Garmin nüvi:
Rückrufaktion wegen Brandgefahr

Garmin ruft weltweit etwa 1,25 Millionen nüvi-Navis zurück, weil sie sich überhitzen und einen Brand auslösen könnten.

Garmin nüviIn Europa sind knapp eine halbe Million nüvis mit den Modellnummern 200W, 250W, 260W, 7xx und 7xxT betroffen. Durch einen Fehler im Leiterplattendesign könnte sich der Akku überhitzen und einen Mini-Gau im Armaturenbrett verursachen. Um festzustellen, ob das eigene nüvi von der Aktion betroffen ist, können Eigner die Seriennummer in ein Webformular eintippen. Falls diese das bestätigt, dürfen die Geräte kostenlos an Garmin bzw. eine von Garmin benannte Adresse geschickt werden, die das Problem dann beseitigen. So löblich die Aktion ist, halte ich es für eine Frechheit, die Tauschseite weltweit nur in englischer Sprache zur Verfügung zu stellen und als Hotline nur eine Nummer in Großbritannien zu nennen (+44 870 850 1242).

Denn viele Navis sind in Besitz von älteren Menschen, die das nicht verstehen (aber diese Erfahrung musste ich schon machen, als ich einer Bekannten dabei half, das Lifelong-Update einzuspielen). Diese Bekanntenhilfe wird hierbei auch wieder Hochkonjunktur haben. Und noch eins: die Haupt-Website von Garmin schweigt sich noch aus, nur eine Pressemeldung ist zu finden.

Darin schreibt der Hersteller, dass das Problem bei bestimmten nüvi-Modellen in insgesamt weniger als zehn Fällen festgestellt wurde und keines der gemeldeten Vorkommnisse dabei nennenswerten Sachschaden oder Verletzungen verursacht habe. “Dennoch hat sich Garmin sowohl aus seinem hohen Verantwortungsgefühl für die Sicherheit und Zufriedenheit seiner Kunden heraus als auch aus reiner Vorsicht dazu entschlossen, die betroffenen nüvi-Geräte proaktiv zurückzurufen.” Was man so unter Proaktivität versteht…

via Mobile2Day

 

Mehr lesen

Garmin Swim im Test: Schwimmen statt zählen

26.9.2012, 0 KommentareGarmin Swim im Test:
Schwimmen statt zählen

Die Garmin Swim gehört zur Grundausstattung eines ambitionierten Schwimmers, der stets seine Leistungsadaten im Blick haben will. Wir haben sie ausprobiert.

Garmin Swim: Uhr hilft beim Schwimmtraining

2.7.2012, 0 KommentareGarmin Swim:
Uhr hilft beim Schwimmtraining

Mit der "Swim" hat Garmin speziell für Schwimmer eine intelligente Uhr im Programm, die Bahnenzählen überflüssig macht.

Garmin Forerunner 910XT: Des Triathleten Liebling!

9.10.2011, 4 KommentareGarmin Forerunner 910XT:
Des Triathleten Liebling!

Der Garmin Forerunner 910XT vereint Schwimmtrainer, Radcomputer und Joggingpartner in einem, wenn er tatsächlich so funktioniert wie beworben, kommen ernstahfte Sportler und Triathleten kaum an ihm vorbei.

Hammerhead: Einzigartiges Fahrrad-Navi mit sozialer Komponente

13.9.2013, 4 KommentareHammerhead:
Einzigartiges Fahrrad-Navi mit sozialer Komponente

Hammerhead ist ein Fahrrad-Navi ohne Display, das sich über Bluetooth mit einer App auf dem Smartphone des Nutzers verbindet. Über die Crowdfunding-Plattform Dragon Innovation will das Unternehmen Hammerhead Navigation aus New York in den nächsten 30 Tagen das nötige Geld für die Produktion des Fahrrad-Navis einsammeln

\

18.1.2013, 3 Kommentare"GPS 2.0":
Locata entwickelt zentimetergenaue Positionsbestimmung auch in Gebäuden

Das ungenaue GPS wird für immer mehr mobile Anwendungen zum Ärgernis, die eine zuverlässige Positionsbestimmung verlangen. Das australische Unternehmen Locata arbeitet deswegen an einem Assistenten, der deutlich präziser sein soll als GPS, selbst in Gebäuden, Häuserschluchten und Minen.

Ovi 3D Maps: Mehr Auswahl beim 3D-Ausflug

20.4.2011, 0 KommentareOvi 3D Maps:
Mehr Auswahl beim 3D-Ausflug

Nokias Ovi 3D Maps bietet eine überragende 3D-Ansicht der Welt.

Ovi 3D Maps: Mehr Auswahl beim 3D-Ausflug

20.4.2011, 0 KommentareOvi 3D Maps:
Mehr Auswahl beim 3D-Ausflug

Nokias Ovi 3D Maps bietet eine überragende 3D-Ansicht der Welt.

Point Locus: GPS als Sehhilfe

19.4.2011, 2 KommentarePoint Locus:
GPS als Sehhilfe

Das Point Locus führt Blinde per GPS zielsicher an ihren Wunschort.

Garmin nüvi 3790T: Schlanker und kratzfester Navigator

11.8.2010, 2 KommentareGarmin nüvi 3790T:
Schlanker und kratzfester Navigator

Das neue Garmin nüvi 3790T fällt recht kompakt aus und ist mit neun Millimetern Tiefe extrem flach ausgefallen.

Lenovo ThinkCentre M90z/M70z: Rückrufaktion wegen Überhitzungsgefahr

14.3.2012, 0 KommentareLenovo ThinkCentre M90z/M70z:
Rückrufaktion wegen Überhitzungsgefahr

Lenovo ruft weltweit All-in-one-PCs zurück, weil aufgrund eines Fehlers in der Stromversorgung Brandgefahr besteht.

Telekom Speedport W 700V: Netzteiltausch wegen Bruchgefahr

16.8.2011, 3 KommentareTelekom Speedport W 700V:
Netzteiltausch wegen Bruchgefahr

Die Telekom hat am Netzteil des Routers Speedport W 700V einen Sicherheitsmangel festgestellt. Kunden können dieses kostenlos austauschen.

Apple iPhone-4-Pressekonferenz: Rückruf oder Beschwichtigung?

16.7.2010, 1 KommentareApple iPhone-4-Pressekonferenz:
Rückruf oder Beschwichtigung?

Apple hat zur Pressekonferenz nach Cupertino geladen - die Spekulationen gehen von einem Rückruf für das iPhone 4 aus.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder