucker für das Format A3+ vor, die auch über "die Cloud" zum Drucken animiert werden können.

Lexmark Pinnacle Pro901: Smarter All-in-one-Drucker

31.5.2010, 1 KommentareLexmark Pinnacle Pro901:
Smarter All-in-one-Drucker

Dieses Multifunktionsgerät kann mehr - wenn Sie es mit "SmartSolutions" erweitern.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests